• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IP und Connect Box

Diskutiere IP und Connect Box im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, da ich abgmahnt wurde, aber mir sicher bin, dass ich angeblichen Upload nicht begangen habe hier meine Frage: Ich habe eine Connect Box...

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo,

da ich abgmahnt wurde, aber mir sicher bin, dass ich angeblichen Upload nicht begangen habe hier meine Frage:

Ich habe eine Connect Box. Kann es sein, dass jemand anderes die Tat begangen hat, da man, das vermute ich jedenfalls, mit 100ten Nutzern per ip6 zu ip4 "durchgetunnelt" wird (eine ip4 Adresse auf 100 Nutzer)?

LG
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Anmerkung: Ich hatte zwar ein Torent-Programm bis vor kurzem auf dem Rechner, allerding habe ich dieses nur ein einziges mal für ein Computerspiel benutzt und dabei darauf geahtet, dass ich das Programm so konfiguriere, dass keine Uploads statt finden. Ob wirklih keine Uploads statt fanden weiß ich nicht ganz sicher.

Jedenfalls kam die Abmahnung aber nicht für das Spiel sondern für eine Folge einer Serie. Ich weiß jedoch, dass ich das Programm nur für dieses Spiel verwendet habe, kann daher ausschließen, dass ich die in der Abmahnung genannte Folge einer Serie runtergeladen habe. Habe noch nie etwas von der in der Abmahnung genannten Serie gehört.

In der Abmahnung wird seitens technischer Daten folgendes auf mich bezugnehmend genannt:

- angeblicher File-Hash
- angebliche Zeit des angebotenen Downloads (14 Sekunden, nachts)
- eine angebliche IPv4 IP-Adresse
- Übertragungs-Ports (TCP) (eine 5-stellige Zahl)
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.268
Reaktionen
94
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
DS-Lite bietet keinen Schutz, um unerkannt illegale Dinge im Netz zu treiben!
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Gebe Dir Recht. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Allerdings habe ich ja diese Serien-Folge nicht runtergeladen. Ich habe ein Mal ein Computerspiel wie oben beschrieben gedownloadet, aber das war zu einem ganz anderen Zeitpunkt als die angebliche Tat für die ich abgemahnt werde, nämlich das Verbreiten von Daten einer Serien-Folge, die ich nicht kenne und nie runtergeladen habe.


Wäre es möglich, dass durch diese "Tunnelung" von 100ten Nutznern von ip6 zu ip4 ich für etwas beschuldigt werde, was ich nicht getan hab?

Ich kann mir das einfach nicht erklären, daher Frage ich. Wäre nett, wenn mir jemand erklären könnte, was alles möglich ist.

Mein IT-Wissen ist zu beshränkt, dass ich selber daüber urteilen kann, was möglich wäre und/oder schon mal in der Vergangenheit vorkam.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.265
Reaktionen
37
Nein, der Provider kann auch bei DS lite die IP-Adresse zweifelsfrei dem entsprechenden Anschluss zuordnen und muss das auch im Zweifel den entsprechenden anfragenden Stellen mitteilen.
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Nein, der Provider kann auch bei DS lite die IP-Adresse zweifelsfrei dem entsprechenden Anschluss zuordnen und muss das auch im Zweifel den entsprechenden anfragenden Stellen mitteilen.
Okay, danke. Sehr seltsam. Ich kann mir nicht erklären, wie ich in Zusammenhang mit diesen angeblichen Upload einer Serie gebrachtwerden kann.
Wenn ich etwas die Serie runtergeladen geladen hätte würde ich es ja zugeben.
Naja, kann ich jetzt anscheinend nichts machen.

Danke für die Infos.
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
In meiner Abmahnung wird "nur" eine IPv4 Adresse genannt. Ist es möglich einen Anschluss zweifelsfrei und eindeutig nur über die IPv4 Adresse zu identifizieren? Eine IPv6 Adresse wird in meiner Abmahnung nicht genannt. Ist es für eine Identifizierung eines eindeutigen Anschlusses nötig die IPv6 Adresse zu kennen/ausfindig zu machen?
 
Ool3eiV3aetooChu

Ool3eiV3aetooChu

Beiträge
152
Reaktionen
1
Falls(!) Connectiontracking eingesetzt wird, benötigt der Provider für die Zuordnung das Tupel aus exaktem Zeitpunkt, Quell-IP, Ziel-IP, Protokoll, Quellport, Zielport. Prinzipiell ist das möglich, sollte die Uhr der Abmahnklitsche sich aber um über 14 Sekunden (Wert aus Eingangsposting) von der des Providers unterscheiden, dürfte imho die Zuordnung nicht mehr zweifelsfrei zutreffen. Daher meine Frage, wie Unitymedia das umsetzt.
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Falls(!) Connectiontracking eingesetzt wird, benötigt der Provider für die Zuordnung das Tupel aus exaktem Zeitpunkt, Quell-IP, Ziel-IP, Protokoll, Quellport, Zielport. Prinzipiell ist das möglich, sollte die Uhr der Abmahnklitsche sich aber um über 14 Sekunden (Wert aus Eingangsposting) von der des Providers unterscheiden, dürfte imho die Zuordnung nicht mehr zweifelsfrei zutreffen. Daher meine Frage, wie Unitymedia das umsetzt.
Kann Dir nur so viel sagen, dass die angebliche Tat mittels des "Peer-to-Peer Forensic Systems" (PFS) der "Digital Forensics GmbH" protokolliert wurde.
 

