smart home, Viessmann Heizung, Connect Box, DS2

Diskutiere smart home, Viessmann Heizung, Connect Box, DS2 im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo, von Viessmann gibt es für die Heizungen ein "Vitoconnect 100Typ OPTO1" Modul. ....also eine Kommunikations-Schnittstelle zur...

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

von Viessmann gibt es für die Heizungen ein "Vitoconnect 100Typ OPTO1" Modul.
....also eine Kommunikations-Schnittstelle zur Fernüberwachung und Fernbedienung von Heizungsanlagen über das Internet....

Voraussetzung sind jedoch Port Freigaben für Ports 80, 123 und 443.

Als Unitymedia Kunde mit Connect Box sieht es da übelst aus.....

Frage an die Community,
hat das jemand als Unitymedia Kunde am laufen?

Frage an die Admins,
was empfiehlt denn Unitymedia seinen Kunden?

Danke und Gruß
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.204
Reaktionen
7
Versuch upnp einzuschalten dann sollten sich die Freigabe selber setzen ansonsten fritzbox mieten kaufen.

Ich hab beides weil ich tester für Connectbox bin und mein Eq3 Homematic IP funktioniert ohne Probleme dann sollte deins auch klappen.
 

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.

UPnP ist in der Connectbox aktiviert, aber das scheint wohl nicht zu reichen.

Unter "Erweiterte Einstellungen" gibt es noch "IP und Port Filter".
Das ist im Connectbox Handbuch aber nicht beschrieben.
Siehe: https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf

Vielleicht kannst du als Connectbox Tester mal anregen, die Doku auf den neuesten Stand zu bringen.

Braucht denn deine "Eq3 Homematic" auch Port Freigaben?
Wenn ja, wie hast du die bei der Connectbox eingetragen?
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Du musst in der Connectbox mit 99% Wahrscheinlichkeit überhaupt nichts einstellen oder freigeben. Es wird vielmehr einfach funktionieren.

Die Doku besagt, dass dieses Vitoconnect 100Typ OPTO1 Modul sich auf einen Viessmann Server verbindet, und du loggst dich dann auf den Viessmann Server ein und bekommst darüber Zugriff auf dein Vitoconnect Modul. Der Vitoconnect verbindet sich nach außen über die genannten Ports auf den Viessmann Server, deshalb müssen ausgehende Verbindungen möglich sein - in der Standardkonfiguration und bei 99% aller lokalen Netze ist das für jedes Gerät im lokalen LAN schon so eingerichtet, sonst könntest du auch gar nicht im Internet surfen. Du verbindest dich nie direkt auf das Vitoconnect Modul, deshalb müssen keine eingehenden Verbindungen freigegeben werden, und auch ist es egal, ob man an seinem Anschluss dslite hat, was ein Hindernis für eingehende ipv4 Verbindungen darstellen würde.
 

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Nochmals Danke für die schnelle Antwort.

Genau so soll es funktionieren, macht es aber nicht.
Tja die 99%......

Vielleicht liest ein anderer Unitymedia Kunde mit, und kann mir seine Erfahrungen mit Vitoconnect mitteilen.
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Was konkret geht denn nicht? Wie ich die Doku verstehe, musst du zuerst die in der Doku angegebene App installieren, die es für Android oder Ihfohn gibt. Mit der App erstellt man zuerst einen Account bei Viessmann und scannt dann den QR Code des Vitoconnect. Dann folgt man den Anweisungen in Doku und in der App, um den Vitoconnect in mehreren Schritten einzurichten. An welcher Stelle genau hapert es?

Die Doku, die ich dazu gefunden habe, ist diese:
https://www.viessmann.de/content/dam/vi-brands/DE/Apps/Vicare/Montage-_und_Serviceanleitung_Vitoconnect_100_Typ_OPTO1.pdf/_jcr_content/renditions/original.media_file.download_attachment.file/Montage-_und_Serviceanleitung_Vitoconnect_100_Typ_OPTO1.pdf
 

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.

