Sind meine Leitungswerte in Ordnung?

Diskutiere Sind meine Leitungswerte in Ordnung? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Und was soll das praktisch bringen, ausser das sich die Pegel um 5 dB ändern, was völlig unbedeutend ist? In einer korrekt installierten...
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
Erst hieß es, dass die Leitungswerte Grenzwertig sind und jetzt ist plötzlich alles in Ordnung.

Letzte Antwort von UM:
Ich habe mir mal das Techniker Ticket angeschaut. Laut Techniker wurden Sie informiert, das systemseitig alles gut aussieht und Sie mal mit AVM sprechen sollten.
Ich gebe auf....
 

MartinP_Do

Beiträge
2.983
Reaktionen
63
Statt "mal mit AVM" würde ich mit anderen Providern "sprechen", und schauen, was die denn so für Bandbreiten liefern können ...
 

Hemapri

Beiträge
1.450
Reaktionen
61
Ja, je näher die Power Level Werte an 0 rankommen, desto besser soll es sein.
Das ist so pauschal auch nicht richtig. Die Null darf man hier nicht als "reale Null" betrachten. Das sind logarithmische Werte mit dem Bezug zu einem Millivolt. Bei der Angabe in dBµV, wie es hierzulande eigentlich üblich ist, muss man einfach den Wert 60 dazuaddieren. -2 dB mV sind also 58 dByV. Im Netzgebiet BW sind beispielsweise die Empangspegel aktuell zwischen -6 und 9 dBmV festgelegt, wobei sie sich optimal zwischen -4 und 7 dBmV befinden sollten. Der Sendepegel hat optimal zwischen 36 und 47 dBmV zu liegen, bei einem Grenzwert zwischen 34 und 50 dBmV. SNR/ BER darf minimum 32 dB sein.

MfG
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
So beim telefonieren ist die Leitung eingebrochen.
So sahen die Werte dann aus:
2019-10-22 FRITZ Box 6591 Cable.pngFRITZ Box 6591 Cable(1).png

FritzBox blieb an nur Cable hat neu synchronisiert.

So ein verhalten hatte ich damals bei der Ersteinrichtung auch. Damals hat der Techniker den Verstärker höher gedreht. Danach war ruhe.

Könnt Ihr was den Werten ableiten?

So sieht es nach 40 Minuten aus:
40min Online FRITZ Box 6591 Cable 1.png40min Online FRITZ Box 6591 Cable 2.png
 

robbe

Beiträge
2.655
Reaktionen
192
Wenn ichs nicht auf den Bildern sehen würde, hätt ich glatt gesagt die Fritzbox kann mit solchen Werten überhaupt nicht online sein. Das da was nicht stimmt, sollte klar sein. Aber was das ist, kann hier übers Forum kaum rausfinden.
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
So sieht es bei einer Verbindungsdauer von 22 Stunden aus:
FRITZ Box 6591 Cable 1.pngFRITZ Box 6591 Cable 2.png

Die "korrigierbaren Fehler" sind stark gestiegen.

Der Power Level in Senderichtung passt so?
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
EDIT:
ich habe es endlich geschafft. Morgen kommt ein Techniker.

Auf was soll ich achten?

MSE: zwischen 36-40 ?
Power Level soll in welchen Bereich liegen?
Gibt es Werte in Senderichtung die ich im Auge haben soll?
 
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.820
Reaktionen
115
Senderichtung zwischen 41 bis 47.
Power Level sollte idealerweise leicht über 0 liegen.
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
Und der MSE?
Oder lag ich da schon richtig?

Was heißt leicht über 0? bis +2 Max.?
 
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.820
Reaktionen
115
Das wäre ideal ja, wobei auch 34 auch noch ok sind, aber hart an der Grenze

Powerlevel sollte irgendwo zwischen - 4 und +12 liegen
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
So der Techniker war heute hier. Von Ihm habe ich ganz andere Informationen bekommen als hier im Forum.
Laut Ihm ist das Signal ab einem MSE von 32 in Ordnung und ab 30 wird es zu Problemen kommen.
Also ganz anders als Ihr mir sagtet.

