Wifispot deaktivieren? DVB-C freischalten?

Diskutiere Wifispot deaktivieren? DVB-C freischalten? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; das es grundsätzlich geht, weiss man doch von den Usern, welche das Branding ihrer UM-6490 geändert haben (und danach zumindest teilweise Probleme...

Joerg123

Beiträge
1.046
Reaktionen
5
das es grundsätzlich geht, weiss man doch von den Usern, welche das Branding ihrer UM-6490 geändert haben (und danach zumindest teilweise Probleme bekommen haben, bei einigen soll es ja fehlerfrei funzen). Von daher würde ich auch sagen: eine Konfigurationssache, auch wenn ich in meiner Export-Datei keinen Eintrag sehe, der nach dem TV-Menü aussieht. Aber es kann auch im binären Teil stecken, oder einfach als Eintrag fehlen.
Aktuell ist es halt noch die UM gebrandete Box, wenn man einen neuen Telefonie-Eintrag erstellen möchte, findet sich neben Unitymedia und vielen anderen aber nur Vodafone-DSL, nichts von Kabel Deutschland, oder ähnlichem.

Mit dem Sperren des Bridgemodes halte ich für OK. Ist halt eine Funktion, welche über die Provider-Konfiguration gesetzt werden kann. So wie auch ihre vertraglich gebuchte Up/Download-Leistung auf die Box übertragen wird, so eben auch das Deaktivieren des Bridge-Modus.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Warten wir mal ab, vielleicht werden ja bei der Netzanpassung ja alle Goodies zusammengefasst :D
- Bridge bei VF auch bei Providerfritten möglich
- Bridge bei UM auch bei freien Fritten möglich
- DVB-C bei UM auch auf Providerfritte freigeschaltet

usw...

Man könnte DVB-C ja auch Kundenabhängig freischalten.
Bei reinen 2play Kunden wird DVB-C deaktiviert, bei Kunden, die irgendein TV Produkt gebucht haben, bzw. die Kabelgrundgebühr zahlen (selbst oder über die Nebenkosten) wird DVB-C freigeschaltet. :winken:
 

robert_s

Beiträge
1.052
Reaktionen
2
Ist ja nur die Freigabe einer Funtion, bzw. das Kippen eines Bit's im Configfile, das hätte man super in's Update OS7.10 integrieren können :kiss:
Nein, es ist nicht nur ein Bit im Configfile, sondern in der LGI-Firmware verankert. Wenn man mal eine Original-Firmware mit der LGI-Variante diff't, sieht man es genau.

LGI müsste also andere Firmwares bei AVM "bestellen". Die Frage ist, ob das im Rahmen der bestehenden Verträge ginge, oder ob LGI vielleicht einen Rabatt für gestrichene Funktionen herausgehandelt hatte. Dann würde Vodafone vermutlich nicht erst noch mal die LGI-Lieferverträge mit AVM ändern, sondern das Zurückstellen, bis ein ohnehin irgendwann fälliger neuer "Gesamtvertrag" ausgehandelt ist.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Aber das Branding lässt sich doch mit

- SETENV firmware_version lgi (UM Branding)
- SETENV firmware_version kdg (VF Branding)
- SETENV firmware_version avm (kein Branding)

beliebig hin und her switchen.
Wird dabei denn jedesmal eine andere FW Version heruntergeladen :kratz:
Oder sind in dem Image grundsätzlich alle Varianten enthalten?


Es gab ja auch schon Fälle, wo UM die Kundeneigene (freie) Fritte mit dem lgi Branding versehen hat und zu einer Providerfritte gemacht hat :D
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Warum ist das ganze Routergekasper bei den Kablern eigentlich so kompliziert, könnte man es nicht genau so, wie bei der Telekom machen?

Kunde bestellt einen Neuanschluss, beim Bestellprozess gibt es dann 3 Möglichkeiten:

- Kunde mietet den Providerrouter
- Kunde nimmt eine (freie) Fritzbox für 1€, die dann sein Eigentum ist
- Kunde nimmt die Routergutschrift und kauft sich ein Modem oder Router seiner Wahl


Und die Einrichtung einer freien Fritzbox ist dort auch nicht so kompliziert, der Kunde kann bei der Einrichtung selbst entscheiden, ob er sich die Zugangsdaten inkl. Telefonie automatisch vom Provider aufspielen lässt oder die Daten selbst händisch eingibt, man bekommt ja sämtliche Daten (Zugangsdaten und Telefoniedaten) ausgehändigt, unabhängig davon, ob man die Providerbox mietet oder eine eigene verwendet.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.204
Reaktionen
7
Branding ändern besser lassen, kann ärgerlich werden.
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Ich denke nicht, dass die dvb-c Funktionalität aus der Firmware entfernt wurde. Sie wurde im LGI Branding deaktiviert. Dass sie grundsätzlich existiert, und was sonst noch grundsätzlich existiert, aber vom Branding her gesperrt wurde, sieht man, wenn man in der Fritzbox Weboberfläche ganz nach links unten schaut, unter dem Seitenmenü. Da gibts "Ansicht:erweitert Inhalt Handbuch / Rechtliches Tipps&Tricks / Newsletter avm.de". Klickt man auf "Inhalt", sieht man sämliche Funktionen, auch die gesperrten.
Die mit einem Stern versehenen Punkte sind im lgi-Branding gesperrt. Die dvb-c Funktionalität verbirgt sich hinter "Live-Bild".
 

