• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Warum schaltet UM DOCSIS 3.1 außerhalb der Gigabit Städte?

Diskutiere Warum schaltet UM DOCSIS 3.1 außerhalb der Gigabit Städte? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Vor ca. 2 Wochen stellte ich fest, dass in meinem Segment auf einmal ein OFDM-Kanal (DS, 46 MHz Breite, CASA CMTS) aufgeschaltet wurde. Da...

THX1138

Beiträge
56
Reaktionen
1
Vor ca. 2 Wochen stellte ich fest, dass in meinem Segment auf einmal ein OFDM-Kanal (DS, 46 MHz Breite, CASA CMTS) aufgeschaltet wurde. Da Herdecke nicht zu den Gigabit-Städten in NRW gehört, frage ich mich, warum UM dies macht.

Die "normalen" Bestands- und Neukunden profitieren nicht davon, da das einzige 3.1-fähige CPE von UM afaik die FB 6591 ist, die es aber nur mit dem (bei mir nicht buchbaren) Gigabittarif gibt.

Mir ist das Ganze natürlich sehr recht, da ich vermutlich der Einzige in meinem Segment mit einem 3.1-fähigem Modem (TC4400) bin und daher die ~400 MBit DS-Kapazität für mich alleine habe. In der Tat habe ich auch in den Stoßzeiten immer meine ~430 MBit/sec DS.

Da ich nicht glaube, dass UM den paar Besitzern eigener 3.1-Modems eine Freude machen will, gibt es an sich nur 2 Möglichkeiten:
  • Der Gigabittarif wird unabhängig von der Vodafone Übernahme weiter ausgerollt, oder
  • UM möchte ohne Segmentsplit mehr Kapazität und will dafür die ca. 25-30% zusätzliche DS-Kapazität für alle Tarife nutzen. Dazu müssten sie dann aber auch 3.1-fähige Fritz- oder Connectboxen für alle Tarife herausbringen.

Wie sieht es denn in den anderen Nicht-Gigabit-Städten in UM-Land aus? Gibt es dort auch schon die Aufschaltung?
 

robbe

Beiträge
2.501
Reaktionen
89
Docsis 3.1 an einem CASA ist auf jeden Fall mal was neues. Defintiv aber gut für dich, der Node in Herdecke ist nämlich rammelvoll mit über 1500 aktiven Kunden.
Ich vermute mal, das man unabhängig von der Übernahme mit der Docsis 3.1 Aufschaltung fort fährt.
 

Edding

Beiträge
1.035
Reaktionen
31
evtl fährt UM nun auch die Vodafone schiene.. einfach OFDM aufschalten .. fertig
 

addicted

Beiträge
4.707
Reaktionen
83
Was ist schlimm daran, funktioniert ja mindestens beim TE ausgezeichnet.
 

Hemapri

Beiträge
1.426
Reaktionen
53
UM hat geplant, den OFDM-Bereich flächendeckend aufzuschalten, aber nur dort zu aktivieren, wo es schon den Gigabit-Tarif gibt, oder das in Kürze vorgesehen ist. Daran wird aber bereits seit mehreren Monaten gearbeitet.

MfG
 

rv112

Beiträge
4.094
Reaktionen
118
Würde aber kaum Sinn machen. Denn die saubere Einmessung ist eine Sache für sich und es bräuchte jeder Techniker ein geeignetes Messgerät.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.422
Reaktionen
145

cpuesser

Beiträge
80
Reaktionen
0
Nun bekomme ich langsam Angst, Herdecke ist echt nicht weit von Schwerte weg ...
 

rv112

Beiträge
4.094
Reaktionen
118
Mit einem TC4400 kein Grund zur Sorge. Solange der Kanal nur aufgeschaltet aber nicht aktiv ist, kann man ihn ganz einfach ausblenden.
 

Hemapri

Beiträge
1.426
Reaktionen
53
Würde aber kaum Sinn machen. Denn die saubere Einmessung ist eine Sache für sich und es bräuchte jeder Techniker ein geeignetes Messgerät.
Das wird auch gerade seitens UM gefordert, ebenso, dass jeder im UM-Netz zugelassene Techniker eine DOCSIS 3.1-Schulung abschliessen muss, bei welcher es hauptsächlich um messtechnische Anwendungen geht.

