• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen

Diskutiere Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Wir beziehen in Kürze eine neue Wohnung und geben gerade Steckdosen etc. in Auftrag. In einem Abstellraum kommt UM in einem Schaltschrank an. Da...

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
Wir beziehen in Kürze eine neue Wohnung und geben gerade Steckdosen etc. in Auftrag.

In einem Abstellraum kommt UM in einem Schaltschrank an. Da könnte ich den UM Router hinmachen, allerdings sehen die aktuellen Geräte so aus, dass sie nicht für die Montage im Schaltschrank gemacht sind. Im Moment habe ich eine Fritzbox 7490 und überlege, ob ich vom Schaltschrank nicht einfach ein LAN Kabel lege und dann für Wlan die alte Fritzbox nutze, eben nur als Wlan Verteiler.

oder wäre es einfacher, ich lasse mir eine zusätzliche Antennensteckdose legen?
sollte es die Lan Kabel Version, bietet der Elektriker auf der Liste Verkabelung Simplex und Duplex an. Was müsste ich da nehmen?
 

robbe

Beiträge
2.656
Reaktionen
192
Generell würde ich grade bei einem Neubau immer soviel wie möglich an Kabeln legen lassen. Heißt, sowohl Netzwerk als auch Coax in alle Zimmer, dann hast du immer allen Optionen und kannst die Geräte überall platzieren. Simplex und Duplex werden wohl einfach Netzwerkdosen mit ein oder 2 Anschlüssen bzw, einzelne oder doppelte Kabel sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: elo22

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
Danke, das seh ich auch so. Bei Eigentumswohnungen ist das nur immer eiN Kostenfaktor, da man auf die Vertragshandwerker angewiesen ist.

ich tendiere jetzt dazu, einfach noch eine Antennendose zu bestellen, ungefähr da wo die FB hon soll.

dazu eine selbst gekaufte FB6591 stat des Comfort Tarifs. Mehrere Nummern brauche ich nicht
 

robbe

Beiträge
2.656
Reaktionen
192
Dann tuts vielleicht auch die neue FB6660. Deutlich günstiger als 6591 und die fehlenden Telefoniemöglichkeiten dürften dich ja nicht stören.
 

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
Danke cooler Tip, die htte ich noch nicht gesehen

Die kann auch wieder Wandmontage. Die würde ich versuchen auf das Lochblech im Schaltschrank zu hängen
 

robbe

Beiträge
2.656
Reaktionen
192
Solltest aber wenn möglich noch etwas warten, ist erst seit gestern verfügbar und die Preise scheinen da noch verrückt zu spielen.
 

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
Das mach ich, Einzug frühestens Ende Apri
 

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
So ich bin nun etwas weiter, weil die Wohnung fast fertig ist. Ich habe eine zusätzliche Antennensteckdose legen lassen, so dass ich einen UM Router da direkt anschliessen kann. Dabei sind für mich nun die Alternativen, entweder den Standard Vodafone Router nehmen oder eine eigene Fritzbox. Ich möchte nicht die Comfort Option, die Dinge brauche ich nicht.

Wie ist denn die Wlan Qualität der Vodafone Station gegenüber einer Fritzbox?
 
boba

boba

Beiträge
1.026
Reaktionen
198
Falls deine Entscheidung zur Fritzbox tendiert, und falls du eine Fritzbox selbst kaufen möchtest: überleg dir gut, ob du das wirklich willst, oder ob nicht die von VF gestellte Fritzbox auf lange Sicht besser ist.

Aktuell geht es um eine Fritzbox 6591. Ältere Modelle sollte man nicht kaufen, die sind praktisch end of life. Eine 6591 kostet ca. 250 Euro. Für 250 Euro kannst du aber auch 50 Monate oder 4 Jahre und 2 Monate Telefon Komfort Option finanzieren und die gestellte Fritzbox nehmen. Selbst wenn du kein einziges der Features von Telefon Komfort nutzt, der Vorteil ist, dass du bei Störungen keinen Ärger damit hast, dass Vodafone das Problem zunächst in deiner eigenen Fritzbox vermuten könnte. Ein Gerät, das sich erst nach 4 Jahren amortisiert, ist nicht so die wahnsinnige Ersparnis. Meine Empfehlung: "leiste" dir den besseren Support mit gestellter Fritzbox. Es ist nicht wirklich teurer auf den langen Zeitraum gesehen.
Ich habe z.B. nach einer Störungsmeldung nach 2 Jahren schonmal eine neue Fritzbox zugeschickt bekommen. Da hat sich das also schon gelohnt.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.821
Reaktionen
150
Das ist so nicht korrekt, boba. Die TKO kostet zwar 5 € monatlich, jedoch kommt noch 30 € Aktivierung und 10 € Versand dazu. Die 6591 kostet aktuell bei Amazon 240 €, ziehe ich die Einmalkosten ab, hat sich die Box bereits nach 40 Monaten amortisiert. Die 6660 kostet übrigens nur 229 € und die gibt’s bei VF gar nicht.
 

