• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DOCSIS 4.0

Diskutiere DOCSIS 4.0 im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Nein, die Info habe ich aus erster Hand von den Technikern am VrP die den Ausbau tätigten.

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Nein, die Info habe ich aus erster Hand von den Technikern am VrP die den Ausbau tätigten.
 

hexacore

Beiträge
169
Reaktionen
51
Die Freischaltung/Aufschaltung des Upstreams auf Docsis 3.1 soll wohl demnächst erfolgen, so zumindest die Info die mir ein Techniker in der letzten Woche gegeben hat.

Ob das so stimmt und wann es genau der Fall sein wird ist aktuell auch nur Kaffeesatz lesen. Wenn’s kommt dann kommt’s. Die Sub Techniker die für VF/UM unterwegs sind, werden da wohl seitens VF/UM auch nicht auf dem aktuellen Stand gehalten.
 

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Hoffentlich klappt das besser als bei der OFDM Aufschaltung :D
 

robbe

Beiträge
2.740
Reaktionen
224
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Der Frequenzbereich unterhalb 30Mhz ist Vielerorts komplett Einstrahlungsverseucht und quasi nicht nutzbar und für den Bereich oberhalb von 65Mhz müssten sämtliche Verstärker ausgetauscht und UKW abgeschaltet werden. Das müsste sowohl lange vorher offiziell angekündigt, als auch Monate/Jahrelang vorbereitet werden.
 

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Bei UM war angedacht die SC-QAM deutlich zu kürzen um 2x OFDM fahren zu können samt 1x OFDMA. Dadurch würde man schon locker 2GBit/s Tarife anbieten können.
 

floh667

Beiträge
335
Reaktionen
53
Interessant dass computerbase diese Infos von Vodafone unter einem NDA Abkommen erhalten hat.
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
86
Mir macht das eher Angst, wenn man sieht was der eine OFDM jetzt schon an Störungen verursacht. Ist natürlich alles eine Frage der Frequenzen. Schön wäre wenn der UOFDM stabil wäre.
 

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Wir gehen spannenden Zeiten entgegen. Gerade in Hinsicht auf die verfügbaren CPE.
 

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Ich versuche noch immer ein Arris CM9200B aufzutreiben, aber Arris will nur mit KNB zusammenarbeiten, das ist wirklich bitter.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
756
Reaktionen
69
Gibt es das "B" überhaupt offiziell? Man findet ja wirklich dazu gar keine Infos, nur für die reguläre Version.

Hätte das Teil dann auch nen 2,5Gbit Port für WAN?
 

rv112

Beiträge
4.581
Reaktionen
249
Das gibt es wohl, aber nur als Providergerät.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
756
Reaktionen
69
Auch interessant. Hat das jemand Werner schon vorgeschlagen in den Shop aufzunehmen?
 

Mr.Goodcat

Beiträge
118
Reaktionen
7
Da sich 2Gbps Tarife schon am Horizont abzeichnen wäre ein Gerät mit 5Gbps Ethernet langlebiger. Aber wie immer ist es erstmal ein Problem überhaupt ein freies Modem zu bekommen.... 🤬
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
374
Ich finde den Abschnitt erfreulich: „ Viele passive Bauelemente im Netz tauschen wir bereits im Rahmen unserer regulären Netzaufrüstungsprojekte gegen Komponenten aus, die für Docsis 4.0 geeignet sind.“
Nur sieht man davon hier in der Gegend überhaupt nichts.
Da wurde seitens VF überhaupt noch nicht nirgends gebuddelt :(
Die einzigen Anbieter, die hier ordentlich buddeln und ausbauen sind die Deutsche Glasfaser und die Telekom.
Vodafone, Fehlanzeige, Null Aktivitäten 🤮
 
boba

boba

Beiträge
1.116
Reaktionen
255
Soweit ich das sehe, ist das 100% Marketing und Planung am grünen Tisch. Solange in den Häusern bis heute Verstärker verbaut werden, die 5-65 MHz Rückweg und 85-1005 MHz Vorweg verarbeiten, kann man keinen anständigen Upstream bereitstellen. Die versprochenen 100 MBit Upstream sind nicht weniger Not und Elend als die aktuellen 50 MBit angesichts eines über zehnmal so hohen Downstream.

Aktuell sind vom technisch möglichen Upstream 30,8-58,4 MHz in Benutzung. Da das Mittenfrequenzen sind, ist die 58,4 das obere Ende des bis 65 MHz gehenden Rückweg-Bereichs - da passt nichts mehr drüber.
Darunter, also unterhalb 30,8 bis runter zu 5, würden noch 3 Docsis 3.0 Kanäle oder ein um die 20 MHz breiter 3.1 OFDM passen, sofern das nicht an zu vielen Stellen weggefiltert wird. Soweit ich weiß, würde der Upstream OFDM mit 256QAM laufen, d.h. 33% mehr Bandbreite pro Frequenz im Vergleich zum 64QAM bei den 5*6,6=33 MHz breiten Docsis 3.0 Kanälen. Das würde also gerade so in etwa die Verdoppelung von 50 auf 100 MBit liefern, aber dann sind die heute maximal verfügbaren Upstream-Frequenzen auch schon komplett ausgereizt. Will man darüber hinaus um Größenordnungen mehr, wie sie Docsis 4.0 verspricht, aber eigentlich auch bereits Docsis 3.1, müssten die gesamten Hausinstallationen überarbeitet werden, aber auch wirklich jede einzelne davon. Und unter einen Mindest-Upstream kommt man nicht herum, weil die Asymmetrie nicht unbegrenzt hoch werden kann.

