• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet drosselung bei aktiv genutzten geräten

Diskutiere Internet drosselung bei aktiv genutzten geräten im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Ich bin seit einigen jahren ein "zufriedener" kunde aber in lezter zeit ist es mir immer öfter aufgefallen wie der download speed und die ms...

Unitym_Sucks

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich bin seit einigen jahren ein "zufriedener" kunde aber in lezter zeit ist es mir immer öfter aufgefallen wie der download speed und die ms geschwindigkeit auf aktiv genutzten Geräten unglaublich gedrosselt wird, vorher 6mb download nun 2mb, vorher 50ms nun 200ms (auf Playstation). Ausweichen auf handy möglich durch codm, vorher 10mb download nun 3mb, vorher 40ms nun 150ms. Seltsam nur bei geräten die öfter genutzten werden komisch. 🤔
Wechsel auf konsole wieder verbindung nach 2 tagen pause, dann wieder keine. Mmmmh
 

addicted

Beiträge
4.602
Reaktionen
31
"ms geschwindigkeit" – meinst Du die Latenz?
Und dann benutzt Du irgendein "codm" und verbindest Deine Geräte über eine Mobilfunkverbindung?
Und dann ist die Mobilfunkverbindung auch langsamer, und daraus schließt Du, dass eine Drosselung der einzelnen Geräte innerhalb Deines Heimnetzes vorliegt?
 

Joerg123

Beiträge
1.087
Reaktionen
19
deine jahrelange Zufriedenheit hätte man wohl mit keinem anderen Benutzernamen besser ausdrücken können, jeder wie er mag.
Grundsätzlich besteht natürlich schon die Möglichkeit, dass in deiner Region das Netz von Unity zumindest temporär überlastet ist, was sagen denn Speedtests zu Zeiten, wo es mit deiner Playsstation nicht wirklich läuft ?
Also die Problembeschreibung ist ja etwas flach, aber was auch immer >codm< ist, so ermöglicht es dir die Playstation übers Handy ans Internet zu bekommen (Handy auch Unitymedia ? oder was ??) - und da ist dann ebenfalls der Speed weg und die Reaktionszeiten (ich denke mal darauf beziehst du dich mit den ms-Angaben, so wie ich bei den 6 und 2 bzw 10 und 3mb von MB/Sekunde ausgehe) sind dann ebenfalls schlecht. Also das hört sich für mich sehr stark nach einem Server-Problem an und weniger nach einem Problem des Internetzuganges. Natürlich kann es sein, dass du just da wieder zurück auf Kabel-Internet wechselst, wo deine Region gerade mal nicht überlastet ist, aber völlig abwegig, dass da jemand überprüft und drosselt, weil du schon XY MB/GB gesaugt hast, da besteht auch kaum die Möglichkeit zu.
Für mich hört sichs nach einem Server-Problem an, also vielleicht gucken, sich im Sony Forum noch schnell mit Sony_Sucks anzumelden.
Und wie erwähnt: abgesehen von deiner Box, wie verhält sich dein Internetzugang im Allgemeinen/am PC (am besten was Kabelgebundenes zum Testen nutzen) ? was für einen Tarif hast du überhaupt ? wenn du von 6 auf 2 MBit/s gedrosselt wirst, hört sich das nach 50MBit/s Anschluss an. Eine Angabe der Geräte (wie dem Router) und lokale Verbindung (Lan oder WLan) mit Geschwindigkeitsangabe könnte auch helfen.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.255
Reaktionen
16
hallo

Mir stellt sich grade die Frage ob zbs UM überhaupt Drosseln dürfte zbs um eine Überlastung zu vermeiden.Und ob es möglich wäre zbs gewissen Regionen ,zu Drossel
um die Leistung zu verschieben wer Weis.Dann müsste man zbs auch Wissen,ob UM die Möglichkeit hat die Leistung zu erhöhen wenn nötig.

Und mit Server meist Du das vil zu Viele gleichzeitig zugreifen.
Ich finde das ist ein Interessantes Thema.

gruss kalle
 

GoaSkin

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Fraglich ist, ob man den Einsatz von QOS als Drosselung betrachten kann. Wenn das Netz ausgelastet ist, gibt es nun einmal so oder so keine volle Bandbreite von jedem. Nun kann man die gegebene Kapazität entweder nach Willkür aufteilen und den Leuten, die viel Datenmüll übertragen die Möglichkeit bieten, alle anderen zu ärgern. Oder man setzt eben QOS ein, um im Falle von einer Segmentauslastung die Daten sinnvoll zu verteilen.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.255
Reaktionen
16
hallo

Ich Denke es gibt nicht viele Leute,die das wirklich genau Verstehen.Wie das alles zustande kommt und Funktioniert.

