Bildstörungen durch Kabelinternet

Diskutiere Bildstörungen durch Kabelinternet im Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smart Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Guten Tag Zusammen, ich habe schon seit vielen Jahren ein UM 3Play Plus 50 Anschluss. Seit einigen Wochen / Monaten treten immer wieder...

Micha1895

Beiträge
4
Reaktionen
0
Guten Tag Zusammen,

ich habe schon seit vielen Jahren ein UM 3Play Plus 50 Anschluss. Seit einigen Wochen / Monaten treten immer wieder Bildstörungen auf einzelnen Sendern auf. Das ganze geht mal einige Minuten, mal einige Stunden und ist dann wieder Tagelang in Ordnung. Also nicht wirklich reproduzierbar.

Ich habe inzwischen alle Kabel mindestens 2 mal getauscht, habe alle anderen Geräte außer meinen "Haupt" TV Im Wohnzimmer abgeklemmt. Ohne Erfolg. Tagelang ist alles gut, plötzlich wieder Störungen.

Herausfinden konnte ich inzwischen, dass die Bildstörungen verschwinden, wenn ich die FritzBox vom Strom trenne, bzw. das Datenkabel aus der Multimediadose ziehe.

Also stört irgendetwas aus dem Kabelinternet sporadisch mein TV-Signal.

Auch das Kabel der FritzBox habe ich inzwischen 2 mal getauscht. Habe die Fritzbox an einen anderen Ort gestellt. Habe das W-Lan sowie DECT ausgeschaltet. Alles ohne Erfolg. Das einzige was hilft, die FritzBox vom Strom bzw von der Anschlussdose zu trennen.

Vor einigen Wochen war aufgrund einer Internetstörung ein Techniker vor Ort, der mir mitteilte, dass es Probleme auf der Straßenseite gibt aber diese bekannt sind und behoben werden. Nach dem Besuch des Technikers war mehrer Wochen alles gut bevor es wieder los ging.

Seit vor 2 Wochen Wartungsarbeiten von UM durchgeführt wurden, sind auch meine Internetwerte nicht mehr gut ( nur noch ein Kanal in Senderichtung und viele nicht korrigierbare Fehler auf der Empfangsseite). Aber dies sehe ich nicht unbedingt im Zusammenhang mit meinen TV-Probleme, da diese auch schon vorher auftraten. UM sagt hierzu, dass von ihrer Seite aus alle Werte gut aussehen.

Die UM Hilfe ist nicht wirklich eine Hilfe. In den letzten drei Wochen habe ich ganze drei Antworten bekommen, die daraus bestanden, dass ich doch mal ein Stromreset durchführen soll, dass man meinen Anschluss gemessen hat aber alles gut ist und meine Box nun schon 5 Tage am Stück läuft und ich diese doch mal neu starten sollte. Habe ich natürlich, mehrmals, ohne Erfolg.

Ich bin inzwischen soweit, dass ich überlege mit eine neue FritzBox zu kaufen um auszuschließen, dass diese vielleicht eine Macke hat die für den ganzen Mist verantwortlich ist.

Hat jemand vielleicht noch eine Idee?

Grüße Michael
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.175
Reaktionen
80
Seit vor 2 Wochen Wartungsarbeiten von UM durchgeführt wurden, sind auch meine Internetwerte nicht mehr gut ( nur noch ein Kanal in Senderichtung und viele nicht korrigierbare Fehler auf der Empfangsseite).
Poste mal die Leitungswerte der Fritte, dann sehen wir mehr.
Aber dies sehe ich nicht unbedingt im Zusammenhang mit me
Ich aber schon!
UM sagt hierzu, dass von ihrer Seite aus alle Werte gut aussehen.
Ich denke mal, die haben Dich eiskalt angelogen :rolleyes:
 

Micha1895

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallöchen,

die Bildstörungen hatte ich auch schon, als ich zumindest auf den ersten Blick noch normale Werte hatte.

Sprich, mehr als Einen Kanal und keine unkorrigierbaren Fehler. Das habe ich erst, seit dem Unitymedia Wartungsarbeiten durchgeführt hat.

