• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Es lässt sich teilweise keine Seiten aufrufen - Err Connection Timed Out

Diskutiere Es lässt sich teilweise keine Seiten aufrufen - Err Connection Timed Out im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; :super: für dieses erstklassige Wortspiel geb ich dir ein Bier aus, falls wir uns irgendwann mal begegnen sollten.
boba

boba

Beiträge
840
Reaktionen
70
Dass die Leute die angebotene Hilfe ignorieren, ist das größte Problem. Das liegt glaube ich vor allem daran, dass die meisten Leute nicht die geringste Ahnung von der Technik haben. Vielleicht haben sie Angst sich lächerlich zu machen. Oder sie haben Angst davor das falsche zu tun, wenn man sie darum bittet irgendwas bestimmtes zu tun. Oder sie haben so wenig Ahnung von der Technik, dass sie sich nicht in der Lage sehen, die gewünschten Dinge zu tun. Oder sie tun das falsche, weil sie nicht verstehen, was zu tun ist. Oder man glaubt etwas zu wissen und tut dann deshalb etwas bestimmtes, aber es ist das falsche, weil man doch nicht Bescheid weiß. Die Unkenntnis der Technik und von technischen Zusammenhängen ist ein echtes Problem.

Das Problem mit dem Wissen gibt es ja auch auf Providerseite. Die Hotline weiß ja auch nichts. Sie hat auswendig gelernte Hilfen für Bedienfehler, die 90% aller Probleme ausmachen, aber wirklich wissen tun die Leute dort auch nichts. Für den Rest werden Techniker bestellt, die aber auch nicht weiterhelfen können, wenn es ein Problem außerhalb ihres Bereichs ist.

Ich habe aber auch aufgegeben, konkret Hilfe geben zu wollen. Früher habe ich z.B. Leuten gesagt, dass sie für die Diagnose ihres konkreten Problems ein bestimmtes Windows-Tool starten möchten, dann hier und da und dort klicken, und dann einen Screenshot vom Ergebnis hochladen möchten. Genau beschrieben, was sie tun möchten. Die meisten tun das dann aber einfach nicht, oder sie klicken nicht hier und da und dort, sondern woanders, und laden dann was ganz anderes hoch. Das ist also Zeitverschwendung. Seither schreibe ich eigentlich nur noch, wenn ich lese, wie jemand jemanden in die Walachei schickt, um zu verhindern, dass sich Leute in sinnlosen Dingen verrennen.
 

tobsen

Beiträge
387
Reaktionen
1
Aber ich halte das nicht für wahrscheinlich, dass das eine dauerhafte Angelegenheit wäre, weil solche Systeme überwacht werden, und bei Überlast werden sie erweitert. Man kann Überlastsituationen vorhersehen und die Systeme erweitern, bevor sie überlastet werden.
Man kann solche Hardware ja nicht mal eben aus dem Ärmel ziehen. Das heißt es dauert immer eine gewisse Zeit bis eine solche Überlastung behoben ist. Außerdem muss ein Unternehmen auch immer wirtschaftlich denken, was die Erweiterung der Hardware angeht. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem nur noch ein Node-Split bzw Segment-Split hilft. Aber da wir in Deutschland ja eine Bauordnung haben, kann UM auch nicht hingehen und einfach irgendwo kleine Häuschen aufstellen, nur damit ein neues CMTS Platz hat. (Vereinfacht gesagt)

Meistens gibt sich das Problem aber auch von alleine, weil das OCH-Premium-Download Abo des Nachbarn eine Straße weiter abgelaufen ist und dieser nicht mehr mit voller Kraft am Filesharing-CDN ziehen kann. :zwinker: :D
Unitymedia ist kein Kistenschieberverein.
Eeeeeeh doch! An manchen Stellen schon. Gründe habe ich schon genannt und es können sich noch viele in dieser Liste einreihen. Das geht hier aber eindeutig am Thema vorbei.
Außerdem wäre das Symptom kein kompletter Timeout, sondern einfach nur niedrigere Netzwerkperformance über ipv4 als über ipv6.
Ein Timeout kann sehr wohl ein Symptom sein. Siehe Thematik mit dem Load-Balancing.
Und zuguterletzt wären deutlich mehr Leute davon betroffen als nur einer. Davon hätte man gelesen.
Wir wissen nicht, ob nicht noch mehr Leute betroffen sind. Viele Störungen erreichen ja dieses Forum hier gar nicht. Also müssen wir einfach mit dem Arbeiten was an Infos vorliegt und eventuell auch einfach nur das Problem eines Einzelnen lösen.
Anstatt nach dem Prinzip Hoffnung dem AFTR die Schuld zu geben, muss man eine ordentliche Diagnose durchführen.
Da sind wir ja dran!
für dieses erstklassige Wortspiel geb ich dir ein Bier aus, falls wir uns irgendwann mal begegnen sollten.
:winken: :brüll: :brüll:
Das Problem mit dem Wissen gibt es ja auch auf Providerseite. Die Hotline weiß ja auch nichts. Sie hat auswendig gelernte Hilfen für Bedienfehler, die 90% aller Probleme ausmachen, aber wirklich wissen tun die Leute dort auch nichts.
Wo wir wieder bei "Kistenschieberverein" wären :zwinker:
Ich habe aber auch aufgegeben, konkret Hilfe geben zu wollen.
Sorry aber dann bist du in einem Forum falsch aufgehoben! :winken:

