Bridge-Mode 6591

Diskutiere Bridge-Mode 6591 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Bei mir wurde gestern nun folgendes geschaltet: Vodafone Business CableMax 1000 FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) Bridge Mode vorhanden Bridge Mode...

ibydos

Beiträge
3
Reaktionen
0
Bei mir wurde gestern nun folgendes geschaltet:
Vodafone Business CableMax 1000
FRITZ!Box 6591 Cable (lgi)
Bridge Mode vorhanden
Bridge Mode funktioniert ohne Probleme (bei mir mit pfSense)

Sowohl über Vodafone Hotline als auch im Vodafone Forum wurde mehrfach darauf hingewieden der Bridge Mode sei nicht mehr verfügbar...
Aber besser so als andersrum.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.779
Reaktionen
136
Bei der KDG-Version ist der Bridgemode auch nicht verfügbar, bei der LGI-Version schon. Und bei der freien Box gibt es ihn auch nicht mehr.
 

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Wahrscheinlich ist das dort auch wie bei allen anderen Versionen (bei den älteren LGI war sie auch nicht vorhanden):
"lanbridges_gui_hidden = yes;" mit dem FB-Editor ändern in "no" und die Bridge ist vorhanden.
Solange aber CPE durch den Provider nicht erhöht wurde, funktioniet es einfach nicht.
 

sz1

Beiträge
3
Reaktionen
1
Erfahrungsbericht:
Habe den CableMax 1000 (vodafone) Anschluß und eine FB6591(Leihgerät).
Dahinter ein ubiquiti-Netzwerk (USG-Pro-4).
Hatte immer wieder Probleme mit Unterbrechungen.
Seit heute ist nach mehrmaligen Nachfragen der Anschluss von DS-Lite auf DS mit Bridge-mode umgestellt.
Bislang läuft alles soweit...
 
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Ich bin ein wenig verwirrt, was den Bridge Mode angeht.
Meine Problemstellung:
Ich habe ein Haus mit zwei Etagen und darüber einem ausgebauten Dachboden (Kinderzimmer).
Wir wohnen im Erdgeschoss. Dort steht auch die FB6591.
Unsere Tochter zieht jetzt nach oben ins Dachgeschoss um.
Das WLAN Signal der FB6591 kommt dort oben nur sehr schwach an.

Meine Denke:
Ich ziehe ein LAN-Kabel von der FB6591 durch den stillgelegten Kamin oben ins Dachgeschoss.
Dort setze ich eine LAN-Buchse auf die Kaminwand. Dort hinein stecke ich dann einen Fritzbox-Repeater und schon habe ich starkes WLAN im Dachgeschoss.
Benötige ich dazu diesen Bridge Mode? Oder denke ich völlig falsch?
Muss ich dazu nur einen Haken hier setzen?
Screenshot_2221.png
Oder für welchen Zweck wird der Bridge Mode benötigt?

Die zweite Lösung wäre, nur einfach einen Fritzbox WLAN-Repeater direkt in die Dachgeschoss-Wohnung zu setzen. Fertig.
Wie stark/schwach muss/darf das WLAN Signal sein, damit ein Repeater daraus wieder mehr "Dampf" macht?
 

sz1

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo,
nach Deiner Schilderung brauchst Du einen Repeater für das Fritz-WLAN.
Also z.B. AVM Repeater 1750E oder 3000. Diesen per "LAN-Brücke" mit Netzwerkkabel mit der FB verbinden.
Bridge Mode ist nur für eigenen router hinter FB.
 

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Den Bridgemode benötigst du z.B. für folgende Szenarien:
- Du möchtest einen besseren Router verwenden.
- Du möchtest 2 komplett getrennte Netze aufbauen.

In deinem Szenario ist es einfach ein Accesspoint, den du oben benötigst.
Wenn man schon dabei ist, würde ich übrigens vorsichtshalber 2 Kabel legen.
 
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Hallo,
nach Deiner Schilderung brauchst Du einen Repeater für das Fritz-WLAN.
Also z.B. AVM Repeater 1750E oder 3000. Diesen per "LAN-Brücke" mit Netzwerkkabel mit der FB verbinden.
Bridge Mode ist nur für eigenen router hinter FB.
Per "LAN-Brücke"? Was ist damit gemeint?
Einfach ein LAN-Kabel in Port 2 der FB stecken (in Port 1 steckt mein Büro-PC) und das andere Ende in den AVM Repeater stecken? Schon fertig?
Ich dachte, die LAN-Buchse im Repeater ist zum Geräteanschluss gedacht (Computer, Drucker, etc.).
Oder kann man die Buchse für IN und OUT benutzen?
 

hexacore

Beiträge
114
Reaktionen
33
Per "LAN-Brücke"? Was ist damit gemeint?
Einfach ein LAN-Kabel in Port 2 der FB stecken (in Port 1 steckt mein Büro-PC) und das andere Ende in den AVM Repeater stecken? Schon fertig?
Ich dachte, die LAN-Buchse im Repeater ist zum Geräteanschluss gedacht (Computer, Drucker, etc.).
Oder kann man die Buchse für IN und OUT benutzen?
Genau so, der LAN Port kann sowohl als auch genutzt werden - in deinem Fall musst du den Betriebsmodus "LAN-Brücke" im Repeater auswählen/verwenden. Somit dient die LAN-Buchse dann als Uplink.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Wenn ich die Lösung mit dem LAN-Kabel verwerfe und die einfachere Methode per WLAN-Verstärkung wähle, wie stark muss ein WLAN-Signal denn noch sein, damit es brauchbar verstärkt wirkt? Gibt es da Infos, oder ist es zu individuell?

