Fritzbox 6660 Infothread

Diskutiere Fritzbox 6660 Infothread im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Seltsamer Fehler, es waren sogar mehrere Shops in dem Preisbereich, dann nur noch einer und jetzt alle weg.

robbe

Beiträge
2.420
Reaktionen
52
Seltsamer Fehler, es waren sogar mehrere Shops in dem Preisbereich, dann nur noch einer und jetzt alle weg.
 

Avatar

Beiträge
144
Reaktionen
4
Bring einem mit dem 400MBit DOCSIS 3.0 Anschluss diese Box (bzw. das verbaute Kabelmodem) irgend einen Vorteil?
 

Tom_123

Beiträge
98
Reaktionen
12
Hi,

du kannst bei einem überlasteten Segment den OFDM Kanal nutzen, sofern dieser schon aufgeschaltet ist.
 

Avatar

Beiträge
144
Reaktionen
4
Gibt es das auch auf den Docsis 3.0 Anschlüssen? Wenn ja, wie kann ich sehen ob das bei mir funktioniert? Habe aktuell eine eigene FB 6490.
 

Hemapri

Beiträge
1.390
Reaktionen
40
Es gibt keine seperaten DOCSIS 3.0 oder DOCSIS 3.1 Anschlüsse oder Tarife. Alle Tarife laufen grundsätzlich und gleichzeitig über beide Protokolle, wenn ein DOCSIS 3.1 Endgerät vorhanden ist.

MfG
 

Tom_123

Beiträge
98
Reaktionen
12
Gibt es das auch auf den Docsis 3.0 Anschlüssen? Wenn ja, wie kann ich sehen ob das bei mir funktioniert? Habe aktuell eine eigene FB 6490.
Hi,

wie Hemapri bereits geschrieben hat, kann der OFDM Kanal (DOCSIS 3.1) mit einem passenden Endgerät z. B. FB 6591/6660 Cable genutzt werden. Die FB 6490 Cable unterstützt nur EuroDOCSIS 3.0 und kann von der zusätzlichen Bandbreite im Segment nicht profitieren. Solange du keine Probleme mit der Bandbreite zu Stoßzeiten (hauptsächlich abends und am Wochende) hast, lohnt sich ein Umstieg meiner Ansicht nach nicht.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.231
Reaktionen
13
Wenn man sich was neu anschaffen will sollte man sich auch für ein 3.1 Gerät entscheiden.
 

websurfer83

Moderator
Beiträge
943
Reaktionen
26
Die Box ist aufgrund des N-Base-T-Ports mit 2,5 Gigabit/s sicherlich nicht uninteressant. Allerdings wird sich das Gerät auch weiterhin nicht in den Bridge Mode versetzen lassen. Schade eigentlich, dass man diese Möglichkeit von Seiten Unitymedia unterbindet.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.231
Reaktionen
13
Deswegen habe ich ja noch nichts neues. Nun gibts die 2. 3.1 FB und hier wird schon von einer größeren Version 6690 gesprochen. M.W. ist diese aber nichtmal angekündigt, oder?
Das kommt auf deine Geduld und privaten Interessen an, ich selbst habe die 6591 und mit meinem 400mbit Tarif bzw selbst den GB Tarif reicht die locker für meine Zwecke. Und ehrlich gesagt hab ich Sorge das die 6660 aufgrund der Gehäuse Form wieder so ein Würstchen Grill wie die 6490 wird.
 

Avatar

Beiträge
144
Reaktionen
4
Von den Specs her ist die 6660 aus meiner Sicht "besser". 1 LAN Port mehr, schnelleres 5 GHz WLAN, WPA3 etc.
Die USB3 Ports von der 6591 benötige ich z.B. nicht. Und günstiger ist sie auch noch.

Komme mir irgendwie ver**** vor.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.779
Reaktionen
27
Naja, vielleicht sollte man aber mit dem Kaufen noch ein bisschen warten : Auch, wenn AVM eigentlich keine Router mit Bananen-Firmware ("reift beim Kunden") auf den Markt wirft, sondern lieber mit dem Rollout wartet, bis die Firmware alle Tests besteht, ist vielleicht der dritte oder vierte Firmware-Release etwas verlässlicher ....
 

Hemapri

Beiträge
1.390
Reaktionen
40
Naja, vielleicht sollte man aber mit dem Kaufen noch ein bisschen warten : Auch, wenn AVM eigentlich keine Router mit Bananen-Firmware ("reift beim Kunden") auf den Markt wirft, sondern lieber mit dem Rollout wartet, bis die Firmware alle Tests besteht, ist vielleicht der dritte oder vierte Firmware-Release etwas verlässlicher ....
Der war gut. Genau dafür ist AVM doch hinlänglich bekannt. Das Gute war bisher immer, dass AVM recht schnell Updates rausbringt. Man denke nur an die 6360. Die war anfangs überhaupt nicht nutzbar und bei den DSL-Boxen sah es nicht besser aus. Man muss allerdings AVM auch zugute halten, dass es in letzter zeit etwas besser geworden ist, das Update auf die 7.01 mal ausgeschlossen.

MfG
 

robbe

Beiträge
2.420
Reaktionen
52
Ich hätte vielleicht einfach mal zuschlagen sollen, als die Box kurz nach Release bei einigen Händlern für 180€ lieferbar war. Seitdem ist der Preis wieder bei 229€ festgewachsen.
 