Ist vil nicht der Beste Vergleich aber habe mal ein Bericht,über die Umspannung Werke gesehen.Da wurde auch nach Bedarf der Strom umgeleitet,oder was dazu geschaltet usw war echt spannend.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.087
Reaktionen
19
ja aber beim Strom wirds nur selten langsamer und es gibt auch keine Performanceeinbrüche, also überhaupt nicht vergleichbar, solange der Strom nicht nur mit <200Volt und unter 40Hz ankommt und auf dem TV das HD Symbol der Sender verschwindet.
Sicherlich wird auch bei Internetanbietern mal umgeleitet/anders geroutet und das kann zu Performanceverlusten führen. Drosselung, gerade von den typischen P2P-Ports (nutzt sowas überhaupt noch wer ?) wird ja gerne mal vermutet, aber auch unabhängig vom Port mag einfach die Anbindung zum Server schlecht sein. Grade bei Filehostern, da wo generell viel Traffic entsteht, kann der Flaschenhals auch ausserhalb des UM Netzes liegen. Von daher schwer nachzuweisen ob UM hier Ports, oder Bereiche/Regionen drosselt, was technisch kein Problem darstellt, neben fixen Limitierungen kann man auf Netzwerkebene natürlich gewisse Bereiche priorisieren, auch wenn es aktuell wieder ruhiger geworden ist um das "2 Klassen Internet". Es muss einfach nur die Anbindung zum Ziel-Server überlastet sein, was beim Anbieter, oder auf der Strecke dahin liegen kann (wo idR die Möglichkeit besteht mehr Bandbreite zu buchen, oder die Anbindung muss erst ausgebaut werden). Auch wenn das Internet technisch dezentral ist, so ist im modernen Internet nicht die schnellste und beste Verbindung von IP-1 zu IP-2 entscheident, sondern über welche Leitungen der Internetanbieter seinen Traffic routet, was fest vorgegeben wird.
Von daher wäre ein Speedtest zu Problemzeiten erst mal ein Ansatzpunkt, der Vergleich mit anderen Internetanbietern ebenfalls, aber da ist nicht klar zu erkennen, ob die Probleme parallel, oder zu unterschiedlichen Zeiten auftreten.
Sicherlich wird bei UM keiner sitzen der guckt bei jedem Kunden, wie viel er an einem Tag verbraucht hat, um diesen dann die nächsten 3 Tage erstmal zu drosseln und später wieder hoch zu schalten, zumindest solange sich der Kunde die nächsten 2 Tage ordentlich benimmt *g* auf diesem Level wird da bestimmt nicht gedrosselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
kalle62

kalle62

Beiträge
6.255
Reaktionen
16
hallo

Ich Denke die können schon einiges drehen,wenn sie das wollen wie zbs kein zu griff auf das Media Portal mit Vodafone.Wo man dann nur die DNS IP ändern musste,oder die Bildrate beim TV Signal.Kann das ja gut vergleichen,zwischen Sat und Kabel.

Denn wenn die selben Sendung gleichzeitig ausgenommen wird,hat eine zbs Tatort Folge ein Größe von knapp 10gb über Sat und etwas über 7gb bei Kabel TV.

Aber ob oder nicht Gedrosselt wird,wird bestimmt 98% der Kunden eh egal sein.
Nur das einige mit diesen Spiel Konsolen Probleme haben,Liest man auch mal in anderen Foren.

gruss kalle
 
boba

boba

Beiträge
771
Reaktionen
29
Eigentlich bräuchtet ihr nicht weiter zu diskutieren. Der OP hat sich hier nur angemeldet, um im Eröffnungspost seinen Frust abzulassen, und seither nicht wieder eingeloggt. Es sieht nicht so aus, als ob er an einer sachlichen Erörterung interessiert gewesen wäre. Der wird nie wieder hier auftauchen und nie wieder in diesen Thread schauen.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.255
Reaktionen
16
hallo