Also warten wir einfach mal auf eine Antwort vom Thread-Starter und dann schauen wir weiter! :kafffee:
 

goom

Beiträge
74
Reaktionen
0
@goom: Könntest du mal kurz etwas zu deinem Setup erzählen? Also ConnectBox ist klar aber wie geht es dann weiter? WLAN? LAN? Irgendwelche Switche, Router, etc verbaut?
Prüfe bitte ausserdem mal, ob dein Client mit dem du die Probleme hast, eine IPv6 zugewiesen bekommt.
Um Fehler im Home-Setup auszuschließen, könntest du dich mal direkt per LAN-Kabel an die ConnectBox hängen und nochmal testen.
Ich habe das Problem mit mehreren Geräten, egal ob Laptop, Smart TV oder Smartphone. Alle sind per WLAN verbunden. Nur FireTV und Chromecast habe ich per LAN, da allerdings ist mir das Problem noch nicht aufgefallen, wenn ich jetzt so drüber nachdenke.
Wie kann ich denn erkennen ob dort eine IPv6 zugewiesen wurde ?

Ich habe mal das Power Upload bestellt, habe ja 14 Tage Widerrufsrecht.
 

tobsen

Beiträge
387
Reaktionen
1
Dann kann auch ein problem mit deinem WLAN vorliegen.
Wie kann ich denn erkennen ob dort eine IPv6 zugewiesen wurde ?
In den Netzwerkeinstellungen des Geräts kannst du das sein.
IPv6 Adressen die mit fe80: beginnen, sind reine Link-Local Adressen, die sich das Gerät selber vergibt. Bei UM sollten (korrigiert mich) die IPv6 mit 2a02: beginnen.
Du kannst alternativ auch auf wieistmeineip.de nachsehen. Dort wird dir neben deiner IPv4 (sollte die des AFTR sein) auch deine IPv6 angezeigt, sofern dein Gerät eine bekommen hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cico

goom

Beiträge
74
Reaktionen
0
Bei wieistmeineip.de steht einmal Ihre IP-Adresse lautet: 2xxxxxx usw. Und daneben: Ihre IPv4 Adresse lautet: xxxxxx
 
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Liebe Leute, ich habe seit vielen Monaten das Problem das ich alle paar Tage nur noch manche Webseiten erreiche und anderen Wiederrum nicht. Nun ist es aber so weit, das dieser Fehler mittlerweile innerhalb von 1-2 Tagen schon wieder auftut. Ich führe dann immer einen Neustart durch und danach ist der Fehler erst einmal wieder behoben...

UM schiebt das Problem auf die Fritzbox 6490 und solle AVM anrufen... und nach Rücksprache mit AVM sagen die das es klar ein Fehler von UM ist... So schiebt der eine dem anderen Fehler zu... Das aber der Fehler schon bestand, als ich die Hauseigene Box von UM hatte, wollte UM nicht wirklich hören...

Ich glaube ja das es ein IP4 IP6 Fehler ist... Denn teilweise konnte ich den Fehler mit DNS von Google beheben bzw. Reproduzieren das dann auf einmal manche Seiten gingen... So ist zB. Amazon.de nicht mehr erreichbar aber Google schon... Das ganze kann ich auch an mehreren Endgeräten Reproduzieren, mit dem gleichen Ergebnis egal ob LAN/WLAN

Folgende Fehlermeldung wirft meine Box übrigens aus...
02.02.2020
11:09:23
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
02.02.2020
11:09:22
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
02.02.2020
10:28:32
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
02.02.2020
10:28:31
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.02.2020
18:41:59
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.02.2020
18:41:58
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.02.2020
18:29:05
Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.02.2020
18:29:03
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.02.2020
18:29:02
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01.01.1970
01:01:29
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
31.01.2020
19:34:37
Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
31.01.2020
19:34:34
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
31.01.2020
19:34:33
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
29.01.2020
18:58:10
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
29.01.2020
18:58:09
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
29.01.2020
12:23:11
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=44:4e:6d:03:f7:a2;CMTS-MAC=00:01:5c:7d:d2:49;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

Vielleicht hat ja jemand einen guten Ratschlag?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.368
Reaktionen
128
Lass den Anschluss auf Dual Stack umstellen, dann bist'e das Problem los.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DirkKS
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja, meinte ein Freund auch schon werde das mal testen... Muss man wohl den PowerUpload buchen?
 