MichaelBre

Beiträge
853
Reaktionen
18
https://www.anwalt.de/rechtstipps/ermittlungsergebnis-und-ip-adresse-bei-der-waldorf-frommer-abmahnung_128542.html
https://www.anwalt.de/rechtstipps/waldorf-frommer-abmahnung-wegen-filesharing-die-richtige-reaktion_128073.html

Da wird jemand dein Netz benutzt haben und du wirst als Anschlussinhaber nun dafür belangt.

Was für ein Passwort verwendest du für das WLAN der ConnectBox?
Ein Standard Passwort oder ein eigenes und wenn ja wie komplex ist das Passwort?
Wer hat Zugriff auf dein WLAN Netz?
Wem hast du das Passwort bereits gegeben?

Fragen über Fragen die du am besten mit einem spezialisierten Anwalt besprichst.
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Da wird jemand dein Netz benutzt haben und du wirst als Anschlussinhaber nun dafür belangt.

Was für ein Passwort verwendest du für das WLAN der ConnectBox?
Ein Standard Passwort oder ein eigenes und wenn ja wie komplex ist das Passwort?
Wer hat Zugriff auf dein WLAN Netz?
Wem hast du das Passwort bereits gegeben?

Fragen über Fragen die du am besten mit einem spezialisierten Anwalt besprichst.
Ja, habe mich zu den rehtlichen Fragen schon einigermaßen informiert. Bin da denke ich auf dem richtigen Dampfer.

Hier im Forum hat es mich interessenhalber wegen der technischen Fragen hin verschlagen, die konnten mir ja auch ganz gut beantwortet werden. :)

Das WLAN PAsswort war bis vor kurzem noch das, was auf dem Connect-Box-Aufkleber drauf stand, und das war ja chon recht komplex. Dieses Kennwort lag zur Einsicht nur meinen Familienmitgliedern vor und ganz ganz vereinzelt habe ich es mal einem Freund von mir gegeben, allerding war besagter Freund zum Tatzeitpunkt gar nicht bei mir.

Es ist mir ein Rätsel wie es zu diesem angeblichen Upload gekommen sein soll. Daher stelle ich ja auch alle mögliche in Frage, ob es irgendwelche Möglichkeiten beim Provider gibt mit den IPv4 oder IPv6.
 

MichaelBre

Beiträge
853
Reaktionen
18
Das WLAN PAsswort war bis vor kurzem noch das, was auf dem Connect-Box-Aufkleber drauf stand, und das war ja chon recht komplex.
Komplex hin oder her.
Es gab zumindest mal eine Methode ein Standard WLAN Passwort über die MAC Adresse des entsprechenden Gerätes zu berechnen.
Ob das auf die ConnectBox zutrifft weiß ich allerdings nicht.
Daher immer wieder wichtig: Standard Passwörter so schnell wie möglich ändern.
 
desmaddin

desmaddin

Beiträge
185
Reaktionen
4
Bist du sicher, dass du DS Lite hast? Falls ja, würde ich das komplett abstreiten, da die IP Adresse nachweisbar nicht deine sein kann, sondern die des Gateways. Und darüber kann man nicht ohne weiteres identifizieren, da wie gesagt hunderte Kunden hinter der IP stecken können. Dann muss auch erstmal Unitymedia nachweisen, wie sie die Zuordnung da machen wollen. Dazu wird es aber vermutlich gar nicht erst kommen.

EDIT: Lös doch einfach mal die angegebene IP auf. Wenn da was mit AFTR rauskommt ist es das Gateway. Wenn nicht (und du definitiv DS Lite hast) hat Unitymedia nen Fehler gemacht
 

MichaelBre

Beiträge
853
Reaktionen
18
Das ist eine sehr blauäugige Annahme, auch bei DS-Lite und Zugriff über ein AFTR Gateway ist die zweifelsfreie Ermittlung des Anschlusses möglich.
Die Anbieter sind dazu verpflichtet die nötigen Daten zu erfassen.
Sonst wäre ein DS-Lite Anschluss ja der Freifahrtsschein für straffreie Nutzung des Internets.
 
Ool3eiV3aetooChu

Ool3eiV3aetooChu

Beiträge
152
Reaktionen
1
Ich vermute mal stark, daß die Klitsche über o.g. Tupel mit hinreichend genauem Zeitstempel verfügt. Die Zuordnung auf dem AFTR ist auf verschiedenste Arten möglich: connection tracking, sflow, netflow, ipfix, … wobei mich hier interessieren würde, wie Unitymedia das wegsichert. Elasticsearch? Cassandra? Riak?

