• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

Diskutiere Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded) im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; was bedeutet eigentlich "gecrasht"? Was genau crasht? Die DVB Treiber? Steht die ganze Kiste? Ich frage deshalb, damit ich diesen Fall...

Holzlenkrad

Beiträge
68
Reaktionen
11
Bei mir ist es dann so, dass dvbsnoop absolut keine Daten mehr empfängt, also nach dem Timeout dann 0 kbit/s ausgibt:

Code:
PID bandwidth statistics...
PID: 8190 (0x1ffe) - max packet count: 50000
---------------------------------------------------------
## PID: 8190 (0x1ffe) bad/total packets: 0/0 (= nan%) Avrg: 0.000 kbit/s
first match: <0.000>
... aborted (Signal: 15)
Wie ich das ganze dann automatisiert wieder zum laufen bekomme, habe ich noch nicht herausgefunden. Ich bin sogar schon so weit gegangen, dass ich für 20sec den USB-Hub vom Raspberry Pi komplett stromlos schalte. Allerdings wird der TV-Stick danach nicht mehr erkannt. Bis jetzt funktioniert nur Neustart als Fix.
Häufigkeit ist so ca. alle 5-7 Tage.

Deswegen auch schwer Dinge auszuprobieren...
 

sparkie

Beiträge
669
Reaktionen
14
Fuer den beschriebenen Fall waere der watchdog mit dem harten reboot doch etwas zuviel des Guten :)

ich habe jetzt stattdessen im git eine Option '-failreboot' hinzugefuegt. Wenn der 'dvbsnoop' herumzickt dann soft-rebootet die Kiste. Natuerlich waere es schoener, wenn du an der STelle an der ich bei mir den Sundtek Treiber einfach restarte etwas Aequivalentes fuer deine Karte finden koenntest. Um den Reboot zu vermeiden.

zum "Simulieren" eines 'dvbsnoop' Fehlers einfach die STelle mit 'simulate DVB failure' entkommentieren

[UPDATE]
ich sehe gerade, so einfach ist es in deinem Fall gar nicht den Fehler ueberhaupt zu erkennen. Wenn er 0 packets empfaengt dann koennte das ja auch normal sein? Zumindest wenn es nicht ueber voellig unplausible Zeitraeume anhaelt.
[/UPDATE]
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
was bedeutet eigentlich "gecrasht"? Was genau crasht? Die DVB Treiber? Steht die ganze Kiste?

Ich frage deshalb, damit ich diesen Fall einigermassen sinnvoll beruecksichtigen kann, wenn ich den Watchdog einbaue.
Es werden dann fast nur noch 0 Pakete ausgelesen, oder auch mal bis zu 1000, jedenfalls deutlich zu wenig. Ich muss den RPi dann neustarten damit es wieder geht. Anbei sieht man Mittwoch den "Crash".
 

Anhänge

sparkie

Beiträge
669
Reaktionen
14
das ist natuerlich uebel. Aber scheint eine EIgenheit des WinTV Duo zu sein. Mit einem Sundtek hatte ich solche Probleme noch nicht.

Die Frage ist wie man so einen Fehler automatisch erkennen koennte. Steht vielleicht was Brauchbares in den 'var/log/messages'?
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Leider nicht wirklich. Ich nutze aktuell wieder Deine Konfiguration mit nur einem Tuner, der läuft stabil. Ich denke dass der Stick einfach abschmiert weil er zu warm wird oder so.
 

sparkie

Beiträge
669
Reaktionen
14
man koennte ja versuchen, die beiden Tuner nicht parallel sondern sequentiell zu nutzen. Dann wuerde sich die Abwaerme vielleicht besser verteilen :)
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Kann sein, ja. Ich lass mich mal überraschen was Du zauberst und teste dann gerne :)
 

Holzlenkrad

Beiträge
68
Reaktionen
11
zum "Simulieren" eines 'dvbsnoop' Fehlers einfach die STelle mit 'simulate DVB failure' entkommentieren
Das hilft leider nicht wirklich. Denn das Problem ist ja, dass die Hardware im Stick oder der Treiber abschmiert und ich diesen Zustand simulieren müsste, um eine Lösung finden zu können.
Allerdings kenne ich mich ehrlich gesagt zu wenig mit Treibern oder Kernel-Modulen aus, um per Software wirklich das zu erreichen, was auch ein Neustart mit dem Stick oder dessen Treibern machen würde.

