Fritzbox 6660 Infothread

Diskutiere Fritzbox 6660 Infothread im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Nein, keine Suggestivfrage. F: Welchen Chipsatz verwendet ihr? A: Von Intel, wie bei der 6591. F: Also kein Broadcom? A: Nein. Gab am 4. Juni...
0rko

0rko

Beiträge
94
Reaktionen
1
Was hast du Gefragt?
Ist da auch ein Puma drin?
Ja!

oder

Welcher Chipsatz SoC ist da verbaut?
Nein, keine Suggestivfrage.
F: Welchen Chipsatz verwendet ihr?
A: Von Intel, wie bei der 6591.
F: Also kein Broadcom?
A: Nein.

Gab am 4. Juni um 16:30 im Technik-Teil auch einen Vortrag von AVM:

From WAN to LAN
DOCSIS 3.1 CPE Architecture Requirements
Tim Kroll
Product Manager, AVM

Die Medien im Vortrag zeigten ebenfalls Details von typischen Intel-Puma-Details wie Host-CPU und Packet Processor. Ich glaube auch nicht, dass eine AVM mal einfach so einen Wechsel des SoC durchzieht.

Ich könnte mir vorstellen, dass die 6660 auf folgender Referenzplattform aufbaut:

https://www.intel.com/content/www/us/en/smart-home/connected-home/puma-development-kit-7-product-brief.html
 

SpookyMulder

Beiträge
107
Reaktionen
0
Gehen wir davon aus, dass es ein Puma7 ist, sehe ich auch für die 6591 schwarz in Sachen DVB C Streaming
 
0rko

0rko

Beiträge
94
Reaktionen
1
Daran passt allerdings nicht, dass das ein "stehendes" Design ist und USB 3.0 hat...
Muss ja noch nichts bedeuten. Die Referenzplattform dient erstmal dazu die Software anzupassen. Die Bauart der 6591 ähnelt auch nicht mehr wirklich der Intel Cougar Park Referenzplattform (Big Blue).
Gehen wir davon aus, dass es ein Puma7 ist, sehe ich auch für die 6591 schwarz in Sachen DVB C Streaming
Woher diese Einstellung?

Der letzte Infostand zu DVB-C Streaming für Puma 7 sieht auch vielversprechend aus. Meine aktuelle Einschätzung geht davon aus, es wird bis Ende des Jahres gegessen sein.
 
0rko

0rko

Beiträge
94
Reaktionen
1
Nachtrag:

https://newsroom.intel.com/wp-content/uploads/sites/11/2019/05/Wi-Fi-6-Fact-Sheet.pdf

Seite 2:
The following companies are introducing new Wi-Fi 6 (Gig+) routers and gateways powered by Intel technology in 2019:
AVM* will introduce the industry’s first dual-band 2x2 stream DOCSIS 3.1 cable gateway with Wi-Fi 6 (Gig+), offering an affordable way for cable operators to deploy Wi-Fi 6.
Intel würde wohl kaum AVM nennen, wenn AVM Broadcom verwenden würde.
 

robbe

Beiträge
2.741
Reaktionen
226
Nachdem der Release 2019 wie erwartet geplatzt ist und auf Q1 2020 verschoben wurde, bin ich mal gespannt, ob sich da bald mal was tut. Das Quartal ist ja jetzt auch schon zu nem Drittel vorbei und es gibt seit Monaten keine Lebenszeichen mehr von der 6660. So langsam würd ich meine 6490 gern mal in Rente schicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Edding

Beiträge
1.174
Reaktionen
78
Drüben im vodafone-Forum hat jemand eine Screenshot gepostet, das die 6660 für AVM Premium Partner jetzt verfügbar ist.
 

robbe

Beiträge
2.741
Reaktionen
226
Ah Klasse, dann kanns ja nicht mehr lange dauern.
 

Xploder271

Beiträge
29
Reaktionen
3
Dann kommt die 6690 sicherlich bald hinterher. 2x2 WLAN ist halt leider für Geräte die kein AX unterstützen langsamer als bei 4x4
 

robbe

Beiträge
2.741
Reaktionen
226
Der Preis ist natürlich lächerlich für eine Mittelklasse Box, mal sehn wo sichs nach Release einpendelt.
 

Hemapri

Beiträge
1.481
Reaktionen
76
Auf der Homepage von AVM wird sie seit gestern als verfügbares Gerät gelistet.

MfG
 

robbe

Beiträge
2.741
Reaktionen
226
Ist jetzt in diversen Shops zu haben, bei Reichelt sogar sofort Lieferbar. Dennoch ist mir der Preis viel zu hoch, der würde ja eher einer 6690 entsprechen. Mehr als 180€ würd ich für eine Mittelklassebox nicht ausgeben.
Bin eh mal gespannt wann die 6690 mal vorgestellt wird und ob es dann wieder fast nen Jahr bis zum Release dauert.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlueSkyX

Beiträge
185
Reaktionen
9
Naja, der Preis ist ja quasi die UVP zum Marktstart. Mal abwarten wie der aussieht, wenn die Box überall verfügbar ist.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.106
Reaktionen
81
Ich denke das die 6660 nur interessant für jemanden ist der den 2,5gb Netzwerkanschluss benötigt oder hardcore Nerd ist. Dann würde ich aber warten wenn die nächste fritzbox 6x9x rauskommt die wird dann wohl noch aufgebohrter daher kommen.