MfG
 

Mr.Goodcat

Beiträge
92
Reaktionen
2
Mit einem TC4400 kein Grund zur Sorge. Solange der Kanal nur aufgeschaltet aber nicht aktiv ist, kann man ihn ganz einfach ausblenden.
Ich dachte das TC4400 käme bei aktuelleren Firmwares auch mit einem nicht sauber eingemessenen OFDM Kanal klar? Oder muss man da noch immer über SNMP auf D3.0 schalten? Ist etwas schwer den Stand bei über 200 Seiten im Thread zu überblicken :confused:
 

rv112

Beiträge
4.094
Reaktionen
118
Man muss noch immer via SNMP umschalten.
 

cpuesser

Beiträge
80
Reaktionen
0
Ich frage dann im zweifel nochmal, ;-P Backupplan ist, neuer nachbar über mir hat nun einen Wifispot :-D
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.264
Reaktionen
20
Seit heute 10 Uhr habe Ich in Duisburg auch einen 3.1 Kanal bekommen. Bis jetzt alles stabil.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.264
Reaktionen
20
Avm fritzbox 6591 und Arris cmts war vorher auch Arris.

Wie laufen denn jetzt die Daten über 3.0 oder 3.1 oder beides?
 

rv112

Beiträge
4.094
Reaktionen
118
Ja, meist aber dann Vormittags für 1 Stunde. Es wird der Ort/Großraum angegeben den die CMTS versorgt.
 
Thema:

Warum schaltet UM DOCSIS 3.1 außerhalb der Gigabit Städte?

Warum schaltet UM DOCSIS 3.1 außerhalb der Gigabit Städte? - Ähnliche Themen

  • Warum keine 50 Mbit Upload?

    Warum keine 50 Mbit Upload?: Hi, warum sind die Tarife noch nicht angeglichen? Bei Vodafone kann man ja 50 Mbit im Upload bekommen. Gruß
  • Warum besitze ich 2 IPV6 Adressen?

    Warum besitze ich 2 IPV6 Adressen?: Moin, Ich bin noch ein ziemlicher Laie und würde generell mal wissen warum ich zwei IPV6 Adressen habe. Wenn ich auf "wieistmeineip.de" gehe,wird...
  • Warum mehr Leistung als gebucht wurde?

    Warum mehr Leistung als gebucht wurde?: Hi, nur ganz kurz zum Verständnis: Mit welcher gebuchter Leistung kann man in der Regel rechnen? Ich habe mal irgendwo gelesen, das Unitymedia...
  • Warum ist das IPv6-Netz so wie es ist? Und wie kann ich ein Netz hinter einem zweiten Router aufbaue

    Warum ist das IPv6-Netz so wie es ist? Und wie kann ich ein Netz hinter einem zweiten Router aufbaue: Hi, ich bin ein ziemlicher Noob, was IPv6 angeht. Ich möchte verstehen, warum mein Heimnetz ist, wie es ist. (IP-Adressen verschleiert) Meine...
  • Ping verringert sich um 3 ms bei Upload! Warum ?

    Ping verringert sich um 3 ms bei Upload! Warum ?: So, ich habe auf Youtube ein Video zu DOCSIS 3.1 geschaut und dort hat jemand gezeigt, dass wenn er Downloaded sein Ping nur minimal schlechter...
  • Ping verringert sich um 3 ms bei Upload! Warum ? - Ähnliche Themen

  • Warum keine 50 Mbit Upload?

    Warum keine 50 Mbit Upload?: Hi, warum sind die Tarife noch nicht angeglichen? Bei Vodafone kann man ja 50 Mbit im Upload bekommen. Gruß
  • Warum besitze ich 2 IPV6 Adressen?

    Warum besitze ich 2 IPV6 Adressen?: Moin, Ich bin noch ein ziemlicher Laie und würde generell mal wissen warum ich zwei IPV6 Adressen habe. Wenn ich auf "wieistmeineip.de" gehe,wird...
  • Warum mehr Leistung als gebucht wurde?

    Warum mehr Leistung als gebucht wurde?: Hi, nur ganz kurz zum Verständnis: Mit welcher gebuchter Leistung kann man in der Regel rechnen? Ich habe mal irgendwo gelesen, das Unitymedia...
  • Warum ist das IPv6-Netz so wie es ist? Und wie kann ich ein Netz hinter einem zweiten Router aufbaue

    Warum ist das IPv6-Netz so wie es ist? Und wie kann ich ein Netz hinter einem zweiten Router aufbaue: Hi, ich bin ein ziemlicher Noob, was IPv6 angeht. Ich möchte verstehen, warum mein Heimnetz ist, wie es ist. (IP-Adressen verschleiert) Meine...
  • Ping verringert sich um 3 ms bei Upload! Warum ?

    Ping verringert sich um 3 ms bei Upload! Warum ?: So, ich habe auf Youtube ein Video zu DOCSIS 3.1 geschaut und dort hat jemand gezeigt, dass wenn er Downloaded sein Ping nur minimal schlechter...