Tausch 6490 zu 6591

Diskutiere Tausch 6490 zu 6591 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ich werde die 6490 nicht tauschen lassen. - Sie funktioniert - Die Firmware der 6591 ist auf einem älteren Stand, als die 6490 - Die...

MartinP_Do

Beiträge
2.792
Reaktionen
30
Ich werde die 6490 nicht tauschen lassen.

- Sie funktioniert
- Die Firmware der 6591 ist auf einem älteren Stand, als die 6490
- Die ursprünglich für die 6360 gebohrten Wandbefestigungslöcher schon wieder anzupassen ist mühlselig, und macht Dreck..

Ich werde mich wahrscheinlich nicht wehren, wenn UM die Initiative ergreift, und es nichts kostet - aber 30 € für eine so durchwachsene Perspektive durch den Wechsel berappen käme mir nicht in den Sinn ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: racoon1211

Mastermaggi

Beiträge
8
Reaktionen
1
Ich hoffe in meiem Fall auf das (etwas) bessere WLan der 6591.

Und die Einstellungen ... sind in meinem Fall kein wirklicher Aufwand.

Eine Sache von 10 min, da kein Fernzugriff oder VPN genutzt wird.

Und eine neuere Firmware wird schon bei Zeiten kommen, wenn ich bedenke wie lange die 6490 mit 6,88 laufen musste ... :)
 

Torpedo64

Beiträge
163
Reaktionen
0
Ich habe eben den Vertrag mit der neuen Box und dem Cablemax 1000 abgeschlossen, da es 10 Euro günstiger ist. Gerade habe ich gelesen, dass der Import aus der 6490 nicht funktioniert. Gibt es ein Tool für den Import?
 

srxx

Beiträge
174
Reaktionen
3
Du kannst die Exportdatei mit einem Texteditor bearbeiten und die Versionsnummer editieren.
Dann z.B. mit den Fritzbox tools Link die checksum korrigieren und dann funktioniert der import.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torpedo64

hajodele

Beiträge
5.376
Reaktionen
43
Das funktioniert nicht so einfach, da die Checksum nicht passt.
Verwende den FB-Editor und es tut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973

yasar

Beiträge
120
Reaktionen
2
ihr könnt ja bevor ihr so einen tausch absolviert auf der 6490 die beta firmwarte 7.1x.... installieren, ein backup aller daten machen , und dann haut ihr die beta zu der 6591 (7.1x....) drauf und importiert eure sachen da rein... tadaaa..... und ihr geniesst dvb-c streaming (noch !!) :D:D:D
 

Mastermaggi

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

6591 gestern angeschlossen nach 15 Minuten und mehreren Neustarts hate sich die Box komplett eingerichtet,
anschließend meine Einstellungen vorgenommen (nicht viel wie gesagt, kein Fernzugriff oder VPN ...), nach 30 Minuten alles fertig.
Und die Benutzeroberfläche der 6591 ist trotz 7.03er Firmware schneller als die der 6490 mit 7.10.
Und man kann die LAN-Anschlüsse 2-4 im Bridge-Modus betreiben ...

Heute (in Düren) auf CableMax 1000 gewechselt, nach etwas mehr als einer Stunde war der Tarif schon umgestellt und es liegen knapp 980 MBit Download bzw. 54MBit Upload an ... Muss sagen, bin begeistert, hatte aber auch zuvor nie Probleme mit Unitymedia.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: derExperte

ruby

Beiträge
107
Reaktionen
4
Nachdem ich von der 6490 auf die 6591 gewechselt habe liegt die Zahl der nicht korrigierbaren Fehler bei allen Kanälen im sechsstelligen Bereich über 200000. Vorher mt der 6490 waren das jeweils 0. Einschränkungen bei der Empfangsqualität kann ich nicht feststellen. Hat Jemand eine Erklärung?
 

zwerg05

Beiträge
30
Reaktionen
1
habe das elbe problem mit den nicht korrigierbaren fehlern ne erklärung hätte ich auch gern
 

Pfanny

Beiträge
103
Reaktionen
5
Nachdem ich von der 6490 auf die 6591 gewechselt habe liegt die Zahl der nicht korrigierbaren Fehler bei allen Kanälen im sechsstelligen Bereich über 200000. Vorher mt der 6490 waren das jeweils 0. Einschränkungen bei der Empfangsqualität kann ich nicht feststellen. Hat Jemand eine Erklärung?
habe auch das Problem wie ihr. Gut dass ich nicht alleine bin. Muss da ein Techniker was neu einstellen kommen?
 

Anhänge

Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.417
Reaktionen
144
Tja, sieht nach marodem Hausnetz aus, massive Einstrahlung, vor allem auf 746 MHz.
Vermutlich hat die 6490 diese schlechten Kanäle aufgrund dessen, dass sie nur 24 hat, nicht belegt.
Daher Dein Eindruck.
 