Verstärkt so ein Repeater ein starkes, mittleres oder schwaches Signal immer auf dieselbe Endstärke in dem Raum, in dem er sitzt?
 

sz1

Beiträge
3
Reaktionen
1
"LAN-Brücke" ist eine von zwei möglichen Konfigurationen eines AVM repeaters.
Einfach mal ins Handbuch sehen. Im Prinzip Kabel in FB und das andere Ende in den Repeater.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk

hexacore

Beiträge
114
Reaktionen
33
Wenn ich die Lösung mit dem LAN-Kabel verwerfe und die einfachere Methode per WLAN-Verstärkung wähle, wie stark muss ein WLAN-Signal denn noch sein, damit es brauchbar verstärkt wirkt? Gibt es da Infos, oder ist es zu individuell?

Verstärkt so ein Repeater ein starkes, mittleres oder schwaches Signal immer auf dieselbe Endstärke in dem Raum, in dem er sitzt?
Ich würde des probieren, kann man aber nicht pauschal sagen, kommt immer auf die baulichen Gegebenheiten an. Besser ist natürlich wenn du ein LAN-Kabel ziehst, somit ist am Ende deine WLAN Geschwindigkeit auch für deine Clients im Obergeschoss besser (wenn du die Möglichkeit hast, zieh das LAN Kabel ;-)). Klar kannst du auch ein schwaches Signal "repeaten/verstärken" ist dann aber immer ein Flaschenhals und zieht die Leistung runter.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Bei mir (Haus BJ 1964) kann ich den WLAN-Repeater (1750E) schon nach 1 Etage vergessen. Da ist das Signal vom Router selbst besser.
Die 3000 macht das besser, da die Signale zum Router unabhängig der Client-Signale sind.

Bei mir ist das übrigens so aufgebaut:
Fritzbox <Kabel> Switch <Kabel> 1750E
Unsere Desktopgeräte sind ausschiließlich über LAN verbunden.
 
boba

boba

Beiträge
956
Reaktionen
147
die einfachere Methode per WLAN-Verstärkung wähle, wie stark muss ein WLAN-Signal denn noch sein, damit es brauchbar verstärkt wirkt?
Die "Verstärkung" ist in der digitalen Technik so zu verstehen, dass der Repeater das WLAN wie ein stinknormaler WLAN-Client empfängt und es an seinem Installationsort neu ausstrahlt. Das ist von der Funktionsweise mit dem WLAN-Tethering mit dem Smartphone zu vergleichen. Das Smartphone ist mit seiner mobilen Datenverbindung mit dem Internet verbunden und spannt ein WLAN auf, in das sich Clients einklinken können. Beim WLAN-Repeater ist der Empfang halt nicht der Mobilfunk, sondern das originale WLAN. Der Repeater muss also innerhalb des originalen WLAN platziert werden, damit er eine ordentliche Datenrate empfängt. Das sendet er dann wieder aus. Sein Signal ragt dann zur Hälfte aus dem originalen WLAN heraus und verlängert somit dessen Reichweite. Die andere Hälfte ragt in das originale WLAN rein und ist mehr oder weniger verschwendet. Platzierst du ihn zu weit weg, so dass er nur noch gerade so das originale WLAN-Signal empfängt, dann wird die Datenrate sehr schlecht.

Schließt man den Repeater via LAN Kabel an, muss der Repeater nicht innerhalb des originalen WLAN platziert werden, weil die Daten ja direkt via Kabel reinkommen, nicht via WLAN. In dem Fall kann man den Repeater beliebig weit weg platzieren.

Übliches Szenario ist, dass man in jede Etage eines Hauses einen WLAN-Repeater hinstellt, die so optimal alle Etagen versorgen, aber selbst sind sie allesamt mit Kabel mit dem Hauptrouter verbunden. Das wäre auch von der Performance optimal, denn alleine durch das via WLAN empfangen und wieder aussenden geht in etwa die Hälfte des Durchsatzes verloren, selbst bei optimalen Sende- und Empfangsbedingungen. Bei mit Kabel angeschlossenen Repeatern ist das nicht der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Ich hatte mich auf den AVM Repeater 2400 durchgerungen.
Mal testen, was der aus dem schwachen 2,4 GHz Signal durch zwei Decken noch machen kann.
Das 5,0 GHz Signal kommt da oben gar nicht mehr an. Da ist viel früher Schluss.

@boba:
Also im schlimmsten Fall einen zweiten Repeater in der ersten Etage platzieren?
 
boba

boba

Beiträge
956
Reaktionen
147
Repeater hinter Repeater? Mit 2.4 GHz? Also der Datendurchsatz damit ist vermutlich unterirdisch. Jedes empfangen und wieder neu ausstrahlen halbiert schon alleine dadurch die Datenrate, Selbst bei optimalem Funksignal haben Geräte am hinteren Repeater also nur noch ein Viertel des Datendurchsatzes. Das ist wie ne Eimerkette. Du gibst den Eimer nicht direkt dem, der ihn leert, sondern erst einem Mittelsmann, der füllt ihn in einen zweiten Eimer, und der Mittelsmann gibt den zweiten Eimer einem zweiten Mittelsmann, der füllt ihn wieder in einen dritten Eimer, und erst dieser Eimer erreicht denjenigen, der den Inhalt leert. Kommt ein voller Eimer zurück, müssen die Eimer so lange warten, bis der jeweilige Mittelsmann die Hände frei hat.