Anhänge

Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Das Angebot kenne ich noch gar nicht und finde ich auf der Telekom-Webseite auch nicht. Wo ist das denn zu finden?
Z.B. hier
https://telekom.tarife-angebote.de/aktionen/avm-fritzbox-guenstig?gclid=EAIaIQobChMIsJHK2qX25AIVlM13Ch2PGw-BEAAYASAAEgLIt_D_BwE

Ab und zu gibt's das auch direkt auf der Telekom Seite, da laufen immer wieder mal diese Aktionen.
Unter dem Link gibt's das aber immer.
 

robbe

Beiträge
2.276
Reaktionen
3
Ich denke nicht, dass die dvb-c Funktionalität aus der Firmware entfernt wurde. Sie wurde im LGI Branding deaktiviert. Dass sie grundsätzlich existiert, und was sonst noch grundsätzlich existiert, aber vom Branding her gesperrt wurde, sieht man, wenn man in der Fritzbox Weboberfläche ganz nach links unten schaut, unter dem Seitenmenü. Da gibts "Ansicht:erweitert Inhalt Handbuch / Rechtliches Tipps&Tricks / Newsletter avm.de". Klickt man auf "Inhalt", sieht man sämliche Funktionen, auch die gesperrten.
Die mit einem Stern versehenen Punkte sind im lgi-Branding gesperrt. Die dvb-c Funktionalität verbirgt sich hinter "Live-Bild".

FRITZ!Box 6490 Cable.png
Die DVB-C Funktion wird wohl kaum unter der Kategorie DECT zu finden sein. In der ungebrandeten Version gibt es eine extra Kategorie DVB-C.
 

Anhänge

boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Upps, dann habe ich Live-TV und Live-Bild verwechselt. Jetzt wo du es sagst, macht es auch bei DECT keinen Sinn. Vermutlich ist mit meinem Live-Bild in Wirklichkeit das Bild einer via DECT angeschlossenen Türsprechanlage mit Kamera gemeint. Dann ist möglicherweise doch die dvb-c Funktionalität in Gänze aus der lgi-Firmware entfernt. Hmm... man sollte doch nie über Dinge schreiben, die man nicht selbst in Händen gehabt hat (also hier: selbstgekaufte 6490).
 
Thema:

Wifispot deaktivieren? DVB-C freischalten?

Wifispot deaktivieren? DVB-C freischalten? - Ähnliche Themen

  • Freie Fritzbox 6490 - DVB-C deaktivieren

    Freie Fritzbox 6490 - DVB-C deaktivieren: Hey, ist es möglich die DVB-C Funktion der freien Fritzbox 6490 zu deaktivieren ? Nutze den Kram eh nicht und 2 Kanäle mehr für den Downstream...
  • WifiSpot & DECT Smart Home?

    WifiSpot & DECT Smart Home?: Hi, seit der WifiSpot in der Fritzbox 6490 aktiv ist, habe ich Probleme mit meinen 12 Smart Home Geräten an DECT. Diese Probleme das verschiedene...
  • Fritzbox 6360 Cable IPv6 deaktivieren, wie?

    Fritzbox 6360 Cable IPv6 deaktivieren, wie?: Hallo Zusammen, bitte entschuldigt, falls es zu folgender Frage bereits einen Tread gibt, habe ich aber nicht gefunden. Wie kann ich bei meiner...
  • Fritzbox 6360 Cable IPv6 deaktivieren, wie? - Ähnliche Themen

  • Freie Fritzbox 6490 - DVB-C deaktivieren

    Freie Fritzbox 6490 - DVB-C deaktivieren: Hey, ist es möglich die DVB-C Funktion der freien Fritzbox 6490 zu deaktivieren ? Nutze den Kram eh nicht und 2 Kanäle mehr für den Downstream...
  • WifiSpot & DECT Smart Home?

    WifiSpot & DECT Smart Home?: Hi, seit der WifiSpot in der Fritzbox 6490 aktiv ist, habe ich Probleme mit meinen 12 Smart Home Geräten an DECT. Diese Probleme das verschiedene...
  • Fritzbox 6360 Cable IPv6 deaktivieren, wie?

    Fritzbox 6360 Cable IPv6 deaktivieren, wie?: Hallo Zusammen, bitte entschuldigt, falls es zu folgender Frage bereits einen Tread gibt, habe ich aber nicht gefunden. Wie kann ich bei meiner...