• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG)

Diskutiere IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG) im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Liebe Community, letzte Woche habe ich von der Unitymedia Fritzbox 6490 auf die Kombination des TC4400 und einem unifi USG umgestellt. Nachdem...

xVictor

Beiträge
3
Reaktionen
0
Liebe Community,

letzte Woche habe ich von der Unitymedia Fritzbox 6490 auf die Kombination des TC4400 und einem unifi USG umgestellt. Nachdem auch DS (statt DS-Lite) eingestellt wurde, läuft zumindest über IPv4 alles gut.
Als nächstes habe ich in der USG auch "IPv6 DHCP" in den WAN-Einstellungen und in den LAN-Einstellungen "Prefix delegation" und "enable IPv6 Router Advertisement" eingestellt um ein IPv6 netz aufzubauen. Leider konnte mir die Unitymedia-Hotline auch nach mehrfachem Nachfragen keine Auskunft zur Höhe der "prefix delegation", die ich auf der WAN-Seite angeben muss, machen. Ist hier eine 60 einzutragen? bzw. kann die Größe in einem gewissen Rahmen frei gewählt werden? In den Foren finde ich immer unterschiedliche Angaben.
Meine Geräte im Heimnetz erhalten alle noch eine fe80: Adresse... Sollten sie nicht vom USG eine andere ("öffentliche") IPv6 erhalten? Oder habe ich hier noch einen Denkfehler bzw. IPv6 noch nicht verstanden?
 

addicted

Beiträge
4.707
Reaktionen
83
Du kannst viele IPv6-Adressen gleichzeitig haben. In der Regel haben alle Geräte pro MAC/Interface mindestens eine Link-Local-Adresse (fe80::). Die globalen Adressen kommen dann hinzu, wenn es korrekt funktioniert.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

xVictor

Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die Antworten. Jetzt funktioniert es auch mit den globalen Adressen.
Mich wundert nur, warum UnityMedia mir partout diese Antwort nicht liefern konnte. Selbst nach interner Nachfrage seitens der Hotline wurde nur mit „wir geben keine weiteren Daten heraus“ reagiert. Im Gespräch wurde mir schon klar, dass mein gegenüber nicht genau wusste was ich wollte, aber er hat sich auch vehement geweigert, mich mit jemanden aus der Technik zu verbinden. Es gäbe keine Techniker bei ihnen und was ich wissen müsste stände alles im System... ein Armutszeugnis?!
 

athurdent

Beiträge
106
Reaktionen
2
Danke für die Antworten. Jetzt funktioniert es auch mit den globalen Adressen.
Mich wundert nur, warum UnityMedia mir partout diese Antwort nicht liefern konnte. Selbst nach interner Nachfrage seitens der Hotline wurde nur mit „wir geben keine weiteren Daten heraus“ reagiert. Im Gespräch wurde mir schon klar, dass mein gegenüber nicht genau wusste was ich wollte, aber er hat sich auch vehement geweigert, mich mit jemanden aus der Technik zu verbinden. Es gäbe keine Techniker bei ihnen und was ich wissen müsste stände alles im System... ein Armutszeugnis?!
Nicht wundern übrigens, DPI funktioniert beim USG nur für IPv4. DPI-Zähler und eventuelle DPI Blockregeln sind für IPv6 nicht aktiv.
 

pospi

Beiträge
5
Reaktionen
1
Ich hadere hier mit ipv6 hinter einem TC4400 und einer Unifi Dream Machine.
Anbei meine WAN-Einstellungen aus dem Controller. Ich komme aus Hessen.
Hat vielleicht jemand noch einen Hinweis für mich?
 

Anhänge

athurdent

Beiträge
106
Reaktionen
2
Ich hole mir mit meiner UDM-P von der Fritzbox immer ein /64. Das klappt prima. Bin aber in NRW und hab halt kein TC4400. Mal mit /64 probiert?
 

pospi

Beiträge
5
Reaktionen
1
Danke, ja, das habe ich schon versucht. Geht leider auch nicht.