Es gibt doch bestimmt Kabelkanäle zwischen den Etagen, z.B. für TV-Kabel in jeden Raum, oft auch analoges Telefon. So wurde zumindest früher immer verkabelt. Da passt meistens noch ein LAN Kabel mit rein, so dass du die Repeater via Kabel anbinden kannst. So eine Anbindung hat dann die volle Performance, die man auch direkt am originalen Router hat. Oder wenn der Kabelkanal voll ist, ersetzt man das Telefonkabel, was man heute eher nicht mehr benötigt, durch ein LAN Kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Es gibt doch bestimmt Kabelkanäle zwischen den Etagen, z.B. für TV-Kabel in jeden Raum, oft auch analoges Telefon.
Ich kann den stillgelegten Kamin nutzen. Dort gehen auch die Kabel für die Fernseher durch.
Ist halt alles wieder mit Drecksarbeit verbunden und wenn es auch per WLAN ONLY funktioniert, dann nutze ich es.
Aber du hast natürlich Recht mit der Halbierung des Durchsatzes.

Ich bestelle mir jetzt einen Repeater, den ich eh oben im Dachgeschoss benötige, um WLAN dort zur Verfügung zu stellen.
Und wenn das nicht funktioniert, muss ich halt ein wenig Bohren, Stemmen und Strippen ziehen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
603
Reaktionen
113
In einem ähnlich gelagerten Fall habe ich mir einen ausrangierten TPlink GBit dualband WLAN Router genommen und ihn per LAN als "AP Client" ins vorhandene Netz integriert. So steht in der entsprechenden Etage nicht nur WLAN in 5 und 2,4GHz Band zur Verfügung sondern auch noch 4 GBit LAN Ports. Zumal diese Geräte oftmals für kleines Geld zu haben sind und mit OpenWRT ne gute Performance liefern.
 
Berofunk

Berofunk

Beiträge
227
Reaktionen
11
Schließt man den Repeater via LAN Kabel an, muss der Repeater nicht innerhalb des originalen WLAN platziert werden, weil die Daten ja direkt via Kabel reinkommen, nicht via WLAN. In dem Fall kann man den Repeater beliebig weit weg platzieren.
Was ist denn von Fritz Powerline zu halten, wenn man durch 2 Etagen durch muss und das Verlegen von LAN-Kabeln vermeiden möchte?
Besser als zwei Repeater auf dem Weg nach oben zu verteilen?
 

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Online bestellen - ausprobieren - zurückschicken (oder auch nicht)
Das hängt, wie WLAN auch, mit sehr vielen Faktoren zusammen.

Ich weiss ja nicht, welchen Tarif du hast und welche Anforderung Fräulein Tochter hat.
Auch aus Kostengründen ist ein LAN-Kabel + schmutzig machen die deutlich billigste und langfristigste Alternative.
 
boba

boba

Beiträge
956
Reaktionen
147
Powerline ist definitiv eine Option. Jedenfalls besser als reines WLAN zwischen den Etagen. Muss man aber ausprobieren. Es könnte sein, dass die Stromversorgung der beiden Stockwerke so sehr voneinander getrennt ist, dass das Powerline Signal nicht durchkommt. Nicht zu erwarten, kann aber passieren. Wie gut das klappt, kann man nur durch probieren herausfinden. Die Wahrscheinlichkeit, dass es mit Powerline gut funktioniert, halte ich für erheblich höher als die Wahrscheinlichkeit, dass 2 hintereinandergeschaltete Repeater via WLAN-Brücke eine akzeptable Verbindung hinbekommen.
 
Thema:

Bridge-Mode 6591

Bridge-Mode 6591 - Ähnliche Themen

  • pfsense und Fritz!Box 6490 Cable Bridge Mode

    pfsense und Fritz!Box 6490 Cable Bridge Mode: Hallo Zusammen, ich versuche, mit meiner Fritz!Box 6490 Cable mit aktiviertem Bridge-Mode meine pfsense ans laufen zu bringen. Leider ohne...
  • Bridge Mode mit eigener FB6490 möglich oder Umstieg auf TC4400 nötig?

    Bridge Mode mit eigener FB6490 möglich oder Umstieg auf TC4400 nötig?: Hallo zusammen, meine aktuelle Konfig ist wie folgt: cable->FB6490->Unifi USG (ExposedHost)->FB7390 (Internettelefonie und Wifi AP) (Haus1)...
  • CB im Bridge Mode, Telefonnummern auf FB bekommen?

    CB im Bridge Mode, Telefonnummern auf FB bekommen?: Hallo zusammen, ich habe ja aus Supportgründen aktuell eine CB im Bridge Mode vor meiner 6490. Nun habe ich das Problem ich die Telefonnummern...
  • freie FB6591 und Bridge Mode

    freie FB6591 und Bridge Mode: Hallo zusammen, hat jemand eine eigene FB6591 mit aktiviertem Bridge Mode (egal ob per "hack" oder nicht) im EInsatz und kommt mit diesem Port...
  • Dual-Stack mit FB6490 in Bridge-Mode + Unifi USG Pro 4

    Dual-Stack mit FB6490 in Bridge-Mode + Unifi USG Pro 4: Hallo, ich folge diesem Forum schon eine ganze Weile auf der Suche nach Hinweisen, wie ich meinen aktuellen Setup verbessern kann: Unitymedia in...
  • Fritzbox 6490 und Gastnetz im Bridge Mode

    Fritzbox 6490 und Gastnetz im Bridge Mode: Hallo zusammen Ich stehe gerade mal total auf der Leitung. Habe einen Business-Anschluss 50 mit fester IP. Eine 6490 im Bridge Mode an LAN2 und...
  • Eigene FritzBox 6490 und Bridge Mode

    Eigene FritzBox 6490 und Bridge Mode: Gibt es in dieser Richtung irgendetwas neues? Auch wenn diese Frage schon mehrmals gestellt wurde, würde es mich interesieren, ob sich in dieser...
  • 6490 im Bridge Mode

    6490 im Bridge Mode: Jemand noch gewillt, mir für die 6490 (cable) zu helfen? Bis heute morgen lief der Bridge-Modus wie erste Sahne. Bis UM wegen einer Störung...
  • Nutzung des Bridge Modus möglich?