Pfanny

Beiträge
103
Reaktionen
5
kann ich mich da an Vodafone wenden? Wie ist die Vorgehensweise? Ich hatte hier schonmal einen kompetenten Techniker der hatte mit seinem Messgerät damals gut an der Leitung was rausgeholt.
 

ruby

Beiträge
107
Reaktionen
4
Ich habe die 6591 stromlos gemacht und neu verbunden. Danach sind die unkorrigierbaren Fehler verschwunden, und es wird auf allen Kanälen eine 0 ausgewiesen. Probiert das mal, vielleicht hilft das auch bei euch. Viel Erfolg!
 

Pfanny

Beiträge
103
Reaktionen
5
Ich habe die 6591 stromlos gemacht und neu verbunden. Danach sind die unkorrigierbaren Fehler verschwunden, und es wird auf allen Kanälen eine 0 ausgewiesen. Probiert das mal, vielleicht hilft das auch bei euch. Viel Erfolg!
Hmm kann ich nochmal probieren. Aber habe ich gefühlt. Schon 3x gemacht. Kommt mir fast so vor als wenn er die Fehler nicht löscht. Es können doch nicht 800000 Fehler beim Start von einer Sekunde auf der anderen da sein.
 

Torpedo64

Beiträge
163
Reaktionen
0
Wie ich feststellen muss kann die Export-Datei trotz meines Passworts gelesen werden, ist nicht verschlüsselt.
So kann ich zunächst einmal die Version von 7.10 auf 7.03 ändern (FirmwareVersion=141.07.10 auf 141.07.03), oder?
An welcher Stelle wird die Checksum geändert bzw. wie geht das mit dem PHP-Script?
Heruntergeladen ist PHP und die FB_Tools.
Die Frage ist allerdings: Wenn die Export-Datei in die neue Fritzbox import wird, überschreibt sie in dem Fall
wichtige Konfigurationsdaten, die in der neuen Fritzbox nicht geändert werden dürfen, da u.U. die Kommunikation
mit Vodafone dann vielleicht nicht mehr funktioniert?
 

Joerg123

Beiträge
1.155
Reaktionen
30
Checksumme berechnen: https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxJSTool

Also wenn auf der Export-Datei ein Passwort gesetzt ist, dann geht das Zurückspielen auch nicht ohne dieses Passwort. Wenn das kein Bug in der aktuellen FritzOS-Version sein sollte. Dabei bleibt es weiterhin eine lesbare Datei mit korrekten Werten, es geht nur um die Passwörter. Die Passwörter sind immer verschlüsselt, auch ohne ein Passwort zu setzen, aber mit gesetzem Passwort sieht das Passwort anders aus. Abgesehen davon, dass eine passwortgeschütze Export-Datei nicht ohne das Passwort akzeptiert wird, auch nicht von älteren FritzOS-Versionen, wäre beim "Auslesen mit gesetzem Passwort" > löschen des Passworts + Checksumme neu berechnen = Einspielen ohne Passwortabfrage == die Zurückgespielten Passwörter werden falsch sein :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torpedo64

Torpedo64

Beiträge
163
Reaktionen
0
Die Datei ist lesbar, das Passwort ist verschlüsselt - es scheint ja alles soweit korrekt zu sein. Ich war allerdings der Meinung, dass die Exportdatei zusätzlich verschlüsselt ist und zunächst einmal entschlüsselt werden muss.
Das JSTool funktioniert schon mal, das ist super!
Wenn mir jemand noch bestätigen kann, dass es nach dem Import keine Probleme mit dem Router und Vodafone (Verbindungsprobleme durch Überschreibung von Parametern) kommt, dann wäre ich wunschlos glücklich ;)
 

zemento

Beiträge
155
Reaktionen
16
Nur mal zum besseren Verständnis:
Reicht jetzt ein Einspielen mit dem FbEditor und anschließend ändern der FW-Nummer aus, oder warum gibt es hier verschiedene Varianten? (PHP FB Tools)
 

vlacho

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich muß mal meine eigene Erfahrung nach Tausch von 6490 (UM) auf die 6591 (VF) wiedergeben.
Tarif von 2play 400 auf Cable Max 500 gemacht. Neue Fritzbox verbindet sich tadellos mit dem Internet, aber meine Rufnummern (Komfort) sind nicht registriert. Das müsste bei einer VF-Box doch von alleine gehen?
Und zu guter Letzt fällt mir die Firmware auf. 7.03...euer Ernst??? Ich hatte mit der 6490 ein funktionierendes (recht kompliziertes) Mesh, welches teilweise Repeater in Reihe hatte. Und jetzt? Reihenschaltung geht bei einigen Repeatern nicht, trotz mehrerer Versuche. Sie wollen sich immer mit der Fritzbox verbinden, welche im Keller steht. Kann mir nur vorstellen, dass die Diskrepanz zwischen den firmwaremäßig neueren Repeatern und der 6591 schuld ist.
WLAN war zuletzt mit 6490 laut Speedtest auch besser. Werde wohl auf Komfort-Option verzichten und mir eine eigene 6591 zulegen.