Edding

Beiträge
999
Reaktionen
23
Das hat nix mit DS-LITE zutun .. dein anschluss ist gestört sieht man am log das du gepostet hast

Poste mal bitte screenshot von den Kanälen
 
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ah zu spät oben Editiert*fg*

Na manchen schreiben aber das man wohl die DS auch Kostenlos bekommen kann... PowerUpload sei halt von Nöten? Weile Telefon nutzen wir gar nicht und habe ja ne eigene 6490 Box...
 
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ah okay, na muss wohl morgen mal anrufen, wollte vorhin PU bestellen aber die UM Seite hat mal wieder ihre Probleme:-(
 
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hmm ok aber noch kein Grund warum, manchmal manche Seiten nicht gehen?

Hab jetzt mal PowerUpload mit DS gebucht, mal schauen ob das hilft...
 
DirkKS

DirkKS

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hatte eben mal ein paar Telefonate geführt, unter anderem mit Amazon weil ich aktuell Probleme mit Alexa habe. Da hieß es direkt vom Support UM/VF haben seit letztem Jahr massive Probleme mit Ihren DNS Servern und unsere Dienste laufen fast alle noch auf IP4... UM lehnt natürlich nach wie vor DNS Probleme ab und zB. Amazon sei schon längst auf IP6 umgestellt:D

Habe jetzt mal auf PowerUpload und DualStack umgestellt, mal schauen ob das dann Hilfe bringt...
 
Thema:

Es lässt sich teilweise keine Seiten aufrufen - Err Connection Timed Out

Es lässt sich teilweise keine Seiten aufrufen - Err Connection Timed Out - Ähnliche Themen

  • Wifi Hotspot lässt sich nicht einrichten

    Wifi Hotspot lässt sich nicht einrichten: Hallo, ich habe versucht, unter mehrfacher Hilfestellung des Unitymedia Kundendienstes, die Funktion des Wifi Hotspots zu aktivieren. Es lässt...
  • Neues Modem (Cisco 3208) bekommen: Router lässt sich nicht m

    Neues Modem (Cisco 3208) bekommen: Router lässt sich nicht m: ...nicht mehr einbinden Hallo! Ich bin mit den Nerven ziemlich am Ende. Ich habe, nach Blitzeinschlag heute endlich ein neues Modem bekommen...
  • Neuer Hausanschluss lässt auf sich warten

    Neuer Hausanschluss lässt auf sich warten: Hallo Leute, ich habe vor ca. 2 Monaten einen Kabelanschluss für mein Haus beantragt. Das Angebot habe ich auch bekommen und sämtliche Papiere...
  • Router lässt sich nicht zwischen Modem und PC schalten

    Router lässt sich nicht zwischen Modem und PC schalten: Hallo zusammen. Ich habe nun Unitymedia und möchte meinen Airties WAV-180 Wlanrouter zwischen Modem und PC schalten. Leider gelingt mir das bisher...
  • Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

    Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten: Hi, habe seit gestern 3play mit 20mbit. Am Modem funzt alles wunderbar. Jetzt wollte ich den Netgear Router WGR614v9 mit dranhängen weil der...
  • Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten - Ähnliche Themen

  • Wifi Hotspot lässt sich nicht einrichten

    Wifi Hotspot lässt sich nicht einrichten: Hallo, ich habe versucht, unter mehrfacher Hilfestellung des Unitymedia Kundendienstes, die Funktion des Wifi Hotspots zu aktivieren. Es lässt...
  • Neues Modem (Cisco 3208) bekommen: Router lässt sich nicht m

    Neues Modem (Cisco 3208) bekommen: Router lässt sich nicht m: ...nicht mehr einbinden Hallo! Ich bin mit den Nerven ziemlich am Ende. Ich habe, nach Blitzeinschlag heute endlich ein neues Modem bekommen...
  • Neuer Hausanschluss lässt auf sich warten

    Neuer Hausanschluss lässt auf sich warten: Hallo Leute, ich habe vor ca. 2 Monaten einen Kabelanschluss für mein Haus beantragt. Das Angebot habe ich auch bekommen und sämtliche Papiere...
  • Router lässt sich nicht zwischen Modem und PC schalten

    Router lässt sich nicht zwischen Modem und PC schalten: Hallo zusammen. Ich habe nun Unitymedia und möchte meinen Airties WAV-180 Wlanrouter zwischen Modem und PC schalten. Leider gelingt mir das bisher...
  • Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten

    Mitgelieferter Netgear Router lässt sich nicht einrichten: Hi, habe seit gestern 3play mit 20mbit. Am Modem funzt alles wunderbar. Jetzt wollte ich den Netgear Router WGR614v9 mit dranhängen weil der...