Unitymedia blockt Telekom IP Bereiche.

Diskutiere Unitymedia blockt Telekom IP Bereiche. im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo zusammen, wie bringe ich Unitymedia am besten bei, dass aus dem Telekom Mobilfunknetz kein Zugriff mehr auf Unitymedia.de gegeben ist...
c@p
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo zusammen, wie bringe ich Unitymedia am besten bei, dass aus dem Telekom Mobilfunknetz kein Zugriff mehr auf Unitymedia.de gegeben ist.

Irgend jemand dort hat wohl absichtlich oder auch unabsichtlich ganze IP Bereiche gesperrt "Access is forbidden" ist alles was noch angezeigt wird. Ich hatte jetzt verschiedene IPs aus dem 80.187.X.X Bereich und mit allen das gleiche Problem. Anderer ISP mit anderen IPs und die Seite lädt normal, zurück ins Telekom Netz - Access is forbidden.

Support hab ich versucht, aber die kapieren das glaub nicht ganz und wollen das ich andere Browser etc. verwende.

Mail an [email protected] kommt als unzustellbar zurück.

Was tun?
 
Zuletzt bearbeitet:

addicted

Beiträge
4.745
Reaktionen
98
Vielleicht ist das so beabsichtigt?
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
551
Reaktionen
8
Telekom / 93.xxx.xxx.xx geht bei mir auf Unitymedia.de
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.303
Reaktionen
23
Der Andreas macht zuviel Werbung für Telekom, das geht doch garnicht. Komm wir blocken paar Telekom IPs 😅😂
 
  • Haha
Reaktionen: addicted
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.114
Reaktionen
309
Telekom / 93.xxx.xxx.xx geht bei mir auf Unitymedia.de
Ist das Telekom Festnetz?
Denn 91.48.xxx.xxx
und 217.224.xxx.xx
(beides Telekom Festnetz) funktionieren.

Scheint also nur der 80er Bereich betroffen zu sein :rolleyes:

Ist nur blöd, wenn ein wechselwilliger Telekom Kunde aus dem 80er Bereich kommt und die UM Homepage nicht aufrufen kann, um einen Vertrag abzuschließen.
Dann muss er halt in den nächsten VF Shop dackeln :oops:

Damit schießt sich UM selbst ins Knie 🥳
 
Zuletzt bearbeitet:

MartinP_Do

Beiträge
2.983
Reaktionen
63
Es gibt ja entsprechende Procederes, mit denen genau festgelegt wird, unter welchen Bedingungen ein "Abuse" vorliegt, und folglich eine Adresse bzw. ein ganzer Range gesperrt werden darf.

Wenn nach dem Unitymediaseitigen Freischalten des Adressbereiches wieder eine wildgewordenene Horde trojanerverseuchter Privatrechner eine DDOS-Attacke in das Unitymedia-Netz startet, kann man wohl verlangen, dass erstmal der Provider, aus dessen Netz der Abuse erfolgt seine Hausaufgaben macht ...

Aber 65Tausend IP-Adressen hat schon etwas ...
 

Joerg123

Beiträge
1.229
Reaktionen
56
naja, könnte an den Umstellungen, dem Zusammenwachsen von Vodafone und Unity liegen. Hat sich da eventuell der Server = die IP geändert ? (falls das jemand weiss) könnte auch an einem Routing bei der Telekom liegen, welche auf einen alten Server geht, auf dem die Seiten aber nicht mehr liegen.

Egal, die Unity-Hotline muss euch da auch nicht verstehen, denn da seit ihr einfach falsch: wenn eurer Provider (in dem Fall die Telekom) es nicht hinbekommt, dass ihr auf die Unitymedia-Webseite zugreifen könnt, dann müsst ihr euch an euren Provider wenden. So rum wird ein Schuh draus, bei dem sich die Telekom-Techniker gegebenenfalls bei der Netzwerkabteilung von Unity/Vodafone melden, wenn es tatsächlich ein Unity/Vodafone-Problem sein sollte. Glaubt hier jemand, dass bei einer Störungsmeldung bei der Unity-Hotline der nächste freie Mitarbeiter in den nächsten Magenta-Shop rennt, um sich einen Telekom-Anschluss zu bestellen, an welchem er mit etwas Glück eine entsprechende IP-Adresse erhält ?
 
c@p
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ich seh das anders, was kann die Telekom dafür, wenn die deren Adressen sperren? Auserdem bin ich Kunde von Unitymedia, also müssen die mir auch ermöglichen auf mein Kundenkonto zugreifen zu können. Ist ja nicht nur der Server, sondern auch die App die nicht mehr ging. Die ganzen Subdomains als auch Bussines waren jedenfalls zu erreichen.