Cbmobil

Beiträge
48
Reaktionen
1
Mir ging es dabei nicht um die Kosten, bei einer eigenen FB kann man die neueste Firmware aufspielen, das geht bei der von UM nicht
 
boba

boba

Beiträge
1.026
Reaktionen
198
Seit ca. 2 Jahren ist das mit den Firmware-Updates eigentlich ok. Sie kommen zwar nicht sofort gleich dann, wenn AVM sie für die freien Boxen freigibt, aber sie kommen in akzeptablem Zeitrahmen. Ich bin ja auch eigentlich jemand, der möglichst viel selbst machen und kontrollieren will, und tatsächlich nehme ich sogar an dem kürzlich gestarteten Labor-Test der 7.19 für die FB 6490 teil, um die neueste Firmware draufzuhaben, aber letztlich finde ich die Bequemlichkeit, die die gestellte Fritzbox darstellt, für wertvoller als die neueste Firmware ein oder zwei Monate früher zu haben.

Ich werde die Tage jetzt auch auf Cablemax 500 oder 1000 upgraden, je nachdem was mir angeboten wird, und falls ich dann die 6591 bekommen sollte, die eine niedrigere Firmwareversion hat als die 6490, dann werde ich das in Kauf nehmen - die Aktualisierung auf aktuellen Stand ist in Sicht. Es wird auch nicht wieder wie früher werden, dass jahrelang keine Firmwareaktualisierung kommt. Da ist der Druck seitens der Kunden und vermutlich auch von AVM zu hoch dafür, denn die Fritzbox ist nicht mehr das einzige Gerät im häuslichen LAN. UM bzw. VF hat hat sich mit der Fritzbox das AVM-Mesh an die Backe genagelt, und sind dementsprechend in die Firmware-Aktualisierung aller anderen Mesh-fähigen Geräte auf Gedeih und Verderb eingebunden. Wenn das nicht klappt, steigen nicht mehr nur wie früher die Enthusiasten auf die Barrikaden, sondern eine große Nutzergruppe inklusive AVM.
 
Thema:

Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen

Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen - Ähnliche Themen

  • Frage zu Installation mit Techniker

    Frage zu Installation mit Techniker: Ich habe CableMax bestellt und soeben eine Mail bekommen mit einem Link zur Terminierung mit dem Techniker. Da kann ich Termine ab Montag machen...
  • UM 64.000 2play, Fragen zur Hardware installation (Technike)

    UM 64.000 2play, Fragen zur Hardware installation (Technike): Hallo, Vorab möchte ich sagen das wir im Haus KEINEN KABELANSCHLUSS nutzen (desshalb bezahlen wir diesen auch nicht), dieser ist zwar vorhanden...
  • Kurze Frage zur Installation Internet/Telefon

    Kurze Frage zur Installation Internet/Telefon: Hallo! Bei mir kommt morgen der Techniker in meine neue Mietwohnung. Gestern habe ich mir angeguckt, wo die Kabel und Verteilerdosen im Keller...
  • Fragen zur Installation/Aktivierung - 2play

    Fragen zur Installation/Aktivierung - 2play: Hallo zussamen. Vor ein Paar Tage habe ich 2play online bestellt. Gestern bekamm Ich ein Termin mit eniem Techniker (der soll in ein Paar Wochen...
  • Fragen zur Installation

    Fragen zur Installation: Hallo zusammen, morgen wird mein Anschluss 3 Play installiert, d.h. der Techniker kommt. Bringt der eigentlich alle Sachen mit ( Modem , Router...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Installation mit Techniker

    Frage zu Installation mit Techniker: Ich habe CableMax bestellt und soeben eine Mail bekommen mit einem Link zur Terminierung mit dem Techniker. Da kann ich Termine ab Montag machen...
  • UM 64.000 2play, Fragen zur Hardware installation (Technike)

    UM 64.000 2play, Fragen zur Hardware installation (Technike): Hallo, Vorab möchte ich sagen das wir im Haus KEINEN KABELANSCHLUSS nutzen (desshalb bezahlen wir diesen auch nicht), dieser ist zwar vorhanden...
  • Kurze Frage zur Installation Internet/Telefon

    Kurze Frage zur Installation Internet/Telefon: Hallo! Bei mir kommt morgen der Techniker in meine neue Mietwohnung. Gestern habe ich mir angeguckt, wo die Kabel und Verteilerdosen im Keller...
  • Fragen zur Installation/Aktivierung - 2play

    Fragen zur Installation/Aktivierung - 2play: Hallo zussamen. Vor ein Paar Tage habe ich 2play online bestellt. Gestern bekamm Ich ein Termin mit eniem Techniker (der soll in ein Paar Wochen...
  • Fragen zur Installation

    Fragen zur Installation: Hallo zusammen, morgen wird mein Anschluss 3 Play installiert, d.h. der Techniker kommt. Bringt der eigentlich alle Sachen mit ( Modem , Router...