• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 6591 / T4 time out usw.

Diskutiere Fritzbox 6591 / T4 time out usw. im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo, ich bin seid zwei Monaten zu Unitymedia gewechselt mit dem Tarif 2 Play 400 inkl. Power Upload... Ich bekomme als DL meistens meine 390-430...

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin seid zwei Monaten zu Unitymedia gewechselt mit dem Tarif 2 Play 400 inkl. Power Upload...
Ich bekomme als DL meistens meine 390-430 Mbit raus und im UL 38-41 Mbit somit bin ich sehr zufrieden!
Was mich aber tierisch nervt ist das die Box mind. einmal am Tag sich neustartet und ich für 1-2 Minuten kein Netz bzw. Telefon habe.
Wenn ich mich in die Fritzbox einlogge und nachschaue unter "Kabel-Informationen --> Weitere Informationen" dann bekomme ich das zu sehen:
Code:
01.09.2019 06:58:53 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 06:54:56 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 6; Chan ID: 77; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: N/A.;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 06:54:53 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 06:50:51 TCS Partial Service;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 06:50:51 Initializing Channel Timeout Expires - Time the CM can perform initial ranging on all upstream channels in the TCS has expired;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 06:49:50 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.01.1970 01:01:20 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
01.09.2019 00:10:25 RNG-RSP CCAP Commanded Power Exceeds Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=98:9b:cb:92:26:9b;CMTS-MAC=00:01:5c:69:ba:72;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
Gehe ich dann Reiter "Kanäle" befürchte ich nichts gutes:





Ich kenne mich mit der Materie leider nicht gut aus damit ich UM direkt schildern kann was das Problem ist bzw. möchte ich nicht abgewimmelt werden mit irgendeiner Ausrede ;)
Deswegen frage ich hier mal die Experten was sie zu den Statistiken sagen und ob sich überhaupt ein Anruf lohnt?

Ich bedanke mich schonmal im voraus und wünsche noch ein schönes Wochenende! :)

PS: PLZ ist 64295 Darmstadt falls das was bringt! :D
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Du hast leider einen sehr schlechten Anschluss erwischt mit sehr vielen unkorrigierbare Fehlern.
Da kann man wohl nichts machen.
Hast in der HFC Anschluss Lotterie leider die Niete gezogen. :traurig:
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Du hast leider einen sehr schlechten Anschluss erwischt mit sehr vielen unkorrigierbare Fehlern.
Da kann man wohl nichts machen.
Hast in der HFC Anschluss Lotterie leider die Niete gezogen. :traurig:
Ja das Gefühl hatte ich auch! Kann da UM nichts machen ? Der Techiker hat mir sogar im Keller neben der Fritzbox einen Verstärker eingebaut und eingestellt, das Ding hat sogar seinen eigenen Stromanschluss...
 

robbe

Beiträge
2.276
Reaktionen
3
Du hast leider einen sehr schlechten Anschluss erwischt mit sehr vielen unkorrigierbare Fehlern.
Da kann man wohl nichts machen.
Hast in der HFC Anschluss Lotterie leider die Niete gezogen. :traurig:
Ja das Gefühl hatte ich auch! Kann da UM nichts machen ? Der Techiker hat mir sogar im Keller neben der Fritzbox einen Verstärker eingebaut und eingestellt, das Ding hat sogar seinen eigenen Stromanschluss...
Vorrausgesetzt der Techniker hat bei Bau und Einpegelung der Anlage nicht komplett gepfuscht, würde das bedeuten, dass das Signal (wie so oft) bereits Straßenseitig nicht sauber reinkommt. Und dass solche vergleichweise leichten (der Anschluss läuft ja prinzipiell) Straßenstörungen bei UM behoben werden, ist extrem unwahrscheinlich.
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich verstehe, somit bleibt mir leider nichts anderes übrig eine gestörte Leitung bis Vertragsende zu benutzen!
Mein Problem ist das mein Altvertrag im Mai 2020 abläuft (Telekom VDSL50) und bis dahin zahle ich für UM nichts...
Ich sitzt jetzt bis 2022 Mai im Vertrag von UM fest...
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Du bist nicht gezwungen eine gestörte Leitung zu verwenden. Wenn sich deine Fritzbox täglich von selbst neu startet und du dabei für mehrere Minuten aus dem Netz fliegst, dann ist das eine Störung, die es wert ist als Störung bei der Störungshotline gemeldet zu werden. Ich würde da gar nicht großartig von den Fehlern in der Fritzbox anfangen, sondern ich würde ganz einfach bei der Meldung nur die Symptome melden: plötzlich Internet für ein paar Minuten weg, und dann stelle ich fest, dass die Fritzbox von selbst neu gestartet hat. Dann läuft der entsprechende Störungsbearbeitungsprozess bei Unitymedia ab, der anders als manche Berichte hier im Forum einen glauben machen will in der Mehrzahl zu einem ungestörten und einwandfrei nutzbaren Anschluss führt.
 

