Anklopf-Funktion FritzBox 6490

Diskutiere Anklopf-Funktion FritzBox 6490 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, wie kann ich die Funktion „Anklopfen“ bei meiner eigenen FritzBox 6490 (Telefonie) aktivieren? Mit der AVM Anleitung hat’s nicht geklappt...

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo, wie kann ich die Funktion „Anklopfen“ bei meiner eigenen FritzBox 6490 (Telefonie) aktivieren? Mit der AVM Anleitung hat’s nicht geklappt, bei UM ist die Funktion angeblich freigeschaltet, es klappt trotzdem nicht. Hat jemand das schon mal zum Laufen gebracht?
Danke für Tipps, Hinweise und Hilfe
Grosser
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.093
Reaktionen
303
Hallo, wie kann ich die Funktion „Anklopfen“ bei meiner eigenen FritzBox 6490 (Telefonie) aktivieren? Mit der AVM Anleitung hat’s nicht geklappt, bei UM ist die Funktion angeblich freigeschaltet, es klappt trotzdem nicht. Hat jemand das schon mal zum Laufen gebracht?
Danke für Tipps, Hinweise und Hilfe
Grosser
Kann es eventuell sein, daß das nur bei gebuchter Telefon Komfort Funktion klappt / freigeschaltet ist :kratz:
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Keine Ahnung, im UM Chat war davon nicht die Rede.
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Welche Einstellungen hast Du vorgenommen?
 

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Bei mir hat das auch schon immer ohne Komfort funktioniert.
Zunächst mit einer 6340 von Kabelbw, jetzt mit der eigenen 6490
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Wenn das nicht funktioniert, muss UM das nochmal aktivieren. Dann hat sich da irgendwas in der Konfiguration zerschossen. Anklopfen ist standardmäßig auch bei normalen Telefonanschlüssen bei UM aktiviert, dazu braucht es keine TKO.
 

Joerg123

Beiträge
1.229
Reaktionen
56
Anklopfen verlangt natürlich "eine 2te Telefonleitung", mit dem UM-Standardanschluss und einer Telefonleitung kann es nicht anklopfen, weil der Anrufer schon seitens der UM-Vermittlungsstelle/VoIP-Server abgewiesen wird, das Telefonat erst garnicht die lokale Fritzbox erreicht, wenn die Leitung bereits genutzt wird (egal ob eingehend oder ausgehend).
Der Fritzbox ist es egal wo das Telefonat her kommt, ein Anruf auf einem anderen VoIP-Account würde genauso anklopfen können. Das Telefon muss als solches halt eingerichtet sein diese Nummer entgegenzunehmen.
Ja weil ein "nach der AVM Anleitung hats jetzt nicht geklappt" keine besonders hohe Aussagekraft hat, einfach die Frage, ob die Funktion als solches gefunden wurde und die Fritte diese auch übernimmt ? vielleicht dazu ein paar weitere Einstellungen der Box, ein Aktivieren von "Anruf abweisen bei besetzt" könnte kontraproduktiv zum Anklopfen sein *g*
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
„Anklopfen“ habe ich unter „Merkmale“ angekreuzt, „Anruf abweisen“ nicht, das Telefon ist an Fon 1 angeschlossen, weitere Anschlüsse sind nicht eingerichtet. Ein Drucker-Fax - Kombigerät möchte ich als Faxgerät an Fon 2 einrichten, weiß aber nicht wie, da ich nur eine Telefonnummer habe und es offenbar keine automatische Telefon-/Fax- Umschaltung gibt.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.093
Reaktionen
303
„Anklopfen“ habe ich unter „Merkmale“ angekreuzt, „Anruf abweisen“ nicht, das Telefon ist an Fon 1 angeschlossen, weitere Anschlüsse sind nicht eingerichtet.
Dann braucht man wohl doch die zweite Leitung :confused:
Ein Drucker-Fax - Kombigerät möchte ich als Faxgerät an Fon 2 einrichten, weiß aber nicht wie, da ich nur eine Telefonnummer habe und es offenbar keine automatische Telefon-/Fax- Umschaltung gibt.
Nichts einfacher als das, kostenlose Telefonnummer bei Sipgate einrichten (die nutzt Du dann zum Empfang) und senden tust Du mit der UM Nummer (kann man in der Fritte so konfigurieren). :smile:
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.093
Reaktionen
303
Notfalls dreh'ste den Spieß halt um :kiss:
Die UM Nummer nutzt Du für's Fax (Ein- und Ausgehend) und die Sipgate Nummer halt für eingehende Telefonate, für ausgehende Telefonate die UM Nummer. :winken:
Das hat auch den charmanten Vorteil, dass Du telefonisch immer erreichbar bist, da die UM Nummern bekanntlicherweise ja des öfteren ausfallen (ausser das Internet ist auch tot) :besoffen:
 