Ich habe wie gesagt schon probiert den Stick per uhubctl stromlos zu schalten, allerdings ist im Raspberry Pi der USB-Hub auch wieder so implementiert, dass man die Ports eben nicht wirklich stromlos schalten kann.

Wirklich 0 Bits Bandbreite kam bei mir noch nie vor, ohne dass der Stick gecrasht war. Für mich reicht das zumindest erstmal als Indikator aus.
Da ich aber echt nicht mehr lange daran rätseln möchte, werde ich es wohl so lösen, dass der Pi einfach neu bootet. Dauert 30sec, andere Services laufen da eh nicht drauf.

Oder ich schreibe Hauppauge mal, ob die eine Idee haben.
Allerdings könnten die mich für bekloppt halten, wenn ich mich beklage, dass der Stick nach 250.000 "Senderwechseln" Probleme macht... 🥴
 

sparkie

Beiträge
669
Reaktionen
14
Allerdings könnten die mich für bekloppt halten, wenn ich mich beklage, dass der Stick nach 250.000 "Senderwechseln" Probleme macht... 🥴
vielleich crasht das Zeug jetzt erst nach 500000 "Senderwechseln"

weil es gibt jetzt eine Option '-sequential' welche im Multituner-Mode die Tuner nicht parallel (default) sondern sequentiell ansteuert. Dann dauert zwar ein Komplettscan entsprechend laenger, aber es besteht die Hoffnung dass sich die Hitzelast besser auf die einzelnen Tuner verteilt :)

das Directory fuer die Graphik ist jetzt konfigurierbar. Die meisten Punkte aus der ToDo Liste abgearbeitet. Ich hoffe es funzt noch alles.
 

sundtek

Beiträge
6
Reaktionen
0
Unsere Dual DVB-C Tuner werden auch sehr bald kommen, wir testen die Prototypen noch etwas :cool:
 

sundtek

Beiträge
6
Reaktionen
0
Bis 4x DVB-C erst mal nicht, 4x benötigt auch ein Netzteil.
2x ist noch ohne Netzteil; 8x ist sowieso nur USB 3.0 (wird aber erst was für Februar '20 werden, zuerst wird's noch FBC für DVB-S/S2 geben.
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Cool dass hier jemand von Sundtek ist. Wenn das mit dem Duo was wird, schlag ich zu. Noch besser wäre natürlich auch gleich den OFDM noch auslesen zu können.
 

sundtek

Beiträge
6
Reaktionen
0
www. namatek.com.tw übernimmt den Vertrieb für die neuen Tuner.
 
Zuletzt bearbeitet:

sundtek

Beiträge
6
Reaktionen
0
vielleicht n bißchen langsam aber funktionieren sollte es schon.
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Leider ist jetzt auch die Version von @sparkie abgestürzt. Entweder taugt mein Stick doch nichts, oder etwas anderes ist faul.
 

sparkie

Beiträge
669
Reaktionen
14
was bedeutet abgestuerzt? Mit welchen Optionen wurde gestartet?
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Meine ursprüngliche Config. Ich hatte das gleiche Problem, wie mit den zwei Tunern gleichzeitig. Es wurden teils 0 Pakete gemessen, dann mal ein paar hundert, aber nicht das was wirklich anliegt. Nur ein Neustart des RPi half.
 

rv112

Beiträge
3.735
Reaktionen
40
Nein, finde ich zumindest nicht in der Config.
 
Thema:

Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded) - Ähnliche Themen

  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...
  • Telefonaussetzer bei kompletter Bandbreiten-Auslastung

    Telefonaussetzer bei kompletter Bandbreiten-Auslastung: Hallo zusammen, kurz mal eine technische Frage: Habe 2Play 20.000. Telefon ist direkt am Scientific Atlanta angeschlossen über den...
  • Telefonaussetzer bei kompletter Bandbreiten-Auslastung - Ähnliche Themen

  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...
  • Telefonaussetzer bei kompletter Bandbreiten-Auslastung

    Telefonaussetzer bei kompletter Bandbreiten-Auslastung: Hallo zusammen, kurz mal eine technische Frage: Habe 2Play 20.000. Telefon ist direkt am Scientific Atlanta angeschlossen über den...