• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Leitungen angeblich marode, kein Anschluss möglich

Diskutiere Leitungen angeblich marode, kein Anschluss möglich im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, folgendes Problem. Ich kann an meiner neuen Adresse leider keinen Internetanschluss über Kabel beantragen. Es ist eine...

Fabz

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

folgendes Problem. Ich kann an meiner neuen Adresse leider keinen Internetanschluss über Kabel beantragen. Es ist eine Vermarktungs-Sperre hinterlegt, da angeblich die Leitungen marode sind und kein Internet möglich ist.
Also einfach mal den Router von der alten Adresse angeklemmt und es läuft. Die Modem-Werte sind aus meiner Sicht auch in Ordnung.

Hat jemand eine Ahnung was man hier machen könnte? Unitymedia stellt sich hier absolut quer.

Gruß
 

Anhänge

Vermillion

Beiträge
239
Reaktionen
2
Viel Spaß nur, wenn mal jemand zur Reparatur rauskommt, oder du einen Notruf absetzt und der RTW zur alten Adresse fährt ;)
 
Thema:

Leitungen angeblich marode, kein Anschluss möglich

Leitungen angeblich marode, kein Anschluss möglich - Ähnliche Themen

  • Neue Leitungen für 2Play - Was macht der Techniker?

    Neue Leitungen für 2Play - Was macht der Techniker?: Hallo! Meine Eltern überlegen, ihren bis vor 10 Jahren genutzten Kabelanschluss im Eigenheim zu "reaktivieren", um hierüber Telefon und Internet...
  • Unerwünschte Portweiterleitungen bei der UM Connect Box

    Unerwünschte Portweiterleitungen bei der UM Connect Box: Hallo zusammen, ich habe eben etwas mit meiner Connect Box gespielt und dann erstaunlicherweise diverse aktive Portweiterleitungen gefunden, die...
  • UM-Internet in altem Haus mit alten Leitungen möglich?

    UM-Internet in altem Haus mit alten Leitungen möglich?: Wir wohnen in einem alten Einfamilienhaus und ich bin am überlegen, ob wir zu UM wechseln sollten. Ich möchte allerdings nicht, dass ein Kabel...
  • Alte Telekom Leitungen für Fritzbox nutzen?

    Alte Telekom Leitungen für Fritzbox nutzen?: Hi! Ich hatte bisher einen DSL Vertrag mit IP Telefonie bei der Telekom (16.000er). Am Dienstag kommt der Unitymedia Techniker, um 2 Play 120...
  • Internet Abbrüche durch angeblich schlechter Leitungen..?

    Internet Abbrüche durch angeblich schlechter Leitungen..?: Hallo. Folgende Situation: Ich besitze eine 32er Leitung bei UM und diese lief nach anfänglichen kleineren schwierigkeiten über nen langen...
  • Internet Abbrüche durch angeblich schlechter Leitungen..? - Ähnliche Themen

  • Neue Leitungen für 2Play - Was macht der Techniker?

    Neue Leitungen für 2Play - Was macht der Techniker?: Hallo! Meine Eltern überlegen, ihren bis vor 10 Jahren genutzten Kabelanschluss im Eigenheim zu "reaktivieren", um hierüber Telefon und Internet...
  • Unerwünschte Portweiterleitungen bei der UM Connect Box

    Unerwünschte Portweiterleitungen bei der UM Connect Box: Hallo zusammen, ich habe eben etwas mit meiner Connect Box gespielt und dann erstaunlicherweise diverse aktive Portweiterleitungen gefunden, die...
  • UM-Internet in altem Haus mit alten Leitungen möglich?

    UM-Internet in altem Haus mit alten Leitungen möglich?: Wir wohnen in einem alten Einfamilienhaus und ich bin am überlegen, ob wir zu UM wechseln sollten. Ich möchte allerdings nicht, dass ein Kabel...
  • Alte Telekom Leitungen für Fritzbox nutzen?

    Alte Telekom Leitungen für Fritzbox nutzen?: Hi! Ich hatte bisher einen DSL Vertrag mit IP Telefonie bei der Telekom (16.000er). Am Dienstag kommt der Unitymedia Techniker, um 2 Play 120...
  • Internet Abbrüche durch angeblich schlechter Leitungen..?

    Internet Abbrüche durch angeblich schlechter Leitungen..?: Hallo. Folgende Situation: Ich besitze eine 32er Leitung bei UM und diese lief nach anfänglichen kleineren schwierigkeiten über nen langen...