robbe

Beiträge
2.276
Reaktionen
3
Du kannst natürlich veruschen dich an UM zu wenden. Mit Glück schickt man dir nen Techniker, der doch nen Fehler an der Anlage feststellt und behebt. Wahrscheinlicher ist aber, dass man dir entweder garkeinen schickt, oder man schickt dir einen der dann doch nichts ausrichten kann, außer vielleicht ne Straßenstörung zu melden, die dann letztlich vermutlich nicht behoben wird.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Ich würde da gar nicht großartig von den Fehlern in der Fritzbox anfangen, sondern ich würde ganz einfach bei der Meldung nur die Symptome melden: plötzlich Internet für ein paar Minuten weg, und dann stelle ich fest, dass die Fritzbox von selbst neu gestartet hat. Dann läuft der entsprechende Störungsbearbeitungsprozess bei Unitymedia ab, der anders als manche Berichte hier im Forum einen glauben machen will in der Mehrzahl zu einem ungestörten und einwandfrei nutzbaren Anschluss führt.
Da bist Du aber mächtig auf dem Holzweg :kiss:
Da der TE eine eigene Fritte verwendet, wird man Ihn an AVM verweisen :hirnbump:
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Mein Problem ist das mein Altvertrag im Mai 2020 abläuft (Telekom VDSL50)
Hättest Du den an Deiner Adresse nicht auf VDSL 250 aufstocken können, wenn der Anschluss doch fehlerfrei läuft :kratz:
Leider nicht sind nur 50 Mbit verfügbar bzw. jetzt nachdem ich gewechselt bin steht auf der Ausbaukarte von der Telekom VDSL100 in einem Monat verfügbar quasi Ausbaugebiet...
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich würde da gar nicht großartig von den Fehlern in der Fritzbox anfangen, sondern ich würde ganz einfach bei der Meldung nur die Symptome melden: plötzlich Internet für ein paar Minuten weg, und dann stelle ich fest, dass die Fritzbox von selbst neu gestartet hat. Dann läuft der entsprechende Störungsbearbeitungsprozess bei Unitymedia ab, der anders als manche Berichte hier im Forum einen glauben machen will in der Mehrzahl zu einem ungestörten und einwandfrei nutzbaren Anschluss führt.
Da bist Du aber mächtig auf dem Holzweg :kiss:
Da der TE eine eigene Fritte verwendet, wird man Ihn an AVM verweisen :hirnbump:
Dieses Spiel seitens UM habe ich des öfteren gelesen, die sagen dann einfach die FB wäre daran schuld...
Was soll ich da jetzt machen? Soll ich mir wieder ein CB bestellen und freischalten lassen und die benutzen und dann quasi die Störungen melden?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Sorry soviel Posts...
ich kann mich erinnern das der Techniker gesagt hatte die Leitung ist etwas instabil bzw. ob ich damit Fernsehen schauen möchte.
Da ich Sat mit Unicable habe brauche ich kein TV sondern nur das "schnelle" Internet als Antwort.
Der sagte dann zu mir dann reicht die Leitung dafür dicke aus...
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja wie gesagt dann bleibt mir wirklich nur noch erstmal zurück zur Connect Box (damit die nicht wegen der FB rumheulen) und dann eine Störung nach der anderen melden.
Wäre es vielleicht gut die neue FB 6591 Labor zu testen ? Evtl. bringt es ja was :hirnbump:
 

Hemapri

Beiträge
1.267
Reaktionen
6
Sorry soviel Posts...
ich kann mich erinnern das der Techniker gesagt hatte die Leitung ist etwas instabil bzw. ob ich damit Fernsehen schauen möchte.
Da ich Sat mit Unicable habe brauche ich kein TV sondern nur das "schnelle" Internet als Antwort.
Der sagte dann zu mir dann reicht die Leitung dafür dicke aus...
Aha, weil ja die DOCSIS-Kanäle im oberen Frequenzbereich liegen und die technischen Anforderungen daher höher sind, als beim TV-Empfang. Sehr sinnige Antwort.

MfG
 

Hemapri

Beiträge
1.267
Reaktionen
6
Alternativ kannst Du Dir auch ein TC4400 besorgen, das kommt mit gestörten Leitungen besser zu recht.
Sicherlich nicht. Wie kommst du darauf und warum soll die Connect Box mehr Probleme machen? Wenn Kanäle gestört sind, kommt es zu einer erhöhten Bitfehlerrate, wenn Daten über diese Kanäle empfangen werden. Dabei ist es vollkommen egal, welches Kabelmodem zum Einsatz kommt.

MfG
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo nochmals,
seid ich gestern auf der Fritzbox 6591 die Labor drauf gespielt habe, bekomme ich keine T4 Time Outs mehr sonder jetzt "einen" T3 (unterschied davon KA)! Der Router hat sich seid dem auch nicht mehr neu gestartet!
Was mir aber sofort aufgefallen ist das der Seitenaufbau sei es Smartphone und PC/Mac ziemlich träge war (gestern).
Heute ist das WE wieder rum und alles funktioniert wieder keine Aussetzter bzw. time outs! Unkorrigierbare Fehler immer noch sehr hoch!
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Es geht weiter!
Hoffe die schieben nicht die Schuld auf die Fritzbox und ich muß dafür dann den Techniker zahlen.

