• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Regelmäßige WLAN-Ausfälle / Maximale Anzahl der Endgeräte

Diskutiere Regelmäßige WLAN-Ausfälle / Maximale Anzahl der Endgeräte im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Liebe Community, Seit genau 1 Jahr bin ich bei UM und habe seither folgendes Problem: Durchschnittlich 1-2 mal die Stunde verliere ich ganz kurz...

Leonidas

Beiträge
6
Reaktionen
0
Liebe Community,

Seit genau 1 Jahr bin ich bei UM und habe seither folgendes Problem:

Durchschnittlich 1-2 mal die Stunde verliere ich ganz kurz die WLAN-Verbindung, dann springt sie direkt wieder rein. Ich merke das überhaupt nur, weil ich dadurch aus so manchen laufenden Online-Sessions / Videokonferenzen fliege, dann aber direkt neu verbinden kann.
Interessanterweise betrifft dies NUR das WLAN, Verbindung per Ethernet (LAN-Kabel) sind stets stabil.

Nach längerem Telefonat mit der wenig kompetenten UM-Hotline / Technik habe ich diese dann auf eine für mich undurchsichtige Einstellung in der Connectbox angestoßen. Unter "Erweiterte Einstellungen -> Tools -> Netzwerkstatus -> Reiter Konfigurationen" steht neben "Maximale Anzahl der Endgeräte" eine "2". Obgleich ich bereits in anderen Beiträgen gelesen habe, dass dies ein fehlerhafter Platzhalter ist, der die Zahl der Endgeräte nicht wirklich begrenzt und auf meiner Startseite der Connectbox auch mehr als 2 Geräte aufgelistet sind, meinte die UM-Hotline, dass hier das Problem liegt.

Zum weiteren Fehlerausschluss: Ich habe einen Repeater (Fritz), der aber nicht der Ursprung des Problems ist (bereits getestet). Alles, was im normalen Rahmen möglich ist, habe ich bereits probiert (ConnectBox-Reset, Werkseinstellungen etc.)

Fragen:
- Ist die eingestellt Zahl der maximalen Endgeräte wirklich der Auslöser des Problems? Falls ja, wo ändere ich diese Einstellung (wusste UM nicht).

- Falls nein, wo könnte das Problem sonst liegen?

Ich danke bereits im vorraus!Folie1.JPG
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.148
Reaktionen
77
Das ist die MaxCPE und hat mit WLAN überhaupt nichts zu tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Leonidas

hajodele

Beiträge
5.281
Reaktionen
18
Betrifft das nur das 5GHz-Netz oder beide Netze?
Stichwort Radar

Zur Sicherheit und zum Test kannst du ja mal unterschiedliche SSIDs verwenden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Leonidas
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.203
Reaktionen
26
Alles über Kanal 48 im 5 GHz-WLAN unterliegt der Radarüberwachung, da diese Frequenzen von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten, Flugsicherung usw. genutzt werden. Alle Router müssen in vorgegebenen Abständen die Frequenzen nach priorisierten Anwendern scannen und du fliegst raus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Leonidas

Leonidas

Beiträge
6
Reaktionen
0
Alles über Kanal 48 im 5 GHz-WLAN unterliegt der Radarüberwachung, da diese Frequenzen von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten, Flugsicherung usw. genutzt werden. Alle Router müssen in vorgegebenen Abständen die Frequenzen nach priorisierten Anwendern scannen und du fliegst raus.
Aha, danke für die Info. Ich habe für beide Frequenzen die Kanalwahl "automatisch" eingestellt, damit sollte das Problem also nicht im Radar liegen. Sonstige Einstellungen siehe Abb.

Microsoft PowerPoint-Präsentation (neu) (2).jpg
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.203
Reaktionen
26
Ich befürchte, das eigentliche Problem ist, das die Connect Box bei Inaktivität (= kein Datenverkehr) das WLAN deaktiviert und erst bei neuem Datenverkehr dieses wieder reaktiviert. Das mögen aber viele Endgeräte nicht, daher musst du an den Endgeräten das WLAN einmal de- und dann reaktivieren, dann sollte das behoben sein. Das Verhalten gibts eigentlich bei vielen aktuellen Routern, mWn macht die VF Station das auch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Leonidas