MartinP_Do

Beiträge
2.982
Reaktionen
63
Man könnte auch die ausgehenden Telefonate ins Mobilnetz über SIPGate abwickeln. Selbst die 14,9 ct / Minute im Basic Tarif sind günstiger, als die 18,9 ct / Min, die Unitymedia haben will ...
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich glaube nicht, dass ich mit den Sipgate Optionen günstiger fahre als mit der UM TKO bei den wenigen Faxe, die ich schicke und erhalte. Das Handy läuft ohnehin über einen anderen Anbieter, ausgehende Anrufe ins Mobilnetz gehen ausschließlich übers Handy. Anklopfen wäre halt schön, aber nur ohne größeren Aufriss und zusätzliche Kosten. Vor der FritzBox 6490 hatte ich die 7390 hinter dem scheußlichen TC7200, bei dieser Schaltung klappte zumindest das Anklopfen einwandfrei.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Anklopfen verlangt natürlich "eine 2te Telefonleitung", mit dem UM-Standardanschluss und einer Telefonleitung kann es nicht anklopfen, weil der Anrufer schon seitens der UM-Vermittlungsstelle/VoIP-Server abgewiesen wird, das Telefonat erst garnicht die lokale Fritzbox erreicht, wenn die Leitung bereits genutzt wird (egal ob eingehend oder ausgehend).
Nein, Anklopfen verlangt keine 2. Amtsleitung, das ist standardmäßig an jedem UM-Telefonanschluss aktiviert. Du kannst lediglich nicht makeln, außer du willst eine Dreierkonferenz (auch die ist am normalen UM-Telefonanschluss enthalten und möglich!). Siehe dazu auch die offizielle UM-Homepage https://www.unitymedia.de/privatkunden/telefon/festnetz/telefon-flat/details/
Hinweise zur Installation
Standard Telefon-Modem kostenfrei während der Vertragslaufzeit
Einfache Selbstinstallation oder Installation durch Techniker
Unterstützt Basis-Komfortoptionen (z. B. Anklopfen, Dreier-Konferenz, Übermittlung oder Unterdrückung der eigenen Rufnummer)
 

Joerg123

Beiträge
1.229
Reaktionen
56
könnte doch sein :smile: zumindest hab ich es über die Suche nach Anklopfen in der Unity-Hilfe gefunden.
Und hier hilft es (bei einigen, offensichtlich nicht allen Kunden es über eine Tastenkombination zu schalten: Aus = #43# (danach Wähltaste drücken) Quittungston abwarten, Ein = *43# (Wähltaste) Quittungston abwarten. Denn dann handelt es sich um eine Option, welche nicht lokal, sondern in der Vermittlung/VoIP-Server geschaltet wird (und stimmt, konnte das alte analoge Telefon bei der Post auch schon *g*) und um diese zu De/Aktivieren muss dann ein Befehl/Zahlencode an die Vermittlungsstelle geschickt werden. Ich hatte mich hier nur auf die Fritzox-Funktion bezogen (bzw. über die andere Möglichkeit überhaupt nicht nachgedacht *g*). Denn was die Einstellung in der Fritzbox angeht, ist es halt nur eine lokale Einstellung im eigenen Gerät.
Also wäre es hier der Befehlscode, der über das Telefon an die Vermittlungsstelle geschickt werden muss und wenn das nicht hilft bleibt noch die Hotline (aber wenn man die Suche auf der UM-Seite verwendet zu "Anklopfen", ist auch diese Variante alles andere als eine Garantie :)). Die Einstellung in der Fritzbox wird bei dem "normalen UM Telefonanschluss mit einer Leitung" nicht helfen, die hilft nur Fritzbox-intern, z.B. mit mehreren VoIP-Accounts welche auf das gleiche Telefon laufen, oder bei Unity mit Telefon Komfort.
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung, hört sich recht kompliziert an. Was muß ich tun, die besagte „Ein“- Kombination am Telefon drücken & auf den Quittungston warten? Davon haben mir die UM Mitarbeiter im Chat nichts gesagt, es ist schade, dass diese Infos über das Aktivieren von Funktionen offenbar sehr versteckt sind, ich habe nach langer Suche und mehreren Chats nichts finden bzw. aktivieren können, mir wurde nur mitgeteilt, dass die Anklopfen-Funktion bei meinem Account aktiviert sei. Funktioniert hat’s leider nicht....
 