Wieder jemand der genau Weis,was Wir zutun oder zulassen haben.
Glaube der Berühmte Zeigefinger,stirbt in keinem Forum je aus.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.087
Reaktionen
19
Ich Denke die können schon einiges drehen,wenn sie das wollen wie zbs kein zu griff auf das Media Portal mit Vodafone.Wo man dann nur die DNS IP ändern musste,oder die Bildrate beim TV Signal.Kann das ja gut vergleichen,zwischen Sat und Kabel.
Denn wenn die selben Sendung gleichzeitig ausgenommen wird,hat eine zbs Tatort Folge ein Größe von knapp 10gb über Sat und etwas über 7gb bei Kabel TV.
ich weiss jetzt zwar nicht warum der Zugriff überhaupt gesperrt wird, aber die "Sperre" über fehlende/falsche DNS-Einträge ist ja die billigste Art (und wie du schon schreibst: hat keinen echten Wert, leicht zu umgehen). Sperren können sich auch auf IP-Adressbereiche beziehen (die eigenen IPs, etwas aufwendiger, aber ohne VPN umgeht man das eher nicht).
Das war schon vor ü20 Jahren so (na, ich muss aufpassen mit Jahresangaben, also sagen wir knapp 20 Jahren, würde aber sagen im letzte Jahrtausend) bei der Telekom so: hat man sich mit seinem Telekom-Zugang eingewählt/DSL-Verbindug aufgebaut, konnte man ohne jegliche Anmeldung ins Kundencenter und auf Mails zugreifen, die zugewiesene IP wurde direkt mit dem tatsächlichem Kunden verknüpft (ich weiss aber nicht, ob das immer noch so ist).
Und das bei KabelTV und der grundsätzlich im Vergleich selbst zu nur einer Sat-Postition mikriegen Datenrate die Kompression im Kabel höher und die Bildqualität schlechter ist, ist ebenfalls seit Jahren (schon immer) so gewesen, da gibt es keinen Sender, welcher im Kabelnetz besser aussieht. Es muss aber nicht zwingend schlechter sein, zumindest via Sat werden auch oft Leerzeichen übertragen = deutlich mehr Daten aber 0 Vorteil im Bild, während das per se komprimierte Kabel diese Inhalte ersatzlos streicht. Also nur eine Hohe Datenrate in der Anzeige, heisst noch lange nicht mehr Bildmaterial/bessere Auflösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
kalle62

kalle62

Beiträge
6.255
Reaktionen
16
hallo

Also das Problem mit MP (kennst Du ? ),ist Mir halt nur aufgefallen in anderen Foren.
Hatte Ich vergessen zu Schreiben,Ich vermute oder Sehe es ja an den Aufnahme Größe.
Das vermutlich die Bildrate noch weiter runtergeschraubt wurde,wenn zbs HD Aufnahmen weniger Speicherplatz brauchen wie vorher.

So das man Denkt OK diese Sendung/Film,nehme Ich über Kabel TV jetzt auf.
Ist Mir halt aufgefallen mehr nicht,

gruss kalle
 
wedok

wedok

Beiträge
220
Reaktionen
0
Mein Anschluss ist gedrosselt.
Pro Verbindung kommen seit ca 2,5 Jahren ~5-8 Megabyte rüber.
Optimum wären 25 Megabyte, die ich auch erreiche, wenn ich mit mehreren gleichzeitigen Verbindungen lade.
Aber was wäre wenn z.b. der Ultra Hyper neue 16K Videostreaming Dienst 150 Mbit bei einer Verbindung bräuchte. Dieser Dienst wäre für mich unnutzbar.

Mehrere Störungsmeldungen verliefen ins leere, mit der Aussage, dass kein Fehler vorliegt.

Werd dann wohl doch Kündigen bzw. es noch einmal via Einschreiben und Frist versuchen und dann Sonderkündigen wegen nicht erbrachter Leistung.

https://www.speedtest.net/result/8564030109.png
https://www.speedtest.net/result/8564039288.png
https://www.speedtest.net/result/8564042937.png
https://www.speedtest.net/result/8564046193.png
https://www.speedtest.net/result/8564048896.png
https://www.speedtest.net/result/8564051789.png
https://www.speedtest.net/result/8564113287.png
https://www.speedtest.net/result/8570214071.png
https://www.speedtest.net/result/8570216459.png
https://www.speedtest.net/result/8574758408.png
https://www.speedtest.net/result/8577544047.png
https://www.speedtest.net/result/8579343548.png
https://www.speedtest.net/result/8600537750.png
https://www.speedtest.net/result/8614444835.png
https://www.speedtest.net/result/8614448389.png
https://www.speedtest.net/result/8655146668.png
https://www.speedtest.net/result/8655149445.png
https://www.speedtest.net/result/8655151628.png
 

Joerg123

Beiträge
1.087
Reaktionen
19
Mein Anschluss ist gedrosselt.
Pro Verbindung kommen seit ca 2,5 Jahren ~5-8 Megabyte rüber.
Optimum wären 25 Megabyte, die ich auch erreiche, wenn ich mit mehreren gleichzeitigen Verbindungen lade.
und du hast seit diesen 2,5 Jahren schon die 200/10er Leitung, oder zwischendurch upgegraded (= hast auch mit langsameren Tarif das gleiche erreicht) ?
Das mit dem "bei mehreren Downloads kommst du auf deinen Speed" hört sich für mich nach einem lokalen Problem an (wohl eher der PC, das Lan scheint es ja herzugeben).
Völlig verständlich, dass man so zumindest nicht zufrieden ist, auch wenn ich erstmal keinen Dienst sehe, der 150MBit/s braucht. Siehe deine Speedtests: trotz nur gut 50MBit/s "faster than 2/3tel Deutschlands" = so schnell wird niemand einen Service hier in Dland vermarkten, der diese Anforderungen stellt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973

