Anruf wegen Sperrung Kabelanschluss

Diskutiere Anruf wegen Sperrung Kabelanschluss im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo zusammen, ich habe bei Unitymedia ein 2-Play-Vertrag, zahle aber keine Gebühren für den Kabelanschluss. Gerade einen Anruf von einem...

Georgia57

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe bei Unitymedia ein 2-Play-Vertrag, zahle aber keine Gebühren für den Kabelanschluss. Gerade einen Anruf von einem vermeintlichen Unitymedia-Anbieter (Düsseldorfernummer) bekommen, ob ich Fernsehen schauen würde. Dies habe ich wahrheitsgemäß verneint. Daraufhin meinte der vermeintlicher Mitarbeiter, dass ich keine Kabelgebühren zahlen würde und daher mein Anschluss gesperrt werden müsse. Ein Techniker würde vorbeikommen.

War das tatsächlich Unitymedia oder war das nur so eine Werbegeschichte, damit ich den Kabelanschluss auch noch bezahle? Die Person am Telefon klang irgendwie unseriös. Kommt tatsächlich ein Techniker vorbei, der den Anschluss sperrt? Wird der Anschluss im Keller gesperrt (Verteilerkasten im Mehrfamilienhaus) oder muss ich den Techniker in die Wohnung lassen?

Habe durch Googlen schon verschiedene Beiträge von "Leidensgenossen" gefunden, aber keiner hat erzählt, wie es nun bei ihm weiterging.
 

hajodele

Beiträge
5.240
Reaktionen
7
Es IST unseriös und passiert leider immer wieder.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Schmeiß den Kerl achtkantig raus, wenn der kommt :hammer:
 
boba

boba

Beiträge
726
Reaktionen
7
Bei einem 2 Play Vertrag ohne TV verlangt Unitymedia ganz standardmäßig keine Kabelgebühren. Du bist also völlig korrekt angebunden. Wenn jemand vorbeikommen würde und was sperren wollte - was sollte der sperren? Eine Dose? Den ganzen Anschluss? Das wäre Blödsinn, denn dort hast du ja deine Connectbox angeschlossen, die du zu Recht betreibst. Der Anruf war also unseriös und kann nicht von Unitymedia veranlasst worden sein, sondern muss von irgendeinem Verkäufer kommen, der dir was sinnloses aufschwätzen wollte und eine Sperrung zum Angst machen benutzt hat. Sollte tatsächlich jemand zur Sperrung vorbeikommen, was ich nicht annehme, kannst du den problemlos draußen stehen lassen.
 

Georgia57

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten.

Ich denke, die wollen halt den Zugang zum Fernsehanschluss sperren, da man wohl derzeit anscheinend Fernsehschauen kann, obwohl keine entsprechenden Kabelgebühren gezahlt werden.
Ich hatte gehört, das sich rein technisch ein Filter in den Anschluss einbauen lässt, dass die Fernsehsignale nicht mehr durchkommen und man kein Fernsehen mehr gucken kann.
 

robbe

Beiträge
2.276
Reaktionen
3
Das war einmal, denn mittlerweile sperren diese Filter auch einen Teil der Docsis Frequenzen, was für Störungen bei Inet/Tel sorgt. Ich geh davon aus das keiner vorbei kommt, Techniker sowieso nicht. Wenn dann kommt der Vetreter Fuzzi selbst und den würd ich garnicht erst reinlassen.
 

Wechseler

Beiträge
724
Reaktionen
0
Bei einem 2 Play Vertrag ohne TV verlangt Unitymedia ganz standardmäßig keine Kabelgebühren. Du bist also völlig korrekt angebunden. Wenn jemand vorbeikommen würde und was sperren wollte - was sollte der sperren? Eine Dose?
Theoretisch könnte er den TV- und Radio-Abgang verplomben. Dann könntest du allerdings über den DATA-Anschluß immer noch fernsehen. :brüll: Also eine reichlich sinnfreie Übung.

Ganz dreiste Medienvertreter klemmen einfach den Anschluß am Verteiler hinterm HÜP ab oder bauen einen IPO-Filter ein (obwohl nicht mehr zulässig). Anschließend mußt du eine Störung melden, damit dein Internet wieder in Ordnung gebracht wird.
 

Hemapri

Beiträge
1.267
Reaktionen
6
Ich denke, die wollen halt den Zugang zum Fernsehanschluss sperren, da man wohl derzeit anscheinend Fernsehschauen kann, obwohl keine entsprechenden Kabelgebühren gezahlt werden.
Ich hatte gehört, das sich rein technisch ein Filter in den Anschluss einbauen lässt, dass die Fernsehsignale nicht mehr durchkommen und man kein Fernsehen mehr gucken kann.
Nein, das sind Vertriebler. Wenn ein Internet-/Telefonanschluss betrieben wird, dann wird nichts gesperrt. Es gibt bei UM auch keine Filter mehr dafür. Die alten, welche es einmal gab, passen vom Frequenzband her nicht mehr. Das sind nur Tricks, mit denen die Vertriebler den Kunden entlocken wollen, dass sie TV schauen. Die zeichnen das nämlich auf und können einen Kabelvertrag zwangsweise buchen, wenn sie beweisen können, dass der Kunde Kabel TV nutzt.