Er hat alles durchgemessen. Hat dann den Verstärker etwas höher gedreht und meinte, dass mehr nicht geht.
Ich habe 3 Dosen in der Wohnung. Wohnzimmer ist die erste Dose. Dann sind noch 2 oben. Wobei die 6591 an der letzten hängt.
Wohnzimmer und Arbeitszimmer haben eine MMD. Die dazwischen ist noch eine alte 2 Loch Dose wo das Haus hier damals gebaut wurde.
Könnte diese eine Störung verursachen?
Wobei der Techniker meinte, dass an beiden MMD's es passt. Wenn die 2 Loch Dose eine Störung auslösen würde, müsste der techniker dies doch am Gerät gesehen haben oder nicht?

Ich habe mal zum Test die 6591 unten an der ersten Dose in der Wohnung angeschlossen. Die Werte waren dann etwas höher aber das Knacken bleibt weiterhin.
Screenshot_2019-10-25 FRITZ Box 6591 Cable.pngScreenshot_2019-10-25 FRITZ Box 6591 Cable1.png

Habe die 6591 jetzt wieder im Arbeitszimmer seit 5,5h aktiv:
Screenshot_2019-10-25 FRITZ Box 6591 Cable oben.pngScreenshot_2019-10-25 FRITZ Box 6591 Cable oben 1.png

Was sagt Ihr jetzt zu den Werten?
Auffällig sind die vielen korrigierbaren Fehler in den höheren Kanälen.
Ist aber im Vergleich zu vorher besser geworden.


Der aktuelle Speedtest liegt bei 230-280 Mbit Down und 30 Mbit Up. Gebucht sind 400/40. Liegt es an den neuen Werten oder ist gerade ausgelastet? Wobei mir das nie so aufgefallen ist.
Aktuell kommt mir auch das Laden der Seiten langsam vor. Mir fehlt gerade der Vergleich zu vorher. Könnte es an den veränderten Werten liegen?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.131
Reaktionen
316
Warum ärgerst Du Dich weiter damit rum und wechselst nicht einfach den Anbieter? :confused:
 
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.820
Reaktionen
115
Naja jeder Techniker sagt was anderes. Als der letzte bei mir da war, meinte er meine Werte sind zwar noch im Rahmen mit 33, er will das aber besser hinbekommen um Reserven zu haben. Am Ende wurde knapp 38 daraus.

Sicherlich mag 32 im Rahmen sein, aber eben untere Grenze. Puffer zu haben ist immer gut
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
Übrigens ist das hier oben die Dose wo die 6591 dran ist.
Ist die letzte der 3 Dosen in der Wohnung. War damals 2012/13 bei der Ersteinrichtung.
Passt die noch oder benutzt man heute eig. andere?

IMG_0046.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.820
Reaktionen
115
Heute werden m. W. nur noch 4 Lochdosen verbaut... Korrigiert, wenn ich falsch liege
 

robbe

Beiträge
2.655
Reaktionen
192
Bei UM vorzugsweiße ja, kommt auch immer drauf an, welche Dämpfung nötig ist. Die 10dB Durchgangsdose auf dem Bild gibt es technisch bedingt garnicht als 4Loch Variante.
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
@robbe
Aber die Dose sollte weiterhin passen oder?
Was sagst du zu den Werten?

Auch sagte der Techniker, dass ab einem MSE von 32 alles in Ordnung sei. Und dass er die Werte nicht höher drehen kann.
Er hat nur etwas gemacht, siehe Bild.
Auffällig ist halt, dass je näher der MSE an die 34 kommt, es mehr korrigierbare Fehler gibt.

In der mitte habe ich noch eine alte 2 Loch Dose. Wo das Haus gebaut worden ist damals.
Kann so eine alte Dose Störungen verursachen?
Und zwar so, dass der Techniker an der ersten und dritten Dose am Gerät nichts davon sehen kann?

