• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erweiterung der Kabelverteilung

Diskutiere Erweiterung der Kabelverteilung im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, ist es möglich an dem freien Anschluss des Splitters (2 Way Techninex) noch eine weitere Multimedia Dose zu klemmen? Bzw. einfach gefragt...

Lucan

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ist es möglich an dem freien Anschluss des Splitters (2 Way Techninex) noch eine weitere Multimedia Dose zu klemmen? Bzw. einfach gefragt, kann ich von dem freien Aushang irgendwie ein TV Signal abgreifen? Oder sollte ich noch eine Durchgangsdose an das derzeit genutzte Kabel hängen? Dann müsste aber wohl wegen der geänderten Dämpfung wieder der Widerstand gemessen werden (am Ende ist eine MMD mit der Connect Box dran).IMG_20200112_061217.jpgIMG_20200112_053332.jpg
IMG_20200112_053332.jpg
 

Hemapri

Beiträge
1.451
Reaktionen
61
Ja, das geht und nein, dadurch ändert sich nichts und es muss auch nichts gemessen werden. Das einzige, was beachtet werden muss, ist die Anschlussdämpfung der Dose. Sollte eine Multimediadose angeschlossen werden, ist natürlich noch der Hochpassfilter zu entfernen, bei einer normalen TV-Dose nicht. Was mich aber hier etwas verwundert, ist, dass auf dem Bild das Galvanische Trennglied nicht angeschlossen ist und sich auf der Platte ein leeres Gehäuse für eine Dose befindet.

MfG
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.439
Reaktionen
20
Mir macht eher das Dämpfungsglied und der Aufdrehstecker sorgen. Sieht alles nicht so original aus.
 

Lucan

Beiträge
4
Reaktionen
0
@ Dinniz ist so vom Techniker erstellt worden.
Die leere Dose würde anfangs genutzt, ich hatte den Rest der Verkabelung noch nicht fertig. Später ist eine MMD ins OG gesetzt worden, Techniker hatte die neu "eingepegelt".
Ich dachte der Hochpassfilter verhindert das "Rückfließen" von lokalen Störungen in das öffentliche Netz? Habe es mit einer Fritzbox an einer MMD mit Abschlusswiderstand versucht, die Fritzbox 6490 (Internet Einwahl ist aus). Das TV Signal kommt mit und ohne den Filter an...
 

Hemapri

Beiträge
1.451
Reaktionen
61
Die leere Dose würde anfangs genutzt, ich hatte den Rest der Verkabelung noch nicht fertig. Später ist eine MMD ins OG gesetzt worden, Techniker hatte die neu "eingepegelt".
Und Schraub F-Stecker verwendet?

Ich dachte der Hochpassfilter verhindert das "Rückfließen" von lokalen Störungen in das öffentliche Netz?
Das Teil sperrt einfach nur den Rückweg, welcher sich im Bereich zwischen 5 und 65 MHz befindet. Der Filter lässt erst ab 85 MHz wieder durch.

Habe es mit einer Fritzbox an einer MMD mit Abschlusswiderstand versucht, die Fritzbox 6490 (Internet Einwahl ist aus). Das TV Signal kommt mit und ohne den Filter an...
Mit Filter nur Empfang, ohne Filter ist Empfangs- und Senderichtung offen.

MfG
 

Lucan

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja, es wird ein F-Steker verwendet. Dann ist der Filter ja OK, Modem ist ja weiterhin im OG abgeschlossen. Bis auf das mit dem lösen Gal. Trennglied scheint ja alles OK zu sein.
 
Thema:

Erweiterung der Kabelverteilung

Erweiterung der Kabelverteilung - Ähnliche Themen

  • Wie komme ich am besten vom Kabelverteiler in die Fritzbox?

    Wie komme ich am besten vom Kabelverteiler in die Fritzbox?: Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem neuen Unitymedia Anschluss: Ziehe demnächst in einen Neubau, bei dem die Dosen für einen...
  • Ähnliche Themen
  • Wie komme ich am besten vom Kabelverteiler in die Fritzbox?

    Wie komme ich am besten vom Kabelverteiler in die Fritzbox?: Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem neuen Unitymedia Anschluss: Ziehe demnächst in einen Neubau, bei dem die Dosen für einen...