• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ConnectBox, Dual Stack, DynDNS

Diskutiere ConnectBox, Dual Stack, DynDNS im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, ich habe folgende Ausgangssituation: - 2play 200/20 - Echter Dual Stack - Keine feste IPv4 Adresse - Connect Box - Fritzbox 7490...

pbw

Beiträge
101
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe folgende Ausgangssituation:

- 2play 200/20
- Echter Dual Stack
- Keine feste IPv4 Adresse
- Connect Box
- Fritzbox 7490 als AccessPoint per LAN1 an der ConnectBox

Der Zugriff über IPv4 auf mein NAS, welches allerdings nicht permanent an ist, funktioniert nach Portweiterleitung in der CB prinzipiell :super:
Allerdings bietet die CB ja keine Möglichkeit einen DynDNS Dienst zu hinterlegen.
Könnte ich hierfür die FB7490 irgendwie nutzen? Müsste diese dann als Router laufen (Router-Kaskade)?
Die FB hängt permanent am Strom und an der CB.

Für Tipps bin ich sehr dankbar.

Als Alternative gäbe es ja ansonsten wohl nur den Kauf einer eigenen Kabel-Fritzbox, oder eine Komfort Option?
 

addicted

Beiträge
4.745
Reaktionen
98
Die Fritzbox kann nur DynDNS, wenn sie selbst der Routzer ist, an der die öffentliche IP-Adresse anliegt. Die Funktion ist so implementiert, dass AVM mehr Fritzboxen verkauft ;)

Aber die IP-Adresse ändert sich sowieso so gut wie nie. Du könntest es also einfach von Hand aktualisieren :)

Ansonsten sind noch andere Geräte im Heimnetz als mögliche Clients denkbar. Z.B. Android-Geräte, Raspberry Pi, normale Rechner und das NAS selbst.
 

pbw

Beiträge
101
Reaktionen
0
Danke für Eure schnellen Antworten!
So etwas hatte ich bereits befürchtet.
Wenns nun eine Fritzbox werden sollte, was haltet Ihr dann, ungeachtet der Kosten, für sinnvoller: Eine nicht mehr ganz frische 6490 aus der Komfort-Option oder lieber gleich eine eigene 6590?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.129
Reaktionen
316
boba

boba

Beiträge
1.023
Reaktionen
196
Ich würde die vom Provider gestellte FB 6490 über die Telefon Komfort Option holen. Preislich gesehen amortisiert sich ein Kauf erst nach mehreren Jahren, und du würdest auf die Telefon-Features verzichten.
 

chris_86

Beiträge
119
Reaktionen
4
Das oben stimmt nicht!
Die FritzBox kann auch DynDNS, wenn sie nicht selbst der Router ist!
Das einzige Problem ist, dass sie den IP-Wechsel nicht mitbekommt. Aber wie sollte sie auch?
Das ist sicherlich keine "Böswilligkeit" von AVM!!
Man kann sich mittels eines Scripts in der FB behelfen, das die IP regelmäßig prüft. Aber das ist natürlich Frickelei...
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.129
Reaktionen
316
Das einzige Problem ist, dass sie den IP-Wechsel nicht mitbekommt.
Welchen IP Wechsel :kratz:
Sie bekommt doch eine private aus dem Netz der Connectbox zugewiesen. :kratz:
Man kann sich mittels eines Scripts in der FB behelfen, das die IP regelmäßig prüft. Aber das ist natürlich Frickelei...
Aber nur, wenn Du sie gefreezt hast. :winken:
 

chris_86

Beiträge
119
Reaktionen
4
Es gibt DynDNS Anbieter, die die IP des anfragenden Clients selbst ermitteln. Damit kann die FB ein Update durchführen.
Sie bekommt aber den Wechsel der öffentlichen IP nicht mit, aus genau dem von dir beschriebenen Grund...