Kann man das laden/aufrufen der Seiten durch eine Veränderung am Verstärker verlangsamen?
Können veränderte Werte so etwas bewirken?
Oder es liegt einfach am neuen Firefox 70. 🤔
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
Unbenannt.JPG

Bei den 2 Gesprächen haben meine Eltern mich perfekt verstanden aber ich habe die sehr schlecht verstanden. Haben sich Dumpf und abgehakt angehört.
Mir ist aufgefallen, dass meine Eltern (Telekom) bei der Telefonie eine IPv4 haben. Ich habe eine IPv6. Lief die Telefonie bei UM nicht auch mal über IPv4?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.821
Reaktionen
149
Kommt auf deinen Anschluss an. Bei eigenem Endgerät und DS lite bekommst du einen v6-Server, bei DS einen DS-Server und bei v4 only einen v4-Server. VoC läuft mWn immer über v4.
 

Hemapri

Beiträge
1.450
Reaktionen
61
In BW müssen die Werte folgendermaßen sein:

DS: -6 bis 9 dBmV (optimal -4 bis 7 dB mV)
US: 34 bis 50 dBmV (optimal 36 bis 47 dBmV)
MER: mindestens 32 dB
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.385
Reaktionen
16
Ich habe jetzt mal alles abgeklemmt.
An den 3 Dosen hing nix mehr. Nur noch die 6591.
Weiterhin das Knacken.

Kann denn eine alte Dose die bei mir genau in der Mitte sitzt so eine Störung verursachen?
 
boba

boba

Beiträge
1.024
Reaktionen
196
Tritt das knacken bei dir bei der Telefonie mit einem DECT Mobilteil auf? Am Wochenende habe ich in meiner Fritzbox mit den DECT Energieeinstellungen rumgebastelt und festgestellt, dass wenn ich in der Fritzbox DECT->Basisstation->Funkleistung->DECT-Funkleistung verringern aktiviere, dann erhalte ich auch sporadisch ein Knacken, wenn ich mit dem Mobilteil beim Telefonieren in der Wohnung hin- und herlaufe. Deaktiviere ich die Verringerung der Funkleistung, knackts hingegen nie.
 
Thema:

Sind meine Leitungswerte in Ordnung?

Sind meine Leitungswerte in Ordnung? - Ähnliche Themen

  • gbit leitung droppt auf ca. 750mbit nach 7Uhr morgens, Leitungswerte i.o?

    gbit leitung droppt auf ca. 750mbit nach 7Uhr morgens, Leitungswerte i.o?: morgen zusammen, ich hab mir die gbit leitung schalten lassen und meine fritz wurde gegen die 6591 getauscht, jetzt hab ich das Problem dass die...
  • Unitymedia NRW Fritz!Box 6591 Werte OK Download Speed

    Unitymedia NRW Fritz!Box 6591 Werte OK Download Speed: Hallo, hab seid ein paar Tagen Unitymedia mit der 1000er Leitung! Hab aber meine eigene FritzBox 6591. Jetzt wollte ich euch Fragenob die werte...
  • 6360 - Schlechte Leitungswerte/Störungen

    6360 - Schlechte Leitungswerte/Störungen: Seit etwa 3 Wochen habe ich Probleme mit meiner Unitymedia-Leitung. Insbesondere in den Abendstunden (ab etwa 18h bis ca. Mitternacht) aber auch...
  • Ähnliche Themen
  • gbit leitung droppt auf ca. 750mbit nach 7Uhr morgens, Leitungswerte i.o?

    gbit leitung droppt auf ca. 750mbit nach 7Uhr morgens, Leitungswerte i.o?: morgen zusammen, ich hab mir die gbit leitung schalten lassen und meine fritz wurde gegen die 6591 getauscht, jetzt hab ich das Problem dass die...
  • Unitymedia NRW Fritz!Box 6591 Werte OK Download Speed

    Unitymedia NRW Fritz!Box 6591 Werte OK Download Speed: Hallo, hab seid ein paar Tagen Unitymedia mit der 1000er Leitung! Hab aber meine eigene FritzBox 6591. Jetzt wollte ich euch Fragenob die werte...
  • 6360 - Schlechte Leitungswerte/Störungen

    6360 - Schlechte Leitungswerte/Störungen: Seit etwa 3 Wochen habe ich Probleme mit meiner Unitymedia-Leitung. Insbesondere in den Abendstunden (ab etwa 18h bis ca. Mitternacht) aber auch...