 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Gerade Anruf von Unitymedia bekommen, jemand der etwas mehr Ahnung hatte...
Die wollen erst mal die Leitung 24 Std. überwachen wegen den T3 & T4 Geschichte mal schauen..
Falls was erkannt wird kommt ein Techniker.
 

CryNickSystems

Beiträge
162
Reaktionen
1
Willkommen Leidensgenosse.

Ich werde die Tage Unitymedia jedenfalls eine Sonderkündigung zukommen lassen und hoffe, die lassen mich aus diesem Vertrag. Echt unglaublich der Laden.
 

oNuRiZe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,
so 24 Std. Test vorbei und der freundliche Techniker hat mich wirklich angerufen.
Er meinte zu mir die Leitung wäre einwandfrei und es gab nur einmal kurz einen Fehler wo es für 1 Min. kein Tel/Internet gab. Ich sagte zu Ihm das ich einen Haufen
unkorrigierbare Fehler habe und die wichtig sind. Er meinte nein alles im grünen Bereich.

Tja ich muß auch sagen es gab in der Testzeit wirklich nur 1 mal eine Time Out...
Habe heute wieder eine Störung angegeben 5 x T3 Time Outs und das mache ich jetzt die ganze Zeit und mache von jedem Tag ein paar Screenshot von den Logs auf der Fritte und wenn nach mehreren Versuchen das nicht klappt seitens UM, gebe ich die Screens dem Anwalt inkl. Chatverlauf und der kann sich dann damit beschäftigen und die unter druck setzten wegen Vertrag vorzeitig Kündigen.
 
Thema:

Fritzbox 6591 / T4 time out usw.

Fritzbox 6591 / T4 time out usw. - Ähnliche Themen

  • Connect Box: Abbrüche im Minutentakt - FritzBox 7590: Keine Probleme

    Connect Box: Abbrüche im Minutentakt - FritzBox 7590: Keine Probleme: Hi zusammen, ich habe eine einmonatige Odyssee bei Unitymedia hinter mir: vier Technikerbesuche, drei Connect-Boxen und keine Lösung des...
  • Fritzbox und Horizon rebooten jeden Freitag 3 Uhr nachts (gelöst!)

    Fritzbox und Horizon rebooten jeden Freitag 3 Uhr nachts (gelöst!): Ich muss mal was erzählen, und zwar etwas, was mich echt überrascht hat. Seit Monaten hat meine Fritzbox wie ein Uhrwerk jede Freitag Nacht um...
  • Frage zu Leitungswerten und Fritzbox reboot

    Frage zu Leitungswerten und Fritzbox reboot: Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass bei einem 400/40 Dualstack Anschluss momentan (auch jetzt gerade am Morgen) nur ca. 8-12...
  • Fritzbox seit 4.4. nicht mehr mit dem Netz verbunden?

    Fritzbox seit 4.4. nicht mehr mit dem Netz verbunden?: Hallo, da ich gerade nicht mehr weiter weiß, kann mir ja hier eventuell jemand Rat geben. Kurz zum Hintergrund: Seit etwas über einer Woche...
  • Bitte um Kontrolle der Fritzbox Werte

    Bitte um Kontrolle der Fritzbox Werte: Hallo Leute, ich habe hier ziemliche Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit. Hardware: 6490, LAN Ports 1Gb eingestellt, 2 Rechner Windows 10, 1...
  • Bitte um Kontrolle der Fritzbox Werte - Ähnliche Themen

  • Connect Box: Abbrüche im Minutentakt - FritzBox 7590: Keine Probleme

    Connect Box: Abbrüche im Minutentakt - FritzBox 7590: Keine Probleme: Hi zusammen, ich habe eine einmonatige Odyssee bei Unitymedia hinter mir: vier Technikerbesuche, drei Connect-Boxen und keine Lösung des...
  • Fritzbox und Horizon rebooten jeden Freitag 3 Uhr nachts (gelöst!)

    Fritzbox und Horizon rebooten jeden Freitag 3 Uhr nachts (gelöst!): Ich muss mal was erzählen, und zwar etwas, was mich echt überrascht hat. Seit Monaten hat meine Fritzbox wie ein Uhrwerk jede Freitag Nacht um...
  • Frage zu Leitungswerten und Fritzbox reboot

    Frage zu Leitungswerten und Fritzbox reboot: Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass bei einem 400/40 Dualstack Anschluss momentan (auch jetzt gerade am Morgen) nur ca. 8-12...
  • Fritzbox seit 4.4. nicht mehr mit dem Netz verbunden?

    Fritzbox seit 4.4. nicht mehr mit dem Netz verbunden?: Hallo, da ich gerade nicht mehr weiter weiß, kann mir ja hier eventuell jemand Rat geben. Kurz zum Hintergrund: Seit etwas über einer Woche...
  • Bitte um Kontrolle der Fritzbox Werte

    Bitte um Kontrolle der Fritzbox Werte: Hallo Leute, ich habe hier ziemliche Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit. Hardware: 6490, LAN Ports 1Gb eingestellt, 2 Rechner Windows 10, 1...