Soldierofoc

Beiträge
485
Reaktionen
0
Da wird eher das Segment überlastet sein. Eine aktive Drosselung gibt es bei UM nicht.
 
wedok

wedok

Beiträge
220
Reaktionen
0
und du hast seit diesen 2,5 Jahren schon die 200/10er Leitung, oder zwischendurch upgegraded (= hast auch mit langsameren Tarif das gleiche erreicht) ?
Das mit dem "bei mehreren Downloads kommst du auf deinen Speed" hört sich für mich nach einem lokalen Problem an (wohl eher der PC, das Lan scheint es ja herzugeben).
Völlig verständlich, dass man so zumindest nicht zufrieden ist, auch wenn ich erstmal keinen Dienst sehe, der 150MBit/s braucht. Siehe deine Speedtests: trotz nur gut 50MBit/s "faster than 2/3tel Deutschlands" = so schnell wird niemand einen Service hier in Dland vermarkten, der diese Anforderungen stellt :)
Werkseingestellte Connect Box via 1m Gigabit Ethernet an nem Kaby Lake PC mit frischem WIndows 10 oder aktuellem Ubuntu. Weniger geht nicht um den Fehler ordentlich zu reproduzieren.
Ebenfalls vorhanden war der Fehler mit dem vorherigen Cisco EPC3208.
Am Anfang wo ich auf 120er gewechselt bin kamen auch die vollen 120 an.
Seit Umstellung von Arris CMTS auf Casa CMTS nun dieser Dauermangel.

https://www.unitymediaforum.de/threads/38644/
https://community.unitymedia.de/categories/internet/question/wieviele-jahre-muss-paderborn-warten-um-auch-200-mbits-bei-1-verbindung-zu-haben
 

eazrael

Beiträge
257
Reaktionen
0

Nicht gerade überragend, aber für Sonntag Abends Prime doch okay.
 
Thema:

Internet drosselung bei aktiv genutzten geräten

Internet drosselung bei aktiv genutzten geräten - Ähnliche Themen

  • Internet komplett hops 74211

    Internet komplett hops 74211: Hi zusammen, ich muss schon sagen Vodafone ist ja was das angeht ultra schnell das unitymedia Netz zu zerschiessen. Keine 4 Wochen und seit 3...
  • [65929] Internetausfall 20.8.

    [65929] Internetausfall 20.8.: Hallo zusammen, seit heute morgen 9 uhr haben wir hier leider einen Ausfall des Internets. Bei der Hotline habe ich es gemeldet, aber die wissen...
  • Katastrophale Internetverbindung seit einigen Monaten

    Katastrophale Internetverbindung seit einigen Monaten: Hallo zusammen, ich bin nun seit gut drei Jahren bei Unitymedia und zahle knapp 33 Euro im Monat. Vorher war ich bei der Telekom, da gab es auch...
  • "git push" killt Internetzugriff

    "git push" killt Internetzugriff: Guten Abend, nachdem der unitymedia support mir nicht weiterhelfen konnte, frage ich mal hier nach... Jedes mal wenn ich mit git push ein commit...
  • Störung im Internet - Techniker

    Störung im Internet - Techniker: Hallo zusammen, heute morgen hatte ich einen kompletten Ausfall des Internets und Telefons bei mir. Also benachrichtigte ich Unitymedia, die mir...
  • Störung im Internet - Techniker - Ähnliche Themen

  • Internet komplett hops 74211

    Internet komplett hops 74211: Hi zusammen, ich muss schon sagen Vodafone ist ja was das angeht ultra schnell das unitymedia Netz zu zerschiessen. Keine 4 Wochen und seit 3...
  • [65929] Internetausfall 20.8.

    [65929] Internetausfall 20.8.: Hallo zusammen, seit heute morgen 9 uhr haben wir hier leider einen Ausfall des Internets. Bei der Hotline habe ich es gemeldet, aber die wissen...
  • Katastrophale Internetverbindung seit einigen Monaten

    Katastrophale Internetverbindung seit einigen Monaten: Hallo zusammen, ich bin nun seit gut drei Jahren bei Unitymedia und zahle knapp 33 Euro im Monat. Vorher war ich bei der Telekom, da gab es auch...
  • "git push" killt Internetzugriff

    "git push" killt Internetzugriff: Guten Abend, nachdem der unitymedia support mir nicht weiterhelfen konnte, frage ich mal hier nach... Jedes mal wenn ich mit git push ein commit...
  • Störung im Internet - Techniker

    Störung im Internet - Techniker: Hallo zusammen, heute morgen hatte ich einen kompletten Ausfall des Internets und Telefons bei mir. Also benachrichtigte ich Unitymedia, die mir...