Und nein, geht auch ohne Freetz.
Debug.cfg
 

addicted

Beiträge
4.745
Reaktionen
98
Die FritzBox kann auch DynDNS, wenn sie nicht selbst der Router ist!
Das einzige Problem ist, dass sie den IP-Wechsel nicht mitbekommt. Aber wie sollte sie auch?
Das ist sicherlich keine "Böswilligkeit" von AVM!!
Man kann sich mittels eines Scripts in der FB behelfen, das die IP regelmäßig prüft. Aber das ist natürlich Frickelei...
Naja, die eigene öffentliche IP-Adresse zu ermitteln ist jetzt nicht unbedingt eine neuere technische Entwicklung. Als noch kein Router einen DynDNS-Client eingebaut hatte, hatten ausnahmslos ALLE DynDNS-Clients für PC diese Funktion. ALLE!
Wieso hat AVM genau an der Stelle aufgehört, wo es den Einsatz der Fritzbox als nicht primären Router betrifft?
"Die meisten unserer Kunden brauchen das nicht?" – das liegt daran, dass die meisten Leute, die das brauchen, keine Kunden sind.

Ein Script in der FB zu installieren (Cronjob?) ist jetzt nicht grade "Die Fritzbox kann das". Es funktioniert nur dann so, wie es der Nutzer erwartet, wenn die FB der Router mit der öffentlichen IP-Adresse ist.
 

pbw

Beiträge
101
Reaktionen
0
So, ich habe SelfHOST DynDNS nun auf meiner etwas betagten DS112+, die per DLAN direkt an der CB hängt, eingerichtet und dies scheint auch zu funktionieren.
 
Thema:

ConnectBox, Dual Stack, DynDNS

ConnectBox, Dual Stack, DynDNS - Ähnliche Themen

  • dual stack angeblich nicht mit Connectbox buchbar

    dual stack angeblich nicht mit Connectbox buchbar: Abend, kann jemand bestätigen dass dual stack in Hessen nur noch mit eigener Hardware oder einer Providerfritte geschaltet werden kann? Laut UM...
  • Connectbox statt TC7200 für Full Dual Stack nötig?

    Connectbox statt TC7200 für Full Dual Stack nötig?: Hallo, Hotline sagt, ich brauche für vollwertiges Dualstack statt DS Lite eine Connectbox statt der derzeitigen TC7200, die Connectbox sei dafür...
  • DDNS und Connectbox

    DDNS und Connectbox: Liebes Forum, ich habe eine Connectbox und einen Unitymedia DSLite Anschluss. In meinem Heimnetz habe ich ein NAS mit einer IPv6 Adresse. Ich...
  • ConnectBox WLAN abschalten

    ConnectBox WLAN abschalten: Wie kann man in der ConnectBox das Wlan abschalten? In der Bedienungsanleitung habe ich nichts gefunden. Gruß Jürgen
  • Einrichtung Bridge Mode Connectbox

    Einrichtung Bridge Mode Connectbox: Hallo in die Runde, nach mehreren erfolglosen Versuchen den Bridge Modus der Connectbox einzurichten möchte ich nachfragen welche Schritte dafür...
  • Ähnliche Themen
  • dual stack angeblich nicht mit Connectbox buchbar

    dual stack angeblich nicht mit Connectbox buchbar: Abend, kann jemand bestätigen dass dual stack in Hessen nur noch mit eigener Hardware oder einer Providerfritte geschaltet werden kann? Laut UM...
  • Connectbox statt TC7200 für Full Dual Stack nötig?

    Connectbox statt TC7200 für Full Dual Stack nötig?: Hallo, Hotline sagt, ich brauche für vollwertiges Dualstack statt DS Lite eine Connectbox statt der derzeitigen TC7200, die Connectbox sei dafür...
  • DDNS und Connectbox

    DDNS und Connectbox: Liebes Forum, ich habe eine Connectbox und einen Unitymedia DSLite Anschluss. In meinem Heimnetz habe ich ein NAS mit einer IPv6 Adresse. Ich...
  • ConnectBox WLAN abschalten

    ConnectBox WLAN abschalten: Wie kann man in der ConnectBox das Wlan abschalten? In der Bedienungsanleitung habe ich nichts gefunden. Gruß Jürgen
  • Einrichtung Bridge Mode Connectbox

    Einrichtung Bridge Mode Connectbox: Hallo in die Runde, nach mehreren erfolglosen Versuchen den Bridge Modus der Connectbox einzurichten möchte ich nachfragen welche Schritte dafür...