• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

VPN üver Mobilfunk Vodafone möglich aber nicht Tmobile

Diskutiere VPN üver Mobilfunk Vodafone möglich aber nicht Tmobile im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, ich bin schon seit Jahrzehnten Kunde bei Unitymedia und habe eine dualstack Anschluss mit einer Fritzbiox 6490 mit der Verison 7.01. Vor...

bondi

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin schon seit Jahrzehnten Kunde bei Unitymedia und habe eine dualstack Anschluss mit einer Fritzbiox 6490 mit der Verison 7.01.
Vor dem update auf 7.001 konnte ich sowohl über das Mobilfunknetz von Vodafone als auch Tmobile auf meinen VPN Server (Synology DSM)
zugreifen. Nach dem update funktioniert das aber nur noch über Vodafone. Portforwarding is sowohl für ipv4 als auch ipv6 freigeschaltet.
Verbidnungseinstellung in der Fritzbox is native IPV6 aber auch wenn ich auf IPV4 umstelle ändert sich nichts.
Ich bin am verzweifeln. Jemand eine Idee ?

Herzlichen Dank und Gruss

Peter
 

h00bi

Beiträge
704
Reaktionen
71
Downgrade und gegentesten. Dann weißt du obs an der 7.01 liegt oder nicht.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/257_Aelteres-FRITZ-OS-installieren-Downgrade/
 

tokon

Beiträge
777
Reaktionen
69
Kann nur sagen, VPN über T-Mobile direkt auf die 6490 mit 7.01 funktioniert bei mir.
 

h00bi

Beiträge
704
Reaktionen
71
Er schreibt vorher gings.
Was wäre also das simpelste zum gegentesten?
richtig!

Zumal du ihm ja a) nicht sagst wie er eine "gute IP" kriegt und b) er nicht weiß welche IPs "gut" sind.
Mit dem downgrade hat er einen nachvollziehbaren Wechsel, den er beliebig oft wiederholen kann zur Prüfung.
 

h00bi

Beiträge
704
Reaktionen
71
Ich hatte nicht mitbekommen dass UM auch schon 7.01 ausrollt.
Bis vor kurzem war 7.x noch ein klares Zeichen für eigene FB.
 

tobsen

Beiträge
387
Reaktionen
1
Es gibt bei UM gute und schlechte IP Adressen.
Was sind denn gute und schlechte IPs?
Was kann eine schlechte IP weniger als eine gute? :kratz: :kratz:
Verbidnungseinstellung in der Fritzbox is native IPV6 aber auch wenn ich auf IPV4 umstelle ändert sich nichts.
Hat denn deine Fritzbox jedes mal eine IPv4 und IPv6?
Nicht dass beim Update irgendwas in die Hose gegangen ist und da irgendwas nicht stimmt.
Kannst du nachvollziehen wie du über Vodafone die Verbindung aufbaust? Also ob über IPv4 oder IPv6?
Hast du irgendwelche Einträge in den Logs, das beim Aufbau der Verbindung etwas schief geht?
Mal ganz doof gefragt: Hat sich eventuell durch den Neustart der Fritte beim Update die IP deiner Synology geändert, sodass du zwar über IPv6 aus dem VF Netz drauf kommst aber über IPv4 aus dem TK Netz nicht?
 
Thema:

VPN üver Mobilfunk Vodafone möglich aber nicht Tmobile

VPN üver Mobilfunk Vodafone möglich aber nicht Tmobile - Ähnliche Themen

  • OpenVPN Site-to-Site langsam im Upstream

    OpenVPN Site-to-Site langsam im Upstream: Hallo! Auch ich bin in der glücklichen Situation Eltern zu haben die ihre neue Technik lieben, aber hin und wieder "ein kleines Problem" damit...
  • Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN

    Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN: Hallo ihr, ich habe einen Vertrag bei Eazy (eazy50 Flex) abgeschlossen und die Connect Box erhalten. Der Bridge-Modus ist ja wohl für Eazy-Kunden...
  • VPN-Verbindung zu Fritzbox wird nicht initiiert

    VPN-Verbindung zu Fritzbox wird nicht initiiert: Hi Leute, ich habe an einer FB 7490 mehrere VPN-Zugänge eingerichtet. Die FB läuft über einen DSL Account von 1und1 und bekommt eine IPv4 Adresse...
  • Frage zu Umstellung auf Cable Max 1000 + VPN

    Frage zu Umstellung auf Cable Max 1000 + VPN: Also obwohl ich nicht IT-fremd bin, bekomm ich den technischen Hintergrund mit dem VPN immer nicht so auf die Kette. Sachverhalt: UM Kunde seit...
  • Sinnvolle Alternative zur Connect Box ?

    Sinnvolle Alternative zur Connect Box ?: Hallo zusammen, Nutze derzeit den Treueplus 2play200 mit der Connect Box. Angeschlossen sind folgende Komponenten: Ein analoges DECT Telefon...
  • Ähnliche Themen
  • OpenVPN Site-to-Site langsam im Upstream

    OpenVPN Site-to-Site langsam im Upstream: Hallo! Auch ich bin in der glücklichen Situation Eltern zu haben die ihre neue Technik lieben, aber hin und wieder "ein kleines Problem" damit...
  • Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN

    Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN: Hallo ihr, ich habe einen Vertrag bei Eazy (eazy50 Flex) abgeschlossen und die Connect Box erhalten. Der Bridge-Modus ist ja wohl für Eazy-Kunden...
  • VPN-Verbindung zu Fritzbox wird nicht initiiert

    VPN-Verbindung zu Fritzbox wird nicht initiiert: Hi Leute, ich habe an einer FB 7490 mehrere VPN-Zugänge eingerichtet. Die FB läuft über einen DSL Account von 1und1 und bekommt eine IPv4 Adresse...
  • Frage zu Umstellung auf Cable Max 1000 + VPN

    Frage zu Umstellung auf Cable Max 1000 + VPN: Also obwohl ich nicht IT-fremd bin, bekomm ich den technischen Hintergrund mit dem VPN immer nicht so auf die Kette. Sachverhalt: UM Kunde seit...
  • Sinnvolle Alternative zur Connect Box ?

    Sinnvolle Alternative zur Connect Box ?: Hallo zusammen, Nutze derzeit den Treueplus 2play200 mit der Connect Box. Angeschlossen sind folgende Komponenten: Ein analoges DECT Telefon...