• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Viele T3 timeouts Upload Kanäle brechen weg

Diskutiere Viele T3 timeouts Upload Kanäle brechen weg im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hi, Ist hier jemand in der lage remote mal zu schauen ob es hier Einstrahlung gibt ? Habe seit paar Tagen Probleme das mit die upstream Kanäle...

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Hi,

Ist hier jemand in der lage remote mal zu schauen ob es hier Einstrahlung gibt ?
Habe seit paar Tagen Probleme das mit die upstream Kanäle immer wieder teilweise wegbrechen.
dauert so paar Sekunden dann fängt sich das wieder.
Packet-loss ohne ende während dieser zeit.

Möchte da nicht gleich bei der Technik anrufen .. die schicken wohl eh nur nen Techniker der evtl gar nix findet wenns gerade nicht auftritt...
Hier mal ein Bild kurz danach
 

Anhänge

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Okay dann werde ich mich wohl direkt mit denen auseinander setzen müssen o/
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.174
Reaktionen
80
Okay dann werde ich mich wohl direkt mit denen auseinander setzen müssen o/
Die Signslstärke im US ist bei Dir eh schon recht hoch.
Und wenn dann der noch der Dämpfungszuschlag kommt, brechen die natürlich teilweise weg.
Da alle Kanäle nur mit QAM 16 laufen, ist eh schon ein recht hohes Grundrauschen auf der Leitung, aber das ist bei UM in vielen Gegenden ja normal.
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Also die Einstrahlung scheint nicht mehr so heftig zu sein, hatte die Probleme bisher nicht mehr.
Die Kanäle hängen trotzdem auf QAM 16 fest.

Jetzt sollen hier in meinem Segment Wartunsgarbeiten durchgeführt werden.
Vom 07. bis 10.05.2019, jeweils zwischen 07:00 und 18:00 Uhr

ziemlich langer zeitraum frag mich was die da wohl machen.
CMTS wurde schon vor einer ganzen weile gewechselt auf ARRIS.

Hoffe ja das endlich mal ne fiber-node hier aufgebaut wird.. hänge noch immer an einer vermutlichen Indoor-Node welche ~25km weit weg ist.
 

robbe

Beiträge
2.298
Reaktionen
14
Also die Einstrahlung scheint nicht mehr so heftig zu sein, hatte die Probleme bisher nicht mehr.
Die Kanäle hängen trotzdem auf QAM 16 fest.

Jetzt sollen hier in meinem Segment Wartunsgarbeiten durchgeführt werden.
Vom 07. bis 10.05.2019, jeweils zwischen 07:00 und 18:00 Uhr

ziemlich langer zeitraum frag mich was die da wohl machen.
CMTS wurde schon vor einer ganzen weile gewechselt auf ARRIS.

Hoffe ja das endlich mal ne fiber-node hier aufgebaut wird.. hänge noch immer an einer vermutlichen Indoor-Node welche ~25km weit weg ist.
25km wäre aber schon arg weit, da müsstest du schon sehr ländlich wohnen.
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Also die Einstrahlung scheint nicht mehr so heftig zu sein, hatte die Probleme bisher nicht mehr.
Die Kanäle hängen trotzdem auf QAM 16 fest.

Jetzt sollen hier in meinem Segment Wartunsgarbeiten durchgeführt werden.
Vom 07. bis 10.05.2019, jeweils zwischen 07:00 und 18:00 Uhr

ziemlich langer zeitraum frag mich was die da wohl machen.
CMTS wurde schon vor einer ganzen weile gewechselt auf ARRIS.

Hoffe ja das endlich mal ne fiber-node hier aufgebaut wird.. hänge noch immer an einer vermutlichen Indoor-Node welche ~25km weit weg ist.
25km wäre aber schon arg weit, da müsstest du schon sehr ländlich wohnen.
Also die Node befindet sich in Hanau soviel ich weis und dort sind auch die Wartunsgarbeiten angegeben und das sind etwa 25km mit dem Auto..
SNR is 34dB also um die ecke steht se damit sicherlich nicht.
 

robbe

Beiträge
2.298
Reaktionen
14
Ein niedriger SNR kann etliche Ursachen haben, das muss nichts mit der Entfernung des Nodes zu tun haben. Die Wartungsarbeiten können sich auch auf alles mögliche beziehen. Der "größte" Node der mir bisher untergekommen ist, hat einen Umkreis von ca.15km abgedeckt und das war ein sehr ländliches Gebiet.