    Nutzung des Bridge Modus möglich?: Hallo alle zusammen, nach dem Studium diverser Threads hier im Forum zu der Nutzbarkeit des Bridge-Ports bin ich nicht wirklich schlauer...
  • [Business BaWü] Umstellung von Bridge auf RIP für statische IP - Hat jemand eine Anleitung für Fritzbox hinter Fritzbox 6591

    [Business BaWü] Umstellung von Bridge auf RIP für statische IP - Hat jemand eine Anleitung für Fritzbox hinter Fritzbox 6591: Hallo, habe einen Business Vertrag in BaWü. Habe in nun von einem Internet & Phone Vertrag 200 auf Cablemax (noch 500) umstellen lassen. Hatte...
  • Fritzbox 6490 vor Unifi USG im Bridge-Modus (UM Businesstarief)

    Fritzbox 6490 vor Unifi USG im Bridge-Modus (UM Businesstarief): Hallo zusammen, ich hoffe ich stelle hier nicht all zu doofe Fragen.... Ich habe mir vor kurzem zwei AP's von Unifi gegakuft und bin von denen so...
  • von FB 6490 zu FB 6591 – Webinterface über Bridge-Port nicht erreichbar

    von FB 6490 zu FB 6591 – Webinterface über Bridge-Port nicht erreichbar: Hallo, ich habe heute zusammen mit der Schaltung des CableMax 500 meine 6490 durch eine 6591 ersetzt bekommen. Bisher konnte ich über das...
  • Fritzbox 6490 und Bridge-Anschlüsse

    Fritzbox 6490 und Bridge-Anschlüsse: Hallo zusammen, gerade neu im Forum und schon gleich die erste Frage: Gestern habe ich gelesen, dass die Fritzbox (in meinem Fall eine 6490) in...
  • Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

    Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?: Hallo zusammen, ich habe mal eine generelle Frage: Wenn ich jetzt bei Unitymedia in BW einen neuen Business-Tarif mit statischer IP buche...
  • Connect- Fritz- Box, Bridge-Modus und Co...?!

    Connect- Fritz- Box, Bridge-Modus und Co...?!: Hallo Leute, erst mal alle Infos: Bin seit über einem Jahrzehnt Kunde bei KBW/UM. Hab soweit ich zurückdenken kann, das Modem CISCO 3212 (glaube...
  • FB6490 - Bridge - USG

    FB6490 - Bridge - USG: Hi, ich habe heute ein Unifi USG bekommen und am Bridgeport meiner Provider 6490 in Betrieb genommen. Jetzt wäre es ja einfach, den...
  • Ubiquiti USG an der Fritzbx 6940/Bridge Modus

    Ubiquiti USG an der Fritzbx 6940/Bridge Modus: Hallo - nach ewigem hin und her steige ich gerade von der HorizionBox auf die Fritzbox um. Natürlich bekam ich von UM erstmal ein defektes Gerät...
  • FritzBox 7590 die am Bridge der 6490 hängt, bekommt plötzlich andere externe IP

    FritzBox 7590 die am Bridge der 6490 hängt, bekommt plötzlich andere externe IP: Hallo, seitdem ich meine UM Anschluss mit der FB 6490 Cable habe, habe ich auf dieser die Bridge Option freigeschaltet. Seitdem hängt an dem...
  • FRITZ!Box 6490 im Bridge-Modus und Unify USG - FRITZ! Weboberfläche?

    FRITZ!Box 6490 im Bridge-Modus und Unify USG - FRITZ! Weboberfläche?: Hallo, ich nutze eine FRITZ!Box 6490 Cable von Unitymedia (Dual Stack) primär als Modem und habe entsprechend über den aktivierten Bridgemodus an...
  • Bridge-Modus mit FB6590

    Bridge-Modus mit FB6590: Hallo zusammen, ja ich weiß einen ähnlichen Fred gab es bereits.... Zur Sache. Bei mir läuft 2Play400 via einer eigenen (freien) FB6590...
  • FB 6490 Bridge + DD-Wrt Router | keine Verbindung

    FB 6490 Bridge + DD-Wrt Router | keine Verbindung: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: An meiner "freien" Fritzbox 6490 mit reaktivierten Bridge Port soll ein DD-Wrt Router (Netgear...
  • FritzBox 6340 im Bridge-Modus (Privattarif)

    FritzBox 6340 im Bridge-Modus (Privattarif): Hallo, ich habe eine FritzBox 6340 von UM und möchte die Box im Bridge-Modus verwenden. Ziel ist es Google WIFI hinter der FritzBox als Router zu...
  • SIP bei eigener FB per Bridge an 6490 von UM

    SIP bei eigener FB per Bridge an 6490 von UM: Hallo zusammen, ich betreibe eine eigene Fritzbox 7362sl über den Bridge Mode an einer 6490 von UM. Die 6490 ist daher reines Modem, und aber...
  • Fritzbox 6340 als Bridge für 7490 mit Glück möglich?

    Fritzbox 6340 als Bridge für 7490 mit Glück möglich?: Setup: 3play 100/2,5 mit echtem DS, Privatkundenanschluss Um meine Fritzbox 6340 Cable abzulösen, habe ich mir eine Fritzbox 7490 gekauft und...
  • Bridge-Modus brauchbar machen

    Bridge-Modus brauchbar machen: Auch wenn es bei einigen Leuten nicht geht; in meiner FB 6490 klicke ich auf Internet->Zugangsart->Bridge-Anschlüsse und kann auswählen, ob die...
  • Fritzbox 6490 im Bridge-Modus

    Fritzbox 6490 im Bridge-Modus: Was verstehst du unter "separates Modem"? UM installiert nur den eigenen Schrott. Das einzige, das geht, ist ein Business-Account oder halt die...
  • 6490 Bridge-Modus

    6490 Bridge-Modus: Guten Abend, ist es möglich bei der Fritzbox 6490 von UM den Bridge-Modus zu aktivieren? Ich habe einen reinen IPv4-Anschluss und bin KEIN...
  • Fritzbox 6360 - kein Telefon im Bridge-Modus?