Aber ganz ehrlich, wer die 6590/6591 hat ist doch schon im 7 Himmel und bestens ausgestattet bis 1gb Tarif. Und solange man nicht 30 Geräte online bringt und diese zeitgleich nutzt ist selbst 1gb Tarif mehr als genug was dann wiederum diese Box 6660 bzw darüber nicht rechtfertigt vom Preis Leistung verhältnis.
Für jemanden, der noch gar keine DOCSIS 3.1 Hardware hat, stellt sich eher die Frage, ob er - wenn er keines der Features der 6591 braucht, die der 6660 fehlen - eher zur 6660 oder zur 6591 greifen sollte ...
Oder ob er lieber zum TC4400 greift, und dahinter dann einen wahlfreien Router kauft ...
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.331
Reaktionen
32
Ganz ehrlich die 6591 ist meiner Meinung ausreichend und solange nur 1gbs Tarife gibt braucht man auch keinen 2,5gb LAN Anschluß und wenn dann 4x wenn man über Lankabel mal was kopieren will und die PCs mit ssd ausgestattet ist.
 

Leo686

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ist das WLAN im vergleich zur 6591 mit den alten Standards, also ohne WLAN 6, langsamer geworden?
 

MartinP_Do

Beiträge
3.106
Reaktionen
81
Bei AVM kann man sich auch nicht darauf verlassen, dass die 6660 länger Updates bekommt, als die 6591 nur weil sie später herausgekommen ist ...

Puma - basiert sind ja sicherlich auch beide ... von da her ...
 

MartinP_Do

Beiträge
3.106
Reaktionen
81
Ist das WLAN im vergleich zur 6591 mit den alten Standards, also ohne WLAN 6, langsamer geworden?
Den Heise - Artikel zur Box finde zwiespältig ....

https://www.heise.de/newsticker/meldung/AVM-Fritzbox-6660-Jenseits-der-Gigabit-Grenze-4433973.html

Gleichzeitig kommt die Fritzbox 6660 als erstes AVM-Modell mit der neuen WLAN-Spezifikation Wi-Fi 6. Sie implementiert höhere Modulationsschemata wie QAM1024 sowie parallelen Kanalzugriff durch mehrere Benutzer per OFDMA und Multi-User-MIMO. Das steigert die Summendatenrate in der Funkzelle und ergibt so mehr Durchsatz für alle.

AVM hat für jedes Band zwei Antennen integriert, sodass sich eine maximale, standardkonforme Bruttodatenrate von 600 MBit/s bei 2,4 GHz ergibt. Im 5-GHz-Band sollen es 2400 MBit/s sein. Zwar würden zusätzliche Antennen mehr Bruttodatenrate ermöglichen, AVM möchte mit der Fritzbox 6660 Cable aber hauptsächlich Durchschnittsnutzer ansprechen und verweist alternativ auf das aktuelle DOCSIS-Flaggschiff 6591 Cable.
Die 6591 hat 800MBit/s @2,4 GHz (-> schneller) und 1.733MBit/s @ 5 GHz (->langsamer)
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.331
Reaktionen
32
Es nützt dir nix ob du wlan 6 hast und dein Geräte den nicht können. Das muss passen dann nützt es. Genau das gleiche mit wpa3 nützt nur was wenn Geräte es unterstützen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: blaxxz

robbe

Beiträge
2.741
Reaktionen
226
Der Preis ist heute schon auf 180€ runter gegangen, ging ja schneller als erwartet.
 
Thema:

Fritzbox 6660 Infothread

Fritzbox 6660 Infothread - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox

    Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox: moin ich bin Unitymedia bzw. Vodafone Kunde und überlege gerade mein Heimnetzwerk umzurüsten, dazu zählt auch die Anschaffung einer Fritzbox 6660...
  • Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht

    Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner neuen "Fritzbox 6660 Cable". Ich bin vor kurzem umgezogen und habe seit 2 Wochen einen neuen...
  • Modemwerte Fritzbox 6660

    Modemwerte Fritzbox 6660: Hallo miteinander, hätte eine Frage an die Spezialisten hier im Forum da ich mich überhaupt nicht auskenne auch nach Cisco, Connect Box, Vodafone...
  • FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme

    FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme: Hallo Zusammen, würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Probleme / Anregungen über die FRITZ!Box 6660 Cable hier im Thema beschreibt /...
  • Fritzbox 6660 2,5Gbits Port Probleme

    Fritzbox 6660 2,5Gbits Port Probleme: Hallo zusammen, An alle die eine 6660 mit besitzen, nutzt ihr den 2,5Gbits port? Bei meiner bekomme ich den nicht zum laufen habe eine Intel...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox

    Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox: moin ich bin Unitymedia bzw. Vodafone Kunde und überlege gerade mein Heimnetzwerk umzurüsten, dazu zählt auch die Anschaffung einer Fritzbox 6660...
  • Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht

    Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner neuen "Fritzbox 6660 Cable". Ich bin vor kurzem umgezogen und habe seit 2 Wochen einen neuen...
  • Modemwerte Fritzbox 6660

    Modemwerte Fritzbox 6660: Hallo miteinander, hätte eine Frage an die Spezialisten hier im Forum da ich mich überhaupt nicht auskenne auch nach Cisco, Connect Box, Vodafone...
  • FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme

    FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme: Hallo Zusammen, würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Probleme / Anregungen über die FRITZ!Box 6660 Cable hier im Thema beschreibt /...
  • Fritzbox 6660 2,5Gbits Port Probleme

    Fritzbox 6660 2,5Gbits Port Probleme: Hallo zusammen, An alle die eine 6660 mit besitzen, nutzt ihr den 2,5Gbits port? Bei meiner bekomme ich den nicht zum laufen habe eine Intel...