Edit: In dem Gebiet um Hanau sind ja sehr viele kleinere und größere Städte, daher extrem unwahrscheinlich, das ein Node solch einen Umkreis abdeckt. Wenn explizit von Hanau die Rede war, wird dort wohl eher ein Netzzentrum sein.
 

Hemapri

Beiträge
1.298
Reaktionen
14
Ich kenne bei UM keinen Node, der 25 km entfernt ist. Wenn man eine genauere Angabe hat, z.B. Ort und Straße, kann man ja mal schauen, wo genau der Node sich befindet, falls Interesse besteht.

MfG
 

LordGamler

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hier mal zu Info , mein Node ist genau 24,4 KM weit weg. Daher nichts ungewöhnliches ;-)

http://um-helpdesk.script-ecke.de/index.php?site=netzknoten&region=Heilbronn&netz=bw

Und die meisten Orte von diesen Node ist 20KM + entfernt.
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Ich kenne bei UM keinen Node, der 25 km entfernt ist. Wenn man eine genauere Angabe hat, z.B. Ort und Straße, kann man ja mal schauen, wo genau der Node sich befindet, falls Interesse besteht.

MfG
Habe dir mal eine PM geschickt :)


Mir hatte schonmal jemand vor paar jahren die auslastung an meinem Node nachgesehen da ich Speed Probleme am Abend hatte und da konnte man im MRTG sehen das Hanau drüber stand.
bin daher davon ausgegangen das dies der Node-Standort ist.

Dürfte man erfahren wo in Hanau sich der Netzknoten befindet ?
 

Menano

Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Hier mal zu Info , mein Node ist genau 24,4 KM weit weg. Daher nichts ungewöhnliches ;-)

http://um-helpdesk.script-ecke.de/index.php?site=netzknoten&region=Heilbronn&netz=bw
Danke für den Link. War interessant zu sehen. Waghäusel und Philippsburg hängen noch am Netzknoten Karlsruhe. St. Leon-Rot hängt jedoch am Netzknoten Mannheim. Macht irgendwie kein Sinn. :D
 

Hemapri

Beiträge
1.298
Reaktionen
14
Mir hatte schonmal jemand vor paar jahren die auslastung an meinem Node nachgesehen da ich Speed Probleme am Abend hatte und da konnte man im MRTG sehen das Hanau drüber stand.
bin daher davon ausgegangen das dies der Node-Standort ist.

Dürfte man erfahren wo in Hanau sich der Netzknoten befindet ?
Das ist nicht der Node-, sondern der CMTS-Standort. Ich kenne aber leider nur die Adressen der Anschlussbereiche der ehemaligen Kabel BW.

MfG
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Mir hatte schonmal jemand vor paar jahren die auslastung an meinem Node nachgesehen da ich Speed Probleme am Abend hatte und da konnte man im MRTG sehen das Hanau drüber stand.
bin daher davon ausgegangen das dies der Node-Standort ist.

Dürfte man erfahren wo in Hanau sich der Netzknoten befindet ?
Das ist nicht der Node-, sondern der CMTS-Standort. Ich kenne aber leider nur die Adressen der Anschlussbereiche der ehemaligen Kabel BW.

MfG
Danke für die Infos :super:
Wenn ich den Weg in google earth mal abstecke sind es etwa 850 Meter bis zum Node.
is da nen SNR von gerade mal nur 34db normal ?
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Mist ganze zeit war ruhe und nach den Wartungsarbeiten bei uns dachte ich das sie es im griff hätten...
Nix is heute fängts wieder an
 

robbe

Beiträge
2.298
Reaktionen
14
Mir hatte schonmal jemand vor paar jahren die auslastung an meinem Node nachgesehen da ich Speed Probleme am Abend hatte und da konnte man im MRTG sehen das Hanau drüber stand.
bin daher davon ausgegangen das dies der Node-Standort ist.

Dürfte man erfahren wo in Hanau sich der Netzknoten befindet ?
Das ist nicht der Node-, sondern der CMTS-Standort. Ich kenne aber leider nur die Adressen der Anschlussbereiche der ehemaligen Kabel BW.

MfG
Danke für die Infos :super:
Wenn ich den Weg in google earth mal abstecke sind es etwa 850 Meter bis zum Node.
is da nen SNR von gerade mal nur 34db normal ?
Nein, der SNR ist nur sehr bedingt abhängig von der Entfernung zum Node. Vielmehr von der gesamten Infrastruktur zwischen Node und dir. (Abzweiger, Verstärker, sind die Verstärker korrekt eingepegelt?, fällt das Signal evtl. in einen Unterpegel bevor es in den nächsten Verstärker geht?, usw....
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.611
Reaktionen
18
Vor allem ist es auch von der Anzahl der Verstärker im Signalweg abhängig (jeder Verstärker verschlechtert das SNR etwas). Gerade wenn sehr viele Verstärker im Signalweg sind muss umso sorgfältiger eingepegelt werden.
 