Leonidas

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich befürchte, das eigentliche Problem ist, das die Connect Box bei Inaktivität (= kein Datenverkehr) das WLAN deaktiviert und erst bei neuem Datenverkehr dieses wieder reaktiviert. Das mögen aber viele Endgeräte nicht, daher musst du an den Endgeräten das WLAN einmal de- und dann reaktivieren, dann sollte das behoben sein. Das Verhalten gibts eigentlich bei vielen aktuellen Routern, mWn macht die VF Station das auch.
Dem kann ich nun nicht ganz folgen. Ich fliege ja aus laufenden Online-Sessions/Videokonferenzen, insofern lag ja gerade keine Inaktivität (= Datenverkehr) vor. Z.B. gehen auch meine Amazon-Echos im laufenden Betrieb immer wieder aus.

Fehlersuche bei den Endgeräten sehe ich als wenig fruchtlos, da es bei den verschiedensten passiert. Ich vermute den Fehler beim gemeinsamen Nenner, der Connect-Box.

Vielleicht habe ich dich aber auch nicht vollstädnig verstanden, danke in jedem Fall.
 
Thema:

Regelmäßige WLAN-Ausfälle / Maximale Anzahl der Endgeräte

Regelmäßige WLAN-Ausfälle / Maximale Anzahl der Endgeräte - Ähnliche Themen

  • Regelmäßiger Komplettausfall östlich von Köln

    Regelmäßiger Komplettausfall östlich von Köln: Hallo, in letzter Zeit fällt in Bergisch Gladbach, Rösrath und Overath alle 1-2 Wochen das Internet komplett für einige Stunden aus. Waren gerade...
  • Regelmäßige Verbindungsabbrüche

    Regelmäßige Verbindungsabbrüche: Moin zusammen, ich bin seit letztem Donnerstag bei UM und habe seitdem mit Verbindungsabbrüchen alle 20-30 Minuten zu kämpfen. Das betrifft...
  • Regelmäßige Internetstörungen seit einem halben Jahr

    Regelmäßige Internetstörungen seit einem halben Jahr: Hallo, ich hab da mal ne Frage und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Und zwar bin ich jetzt seit März letzten Jahres bei Unitymedia und bis...
  • Unregelmäßiger hoher Ping/Hoher Packetloss

    Unregelmäßiger hoher Ping/Hoher Packetloss: Nabend, ich habe schon seit mehreren Wochen ab und zu ein hoher Ping (90-200~), was an einem hohen Packet loss liegt. Habe laut empfehlung meines...
  • Regelmäßiger TV Signalverlust

    Regelmäßiger TV Signalverlust: Ich habe folgendes merkwürdiges Problem: Alle 15-20 Minuten stoppt das gesamte Fernsehprogramm und ich erhalte auf meiner HD Box auf jedem Sender...
  • Regelmäßiger TV Signalverlust - Ähnliche Themen

  • Regelmäßiger Komplettausfall östlich von Köln

    Regelmäßiger Komplettausfall östlich von Köln: Hallo, in letzter Zeit fällt in Bergisch Gladbach, Rösrath und Overath alle 1-2 Wochen das Internet komplett für einige Stunden aus. Waren gerade...
  • Regelmäßige Verbindungsabbrüche

    Regelmäßige Verbindungsabbrüche: Moin zusammen, ich bin seit letztem Donnerstag bei UM und habe seitdem mit Verbindungsabbrüchen alle 20-30 Minuten zu kämpfen. Das betrifft...
  • Regelmäßige Internetstörungen seit einem halben Jahr

    Regelmäßige Internetstörungen seit einem halben Jahr: Hallo, ich hab da mal ne Frage und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Und zwar bin ich jetzt seit März letzten Jahres bei Unitymedia und bis...
  • Unregelmäßiger hoher Ping/Hoher Packetloss

    Unregelmäßiger hoher Ping/Hoher Packetloss: Nabend, ich habe schon seit mehreren Wochen ab und zu ein hoher Ping (90-200~), was an einem hohen Packet loss liegt. Habe laut empfehlung meines...
  • Regelmäßiger TV Signalverlust

    Regelmäßiger TV Signalverlust: Ich habe folgendes merkwürdiges Problem: Alle 15-20 Minuten stoppt das gesamte Fernsehprogramm und ich erhalte auf meiner HD Box auf jedem Sender...