-1: Kundenkonto einrichten OK
-2: vitoconnect mit dem eigenen WLAN verbinden ?OK?
Die WLAN LED am Vitoconnect wird grün, aber die ViCare App wird nicht fertig (macht nach diesem Schritt nicht weiter)
Angeblich funktioniert das nur wenn die ausgehenden Ports 80, 123 und 443 freigegeben sind.
Entgegen der Doku wird auch Port 123 benötigt.

Sind diese Ports nach außen wirklich offen?
Bei 80 und 443 bin ich fast sicher, aber Port 123
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
Eine Chance, dass es Funktioniert hast Du eigentlich nur, wenn Du noch kein DSLite von Unitymedia bekommen hast.

Nur mit einem richtigen Dual-Stack oder einem reinen IPv4 Anschluss wird das funktionieren. Bei DSLite gibt es Carrier Grade NAT, und die Portfreigabe im eigenen Router bringt gar nichts...

DSLite Kunden werden angeblich auf Anfrage auf "richtigen" Dual Stack umgestellt, wenn sie die "Upload Booster" Option zur Verdoppelung der Upload-Geschwindigkeit für 2,99 € pro Monat hinzubuchen

Nachtrag: Meine Aussage ist auch laut diesem Forumsbeitrag korrekt https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Vitoconnect-100-OPT01-NEU/qaq-p/68805/comment-id/64789

Ohne eine öffentliche IPv4 Adresse für den Router wird das nix ...

Wieso ist Haustechnik eigentlich immer noch in der Steinzeit, was Netzwerk angeht?
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Laut Doku wird keine eingehende Verbindung vom Server zum Vitoconnect aufgebaut. Damit wäre es egal, ob man dslite hat oder nicht. Das Vitoconnect macht nur ausgehende Verbindungen. Dslite ist nur relevant für Probleme, wenn man eingehende Verbindungen erwartet, ist hier also ohne Belang. Das Teil öffnet von intern im LAN eine permanente Verbindung zum Viessmann Server und kann deshalb direkt vom Server aus gesteuert werden, obwohl der Server selbst keine Verbindung aufbauen kann. Auf dem Server ist man, sobald man sich in der App eingeloggt hat. Was auch immer der Autor deines viessmann-Forumbeitrags gemacht hat, es ist meiner Ansicht nach eher nicht dslite anzulasten. Er hat ja nicht erklärt, was konkret die Lösung war. Er hat "einen Weg gefunden", aber wer weiß, was das war.

@UM-Kunde-123: Die Ports sind alle offen. Sofern du persönlich ausgehende Verbindungen nicht explizit irgendwo reglementiert hast, ist auch Port 123 offen.
Ansonsten weiß ich dann auch nicht weiter, mehr steht in der Doku nicht drin. Ich würde vorschlagen, du fragst in o.a. viessmann-community nach oder kontaktierst deren Support.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.204
Reaktionen
7
Dann schalte doch zum test die Firewall aus, der Eq3 habe ich mit meiner fritzbox ip4 eingerichtet aber die Connectbox hat dslite. Hast du eventuell noch ein anderes Smartphone zum testen? Manche Apps hängen was hinterher was die Android Versionen angeht
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.204
Reaktionen
7
Bei Sicherheit alle Haken raus und nochmal testen, ansonsten kann auch sein das vissman eventuell mit dslite nicht kann. Falls du kein ipv4 hast einfach bei um dualstack schalten lassen dann haste eine eigene ungefilterte ipv4 und eine Fehlerquelle weniger.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit DSLITE was wird :traurig:
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
Wenn das so wäre, wäre das Öffnen von Ports am Router Unnötig ...
So ist es.
Der TE sollte den Power Upload buchen und den Anschluss auf DS umstellen lassen.
Dann klappt's auch mit dem Zugriff auf das Modul :winken:
Leider möglicherweise nicht nur für ihn.... Ein Hersteller, der es nicht schafft, IPv6 auf seine Geräte zu bringen, könnte auch gewisse Schwierigkeiten haben, beim Patchen von Sicherheitslücken in der Geräte-Firmware den Anschluss nicht zu verlieren ...
Die Heizung könnte theoretisch z. B. nach Kaperung als Spam Mail Schleuder oder als DDoS Drohne dienen, wenn man ihr erlaubt, sich per UPNP Portfreigaben am Router selber einzurichten ...