Zuletzt hatte UM firmwaremäßig ganz gut Gas gegeben und ich war echt zufrieden. Zuletzt auch mit Fritzlabor...und jetzt? Back to the old problems.

LG
vlacho
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.516
Reaktionen
81
Hallo Leute,
Ich muß mal meine eigene Erfahrung nach Tausch von 6490 (UM) auf die 6591 (VF) wiedergeben.
Tarif von 2play 400 auf Cable Max 500 gemacht. Neue Fritzbox verbindet sich tadellos mit dem Internet, aber meine Rufnummern (Komfort) sind nicht registriert. Das müsste bei einer VF-Box doch von alleine gehen?
Und zu guter Letzt fällt mir die Firmware auf. 7.03...euer Ernst??? Ich hatte mit der 6490 ein funktionierendes (recht kompliziertes) Mesh, welches teilweise Repeater in Reihe hatte. Und jetzt? Reihenschaltung geht bei einigen Repeatern nicht, trotz mehrerer Versuche. Sie wollen sich immer mit der Fritzbox verbinden, welche im Keller steht. Kann mir nur vorstellen, dass die Diskrepanz zwischen den firmwaremäßig neueren Repeatern und der 6591 schuld ist.
WLAN war zuletzt mit 6490 laut Speedtest auch besser. Werde wohl auf Komfort-Option verzichten und mir eine eigene 6591 zulegen.

Zuletzt hatte UM firmwaremäßig ganz gut Gas gegeben und ich war echt zufrieden. Zuletzt auch mit Fritzlabor...und jetzt? Back to the old problems.

LG
vlacho
Dummerweise ist die Laufzeit der Komfort-Option an deinen Tarif gebunden, sprich du bist egal wie an die noch einige Zeit gebunden. Ein Rücktausch auf die 6490 geht auch bei einem Widerruf nicht...
 
Thema:

Tausch 6490 zu 6591

Tausch 6490 zu 6591 - Ähnliche Themen

  • Fritzbox 6490lgi bei Hardwaretausch durch Vodafone

    Fritzbox 6490lgi bei Hardwaretausch durch Vodafone: Gibt es bereit Erfahrungswerte oder gesichtete Auskünfte bezüglich einem eventuellem Hardwaretausch bei Defekt oder bei Vertragsänderungen? Es...
  • eigene 6490 tauschen

    eigene 6490 tauschen: Hallo zusammen, ich betreibe eine 6490 von Routermiete und möchte das Gerät Ende März zurück geben. Ich habe noch eine weitere eigene 6490, die...
  • Austausch defekte Fritzbox 6490

    Austausch defekte Fritzbox 6490: Meine Fritzbox 6490 hat letzten Sonntag leider den Geist aufgegeben. Lichter gingen aus und nie wieder an. Ich habe direkt die Hotline angerufen...
  • FAIRrückt! Der gratis Gerätetausch

    FAIRrückt! Der gratis Gerätetausch: Unity Media hat mir heute per Email angeboten meine Fritzox 6360 gegen eine 6490 zu tauschen. Grundsätzlich klingt das erstmal nach einem guten...
  • Nach Routertausch kein Telefon mehr

    Nach Routertausch kein Telefon mehr: Hallo. Nachdem mein alter UM-Router (6390 Cable) das zeitliche gesegnet hat, hat mir Unitymedia einen neuen zugeschickt (6490 Cable). Internet...
  • Nach Routertausch kein Telefon mehr - Ähnliche Themen

  • Fritzbox 6490lgi bei Hardwaretausch durch Vodafone

    Fritzbox 6490lgi bei Hardwaretausch durch Vodafone: Gibt es bereit Erfahrungswerte oder gesichtete Auskünfte bezüglich einem eventuellem Hardwaretausch bei Defekt oder bei Vertragsänderungen? Es...
  • eigene 6490 tauschen

    eigene 6490 tauschen: Hallo zusammen, ich betreibe eine 6490 von Routermiete und möchte das Gerät Ende März zurück geben. Ich habe noch eine weitere eigene 6490, die...
  • Austausch defekte Fritzbox 6490

    Austausch defekte Fritzbox 6490: Meine Fritzbox 6490 hat letzten Sonntag leider den Geist aufgegeben. Lichter gingen aus und nie wieder an. Ich habe direkt die Hotline angerufen...
  • FAIRrückt! Der gratis Gerätetausch

    FAIRrückt! Der gratis Gerätetausch: Unity Media hat mir heute per Email angeboten meine Fritzox 6360 gegen eine 6490 zu tauschen. Grundsätzlich klingt das erstmal nach einem guten...
  • Nach Routertausch kein Telefon mehr

    Nach Routertausch kein Telefon mehr: Hallo. Nachdem mein alter UM-Router (6390 Cable) das zeitliche gesegnet hat, hat mir Unitymedia einen neuen zugeschickt (6490 Cable). Internet...