keine Bereitstellung trotz Auftragsbestätigung (71159)

Diskutiere keine Bereitstellung trotz Auftragsbestätigung (71159) im Netzausbau und Digitalisierung Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Werden sie, da bislang noch recht wenige aktiv den Anschluss nutzen. Am Node in Nebringen, an denen alle Linien zusammenlaufen sind meist nur um...
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
777
Reaktionen
75
Werden sie, da bislang noch recht wenige aktiv den Anschluss nutzen. Am Node in Nebringen, an denen alle Linien zusammenlaufen sind meist nur um die 50Mbit Auslastung vorhanden und zuletzt (vor 3 Wochen) gerade mal 28 Geräte/CPEs aktiv. Heißt, dass du hier bislang noch keine Engpässe zu erwarten hast.

Vorausgesetzt, dass dein Anschluss sauber vom Techniker eingepegelt wird...
 

e1l52

Beiträge
10
Reaktionen
0
Techniker war heute da. Nach 10 min ist er wieder gefahren. :rolleyes:
Ergebnis : am Hausanschluss liegt kein Signal an.
Er kann da nichts machen, die Leitung gehört PYUR.
Jetzt bin ich mal gespannt wie es weitergeht.
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.456
Reaktionen
24
Jein. Die Kabel gehören zwar PYUR aber die Technik dahinter gehört VF und da sollten auch ausgewählte Techniker der Servicefirmen drankommen.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
777
Reaktionen
75
Viele Häuser sind an der oberirdischen Abzweigern (die getauscht wurden) nicht (mehr) angeschlossen, da es wohl zum Teil zu Einstrahlungen gekommen ist (was mir zumindest der Techniker gesagt hat).
Auch hier vor unserem Haus sind im Abzweiger wohl 6 Häuse daran angeschlossen, aber nur 3 Häuser tatsächlich aufgelegt. Und bei denen, die aufgelegt sind ist zum Teil noch ein Rückkanalfilter drin.

Der erste Techniker bei mir wusste von dieser Thematik auch nicht Bescheid. Erst der zweite hatte dann die entsprechenden Schlüssel für die Abzweigerkästen dabei und hat dann den Anschluss zum laufen gebracht.
 

e1l52

Beiträge
10
Reaktionen
0
BRÜLL !!! Das glaubt jetzt keiner mehr. Hab gerade mit der "superkompetenten" Business Hotline von Vodafone telefoniert.
Der Auftrag wurde erneut storniert. Zum 4. MAL !!!
Begründung: Das Kabelnetz gehört ihnen nicht. Ich soll mich an die Fa. PYUR wenden.
Ansonsten schlagen sie vor dass sie mir einen DSL-Anschluss liefern.
Sie waren nicht mal bereit das bei ihnen zu eskalieren.
Ich hab noch nie so eine unfähige Truppe erlebt.
Hat jemand vielleicht eine Beschwerde-Adresse bei Vodafone wo man diese Hotline umgeht ?
 

e1l52

Beiträge
10
Reaktionen
0
Viele Häuser sind an der oberirdischen Abzweigern (die getauscht wurden) nicht (mehr) angeschlossen, da es wohl zum Teil zu Einstrahlungen gekommen ist (was mir zumindest der Techniker gesagt hat).
Auch hier vor unserem Haus sind im Abzweiger wohl 6 Häuse daran angeschlossen, aber nur 3 Häuser tatsächlich aufgelegt. Und bei denen, die aufgelegt sind ist zum Teil noch ein Rückkanalfilter drin.

Der erste Techniker bei mir wusste von dieser Thematik auch nicht Bescheid. Erst der zweite hatte dann die entsprechenden Schlüssel für die Abzweigerkästen dabei und hat dann den Anschluss zum laufen gebracht.
Also das halte ich für eine sehr schlüssige Erklärung. Wie hast Du es denn geschafft, so einen Techniker zu bekommen ? Habe heute mit der von Vodafone beauftragten Firma Solutions30 gesprochen. Die behaupten dass sie bei PYUR Netzen nicht befugt sind. Deswegen müsste das jemand im Auftrag von PYUR machen.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
777
Reaktionen
75
Solutions30 ist recht groß bzw. haben viele Techniker. Wenn du hier an einen gerätst, der das Netz hier nicht kennt (was eben etwas "untypisch" ist zu den regulären Ex-Kabel-BW-Netzen), dann ziehen diese vermutlich einfach mit der Rückmeldung (an Vodafone) ab: "Anschluss kann nicht geschaltet werden" und der Auftrag wird storniert.