    Fritzbox 6360 - kein Telefon im Bridge-Modus?: Hallo, ich habe bei Kabel BW die comfort-option mit der Fritzbox 6360 (Privatkunde) gewählt, damit ich meinen Asus-Router weiterhin benutzen...
  • Ps4 über Bridge möglich?

    Ps4 über Bridge möglich?: Hallo zusammen, kenne mich leider nicht so gut aus und wollte mal wissen ob es möglich ist eine Spielkonsole über Bridge mit der Fritzbox 6360 zu...
  • KabelBW Router 6340 und Bridge Modus

    KabelBW Router 6340 und Bridge Modus: Hallo Forum, ich habe eine CleverFlat und den KabelBW Router Fritzbox 6340. Jetzt ist mir die Wlan Perfomance der Fritzbox (und Ethernet) ein...
  • Fritz!Box 6340 im Bridge-Modus+ Buffalo NFiniti WHR-G300N V2

    Fritz!Box 6340 im Bridge-Modus+ Buffalo NFiniti WHR-G300N V2: Hallo, ich möchte gerne eine Fritz!Box 6340 rein nur als Modem nutzen und diese an die bestehende Buffalo NFiniti anschließen. In der FritzBox...
  • FB 6360 als Bridge mit IPv6 Tunnel

    FB 6360 als Bridge mit IPv6 Tunnel: Hallo zusammen, ich habe einen Unitymedia Business Internet/Telefon 64 Anschluss mit 5 öffentlichen IPv4 Adressen. Die Fritz!Box 6360 ist als...
  • Fritzbox 6340 als Bridge für Asus Router - Keine Verbindung

    Fritzbox 6340 als Bridge für Asus Router - Keine Verbindung: Hallo, Ich möchte meine Fritzbox 6340 Cable als Bridge verwenden, einfach nur das Internet an einen Router weiterleiten (Asus RT-AC66U). Nun...
  • Fritzbox 6360: Power Mode (1 Gbit/s) defekt?

    Fritzbox 6360: Power Mode (1 Gbit/s) defekt?: Hallo zusammen, ich habe ein etwas seltsames Phänomen/Fehlverhalten an meiner FB festgestellt. Bisher hatte ich nur 100 Mbit/s Geräte am Router...
  • FRITZ!Box 6591 Cable mit neuem Laborupdate

    FRITZ!Box 6591 Cable mit neuem Laborupdate: https://www.deskmodder.de/blog/2020/05/20/fritzbox-6591-cable-mit-neuem-laborupdate/ Nach langem Warten ist nun endlich auch wieder die FRITZ!Box...
  • Umstieg von Vodafone Station auf Fritzbox 6591

    Umstieg von Vodafone Station auf Fritzbox 6591: Ich habe heute meine neue Fritzbox 6591 bei Vodafone freischalten lassen und meine Erwartungen wurden erfüööt, das Wlan ist deutlich stärker ind...
  • Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591

    Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591: Hat jemand eventuell eine Erklärung zu dem Verhalten der Fritzbox. Anschluss ist Vodafone CableMax 500. Bei direktem Anschluss (0db) liegt der...
  • FritzBox 6591 - IP Adresse für Heimnetz

    FritzBox 6591 - IP Adresse für Heimnetz: Hallo, ich habe beim lesen des Handbuchs von der FritzBox entdecket, dass die IP Adresse 192.168.100.x nicht für das Private Heimnetzwerk...
  • FB 6591- Power Level im DOCSIS 3.1-wie hoch?

    FB 6591- Power Level im DOCSIS 3.1-wie hoch?: Zwischen welchen Werten sollte der Power Level bei DOCSIS 3.1 sein,oder gibt es da keine Richtwerte(FB6591)?
  • FritzBox 6591 Cable bei Gewitter ausstöpseln?

    FritzBox 6591 Cable bei Gewitter ausstöpseln?: Ich habe mir eine eigene FritzBox Cable 6591 zugelegt und bin beim Lesen der Bedienungsanleitung darauf gestoßen, dass der Router - so wie andere...
  • Fritzbox 6591 - sporadisch Fehler am S0-Bus

    Fritzbox 6591 - sporadisch Fehler am S0-Bus: Hallo, seit ich die 6591 habe, hatte ich schon ein paar mal das Problem, dass über die TK-Anlage am S0-Bus für ein paar Minuten kein Gespräch...
  • Empfohlene Einstellungen Fritzbox 6591

    Empfohlene Einstellungen Fritzbox 6591: Guten Tag miteinander, seit wenigen Wochen bin ich auch Nutzer des Tarifes Cable Max 1000 mit einer Fritzbox 6591 von Unitymedia /Vodafone. Die...
  • FritzBox 6591 Internet-Aussetzer und Packet loss

    FritzBox 6591 Internet-Aussetzer und Packet loss: Hallo, ich habe seit dem Umstieg auf CableMax 1000 mittlerweile jeden Tag Internet-Aussetzer und Packet loss. Anfangs hatte ich die Vodafone...
  • Fritzbox 6591 kein Internet

    Fritzbox 6591 kein Internet: Habe seit einigen Tagen eine 6591 SK. Vodafone Edition. Leider geht die Box nicht online. Unzählige Telefonate mit der Hotline gaben...
  • Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN)

    Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN): Hi, nutze momentan die Vodafone Station in Kombination mit der Fritzbox 4040 (für WLAN). Bin am überlegen, auf die Fritzbox 6591 umzusteigen, um...
  • Fritzbox 6591 - WLAN schnell ausschalten