MfG
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.198
Reaktionen
6
Ich denke, die wollen halt den Zugang zum Fernsehanschluss sperren, da man wohl derzeit anscheinend Fernsehschauen kann, obwohl keine entsprechenden Kabelgebühren gezahlt werden.
Ich hatte gehört, das sich rein technisch ein Filter in den Anschluss einbauen lässt, dass die Fernsehsignale nicht mehr durchkommen und man kein Fernsehen mehr gucken kann.
Das sind nur Tricks, mit denen die Vertriebler den Kunden entlocken wollen, dass sie TV schauen. Die zeichnen das nämlich auf und können einen Kabelvertrag zwangsweise buchen, wenn sie beweisen können, dass der Kunde Kabel TV nutzt.

MfG
hallo

Geht das nicht sogar bis zu 12 Monate rückwirkend ?

gruss kalle
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.198
Reaktionen
6
hallo

Ich wollte auch erst 18 Monate schreiben,war mir aber nicht ganz Sicher.Stand oder steht hier irgendwo im Forum,und wurde auf Kulanz dann etwas weniger.

gruss kalle
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.089
Reaktionen
9
Stiff

Stiff

Beiträge
1.066
Reaktionen
7
Aufnahmen eines Telefongespräches sind nur mit meiner Einwilligung rechtswirksam.
 

F-orced-customer

Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Ist sogar strafbar, Strafanzeige gegen UM und den Telefondrücker stellen.
 

robbe

Beiträge
2.276
Reaktionen
3
Dann sind bei dir scheinbar die Docsis Frequenzen noch nicht bis auf unter 500Mhz ausgeweitet worden. Sollte das demnächst passieren, wirst dus an den Internet und Telefonstörungen merken.

Und "Echt" ist der Anrufer des TEs auch. Das ist genauso so ein Vertreter/Medienberater/Klinkenputzer wie deiner.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
15.826
Reaktionen
15
Also, wenn es mein Anschluss wäre, würde ich den Filter sofort ausbauen :winken:
 

Menano

Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Ich auch. Sieht doch voll hässlich aus der Filter. :D
 
Thema:

Anruf wegen Sperrung Kabelanschluss

Anruf wegen Sperrung Kabelanschluss - Ähnliche Themen

  • Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?

    Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?: Guten Abend, ich habe heute einen Anruf von Unitymedia entgegengenommen. Die Hotline hat mir ein Angebot unterbreitet: - aktuell habe ich ein...
  • Anruf von Hotline

    Anruf von Hotline: Hallo, vorgestern rief mich eine Dame angeblich von UM an und frage mich ob ich mit meinem Vertrag zufrieden wäre u. ob ich noch alle Programme...
  • Anruf von UM wegen Vertrag mit KabelBW

    Anruf von UM wegen Vertrag mit KabelBW: WIr haben in 2012 einen Vertrag mit KabelBW gemacht, der kostet 19,90 und beinhaltete Internet, Telefon und TV. Diese Woche erhielt ich einen...
  • Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?

    Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?: Aufgrund diverser Probleme, Penetrierung mit Jugendschutz PIN, Telefonie Problemen, Pixelfehler Bild wurde der Vertrag meinerseits nach einem Jahr...
  • Anruf wegen Störung?

    Anruf wegen Störung?: Ich hab gerade einen Anruf von meiner (schon älteren) Mutter bekommen. Sie selber wurde gerade (angeblich) von UM angerufen, es gäbe eine Störung...
  • Anruf wegen Störung? - Ähnliche Themen

  • Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?

    Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?: Guten Abend, ich habe heute einen Anruf von Unitymedia entgegengenommen. Die Hotline hat mir ein Angebot unterbreitet: - aktuell habe ich ein...
  • Anruf von Hotline

    Anruf von Hotline: Hallo, vorgestern rief mich eine Dame angeblich von UM an und frage mich ob ich mit meinem Vertrag zufrieden wäre u. ob ich noch alle Programme...
  • Anruf von UM wegen Vertrag mit KabelBW

    Anruf von UM wegen Vertrag mit KabelBW: WIr haben in 2012 einen Vertrag mit KabelBW gemacht, der kostet 19,90 und beinhaltete Internet, Telefon und TV. Diese Woche erhielt ich einen...
  • Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?

    Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?: Aufgrund diverser Probleme, Penetrierung mit Jugendschutz PIN, Telefonie Problemen, Pixelfehler Bild wurde der Vertrag meinerseits nach einem Jahr...
  • Anruf wegen Störung?

    Anruf wegen Störung?: Ich hab gerade einen Anruf von meiner (schon älteren) Mutter bekommen. Sie selber wurde gerade (angeblich) von UM angerufen, es gäbe eine Störung...