Ist aber eh egal, anscheinend war das Team von Facebook doch nützlich oder einfach Zufall, den jetzt geht es auf einmal wieder.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.114
Reaktionen
309
Mit aktivierter VPN Verbindung kein Problem
Screenshot_20191030-062544_Kundencenter.jpg
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.114
Reaktionen
309
Kommt man eigentlich vom Telekom Smartphone noch per VPN auf das Heimnetzwerk vom UM Festnetzanschluss oder ist das auch geblockt?
Da würde ich mich dann tierisch aufregen.
In Ermangelung eines UM Festnetzanschlusses kann ich das nicht testen.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.114
Reaktionen
309
Das Problem besteht wohl seit dem Ausfall der UM DNS Server
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Daten/Access-is-forbidden-Unitymedia-de/td-p/4237293

UM behauptet natürlich, der Fehler liegt bei der Telekom 🥳

Anscheinend liegt es aber eindeutig an UM :rolleyes:
Fehlermeldung am Handy wie auch vollständige Seite am PC kommen über HTTPS, und zwar mit exakt dem gleichen Zertifikat signiert (gleiche SHA-256- und SHA-1-Fingerabdrücke).

Das heißt, die Fehlermeldung wurde von Unitymedia signiert, dann wurde sie auch von Unitymedia ausgliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
c@p
Beiträge
24
Reaktionen
0
Merkwürdig, ich hab nach wie vor ne 80.187.x.x ip und es geht bei mir damit wieder.

Edit: Auch das Handy von meiner Frau (Congstar) hat wieder Zugriff.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.983
Reaktionen
63
Vielleicht ist nicht komplett die Netzmaske 80.187.0.0/255.255.0.0 gesperrt, sondern nur einzelne Adressen, oder eine engere Netzmaske, z. B. 255.255.192.0

Kleiner Kommentar am Rande: Es ist ein ABSOLUTES Armutszeugnis eines Providers, der fast nur noch DSLite-Anschlüsse für Privatkunden anbietetet, dass seine Internet-Präsenz nicht per IPv6 erreichbar ist !!!!
 
Thema:

Unitymedia blockt Telekom IP Bereiche.

Unitymedia blockt Telekom IP Bereiche. - Ähnliche Themen

  • Betrügerische Anrufe eines Unitymedia/Vodafone Vertriebs

    Betrügerische Anrufe eines Unitymedia/Vodafone Vertriebs: Wir wurden heute von der Rufnummer 062022743711 angerufen. Laut Recherchen gehört diese nicht zu Vodafone, sondern muss offenbar ein Vertrieb...
  • Unitymedia mail Zugriff langsam

    Unitymedia mail Zugriff langsam: Hi, benutzt jemand von euch auch noch eine unitymedia email? Seit kurzem ist der Zugriff auf die emails super langsam, manchmal gibts sogar einen...
  • Unitymedia 400Mbit Blicke nicht durch

    Unitymedia 400Mbit Blicke nicht durch: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir Helfen. Ich habe seit August 2019 bei UM den 2-Play abgeschlossen (Telefon + 400MBit) + 2,95 für...
  • Aktivierungsportal Unitymedia

    Aktivierungsportal Unitymedia: Da ich nix dazu gefunden habe: Vodafone bietet ja ein Aktivierungsportal für eigene Router an. Gibt's das nach der Übernahme auch bald bei Unitymedia?
  • Internet zu langsam? - Bürger sollen Geld einbehalten dürfen - Gesetzentwurf

    Internet zu langsam? - Bürger sollen Geld einbehalten dürfen - Gesetzentwurf: Die Regierung plant ein Recht auf schnelles Internet, das geht aus einem Gesetzentwurf hervor. Wer weniger Leistung bekommt als gebucht, soll...
  • Ähnliche Themen
  • Betrügerische Anrufe eines Unitymedia/Vodafone Vertriebs

    Betrügerische Anrufe eines Unitymedia/Vodafone Vertriebs: Wir wurden heute von der Rufnummer 062022743711 angerufen. Laut Recherchen gehört diese nicht zu Vodafone, sondern muss offenbar ein Vertrieb...
  • Unitymedia mail Zugriff langsam

    Unitymedia mail Zugriff langsam: Hi, benutzt jemand von euch auch noch eine unitymedia email? Seit kurzem ist der Zugriff auf die emails super langsam, manchmal gibts sogar einen...
  • Unitymedia 400Mbit Blicke nicht durch

    Unitymedia 400Mbit Blicke nicht durch: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir Helfen. Ich habe seit August 2019 bei UM den 2-Play abgeschlossen (Telefon + 400MBit) + 2,95 für...
  • Aktivierungsportal Unitymedia

    Aktivierungsportal Unitymedia: Da ich nix dazu gefunden habe: Vodafone bietet ja ein Aktivierungsportal für eigene Router an. Gibt's das nach der Übernahme auch bald bei Unitymedia?
  • Internet zu langsam? - Bürger sollen Geld einbehalten dürfen - Gesetzentwurf

    Internet zu langsam? - Bürger sollen Geld einbehalten dürfen - Gesetzentwurf: Die Regierung plant ein Recht auf schnelles Internet, das geht aus einem Gesetzentwurf hervor. Wer weniger Leistung bekommt als gebucht, soll...