    Fritzbox 6591 - WLAN schnell ausschalten: Guten Abend, wie kann ich bei der Fritzbox 6591 das WLAN bei Bedarf schnell und unkompliziert ausschalten und auch wieder einschalten? Der...
  • Fritzbox 6591 FTP Upload extrem langsam - 5-10 Sek pausen nach 100% Upload

    Fritzbox 6591 FTP Upload extrem langsam - 5-10 Sek pausen nach 100% Upload: Hallo, Wir haben vor 4 Tagen unsere neuen Geräte von Vodafone erhalten (zuvor Unitymedia Kunde Fritzbox 6490 / 2Play 120) eine Fritzbox 6591 als...
  • Probleme 6591+Switch+IPTV

    Probleme 6591+Switch+IPTV: Hallo, habe seit gestern die 6591 bekommen. Leider aber Probleme... Unsere Konfiguration: Fritzbox 6591 (7.13) wird verbunden mit Switch Netgear...
  • 6591 mit V7.13 - kein LAN-Config mehr?

    6591 mit V7.13 - kein LAN-Config mehr?: Hallo Leute, bei meiner FB gab es mal eine Einstellung wo man die einzelnen LAN-Ports einstellen konnte: Power-Mode: 1GBit Green-Mode: 100MBit...
  • Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13

    Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13: Hallo, ich bin neu hier und will eigentlich nur einen Bug bekannt machen. Nur damit sich nicht alle erst einen Wolf suchen. Meine Konfiguration...
  • Ähnliche Themen
  • pfsense und Fritz!Box 6490 Cable Bridge Mode

    pfsense und Fritz!Box 6490 Cable Bridge Mode: Hallo Zusammen, ich versuche, mit meiner Fritz!Box 6490 Cable mit aktiviertem Bridge-Mode meine pfsense ans laufen zu bringen. Leider ohne...
  • Bridge Mode mit eigener FB6490 möglich oder Umstieg auf TC4400 nötig?

    Bridge Mode mit eigener FB6490 möglich oder Umstieg auf TC4400 nötig?: Hallo zusammen, meine aktuelle Konfig ist wie folgt: cable->FB6490->Unifi USG (ExposedHost)->FB7390 (Internettelefonie und Wifi AP) (Haus1)...
  • CB im Bridge Mode, Telefonnummern auf FB bekommen?

    CB im Bridge Mode, Telefonnummern auf FB bekommen?: Hallo zusammen, ich habe ja aus Supportgründen aktuell eine CB im Bridge Mode vor meiner 6490. Nun habe ich das Problem ich die Telefonnummern...
  • freie FB6591 und Bridge Mode

    freie FB6591 und Bridge Mode: Hallo zusammen, hat jemand eine eigene FB6591 mit aktiviertem Bridge Mode (egal ob per "hack" oder nicht) im EInsatz und kommt mit diesem Port...
  • Dual-Stack mit FB6490 in Bridge-Mode + Unifi USG Pro 4

    Dual-Stack mit FB6490 in Bridge-Mode + Unifi USG Pro 4: Hallo, ich folge diesem Forum schon eine ganze Weile auf der Suche nach Hinweisen, wie ich meinen aktuellen Setup verbessern kann: Unitymedia in...
  • Fritzbox 6490 und Gastnetz im Bridge Mode

    Fritzbox 6490 und Gastnetz im Bridge Mode: Hallo zusammen Ich stehe gerade mal total auf der Leitung. Habe einen Business-Anschluss 50 mit fester IP. Eine 6490 im Bridge Mode an LAN2 und...
  • Eigene FritzBox 6490 und Bridge Mode

    Eigene FritzBox 6490 und Bridge Mode: Gibt es in dieser Richtung irgendetwas neues? Auch wenn diese Frage schon mehrmals gestellt wurde, würde es mich interesieren, ob sich in dieser...
  • 6490 im Bridge Mode

    6490 im Bridge Mode: Jemand noch gewillt, mir für die 6490 (cable) zu helfen? Bis heute morgen lief der Bridge-Modus wie erste Sahne. Bis UM wegen einer Störung...
  • Nutzung des Bridge Modus möglich?

    Nutzung des Bridge Modus möglich?: Hallo alle zusammen, nach dem Studium diverser Threads hier im Forum zu der Nutzbarkeit des Bridge-Ports bin ich nicht wirklich schlauer...
  • [Business BaWü] Umstellung von Bridge auf RIP für statische IP - Hat jemand eine Anleitung für Fritzbox hinter Fritzbox 6591

    [Business BaWü] Umstellung von Bridge auf RIP für statische IP - Hat jemand eine Anleitung für Fritzbox hinter Fritzbox 6591: Hallo, habe einen Business Vertrag in BaWü. Habe in nun von einem Internet & Phone Vertrag 200 auf Cablemax (noch 500) umstellen lassen. Hatte...
  • Fritzbox 6490 vor Unifi USG im Bridge-Modus (UM Businesstarief)

    Fritzbox 6490 vor Unifi USG im Bridge-Modus (UM Businesstarief): Hallo zusammen, ich hoffe ich stelle hier nicht all zu doofe Fragen.... Ich habe mir vor kurzem zwei AP's von Unifi gegakuft und bin von denen so...
  • von FB 6490 zu FB 6591 – Webinterface über Bridge-Port nicht erreichbar

    von FB 6490 zu FB 6591 – Webinterface über Bridge-Port nicht erreichbar: Hallo, ich habe heute zusammen mit der Schaltung des CableMax 500 meine 6490 durch eine 6591 ersetzt bekommen. Bisher konnte ich über das...
  • Fritzbox 6490 und Bridge-Anschlüsse

    Fritzbox 6490 und Bridge-Anschlüsse: Hallo zusammen, gerade neu im Forum und schon gleich die erste Frage: Gestern habe ich gelesen, dass die Fritzbox (in meinem Fall eine 6490) in...
  • Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

    Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?: Hallo zusammen, ich habe mal eine generelle Frage: Wenn ich jetzt bei Unitymedia in BW einen neuen Business-Tarif mit statischer IP buche...
  • Connect- Fritz- Box, Bridge-Modus und Co...?!