Mit der Fritzbox ist das wohl kein Problem. Liegt an Unifi. Aber offensichtlich haben es hier ja manche trotzdem hinbekommen; zumindest mit einer USG.
 

xVictor

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hat bei mir aber auch gedauert, bis das USG ein IPv6 Netz aufgebaut hatte. Wenn ich mich recht erinnere habe ich nach dem Eintragen der Prefixdelegation Modem und USG neu gestartet. Irgendwann stand das Netz dann.
 

cico

Beiträge
12
Reaktionen
1
Ich hadere hier mit ipv6 hinter einem TC4400 und einer Unifi Dream Machine.
Anbei meine WAN-Einstellungen aus dem Controller. Ich komme aus Hessen.
Hat vielleicht jemand noch einen Hinweis für mich?
Hallo,

ich habe die gleichen Einstellungen unter Networks/WAN. Zusätzlich muß aber auch unter Networks/LAN "Router Advertisement" aktiviert sein. Ich meine mich dunkel zu erinnern, daß das per default nicht aktiv ist und ich auch einige Zeit googlen mußte bis ich darauf gekommen bin.

Grundsätzlich funktioniert IPv6 bei mir tadellos mit einem USG3P hinter einer Connect Box im Bridge Mode...

Bildschirmfoto 2020-03-01 um 19.15.37.png
 

pospi

Beiträge
5
Reaktionen
1
Vielen Dank für eure Hilfe!

Das Problem hat sich buchstäblich aufgelöst.

Die Einstellungen waren alle richtig.
Ein genauer Blick auf die Konfigurationsdatei im TC4400 zeigte aber, dass ich ipv4only gebucht hatte (mir war nicht bewusst, dass es das gibt).
 
Thema:

IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG)

IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG) - Ähnliche Themen

  • IPv6 Prefix Delegation mit DHCP von ConnectBox

    IPv6 Prefix Delegation mit DHCP von ConnectBox: Hi zusammen, bei mir sieht es aktuell wie folgt aus: ├── ConnectBox (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p3-NOSH) ohne Bridge Mode mit Dual Stack...
  • IPv6 Prefix wechsel

    IPv6 Prefix wechsel: Mahlzeit, kann es sein das UM in letzter Zeit häufiger bei den Kunden die IPv6 Prefixe wechselt? Ich hatte Monatelang das gleiche Prefix was...
  • Unitymedia nimmt IPv6 Prefix

    Unitymedia nimmt IPv6 Prefix: Hallo! Nachdem ich schon mehrfach das Problem hatte plötzlich ohne IPv6 dazustehen, war ich heute Morgen live dabei als plötzlich die IPv6...
  • ConnectBox und IPv6 Prefix Delegation

    ConnectBox und IPv6 Prefix Delegation: Hallo zusammen, ich habe DS durch PowerUpload (ehemals IPv4 only) und von der Connectbox eine Prefix Delegation angefordert. Die Connectbox...
  • TC7200 - seit neuestem nur EINE IPv6 (128er Prefix)

    TC7200 - seit neuestem nur EINE IPv6 (128er Prefix): Hallo, ich bin jetzt seit kurzer Zeit Unitymedia-Kunde (weil das die einzige Möglichkeit war, ohne Drossel-Abzock-LTE auf über 1 Mbit/s zu...
  • TC7200 - seit neuestem nur EINE IPv6 (128er Prefix) - Ähnliche Themen

  • IPv6 Prefix Delegation mit DHCP von ConnectBox

    IPv6 Prefix Delegation mit DHCP von ConnectBox: Hi zusammen, bei mir sieht es aktuell wie folgt aus: ├── ConnectBox (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p3-NOSH) ohne Bridge Mode mit Dual Stack...
  • IPv6 Prefix wechsel

    IPv6 Prefix wechsel: Mahlzeit, kann es sein das UM in letzter Zeit häufiger bei den Kunden die IPv6 Prefixe wechselt? Ich hatte Monatelang das gleiche Prefix was...
  • Unitymedia nimmt IPv6 Prefix

    Unitymedia nimmt IPv6 Prefix: Hallo! Nachdem ich schon mehrfach das Problem hatte plötzlich ohne IPv6 dazustehen, war ich heute Morgen live dabei als plötzlich die IPv6...
  • ConnectBox und IPv6 Prefix Delegation

    ConnectBox und IPv6 Prefix Delegation: Hallo zusammen, ich habe DS durch PowerUpload (ehemals IPv4 only) und von der Connectbox eine Prefix Delegation angefordert. Die Connectbox...
  • TC7200 - seit neuestem nur EINE IPv6 (128er Prefix)

    TC7200 - seit neuestem nur EINE IPv6 (128er Prefix): Hallo, ich bin jetzt seit kurzer Zeit Unitymedia-Kunde (weil das die einzige Möglichkeit war, ohne Drossel-Abzock-LTE auf über 1 Mbit/s zu...