Ich würde so ein Gerät - wenn überhaupt - nur über einen Open Hab Server o. Ä. aus dem Internet erreichbar machen ...
 

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für die vielen Antworten.

Meine Erwartung war, es schreibt ein UM Kunde, der auch eine Vitoconnect 100 hat. Abwarten, vielleicht schreibt ja noch einer....

===============================================
...Eine Chance, dass es Funktioniert hast Du eigentlich nur, wenn Du noch kein DSLite von Unitymedia bekommen hast.
Ohne eine öffentliche IPv4 Adresse für den Router wird das nix ...

...Laut Doku wird keine eingehende Verbindung vom Server zum Vitoconnect aufgebaut. Damit wäre es egal, ob man dslite hat oder nicht. Das Vitoconnect macht nur ausgehende Verbindungen. Dslite ist nur relevant für Probleme, wenn man eingehende Verbindungen erwartet, ist hier also ohne Belang.

...DSLite Kunden werden angeblich auf Anfrage auf "richtigen" Dual Stack umgestellt, wenn sie die "Upload Booster" Option zur Verdoppelung der Upload-Geschwindigkeit für 2,99 € pro Monat hinzubuchen
===============================================

Es liegt an DSLite...
Es ist egal ob man DSLite hat..

So richtig weiß es scheinbar niemand. Leider.

Hat eigentlich jeder mit Connectbox automatisch DSLite, wie kann man das feststellen?

Upload Booster:
Ob es diesen "Upload Booster" für alle Tarife gibt, habe ich auch noch nicht raus gefunden. Auf der UM Seite werden zwei Beispiele für "2play FLY 400" und "2play JUMP 150" genannt.
Ob es diese Option bei meinem Tarif "2 play 50" auch gibt, wird mir vielleicht die Hotline sagen können.
Aber vielleicht liest ein UM Scout mit, der diese Frage beantworten kann.

Klar, den Tarif wechseln geht auch, oder den Provider wechseln, oder die neue Heizung wechseln.
So etwas sollte heutzutage einfach funktionieren, und zwar für Otto Normalverbraucher.
Bei Worten wie Ipv4, IPv6, DSLite, UPnP, Ports, Upload Booster, Router, Carrier Grade NAT sind die Produkte noch sehr weit vom Kunden weg.

Vermutlich haben Viessmann und UM "Dreck am Stecken".
Die Heizungsfirma hat gemeint, alles ganz einfach. Anschließen und mit dem WLAN verbinden, fertig. So die Theorie.

Sportlich betrachtet ist es noch weit bis zum Ziel....
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Die Heizungsfirma hat gemeint, alles ganz einfach. Anschließen und mit dem WLAN verbinden, fertig. So die Theorie.
Die Hreizungsfirma wusste vermutlich nicht, dass Du einen Unitymedia Anschluss hast.
Wenn die sonst nur Heizungen bei Telekom Kunden verbaut haben, ist diese Aussage ja auch richtig, da es das Problem dort nicht gibt und die Fa. daher auch nix von dem Problem weiß :zwinker:
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
Im von mir verlinkten Beitrag https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Vitoconnect-100-OPT01-NEU/qaq-p/68805/comment-id/64789#M64789 hat jemand das Problem nur dadurch lösen können, dass er (in seinem Fall bei Vodafone) seinen Anschluss von DSLite auf Dual Stack (IPv4 UND IPv6) umstellen ließ ...
vielen Dank Benjamin, das Problem ist/war, dass Vodafone nur IPv6 geliefert hat und IPv4 nur über einen DS-Lite-Tunnel kommt und temporär deaktivert wird. IPv4 war also de facto auf meinem Router nicht vorhanden, auch wenn die Cable Box beides handhaben kann. Im Internet sind viele Foren, die diese Problem behandeln.