    Connect- Fritz- Box, Bridge-Modus und Co...?!: Hallo Leute, erst mal alle Infos: Bin seit über einem Jahrzehnt Kunde bei KBW/UM. Hab soweit ich zurückdenken kann, das Modem CISCO 3212 (glaube...
  • FB6490 - Bridge - USG

    FB6490 - Bridge - USG: Hi, ich habe heute ein Unifi USG bekommen und am Bridgeport meiner Provider 6490 in Betrieb genommen. Jetzt wäre es ja einfach, den...
  • Ubiquiti USG an der Fritzbx 6940/Bridge Modus

    Ubiquiti USG an der Fritzbx 6940/Bridge Modus: Hallo - nach ewigem hin und her steige ich gerade von der HorizionBox auf die Fritzbox um. Natürlich bekam ich von UM erstmal ein defektes Gerät...
  • FritzBox 7590 die am Bridge der 6490 hängt, bekommt plötzlich andere externe IP

    FritzBox 7590 die am Bridge der 6490 hängt, bekommt plötzlich andere externe IP: Hallo, seitdem ich meine UM Anschluss mit der FB 6490 Cable habe, habe ich auf dieser die Bridge Option freigeschaltet. Seitdem hängt an dem...
  • FRITZ!Box 6490 im Bridge-Modus und Unify USG - FRITZ! Weboberfläche?

    FRITZ!Box 6490 im Bridge-Modus und Unify USG - FRITZ! Weboberfläche?: Hallo, ich nutze eine FRITZ!Box 6490 Cable von Unitymedia (Dual Stack) primär als Modem und habe entsprechend über den aktivierten Bridgemodus an...
  • Bridge-Modus mit FB6590

    Bridge-Modus mit FB6590: Hallo zusammen, ja ich weiß einen ähnlichen Fred gab es bereits.... Zur Sache. Bei mir läuft 2Play400 via einer eigenen (freien) FB6590...
  • FB 6490 Bridge + DD-Wrt Router | keine Verbindung

    FB 6490 Bridge + DD-Wrt Router | keine Verbindung: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: An meiner "freien" Fritzbox 6490 mit reaktivierten Bridge Port soll ein DD-Wrt Router (Netgear...
  • FritzBox 6340 im Bridge-Modus (Privattarif)

    FritzBox 6340 im Bridge-Modus (Privattarif): Hallo, ich habe eine FritzBox 6340 von UM und möchte die Box im Bridge-Modus verwenden. Ziel ist es Google WIFI hinter der FritzBox als Router zu...
  • SIP bei eigener FB per Bridge an 6490 von UM

    SIP bei eigener FB per Bridge an 6490 von UM: Hallo zusammen, ich betreibe eine eigene Fritzbox 7362sl über den Bridge Mode an einer 6490 von UM. Die 6490 ist daher reines Modem, und aber...
  • Fritzbox 6340 als Bridge für 7490 mit Glück möglich?

    Fritzbox 6340 als Bridge für 7490 mit Glück möglich?: Setup: 3play 100/2,5 mit echtem DS, Privatkundenanschluss Um meine Fritzbox 6340 Cable abzulösen, habe ich mir eine Fritzbox 7490 gekauft und...
  • Bridge-Modus brauchbar machen

    Bridge-Modus brauchbar machen: Auch wenn es bei einigen Leuten nicht geht; in meiner FB 6490 klicke ich auf Internet->Zugangsart->Bridge-Anschlüsse und kann auswählen, ob die...
  • Fritzbox 6490 im Bridge-Modus

    Fritzbox 6490 im Bridge-Modus: Was verstehst du unter "separates Modem"? UM installiert nur den eigenen Schrott. Das einzige, das geht, ist ein Business-Account oder halt die...
  • 6490 Bridge-Modus

    6490 Bridge-Modus: Guten Abend, ist es möglich bei der Fritzbox 6490 von UM den Bridge-Modus zu aktivieren? Ich habe einen reinen IPv4-Anschluss und bin KEIN...
  • Fritzbox 6360 - kein Telefon im Bridge-Modus?

    Fritzbox 6360 - kein Telefon im Bridge-Modus?: Hallo, ich habe bei Kabel BW die comfort-option mit der Fritzbox 6360 (Privatkunde) gewählt, damit ich meinen Asus-Router weiterhin benutzen...
  • Ps4 über Bridge möglich?

    Ps4 über Bridge möglich?: Hallo zusammen, kenne mich leider nicht so gut aus und wollte mal wissen ob es möglich ist eine Spielkonsole über Bridge mit der Fritzbox 6360 zu...
  • KabelBW Router 6340 und Bridge Modus

    KabelBW Router 6340 und Bridge Modus: Hallo Forum, ich habe eine CleverFlat und den KabelBW Router Fritzbox 6340. Jetzt ist mir die Wlan Perfomance der Fritzbox (und Ethernet) ein...
  • Fritz!Box 6340 im Bridge-Modus+ Buffalo NFiniti WHR-G300N V2

    Fritz!Box 6340 im Bridge-Modus+ Buffalo NFiniti WHR-G300N V2: Hallo, ich möchte gerne eine Fritz!Box 6340 rein nur als Modem nutzen und diese an die bestehende Buffalo NFiniti anschließen. In der FritzBox...
  • FB 6360 als Bridge mit IPv6 Tunnel

    FB 6360 als Bridge mit IPv6 Tunnel: Hallo zusammen, ich habe einen Unitymedia Business Internet/Telefon 64 Anschluss mit 5 öffentlichen IPv4 Adressen. Die Fritz!Box 6360 ist als...
  • Fritzbox 6340 als Bridge für Asus Router - Keine Verbindung

    Fritzbox 6340 als Bridge für Asus Router - Keine Verbindung: Hallo, Ich möchte meine Fritzbox 6340 Cable als Bridge verwenden, einfach nur das Internet an einen Router weiterleiten (Asus RT-AC66U). Nun...
  • Fritzbox 6360: Power Mode (1 Gbit/s) defekt?

