• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ConnectBox Bridge-Mode nun verfügbar !

Diskutiere ConnectBox Bridge-Mode nun verfügbar ! im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Steht der WAN Port vom AC1750 auf DHCP ?

Edding

Beiträge
865
Reaktionen
1
Mal eine dumme Frage eines Laien:
Wie genau richte ich denn korrekt den Bridge Mode ein? Habe einen TP-Link Archer AC1750 als Router. Bei Einrichtung der ConnectBox im Bridge Mode und der Verbindung der CB (LAN-Buchse 1) mit dem Router (WAN-Buchse) bekomme ich keine Verbindung nach draußen?!

Danke schonmal und viele Grüße
Steht der WAN Port vom AC1750 auf DHCP ?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.091
Reaktionen
9
Und wurde die ConnectBox nach Anschluss des Routers neu gestartet?
 

mernas

Beiträge
94
Reaktionen
0
Mist, bei schlechten Leitungswerten geht die Connectbox in einen Endlos-Bootloop. Sprich: Ich habe heute Abend nur alle 5 minuten für 15 Sekunden kurz internet
 

witto

Beiträge
1
Reaktionen
0
Bin gestern Abend gewechselt und hab die ConnectBox in den Bridge Modus versetzt. Netgear Orbi scheint ebenfalls einen guten Job zu machen, bin zufrieden.

 
Fnordson

Fnordson

Beiträge
27
Reaktionen
0
Habe ebenfalls erfolgreich umgestellt jedoch stellt sich mir gerade eine Frage: wie komme ich wieder in die Weboberfläche der Connectbox?
 
Fnordson

Fnordson

Beiträge
27
Reaktionen
0
Super.
Vielen Dank.

Hatte ich sogar noch in den Favoriten von der guten alten Cisco Büchse
 

rv112

Beiträge
3.376
Reaktionen
2
Mal gespannt wann UM den Bridgemode wieder raus nimmt. Der Nachteil wenn einem das Gerät nicht gehört.
 

rv112

Beiträge
3.376
Reaktionen
2
Na die Fernwartung haben sie ja auch einfach raus genommen und den Kunden nun blöd da stehen lassen.
 

rv112

Beiträge
3.376
Reaktionen
2
Ich spreche natürlich vom Routermodus.
 

rv112

Beiträge
3.376
Reaktionen
2
Na die Mühle gleich Modem nennen ist schon mutig. Was ist wenn man es auf Werkseinstellungen setzt? Das zeigt was es nun primär sein soll. Leute die per Fernwartung Unterstützung brauchen, reicht die CB bzw. wollen nichts anderes.
 

simonszu

Beiträge
30
Reaktionen
0
Mal gespannt wann UM den Bridgemode wieder raus nimmt. Der Nachteil wenn einem das Gerät nicht gehört.
Die hätten auch mit den Ciscos schon genug Schindluder treiben können. Ich habe mir mal den Talk zum Provisionierungsprozess auf einem der letzten Chaos Communication Congresse angesehen. Ich denke nicht, dass die das Feature wieder entfernen. Klar, man muss jetzt als Hotliner den Kunden jetzt immer wieder die Frage stellen, ob sie die "Störung" auch ohne angeschlossenen Router nachvollziehen können, aber das ist ein geringer Aufwand. Dem gegenüber steht jetzt eine sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit in der Kundengruppe, die das Internet wirklich als Netzwerk verwenden, und nicht nur als interaktive Berieselungsmöglichkeit durch Netflix und Whatsapp.

Da ja auch diese Tage die Meldung durchs Netz waberte, dass Vodafone mit dem langsam startenden Übernahmeprozess das Horizon-System quasi EOL angekündigt hat, und Vodafone ihre Kabelmodems auch so provisioniert, dass sie als reine L2-Bridge verwendet werden können, wird der Bridge-Mode in der CB jetzt nicht wieder entfernt werden, nur dass Vodafone zum Ende des Übernahmeprozess das Feature wieder rein dengelt.

Viel interessanter wirds dann eher, ob die Connectboxen bei Vertragsverlängerungen weiter als Endgerät beim Kunden bleiben (da ist immerhin das Logo mit der Blume in der Front eingeprägt), und ob die Firmware von hellblau-türkis auf rot-weiß umgeflashed wird.
 

simonszu

Beiträge
30
Reaktionen
0
Aber sicher doch. Hier: https://www.youtube.com/watch?v=C2N98HMrFKc
 

h00bi

Beiträge
491
Reaktionen
0
thx :super:
Interessanter Stuff, wenn auch mittlerweile alt
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
Viel interessanter wirds dann eher, ob die Connectboxen bei Vertragsverlängerungen weiter als Endgerät beim Kunden bleiben (da ist immerhin das Logo mit der Blume in der Front eingeprägt), und ob die Firmware von hellblau-türkis auf rot-weiß umgeflashed wird.
Vielleicht gibt es als Spar-Version ein Abziehbildchen nach Art eines "Treuepunktes" wie man sie in manchen Supermärkten bekommt per Post zum Überkleben der alten Connect-Box-Logos :D :D :D :D :D

Hier schon einmal das Bild zum Ausdrucken und Ausschneiden, wenn man nicht auf die Post von Vodafone warten will:

 

ctvrgdr

Beiträge
43
Reaktionen
1
Hi, ich habe demnächst vor den Bridge Mode zu aktivieren, die Funktion ist bei mir seit ein paar Wochen verfügbar und ich habe Dual Stack.