Grosser

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich kann natürlich auch versuchen, das Anklopfen direkt am Telefon zu aktivieren, Siemens Gigaset S455. Da ansonsten Internet und Telefon gut über die FritzBox laufen, will ich natürlich nichts schalten, was diese Funktionen stört oder destabilisiert. Es ist mittlerweile klar, dass die Aktivierung übers FritzBox Menu nichts bringt.
 
Thema:

Anklopf-Funktion FritzBox 6490

Anklopf-Funktion FritzBox 6490 - Ähnliche Themen

  • Anklopfen aktivieren?

    Anklopfen aktivieren?: Hi, ich habe die Komfortfunktion mit der FB 6490 und 3 Rufnummern. Soweit ich weiß habe ich nun auch zwei Amts-Leitungen. Allerdings ist ,wenn...
  • Welche Funktionen der Fritzbox bleiben übrig?

    Welche Funktionen der Fritzbox bleiben übrig?: Folgendes Szenario Fritzbox 6591 (TKO) mit DS im Privattarif Hier wird an LAN-Port2 eine Bridge eingerichtet. Hier hängt ein Firmenrouter zwecks...
  • IPTV DVB-C Funktion bei OS 7.01

    IPTV DVB-C Funktion bei OS 7.01: Hallo ! im neuen OS 7.01 ist eine DVB-C Funktion implementiert, mit der man ddas DVB-C-Sugnal ins WLAN-Netz streamen kann, um es auf mobilen...
  • UM Business mit fester IP Adresse | Fritzbox 7490 | nur unter Verlust von Funktionen?

    UM Business mit fester IP Adresse | Fritzbox 7490 | nur unter Verlust von Funktionen?: Konfiguration: Unitymedia Hessen Produkt Unitymedia Business mit fester IP Adresse Hitron xxx Kabelmodem Fritzbox 7490 (eigene, keine Cable) Man...
  • AVM integriert neue Funktionen in Fritz!Apps

    AVM integriert neue Funktionen in Fritz!Apps: https://www.com-magazin.de/news/avm/avm-integriert-neue-funktionen-in-fritz-apps-1388926.html
  • Ähnliche Themen
  • Anklopfen aktivieren?

    Anklopfen aktivieren?: Hi, ich habe die Komfortfunktion mit der FB 6490 und 3 Rufnummern. Soweit ich weiß habe ich nun auch zwei Amts-Leitungen. Allerdings ist ,wenn...
  • Welche Funktionen der Fritzbox bleiben übrig?

    Welche Funktionen der Fritzbox bleiben übrig?: Folgendes Szenario Fritzbox 6591 (TKO) mit DS im Privattarif Hier wird an LAN-Port2 eine Bridge eingerichtet. Hier hängt ein Firmenrouter zwecks...
  • IPTV DVB-C Funktion bei OS 7.01

    IPTV DVB-C Funktion bei OS 7.01: Hallo ! im neuen OS 7.01 ist eine DVB-C Funktion implementiert, mit der man ddas DVB-C-Sugnal ins WLAN-Netz streamen kann, um es auf mobilen...
  • UM Business mit fester IP Adresse | Fritzbox 7490 | nur unter Verlust von Funktionen?

    UM Business mit fester IP Adresse | Fritzbox 7490 | nur unter Verlust von Funktionen?: Konfiguration: Unitymedia Hessen Produkt Unitymedia Business mit fester IP Adresse Hitron xxx Kabelmodem Fritzbox 7490 (eigene, keine Cable) Man...
  • AVM integriert neue Funktionen in Fritz!Apps

    AVM integriert neue Funktionen in Fritz!Apps: https://www.com-magazin.de/news/avm/avm-integriert-neue-funktionen-in-fritz-apps-1388926.html