• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rufnummern aus fritzbox gelöscht, was kann ich tun?

Diskutiere Rufnummern aus fritzbox gelöscht, was kann ich tun? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, ich habe versehentlich die Rufnummern mit den Zugangsdaten ect. aus der Unitymedia fritzbox gelöscht. Wie kann ich dir nun wieder bekommen...

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Hallo, ich habe versehentlich die Rufnummern mit den Zugangsdaten ect. aus der Unitymedia fritzbox gelöscht. Wie kann ich dir nun wieder bekommen?

Danke!
 
boba

boba

Beiträge
773
Reaktionen
32
Wenn es eine von UM über die Telefon Komfort Option bereitgestellte Fritzbox ist: Fritzbox neu starten. Dann kommen sie wieder. Wenn sie nicht wieder kommen, dann resette die Fritzbox auf Werkseinstellungen. Dann kommen sie garantiert wieder.
 
boba

boba

Beiträge
773
Reaktionen
32
Bringt der einfache Neustart der Box denn nichts? Einfach erstmal kurz stromlos machen, beim wieder hochfahren holt sich die Box die Konfiguration von UM und trägt möglicherweise fehlende Infos nach. Erst wenn das nicht klappt, die Holzhammermethode mit dem Werksreset.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.200
Reaktionen
26
Nö, leider nicht. Um den den Werksreset oder das Einspielen einer Sicherung kommst du nicht herum.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.127
Reaktionen
71
Nö, leider nicht. Um den den Werksreset oder das Einspielen einer Sicherung kommst du nicht herum.
Naja, es gibt auch noch die richtige Holzhammermethode :zwinker:

1. Komplette Sicherung erstellen
2. Werksreset
3. SIP Daten inkl. Passwort aus Fritzbox auslesen
4. Sicherung wieder einspielen
Danach ist die Rufnummer zwar wieder weg, aber Du hast ja jetzt die SIP Daten und kannst sie eintragen :D

Deine Netzwerkeinstellungen, VPN's, MESH Verbindungen usw. sind alle wieder da :super:
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.127
Reaktionen
71
Wenn Du über Punkt 3 stolpern solltest,
hier das Tool zum Sichtbarmachen der SIP Daten inkl. Passwort 
http://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxJSTool.html
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Nö, leider nicht. Um den den Werksreset oder das Einspielen einer Sicherung kommst du nicht herum.
Naja, es gibt auch noch die richtige Holzhammermethode :zwinker:

1. Komplette Sicherung erstellen
2. Werksreset
3. SIP Daten inkl. Passwort aus Fritzbox auslesen
4. Sicherung wieder einspielen
Danach ist die Rufnummer zwar wieder weg, aber Du hast ja jetzt die SIP Daten und kannst sie eintragen :D

Deine Netzwerkeinstellungen, VPN's, MESH Verbindungen usw. sind alle wieder da :super:
Genau das ist mir eben auch eingefallen. So werde ich das dann wohl machen.

In meiner 2. fritzbox hatte ich alle Rufnummern eingetragen aber die funktionieren nicht mehr, also sie werden nicht grün.

Die Zugangsdaten hatte ich damals schon ausgelesen.

Als Server ist „ ssl71-v4.telefon.unitymedia.de“ eingetragen, kann es sein das er nicht mehr funktioniert und es deswegen nicht mehr grün wird?
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Die oben gepostete ist in meiner 2. eingetragen, seit Anfang an schon. Plötzlich waren die Nummern nicht mehr registriert auf der 2. und auf der 1. waren die Nummern wieder alle drin, die sind ja nun da gelöscht aber auf der 2. wird es nicht mehr grün.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.127
Reaktionen
71

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
So, die Rufnummern sind wieder da. Allerdings hat es nach einem WR nicht funktioniert. Ich habe bei UM angerufen und die haben die config noch mal neu auf die Fritte losgelassen.

Ich habe Benutzername und Passwort für die Rufnummern auf der Export Datei ausgelesen und in meiner anderen Fritte eingetragen, allerdings wird die Rufnummer dort nicht grün. Ich habe die Rufnummer auf der UM Fritte gelöscht. Ich habe auch schon beide Boxen neu gestartet.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.127
Reaktionen
71
Ich habe Benutzername und Passwort für die Rufnummern auf der Export Datei ausgelesen und in meiner anderen Fritte eingetragen, allerdings wird die Rufnummer dort nicht grün. Ich habe die Rufnummer auf der UM Fritte gelöscht. Ich habe auch schon beide Boxen neu gestartet.
Na, dann hat UM das wohl jetzt erfolgreich unterbunden und lässt die Registrierung jetzt nur noch über den internen Registrar, bzw. über das interne Netz zu. Da kommst Du mit Deiner 2. Fritzbox natürlich nicht hin.

Dann bin ich froh, dass ich seit dem 18.08 bei UM weg bin, ich hatte nämlich genau diese Konstellation auch laufen.
2 meiner 4 Nummern waren in der Providerbox registriert und die anderen 2 in einer nachgelagerten Fritzbox. Das ging bei mir nicht anders, da 2 Nummern im Büro im Keller gebraucht wurden und 2 Nummern in einer Wohnung in der zweiten Etage.
Die Providerfritte stand im Keller im Büro und die zweite Fritte (am Bridge Port der Providerfritte angeschlossene) stellte in der Wohnung die Telefonie, sowie Internet zur Verfügung.
Das wäre ja dann jetzt wohl ein Fiasko geworden.
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Kann es auch an der URL liegen, oder müsste die ssl71-v4.telefon.unitymedia.de auf jeden Fall funktionieren?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.127
Reaktionen
71
Könnte man nicht die nachgeschaltete Fritzbox als IP-Telefonie-Endgerät an der vorgelagerten Fritzbox anmelden?