Ist der Zeitstempel nicht exakt, kann man Wahrscheinlichkeiten heranziehen, den Anschlussinhaber zu finden – denn diese spezielle Ziel-IP-/Zielport-Kombination dürfte auf einem AFTR innerhalb eines gewissen Zeitfensters nicht allzuhäufig vorkommen.

Allerdings würde ich nicht völlig ausschließen, daß – solltest Du wirklich 100%ig sicher sein, daß weder Du noch irgendwelche Dritte, die Deinen Anschluss verwenden, etwas angestellt haben – ein menschlicher Fehler vorliegen könnte. Zahlendreher? In der Zeile verrutscht?
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Bist du sicher, dass du DS Lite hast? Falls ja, würde ich das komplett abstreiten, da die IP Adresse nachweisbar nicht deine sein kann, sondern die des Gateways. Und darüber kann man nicht ohne weiteres identifizieren, da wie gesagt hunderte Kunden hinter der IP stecken können. Dann muss auch erstmal Unitymedia nachweisen, wie sie die Zuordnung da machen wollen. Dazu wird es aber vermutlich gar nicht erst kommen.

EDIT: Lös doch einfach mal die angegebene IP auf. Wenn da was mit AFTR rauskommt ist es das Gateway. Wenn nicht (und du definitiv DS Lite hast) hat Unitymedia nen Fehler gemacht
Wie finde ich heraus, ob ich DS-Lite habe? Bei Unitymedia anrufen oder logge ich mich dazu in die Conncet Box ein oder sehe ich das in meinen Netzwerkkonfigurationen oder per cmd?
Wie löse ich die angegebene IP auf bzw. was ist damit gemeint?
 

tq1199

Beiträge
2.322
Reaktionen
6
Wie finde ich heraus, ob ich DS-Lite habe?
Wie löse ich die angegebene IP auf bzw. was ist damit gemeint?
Z. B. so:
Code:
dig -4 a +short myip.opendns.com @208.67.222.222
37.201.227.238
Code:
:~$ dig -4 -x 37.201.227.238 +short
aftr-37-201-227-238.unity-media.net.
oder mit:
Code:
dig -4 -x $(dig -4 a +short myip.opendns.com @208.67.222.222) +short
(oder gleichwertig, abhängig vom OS).
 

Spekulatius

Beiträge
42
Reaktionen
0
Habs so verstanden, dass AFT bedeutet, dass ich DS Lite hab.
 
Thema:

IP und Connect Box

IP und Connect Box - Ähnliche Themen

  • IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box

    IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box: Hallo, da ich eine Abmahnung einer bekannten Kanzlei, die Massenabmahnungen verschickt, erhielt, zwar ein Torrent-Programm installiert hatte...
  • Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.

    Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.: Hallo zusammen, Ich bin kürzlich von der Telekom zu UM gewechselt. im Moment habe ich die kostenlose ConnectBox (ein Albtraum) und Fritz fungiert...
  • pfsense, connectbox und unitymedia

    pfsense, connectbox und unitymedia: Hallo zusammen, ich versuche gerade pfsense über eine Connectbox im bridgemode an unitymedia ds-lite zu konfiguieren. Leider sind Informationen...
  • Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden

    Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden: Hallo Zusammen, eine Frage an die Experten hier. Ein Kollege hat die Connect KabelBox von Unitymedia als Hauptrouter im Keller stehen (mit der...
  • Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400

    Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400: Guten morgen zusammen! Ich habe seit kurzem den 2play Fly 400 Vertrag und mir wurde eine Connect Box in die Altbau-Wohnung gestellt. Nun ist es...
  • Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400 - Ähnliche Themen

  • IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box

    IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box: Hallo, da ich eine Abmahnung einer bekannten Kanzlei, die Massenabmahnungen verschickt, erhielt, zwar ein Torrent-Programm installiert hatte...
  • Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.

    Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.: Hallo zusammen, Ich bin kürzlich von der Telekom zu UM gewechselt. im Moment habe ich die kostenlose ConnectBox (ein Albtraum) und Fritz fungiert...
  • pfsense, connectbox und unitymedia

    pfsense, connectbox und unitymedia: Hallo zusammen, ich versuche gerade pfsense über eine Connectbox im bridgemode an unitymedia ds-lite zu konfiguieren. Leider sind Informationen...
  • Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden

    Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden: Hallo Zusammen, eine Frage an die Experten hier. Ein Kollege hat die Connect KabelBox von Unitymedia als Hauptrouter im Keller stehen (mit der...
  • Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400

    Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400: Guten morgen zusammen! Ich habe seit kurzem den 2play Fly 400 Vertrag und mir wurde eine Connect Box in die Altbau-Wohnung gestellt. Nun ist es...