Fakt ist: S30 hat die Schlüssel für die Abzweiger/Schränke in den Straßenzügen ;) Der Techniker, der den Anschluss bei dir im Haus/NE4 installieren sollte, hätte eine NE3 Störung (in der Straße/C-Linie) melden müssen. Diese wird dann erneut disponiert und erst dann bekommt der Techniker die Befugnis in der Straße den Abzweiger zu öffnen und dein Haus anzuschließen.
 

e1l52

Beiträge
10
Reaktionen
0
Falls jemand mal auf die Idee kommen sollte, im Bereich der Gemeinden Gäufelden, Bondorf, Mötzingen in BaWü einen Vodafone Kabelanschluss zu bestellen, hier eine kleine Anleitung. Mir ist es mit der Hilfe von Soldierofoc (ohne die hätte ich längst aufgegeben) nach 3 Wochen gelungen einen Anschluss zu bekommen. Nach unzähligen Telefonaten mit der Vodafone Hotline und Solutions 30, insgesamt 4 mal Auftrag erstellen, bestätigt bekommen und wieder von Vodafone storniert bekommen, und 4 Techniker-Terminen vor Ort.

Die Situation ist hier so : das Netz in den Gemeinden gehört PYUR, wird aber von Vodafone "vermarktet". Falls (wie in meinem Fall) das Haus noch nicht am Verteiler angeschlossen ist, geht das Drama los. Vodafone schickt S30, die messen kein Signal im Haus und stornieren den Auftrag wieder. Vodafone behauptet dann sie können nichts machen und lässt den Kunden mit PYUR reden. Dort weiß aber niemand was von dem Netz. Das ist bei mir 4 mal nacheinander passiert.

Der Trick ist jetzt, den Techniker von S30 zu einer NE3-Störungsmeldung zu bewegen. Erst dann kommt jemand von einer Servicefirma (vom Bodensee) der den Schlüssel zum Hausverteiler hat und in meinem Fall in ca. 10 Sekunden ein Patchkabel einsteckt.

Also alles in allem technisch kein Problem, aber Vodafone weiß anscheinend nicht was sie vermarkten. Die finale Aussage der Hotline war : bestellen sie doch einen DSL-Anschluß, Kabel ist bei Ihnen leider nicht verfügbar.
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.456
Reaktionen
24
Es ist zugegebenermaßen auch leicht verwirrend und die meisten Techniker verstehen nicht, dass hinter dem HÜP im Haus keine normale NE3 hängt und die selber da dran müssen (bzw speziell geschulte Techniker).
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
777
Reaktionen
75
Das Problem ist wohl aktuell, dass die Techniker, die den Anschluss schalten sollen alle keine Schlüssel für die Gehäuse (dabei) haben um die Hauszuführung am Abzweiger anschließen zu können. (und wohl auch offiziell bzw. mangels Wissen, da es ein "Sondernetz" ist, die Aussage treffen -> "NE3 - darf ich nicht ran").
Dann dauert es wohl leider meist etwas, oft sogar 1-2 Technikertermine, bis dann tatsächlich ein Techniker die NE3-Störung meldet (oder der Auftrag wird zuvor komplett storniert, teils mehrfach wie bei e1l52).

Wohl alles etwas schwierig, da es hier gesamt um keinerlei Standardablauf/Prozess handelt.
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.456
Reaktionen
24
Theoretisch sollte alles richtig geflaggt sein im System. Ist halt die Frage was die zuständige Firma da treibt.
 
Thema:

keine Bereitstellung trotz Auftragsbestätigung (71159)

keine Bereitstellung trotz Auftragsbestätigung (71159) - Ähnliche Themen

  • angebliche neue Hausinstallation trotz Digitaliserung 51427

    angebliche neue Hausinstallation trotz Digitaliserung 51427: Hallo, gestern hatten wir eine schreiben im Briefkasten das in unserem Mehrfamilenhaus angeblich die Hausverkabelung erneuert werden muss...
  • Ähnliche Themen
  • angebliche neue Hausinstallation trotz Digitaliserung 51427

    angebliche neue Hausinstallation trotz Digitaliserung 51427: Hallo, gestern hatten wir eine schreiben im Briefkasten das in unserem Mehrfamilenhaus angeblich die Hausverkabelung erneuert werden muss...