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/
Nicht, wenn sie per WAN am Bridgeport der Providerfritte angeschlossene ist, da sie ja dann ihre eigene öffentliche IP bekommt und man keinen Zugriff auf das Netzwerk der Providerfritte hat.
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Und zack die Rufnummer ist grün. Danke Dir vielmals!
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
Ich merke gerade, dass ich jetzt ein anderes Problem habe. Meine 2. Fritte bekommt jetzt keine öffentliche IP mehr. Sie bekommt die IP von der UM Fritte "192.168.190.20". Jetzt funktionieren auf der 2. Fritte keine Portfreigaben und kein VPN mehr.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.714
Reaktionen
15
Könnte man nicht die nachgeschaltete Fritzbox als IP-Telefonie-Endgerät an der vorgelagerten Fritzbox anmelden?

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/
Nicht, wenn sie per WAN am Bridgeport der Providerfritte angeschlossene ist, da sie ja dann ihre eigene öffentliche IP bekommt und man keinen Zugriff auf das Netzwerk der Providerfritte hat.
Kann man eine in den Bridgemode versetzte Fritzbox noch für Telefonie verwenden? Mir macht da Deine folgende Aussage Kopfzerbrechen:
2 meiner 4 Nummern waren in der Providerbox registriert und die anderen 2 in einer nachgelagerten Fritzbox.
 

Kinzal

Beiträge
208
Reaktionen
0
JAA ^^Ich habe vergessen den den Haken bei Bridge auf LAN2 an der UM Fritte zu setzen.
 
Thema:

Rufnummern aus fritzbox gelöscht, was kann ich tun?

Rufnummern aus fritzbox gelöscht, was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  • Verschiedene Rufnummern können vom UM Netz aus nicht angerufen werden

    Verschiedene Rufnummern können vom UM Netz aus nicht angerufen werden: Guten Abend zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe in den letzten Monaten feststellen müssen, dass ich von meinem UM Anschluss...
  • ehemalige Unitymedia-Rufnummern nach Anbieterwechsel nicht mehr aus dem UM-Netz erreichbar

    ehemalige Unitymedia-Rufnummern nach Anbieterwechsel nicht mehr aus dem UM-Netz erreichbar: Hallo, wir sind vor einigen Monaten von Unitymedia zur Telekom gewechselt und haben unsere Festnetznummern portieren lassen. Nachdem uns ein paar...
  • Keine Rufnummernanzeige bei Anrufen aus dem Festnetz

    Keine Rufnummernanzeige bei Anrufen aus dem Festnetz: Servus Leute! Seit ein paar Tagen habe ich ein merkwürdiges Problem: Bei allen Anrufen aus dem Festnetz wird mir die Rufnummer des Anrufers...
  • Rufnummern portiert aber aus einigen Netzen nicht erreichbar

    Rufnummern portiert aber aus einigen Netzen nicht erreichbar: Hallo zusammen, ich bin seit Dezember Unitymedia-Kunde. Am 26.02. sollten die bisherigen Rufnummern unseres ISDN-Anschlusses von Vodafone (früher...
  • Vertauschte Rufnummern

    Vertauschte Rufnummern: Hallo, Habe mal eine Frage an Die Experten. Besitze 3Play 10000, wurde am 1.5.2009 Voll übernommen läuft alles gut :radio: Besitze Motorola...
  • Vertauschte Rufnummern - Ähnliche Themen

  • Verschiedene Rufnummern können vom UM Netz aus nicht angerufen werden

    Verschiedene Rufnummern können vom UM Netz aus nicht angerufen werden: Guten Abend zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe in den letzten Monaten feststellen müssen, dass ich von meinem UM Anschluss...
  • ehemalige Unitymedia-Rufnummern nach Anbieterwechsel nicht mehr aus dem UM-Netz erreichbar

    ehemalige Unitymedia-Rufnummern nach Anbieterwechsel nicht mehr aus dem UM-Netz erreichbar: Hallo, wir sind vor einigen Monaten von Unitymedia zur Telekom gewechselt und haben unsere Festnetznummern portieren lassen. Nachdem uns ein paar...
  • Keine Rufnummernanzeige bei Anrufen aus dem Festnetz

    Keine Rufnummernanzeige bei Anrufen aus dem Festnetz: Servus Leute! Seit ein paar Tagen habe ich ein merkwürdiges Problem: Bei allen Anrufen aus dem Festnetz wird mir die Rufnummer des Anrufers...
  • Rufnummern portiert aber aus einigen Netzen nicht erreichbar

    Rufnummern portiert aber aus einigen Netzen nicht erreichbar: Hallo zusammen, ich bin seit Dezember Unitymedia-Kunde. Am 26.02. sollten die bisherigen Rufnummern unseres ISDN-Anschlusses von Vodafone (früher...
  • Vertauschte Rufnummern

    Vertauschte Rufnummern: Hallo, Habe mal eine Frage an Die Experten. Besitze 3Play 10000, wurde am 1.5.2009 Voll übernommen läuft alles gut :radio: Besitze Motorola...