    Fritzbox 6360: Power Mode (1 Gbit/s) defekt?: Hallo zusammen, ich habe ein etwas seltsames Phänomen/Fehlverhalten an meiner FB festgestellt. Bisher hatte ich nur 100 Mbit/s Geräte am Router...
  • FRITZ!Box 6591 Cable mit neuem Laborupdate

    FRITZ!Box 6591 Cable mit neuem Laborupdate: https://www.deskmodder.de/blog/2020/05/20/fritzbox-6591-cable-mit-neuem-laborupdate/ Nach langem Warten ist nun endlich auch wieder die FRITZ!Box...
  • Umstieg von Vodafone Station auf Fritzbox 6591

    Umstieg von Vodafone Station auf Fritzbox 6591: Ich habe heute meine neue Fritzbox 6591 bei Vodafone freischalten lassen und meine Erwartungen wurden erfüööt, das Wlan ist deutlich stärker ind...
  • Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591

    Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591: Hat jemand eventuell eine Erklärung zu dem Verhalten der Fritzbox. Anschluss ist Vodafone CableMax 500. Bei direktem Anschluss (0db) liegt der...
  • FritzBox 6591 - IP Adresse für Heimnetz

    FritzBox 6591 - IP Adresse für Heimnetz: Hallo, ich habe beim lesen des Handbuchs von der FritzBox entdecket, dass die IP Adresse 192.168.100.x nicht für das Private Heimnetzwerk...
  • FB 6591- Power Level im DOCSIS 3.1-wie hoch?

    FB 6591- Power Level im DOCSIS 3.1-wie hoch?: Zwischen welchen Werten sollte der Power Level bei DOCSIS 3.1 sein,oder gibt es da keine Richtwerte(FB6591)?
  • FritzBox 6591 Cable bei Gewitter ausstöpseln?

    FritzBox 6591 Cable bei Gewitter ausstöpseln?: Ich habe mir eine eigene FritzBox Cable 6591 zugelegt und bin beim Lesen der Bedienungsanleitung darauf gestoßen, dass der Router - so wie andere...
  • Fritzbox 6591 - sporadisch Fehler am S0-Bus

    Fritzbox 6591 - sporadisch Fehler am S0-Bus: Hallo, seit ich die 6591 habe, hatte ich schon ein paar mal das Problem, dass über die TK-Anlage am S0-Bus für ein paar Minuten kein Gespräch...
  • Empfohlene Einstellungen Fritzbox 6591

    Empfohlene Einstellungen Fritzbox 6591: Guten Tag miteinander, seit wenigen Wochen bin ich auch Nutzer des Tarifes Cable Max 1000 mit einer Fritzbox 6591 von Unitymedia /Vodafone. Die...
  • FritzBox 6591 Internet-Aussetzer und Packet loss

    FritzBox 6591 Internet-Aussetzer und Packet loss: Hallo, ich habe seit dem Umstieg auf CableMax 1000 mittlerweile jeden Tag Internet-Aussetzer und Packet loss. Anfangs hatte ich die Vodafone...
  • Fritzbox 6591 kein Internet

    Fritzbox 6591 kein Internet: Habe seit einigen Tagen eine 6591 SK. Vodafone Edition. Leider geht die Box nicht online. Unzählige Telefonate mit der Hotline gaben...
  • Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN)

    Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN): Hi, nutze momentan die Vodafone Station in Kombination mit der Fritzbox 4040 (für WLAN). Bin am überlegen, auf die Fritzbox 6591 umzusteigen, um...
  • Fritzbox 6591 - WLAN schnell ausschalten

    Fritzbox 6591 - WLAN schnell ausschalten: Guten Abend, wie kann ich bei der Fritzbox 6591 das WLAN bei Bedarf schnell und unkompliziert ausschalten und auch wieder einschalten? Der...
  • Fritzbox 6591 FTP Upload extrem langsam - 5-10 Sek pausen nach 100% Upload

    Fritzbox 6591 FTP Upload extrem langsam - 5-10 Sek pausen nach 100% Upload: Hallo, Wir haben vor 4 Tagen unsere neuen Geräte von Vodafone erhalten (zuvor Unitymedia Kunde Fritzbox 6490 / 2Play 120) eine Fritzbox 6591 als...
  • Probleme 6591+Switch+IPTV

    Probleme 6591+Switch+IPTV: Hallo, habe seit gestern die 6591 bekommen. Leider aber Probleme... Unsere Konfiguration: Fritzbox 6591 (7.13) wird verbunden mit Switch Netgear...
  • 6591 mit V7.13 - kein LAN-Config mehr?

    6591 mit V7.13 - kein LAN-Config mehr?: Hallo Leute, bei meiner FB gab es mal eine Einstellung wo man die einzelnen LAN-Ports einstellen konnte: Power-Mode: 1GBit Green-Mode: 100MBit...
  • Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13

    Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13: Hallo, ich bin neu hier und will eigentlich nur einen Bug bekannt machen. Nur damit sich nicht alle erst einen Wolf suchen. Meine Konfiguration...
  • Ähnliche Themen