Das liegt in ferner Zukunft. Jetzt wird ja erstmal nur auf 1 GBit im Downstream hochgebaut, zur Hälfte immer noch auf Docsis 3.0 aufbauend.
Für wirklich mehr, 5 Jahre bis zur ersten realen Pilotinstallation außerhalb einer Laborumgebung, 5 weitere Jahre bis es tatsächlich in der Fläche und für mehr als eine Handvoll Haushalte verfügbar wird. Mindestens, wenn nicht länger.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
756
Reaktionen
69
Nur weil alle passiven (und teils auch aktiven) Elemente in einem HFC-Pfad getauscht werden heißt das aber noch lange nicht, dass z.B. der OFDM Kanal super läuft. Wenn die Erdkabel einen weg haben, dann kann es hier auch Störungen geben.

Hier wurden vom Node an alle(!) Abzweiger bzw. passiven Elemente und sogar die Verstärkertechnik getauscht. Der OFDM ist aber dennoch scheiße vom Pegel her, obwohl alle anderen Kanäle ohne einen einzigen Fehler in 24h laufen.
 
Thema:

DOCSIS 4.0

DOCSIS 4.0 - Ähnliche Themen

  • Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM

    Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM: Hallo zusammen, für diesen Dienstag und Mittwoch (jeweils 0 - 6 Uhr) waren im Großraum Darmstadt jeweils zwischen 0 und 6 Uhr Wartungsarbeiten...
  • Upload Kanäle QAM8, QAM 16, QAM64; Wie viel Bandbreite ist das?

    Upload Kanäle QAM8, QAM 16, QAM64; Wie viel Bandbreite ist das?: Mal eine technische Frage: Bei den verschiednen Modulationen, wie viel Bandbreite hat da eigentlich ein DOCSIS US Kanal? Ich konnte bei google...
  • Bandbreite in einem Docsis 3.1 Segment

    Bandbreite in einem Docsis 3.1 Segment: Hallo Zusammen, bin technisch interessiert und hab da mal ne Frage. Mein Segment hier ist wohl voll ausgebaut ich habe 31 Docsis 3.0 Kanäle und...
  • Vodafone Station: DOCSIS Daten auslesen

    Vodafone Station: DOCSIS Daten auslesen: Hallo Zusammen, Ich bin vor drei Wochen von Unitymedia 2Play120 (Connectbox) auf Vodafone CableMax 1000 umgestiegen. Die Hardware (Arris...
  • Nach Wartungsarbeiten DOCSIS 3.1 verfügbar, 1000 MBit möglich?

    Nach Wartungsarbeiten DOCSIS 3.1 verfügbar, 1000 MBit möglich?: Hallo zusammen, bei uns waren heute Wartungsarbeiten, ich wurde per WhatsApp und E-Mail informiert. Nun habe ich mal in die Einstellungen der...
  • Ähnliche Themen
  • Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM

    Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM: Hallo zusammen, für diesen Dienstag und Mittwoch (jeweils 0 - 6 Uhr) waren im Großraum Darmstadt jeweils zwischen 0 und 6 Uhr Wartungsarbeiten...
  • Upload Kanäle QAM8, QAM 16, QAM64; Wie viel Bandbreite ist das?

    Upload Kanäle QAM8, QAM 16, QAM64; Wie viel Bandbreite ist das?: Mal eine technische Frage: Bei den verschiednen Modulationen, wie viel Bandbreite hat da eigentlich ein DOCSIS US Kanal? Ich konnte bei google...
  • Bandbreite in einem Docsis 3.1 Segment

    Bandbreite in einem Docsis 3.1 Segment: Hallo Zusammen, bin technisch interessiert und hab da mal ne Frage. Mein Segment hier ist wohl voll ausgebaut ich habe 31 Docsis 3.0 Kanäle und...
  • Vodafone Station: DOCSIS Daten auslesen

    Vodafone Station: DOCSIS Daten auslesen: Hallo Zusammen, Ich bin vor drei Wochen von Unitymedia 2Play120 (Connectbox) auf Vodafone CableMax 1000 umgestiegen. Die Hardware (Arris...
  • Nach Wartungsarbeiten DOCSIS 3.1 verfügbar, 1000 MBit möglich?

    Nach Wartungsarbeiten DOCSIS 3.1 verfügbar, 1000 MBit möglich?: Hallo zusammen, bei uns waren heute Wartungsarbeiten, ich wurde per WhatsApp und E-Mail informiert. Nun habe ich mal in die Einstellungen der...