Edding

Beiträge
902
Reaktionen
5
Code:
Cable Modem Reboot - dual boot reset indication
Kann damit wer was anfangen ? hatte ich nun schon 2mal.

Google spuckte auch nicht wirklich was darüber aus.
 

Hemapri

Beiträge
1.298
Reaktionen
14
Bei dir sind es doch inklusive Node schon 6 Verstärkerpunkte und das nur auf der Straße. Dann kommt noch die Netzebene 4 dazu.

MfG
 
Thema:

Viele T3 timeouts Upload Kanäle brechen weg

Viele T3 timeouts Upload Kanäle brechen weg - Ähnliche Themen

  • Viele nicht korrigierbare Fehler

    Viele nicht korrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich bin Unitymedia Neukunde und kenne mich im DOCSIS Bereich nicht wirklich aus. Wie sind folgende Werte zu bewerten? Ist...
  • Wieviele Jahre muss Paderborn warten um auch 200 Mbits bei 1 Verbindung zu haben?

    Wieviele Jahre muss Paderborn warten um auch 200 Mbits bei 1 Verbindung zu haben?: Ganz am Anfang konnte ich von nem Microsoft oder Google Server mit über 20 Megabyte pro Sekunde und 1er gleichzeitgen Verbindung runterladen. Seit...
  • 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

    120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler: Habe einen 2play 120/6 mit FB6490. Seit 2-3 Wochen ist das Internet gefühlt sehr langsam geworden. Unitymedia-Speedtest sagt jedesmal Down 9,6Mbit...
  • Raum Köln rechtsrheinisch - seit 10.04. Abends Störungen im Internet. Manche Seiten gehen, viele Sei

    Raum Köln rechtsrheinisch - seit 10.04. Abends Störungen im Internet. Manche Seiten gehen, viele Sei: Seit zwei Tagen funktionieren bei mir viele Internet Seiten nicht mehr. Google geht immer, Unitymedia.de geht z.Bsp. garnicht. Dachte erst es...
  • Kein Internet wg. zu vieler User auf meiner IP-Adresse?

    Kein Internet wg. zu vieler User auf meiner IP-Adresse?: Nachdem ich dieses Wochenende meine x-te Störung bei Unitymedia habe, hat mit der Call-Agent beim Kundenswevice zumindest mal was neues als...
  • Kein Internet wg. zu vieler User auf meiner IP-Adresse? - Ähnliche Themen

  • Viele nicht korrigierbare Fehler

    Viele nicht korrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich bin Unitymedia Neukunde und kenne mich im DOCSIS Bereich nicht wirklich aus. Wie sind folgende Werte zu bewerten? Ist...
  • Wieviele Jahre muss Paderborn warten um auch 200 Mbits bei 1 Verbindung zu haben?

    Wieviele Jahre muss Paderborn warten um auch 200 Mbits bei 1 Verbindung zu haben?: Ganz am Anfang konnte ich von nem Microsoft oder Google Server mit über 20 Megabyte pro Sekunde und 1er gleichzeitgen Verbindung runterladen. Seit...
  • 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

    120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler: Habe einen 2play 120/6 mit FB6490. Seit 2-3 Wochen ist das Internet gefühlt sehr langsam geworden. Unitymedia-Speedtest sagt jedesmal Down 9,6Mbit...
  • Raum Köln rechtsrheinisch - seit 10.04. Abends Störungen im Internet. Manche Seiten gehen, viele Sei

    Raum Köln rechtsrheinisch - seit 10.04. Abends Störungen im Internet. Manche Seiten gehen, viele Sei: Seit zwei Tagen funktionieren bei mir viele Internet Seiten nicht mehr. Google geht immer, Unitymedia.de geht z.Bsp. garnicht. Dachte erst es...
  • Kein Internet wg. zu vieler User auf meiner IP-Adresse?

    Kein Internet wg. zu vieler User auf meiner IP-Adresse?: Nachdem ich dieses Wochenende meine x-te Störung bei Unitymedia habe, hat mit der Call-Agent beim Kundenswevice zumindest mal was neues als...