Nun mal meine Frage, was ich so Routerseitig machen muss; es wird ein Mikrotik-Router mit RouterOS. Ich verbinde den eth1 (WAN) so wie es jetzt grad auch ist mit der ConnectBox, allerdings habe ich grad kein DHCP auf der ConnectBox an, d.h. der Mikrotik hat eine feste IP im von der ConnectBox erzeugten Subnetz (192.168.0.0), und dann ist der eth1 im Router intern auch als NAT konfiguriert, so dass alle anderen Ports ein anderes Subnetz haben (Doppel-NAT).

1) Wenn ich jetzt den Bridge Mode aktiviere, dann muss ich im Mikrotik den eth1 als DHCP-Client konfigurieren, damit der die öffentliche IP zugewiesen bekommt? NAT würde ich dann so lassen wie es ist?

Was geschieht mit den Ruten? Derzeit habe ich einen Routing-Eintrag im RouterOS wo 0.0.0.0 über eth1 mit 192.168.0.1 als Gateway konfiguriert ist, das ist ein manueller Eintrag. Der wird ja dann verschwinden; was mache ich dann mit dieser Rute? Einfach nur eth1 angeben, ohne einen Gateway einzutippen? Oder moment mal, den Gateway bekomme ich dann ja per DHCP zugewiesen, richtig?
 

monster

Beiträge
202
Reaktionen
0
DHCP für IPv4 und IPv6, evt. noch eigene/andere DNS Server definieren, Rest regelt DHCP auf der WAN Seite. Ach ja, und einen Ipv6 Prefix anfordern für die LAN Seite
 

rv112

Beiträge
3.376
Reaktionen
2
Nein für die WAN Seite! LAN nimmt sich aus diesem Prefix selbst ein /64er Netz.
 
Thema:

ConnectBox Bridge-Mode nun verfügbar !

ConnectBox Bridge-Mode nun verfügbar ! - Ähnliche Themen

  • ConnectBox Bridge Modus langsam

    ConnectBox Bridge Modus langsam: Hallo, wenn ich die ConnectBox im Bridge Modus laufen lasse bekomme ich nur 150Mbps von 400Mbps. Der Router der an der ConnectBox hängt ist ein...
  • ConnectBox Bridge Mode IPv6

    ConnectBox Bridge Mode IPv6: Moin, ich habe die ConnectBox in den Bridge Mode geschaltet und betreibe einen Router auf openwrt Basis an diesem. Im Grunde habe ich alles am...
  • ConnectBox ersetzen - Bridge Modus

    ConnectBox ersetzen - Bridge Modus: Hallo zusammen, ich lese jetzt seit Tagen alle Beiträge die ich finde und versuche da durchzublicken. Aber das gestaltet sich anscheinend nicht...
  • TL-WR841ND mit DD-WRT als Bridge an Connectbox - Internetconnect bricht ab

    TL-WR841ND mit DD-WRT als Bridge an Connectbox - Internetconnect bricht ab: Hallo zusammen, ich hoffe, zu meinem Problem gibt es noch keinen entsprechenden Thread. Ich habe vorgestern im Rahmen eines Umzugs die neue...
  • Connectbox Pseudo-Bridge / DoubleNAT

    Connectbox Pseudo-Bridge / DoubleNAT: Ahoi, ich bin ewiger Bestandskunde bei UM, und habe daher noch einen Anschluss mit nativer IPv4. Momentan den 2Play 120. Bei der neuesten...
  • Connectbox Pseudo-Bridge / DoubleNAT - Ähnliche Themen

  • ConnectBox Bridge Modus langsam

    ConnectBox Bridge Modus langsam: Hallo, wenn ich die ConnectBox im Bridge Modus laufen lasse bekomme ich nur 150Mbps von 400Mbps. Der Router der an der ConnectBox hängt ist ein...
  • ConnectBox Bridge Mode IPv6

    ConnectBox Bridge Mode IPv6: Moin, ich habe die ConnectBox in den Bridge Mode geschaltet und betreibe einen Router auf openwrt Basis an diesem. Im Grunde habe ich alles am...
  • ConnectBox ersetzen - Bridge Modus

    ConnectBox ersetzen - Bridge Modus: Hallo zusammen, ich lese jetzt seit Tagen alle Beiträge die ich finde und versuche da durchzublicken. Aber das gestaltet sich anscheinend nicht...
  • TL-WR841ND mit DD-WRT als Bridge an Connectbox - Internetconnect bricht ab

    TL-WR841ND mit DD-WRT als Bridge an Connectbox - Internetconnect bricht ab: Hallo zusammen, ich hoffe, zu meinem Problem gibt es noch keinen entsprechenden Thread. Ich habe vorgestern im Rahmen eines Umzugs die neue...
  • Connectbox Pseudo-Bridge / DoubleNAT

    Connectbox Pseudo-Bridge / DoubleNAT: Ahoi, ich bin ewiger Bestandskunde bei UM, und habe daher noch einen Anschluss mit nativer IPv4. Momentan den 2Play 120. Bei der neuesten...