Edding

Beiträge
999
Reaktionen
23
Kann bei dem teil mal wer den Stromverbrauch messen ?
 

Der.Ede

Beiträge
66
Reaktionen
3
Von den Specs her ist die 6660 aus meiner Sicht "besser". 1 LAN Port mehr, schnelleres 5 GHz WLAN, WPA3 etc.
Die USB3 Ports von der 6591 benötige ich z.B. nicht. Und günstiger ist sie auch noch.

Komme mir irgendwie ver**** vor.
WPA3 ist für die 6591 in der aktuellen Labor Firmware enthalten.
Die 6591 hat im WLAN 4x4 Streams, die 6660 nur 2x2 (was nicht so ideal für WiFi6 ist).
Ob man den zusätzlichen 2.5Gbit Port unbedingt braucht, kA, hab hier noch 2 8-Port Switche im Einsatz.

Würde sagen, dass die 6690 (oder wie sie auch heissen wird) besser als eine 6591 ist/sein wird....aber so finde ich die 6591 noch vollkommen in Ordnung :)
 

MartinP_Do

Beiträge
2.779
Reaktionen
27
Bei den Kabel-Fritzboxen wird die Support-Länge wohl darauf ankommen, ob die Provider sie als Providerboxen in Massen einsetzen.

Ob die 6591 kürzeren Support als die jüngere 6660 erhalten wird, hängt wahrscheinlich davon ab, welche Stückzahlen von der 6660 abgesetzt werden ...
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.231
Reaktionen
13
Nicht unbedingt, die xx90 Modelle wurden generell lange unterstützt was auf die 6590 jetzt auf Grund von docsis 3.0 eine Ausnahme darstellt.
 

Fridolin12

Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich sehe das so:
Der "normale" User, der zwei Telefonleitungen benötigt, wird in den allermeisten Fällen auch die Provider-Fritzbox verwenden, die er für den Aufpreis der Telefonoption automatisch dazubekommt.
Für alle anderen User, die nur eine Leitung brauchen aber trotzdem gerne eine (eigene) Fritzbox verwenden würden, reicht oft die 6660. Und für diese Fälle hat sie AVM vorrangig auf den Markt gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MartinP_Do

Beiträge
2.779
Reaktionen
27
Wenn AVM die aber nicht bei einem Provider als Vertragsgerät unterbringt, wird ihr wohl das Schicksal der 6590 beschieden sein ... die Stückzahlen, die auf dem freien Markt erzielt werden können, erlauben keine ellenlangen Support-Zeiträume ...
 

Fridolin12

Beiträge
26
Reaktionen
0
Die Kerntechnik (3.1 Modem, Puma 7) ist in der 6660 die gleiche wie in der 6591. Insofern sollte es keinen großen Aufwand darstellen, die 6660 genauso lange (oder kurz) zu pflegen, wie die 6591.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.231
Reaktionen
13
Außer der interne Speicher fürs System ist kleiner, dann kann es kurzfristig das Ende bedeuten.
 
Thema:

Fritzbox 6660 Infothread

Fritzbox 6660 Infothread - Ähnliche Themen

  • FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk

    FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk: Servus, Ich hab seit ein paar Tagen meine FritzBox 6591 aus dem freien Handel. Sofern spielt sie auch ganz gut mit, nur hab ich aktuell ein paar...
  • Fritzbox richtig debranden

    Fritzbox richtig debranden: Hallo, ich habe damals meine 6490 debrandet. Leider habe ich aber wohl den falschen Flash ausgewählt wie ich dann später hier erfahren habe. Aus...
  • Fritzbox 6591 keine Rufnummern provisioniert

    Fritzbox 6591 keine Rufnummern provisioniert: Moin Leute, ich wollte nur mal nachfragen ob einer von euch derzeit ein ähnliches Problem hat. Habe gestern meine neuen Fritzbox 6591 von UM/VF...
  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • Wechsel von eigener Fritzbox zu anderer eigenen FB

    Wechsel von eigener Fritzbox zu anderer eigenen FB: Hallo Leute, Ich bin hier in BaWü bei Unitymedia mit einer eigenen, provisionierten Fritzbox angemeldet und würde jetzt auf eine andere FB...
  • Wechsel von eigener Fritzbox zu anderer eigenen FB - Ähnliche Themen

  • FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk

    FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk: Servus, Ich hab seit ein paar Tagen meine FritzBox 6591 aus dem freien Handel. Sofern spielt sie auch ganz gut mit, nur hab ich aktuell ein paar...
  • Fritzbox richtig debranden

    Fritzbox richtig debranden: Hallo, ich habe damals meine 6490 debrandet. Leider habe ich aber wohl den falschen Flash ausgewählt wie ich dann später hier erfahren habe. Aus...
  • Fritzbox 6591 keine Rufnummern provisioniert

    Fritzbox 6591 keine Rufnummern provisioniert: Moin Leute, ich wollte nur mal nachfragen ob einer von euch derzeit ein ähnliches Problem hat. Habe gestern meine neuen Fritzbox 6591 von UM/VF...
  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • Wechsel von eigener Fritzbox zu anderer eigenen FB

    Wechsel von eigener Fritzbox zu anderer eigenen FB: Hallo Leute, Ich bin hier in BaWü bei Unitymedia mit einer eigenen, provisionierten Fritzbox angemeldet und würde jetzt auf eine andere FB...