Da der Router beides macht, habe ich einen Weg gefunden auch beides von Vodafone zu bekommen und nun läuft mein Vitoconnect 100 mit meinem Vitoladens 300-W super, einfach Spitze.Ich bin restlos begeistert von euch.

Vielen Dank, einfach Klasse.
Beste Grüße vom endor
Daneben noch dies aus der Viessmann Dokumentation:
Routing- und Sicherheitsparameter im IP-Netzwerk
(LAN) festlegen: Port 80 und Port 443 [highlight=yellow]für direkte
ausgehende Verbindungen freigeben
[/highlight]. Vor Inbetriebnahme
bauseits durch IT-Fachkraft prüfen lassen,
gegebenenfalls einrichten.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
In der Viessmann Doku steht (von @MartinP_Do sogar markiert): "für direkte ausgehende Verbindungen freigeben". Da steht nichts von eingehenden Verbindungen, sondern nur von ausgehenden. Und bei denen ist es egal, ob man dslite hat oder nicht. Wenn du (@UM-Kunde-123) dennoch keine Verbindung hinbekommst, dann kontaktiere den Viessmann Support und lasse dir dort helfen! Wenn es jemanden gibt, der Ahnung von deren Produkte hat, dann der Viessmann Support. Hier redet man nur herum, zitiert die Doku, aber tatsächlich haben tut so ein Teil hier offenbar niemand.
 

UM-Kunde-123

Beiträge
6
Reaktionen
0
Es läuft.

Es war doch kein Marathon, eher ein Sprint mit Hindernissen.

Die Daten der ViCare App gelöscht, den Setup noch einmal durchlaufen.
Aber den Setup Schritt mit der Verbindung zum eigenen WLAN übersprungen. Ist das einmal eingerichtet, dann will die ViCare App an dieser Stelle nicht weitermachen.

Fazit: Es funktioniert mit der Connectbox, und DSLite ist kein Problem.

Viessmann muss noch am Setup feilen und eine saubere Doku abliefern, damit jedermann klar kommt.

Danke für eure Hilfe.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.623
Reaktionen
6
In der Viessmann Doku steht (von @MartinP_Do sogar markiert): "für direkte ausgehende Verbindungen freigeben". Da steht nichts von eingehenden Verbindungen, sondern nur von ausgehenden. Und bei denen ist es egal, ob man dslite hat oder nicht. Wenn du (@UM-Kunde-123) dennoch keine Verbindung hinbekommst, dann kontaktiere den Viessmann Support und lasse dir dort helfen! Wenn es jemanden gibt, der Ahnung von deren Produkte hat, dann der Viessmann Support. Hier redet man nur herum, zitiert die Doku, aber tatsächlich haben tut so ein Teil hier offenbar niemand.
Uhh, da bin ich wirklich in die Falle gegangen - prinzipiell sind ja diese Ports im Heimrouter ausgehend eh offen. Von da her war die Anweisung zur Portfreigabe wohl etwas zu überraschend für einen Montag...

Prinzipiell sehe ich den Zwischenschritt über den Viessmann-Server aber etwas kritisch...
Wenn alle Daten des Heizkessels über den Viessmann Server laufen, könnten die das Benutzerverhalten mitschreiben, und z. B. Garantieleistungen verweigern, wenn man die Wartungen mal nicht pünktlich machen ließ...
Daneben ist man aufgeschmissen, wenn der Dienst Viessmann seitig eingestellt wird ...
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.204
Reaktionen
7
Ist bei Eq3 Homematic IP auch nix anderes.
 