Daher meine Vermutung, dass es damit eigentlich zusammenhängen kann? Aber um das zu beurteilen, fällt mir eindeutig die Ahnung ;)

1.jpg

2.jpg

Grüße
Michael
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.613
Reaktionen
21
Wahrscheinlich ist die Hausverteilanlage an einer Stelle falsch aufgebaut, so dass die Entkopplung der Anschlüsse zu gering ist (z.B. Stichdose an einer Stelle wo sie nicht hingehört). Dass es vorher nicht zu Störungen gekommen ist (obwohl der eigentliche Fehler auch schon vorhanden war) kann einfach an der inzwischen immer wieder erweiterten Belegung mit neuen DOCSIS-Kanälen liegen, so dass sich inzwischen eine ungünstige Konstellation ergibt die es vorher nicht gab.
Das ist ein häufiges Problem, dass aber die meisten der "Techniker" nicht auf dem Schirm haben, weil sie nicht wissen, was Entkopplung überhaupt ist und wozu diese gut ist.

Es kann aber auch noch eine Menge anderes sein, z.B. Ingress im Rückkanal, der an einem übersteuerten Verstärker Intermodulationen im TV -Bereich erzeugt oder auch noch ne Menge mehr.
 

Micha1895

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die Antworten bisher. Ich werde auf jeden Fall noch mal ein Support-Ticket aufmachen.

Wie groß schätzt ihr denn die Möglichkeit ein, das meine FritzBox hier vielleicht auch das Problem ist? Würde es Sinn machen, hier mal eine andere auszuprobieren?

Grüße Michael
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.210
Reaktionen
27
Zumindest mal ein anderes Netzteil, das könnte schon des Rätsels Lösung sein...
 
Thema:

Bildstörungen durch Kabelinternet

Bildstörungen durch Kabelinternet - Ähnliche Themen

  • TV Bildstörungen

    TV Bildstörungen: Seit gut 48 Stunden haben wir (PLZ 68789 Raum Wiesloch) Bildstörungen auf gut 2/3 aller Programme. Verpixelungen, teilweise bis komplette...
  • Ersetze Horizon durch VU+

    Ersetze Horizon durch VU+: Moin, glücklichen Umständen geschuldet habe ich die Möglichkeit, meine mittlerweile recht ungeliebte Horizon zurückzugeben. Nun bin ich bei der...
  • Horizonbox durch HD-Receiver von UM ersetzbar?

    Horizonbox durch HD-Receiver von UM ersetzbar?: Hallo zusammen, wie in der Überschrift bereits erwähnt beschäftigt mich aktuell folgende Frage: Kann ich die (mich nervende) Horizonbox durch...
  • Neuer Sony: RTL x, SAT1 etc. mit Ton/Bildstörungen

    Neuer Sony: RTL x, SAT1 etc. mit Ton/Bildstörungen: Hallo, wir betreiben seit Kurzem einen neuen Sony Bravia KDL-xW656, der seltsamerweise häufig Ton- und Bild(Klötzchen)-Fehler zeigt...
  • HD Recorder Bildstörungen im oberen Bereich

    HD Recorder Bildstörungen im oberen Bereich: Hallo, ich habe seit heute Probleme mit dem Bild. Dies äußert sich mit Störungen im oberen Bereich des Bildes. Unten ist alles ok. Erst dachte...
  • HD Recorder Bildstörungen im oberen Bereich - Ähnliche Themen

  • TV Bildstörungen

    TV Bildstörungen: Seit gut 48 Stunden haben wir (PLZ 68789 Raum Wiesloch) Bildstörungen auf gut 2/3 aller Programme. Verpixelungen, teilweise bis komplette...
  • Ersetze Horizon durch VU+

    Ersetze Horizon durch VU+: Moin, glücklichen Umständen geschuldet habe ich die Möglichkeit, meine mittlerweile recht ungeliebte Horizon zurückzugeben. Nun bin ich bei der...
  • Horizonbox durch HD-Receiver von UM ersetzbar?

    Horizonbox durch HD-Receiver von UM ersetzbar?: Hallo zusammen, wie in der Überschrift bereits erwähnt beschäftigt mich aktuell folgende Frage: Kann ich die (mich nervende) Horizonbox durch...
  • Neuer Sony: RTL x, SAT1 etc. mit Ton/Bildstörungen

    Neuer Sony: RTL x, SAT1 etc. mit Ton/Bildstörungen: Hallo, wir betreiben seit Kurzem einen neuen Sony Bravia KDL-xW656, der seltsamerweise häufig Ton- und Bild(Klötzchen)-Fehler zeigt...
  • HD Recorder Bildstörungen im oberen Bereich

    HD Recorder Bildstörungen im oberen Bereich: Hallo, ich habe seit heute Probleme mit dem Bild. Dies äußert sich mit Störungen im oberen Bereich des Bildes. Unten ist alles ok. Erst dachte...