Thema:

smart home, Viessmann Heizung, Connect Box, DS2

smart home, Viessmann Heizung, Connect Box, DS2 - Ähnliche Themen

  • Neue Tarife und der Smartphone Shop wird übernommen.

    Neue Tarife und der Smartphone Shop wird übernommen.: Hallo, Ich weiß zwar nicht, ob man hier auch Neuigkeiten über UM posten soll/kann/darf, aber ich mache es einfach mal. Falls ist unerwünscht...
  • Vorzeitige Vertragsänderung von 3play PREMIUM 200 zu "FLY 400 + Smartcard"

    Vorzeitige Vertragsänderung von 3play PREMIUM 200 zu "FLY 400 + Smartcard": Hallo zusammen, habe eine Frage bzgl. Vertragswechsel innerhalb von Unitymedia. Hoffe ich bin in diesem Bereich richtig :) Unser Ziel ist es...
  • Nach Preiserhöhung: Wechsel 2play Smart 10 -> 2play START 20

    Nach Preiserhöhung: Wechsel 2play Smart 10 -> 2play START 20: Guten Tag, kürzlich erhielt auch ich die hier bereits ausgiebig diskutierte Preiserhöhung von € 2,97 für meinen "2play Smart 10"-Altvertrag zum...
  • Retouren Problem Smartcard übermäßige Hardwarepreise

    Retouren Problem Smartcard übermäßige Hardwarepreise: Problem nachdem die FritzBox Cable ordnungsgemäß zurückgeschickt wurde jetzt Post 2x Hardware DCB Receiver fehlt 2x UM02er Smartkarten...
  • Connect Box - Probleme mit Smart TV / Sky Receiver / Drucker

    Connect Box - Probleme mit Smart TV / Sky Receiver / Drucker: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. In meiner neuen Wohnung habe ich nun eine unitymedia connect Box (CH7465LG-LC). Die Box wurde...
  • Connect Box - Probleme mit Smart TV / Sky Receiver / Drucker - Ähnliche Themen

  • Neue Tarife und der Smartphone Shop wird übernommen.

    Neue Tarife und der Smartphone Shop wird übernommen.: Hallo, Ich weiß zwar nicht, ob man hier auch Neuigkeiten über UM posten soll/kann/darf, aber ich mache es einfach mal. Falls ist unerwünscht...
  • Vorzeitige Vertragsänderung von 3play PREMIUM 200 zu "FLY 400 + Smartcard"

    Vorzeitige Vertragsänderung von 3play PREMIUM 200 zu "FLY 400 + Smartcard": Hallo zusammen, habe eine Frage bzgl. Vertragswechsel innerhalb von Unitymedia. Hoffe ich bin in diesem Bereich richtig :) Unser Ziel ist es...
  • Nach Preiserhöhung: Wechsel 2play Smart 10 -> 2play START 20

    Nach Preiserhöhung: Wechsel 2play Smart 10 -> 2play START 20: Guten Tag, kürzlich erhielt auch ich die hier bereits ausgiebig diskutierte Preiserhöhung von € 2,97 für meinen "2play Smart 10"-Altvertrag zum...
  • Retouren Problem Smartcard übermäßige Hardwarepreise

    Retouren Problem Smartcard übermäßige Hardwarepreise: Problem nachdem die FritzBox Cable ordnungsgemäß zurückgeschickt wurde jetzt Post 2x Hardware DCB Receiver fehlt 2x UM02er Smartkarten...
  • Connect Box - Probleme mit Smart TV / Sky Receiver / Drucker

    Connect Box - Probleme mit Smart TV / Sky Receiver / Drucker: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. In meiner neuen Wohnung habe ich nun eine unitymedia connect Box (CH7465LG-LC). Die Box wurde...