• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

Diskutiere IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, ich habe die ganze Zeit einen reinen IPv4 Anschluss. Bin komme nach Hause und mein Internet geht nicht. Also mal die FritzBox...
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe die ganze Zeit einen reinen IPv4 Anschluss.

Bin komme nach Hause und mein Internet geht nicht. Also mal die FritzBox vom Strom genommen und nun habe ich

in der Box stehen:


IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel
IPv4 über DS-Lite

Internet
IPv6, verbunden seit 09.04.2018, 14:19 Uhr
IPv6-Adresse: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wie kann so etwas sein?

Im Kundencenter steht noch immer Anschlußtyp IPv4

Ist bei Euch auch eine Umstellung passiert.
 

Conan179

Beiträge
1.100
Reaktionen
30
Hotline anrufen und strunk machen, das sie dich wieder zurück umstellen,
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.782
Reaktionen
136
Dann meld dich beim Kundenservice und lass das wieder zurückstellen, wenn dein Anschluss vor 2013 erstmals geschaltet worden ist. Wenn du IPv4 nur durch Horizon bekommen haben solltest, hast du aber schlechte Karten. Im Online Kundencenter dauert die Anpassung der Anzeige immer etwas. Ich empfehle dir, den Chat zu nutzen ;)
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
habe seit 2010 den Anschluß, habe nie die Horizon Box gehabt.


Jetzt muss ich mich schon zum dritten mal wieder auf IPv4 umstellen lassen. Echt ärgerlich.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.782
Reaktionen
136
Ja, das ist richtig. Aber vor dem Problem werden wir über kurz oder lang alle stehen. Die IPv4 sind aus, es gibt keine neuen mehr und UM behält sich ja mittlerweile sogar bei Business-Anschlüssen vor, DS lite zu schalten.
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
so sie wollen es wieder umstellen.
bin gespannt.

das regt mich so auf. dieser Saftladen
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
Schlage ihnen doch vor, sie sollen alle Anschlüsse auf (nur) natives IPv6 umstellen. D. h., kein natives IPv4, kein DS-lite und kein DS mehr. :zwinker:
Du bist ja lustig :)

Wäre ich natürlich auch dafür, aber naja.

Ich weiß nicht ob es damit zu tun hat, aber meine DL Werte sind auch total im Keller, sonst immer Maximum, nun gerade so 220 MBit/s
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
dumme Frage, wie mache ich einen Speedtest über Ipv6
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.840
Reaktionen
237
Oder der hier
http://ipv6-speedtest.net
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
im Kundencenter unter Aufträge steht:

Der Auftrag wurde erfolgreich abgeschlossen.

aber nix ist abgeschlossen, habe immer noch DS Lite.

Also gleich wieder dort anrufen
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
Bin gerade im Chat:

Josi um 15:26, Apr 9:
Ich leite das einmal zu meinen Kollegen. Die werden überprüfen ob eine Umstellung IPv 4 möglich ist. Sie bekommen dann eine Rückmeldung

Josi um 15:27, Apr 9:
Voraussetzungen für die Umstellung auf IPv4 sind, dass bei der Erstaktivierung mit IPv4 aktiviert wurde.

Wenn die Erstaktivierung bei Ihnen mit einer IPV6 aktiviert wurde, ist eine Umstellung auf IPV4 nicht erlaubt.
 

Jarry

Beiträge
144
Reaktionen
0
Hach ja,
sie scheinen es im Moment bei vielen zu versuchen.
Ein Bekannter aus Hessen wurde letzte Woche auch umgestellt.
Auch er musste erstmal Stunk machen.

Aber ich fürchte, dass UM da recht gut mit fährt. Ich füchte, 90% der Leute würden das noch nciht mal merken....
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.840
Reaktionen
237
Hach ja,
sie scheinen es im Moment bei vielen zu versuchen.
Ein Bekannter aus Hessen wurde letzte Woche auch umgestellt.
Auch er musste erstmal Stunk machen.
Ich finde diese Vorgehensweise sogar gut :super:
Die 5% der Kunden, die es merken, beschweren sich halt und werden zurückgestellt.
Die anderen 95%, die es nicht merken, brauchen auch keine V4 :traurig:
Wenn UM so 95% der Altkunden die IPV4 wegnimmt, gibt es reichlich IP4 Adressen, um den Kunden, die wirklich dringend eine benötigen, auch eine zu geben. :smile:
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
So noch mal angerufen, ist natürlich kein Auftrag vorhanden wegen der Rückstellung auf v4.

Die Dame sagt normal kann sie im System ein Haken setzen, das könnte sie aber in meinem Fall nicht, Sie muss es auch weitergeben.

An wen wendet man sich denn da am Besten wenn man die Auswahl hat. Technik? Vertragsfragen?

Wende ich mich an die Technik sagen die ich muss zu den Kundenbetreuern, wende ich mich an diese, heißt es Sie müssen zur Technik.
Ich glaube die wollen mich auf den Arm nehmen.

Edit:

ist wieder kein offener Auftrag im Kundencenter.

Ich glaube beim nächsten Anruf muss ich mal das Wort Kündigung in den Mund nehmen, wobei ich bezweifel das dies Wirkung zeigen würde
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Ich werde auch dauernt weitergeleitet egal was ich auswähle...
Immer ist die jeweils andere Abteilung zuständig.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.782
Reaktionen
136
Wenn das weitergeleitet wurde, dauert das im Allgemeinen 1-2 Tage, bis das dann bei UM selbst bearbeitet wurde. Ich denke, das die Callcenter nicht mehr die Rechte dazu besitzen. Allerdings siehst du solange auch keinen Auftrag im OSC.
 
jae1982

jae1982

Beiträge
74
Reaktionen
0
Okay gut, dann warte ich mal ab.

Aber diese Methoden sind schon echt armselig von denen.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.782
Reaktionen
136
Frag täglich nach und schicke trotzdem schonmal die Kündigung rüber. Und mach nen Screen von deinem OSC, das dein Verbindungstyp IPv4 ist, damit du das wenigstens nachweisen kannst!
 

Sacrosanct

Beiträge
87
Reaktionen
0
So noch mal angerufen, ist natürlich kein Auftrag vorhanden wegen der Rückstellung auf v4.

Die Dame sagt normal kann sie im System ein Haken setzen, das könnte sie aber in meinem Fall nicht, Sie muss es auch weitergeben.

An wen wendet man sich denn da am Besten wenn man die Auswahl hat. Technik? Vertragsfragen?

Wende ich mich an die Technik sagen die ich muss zu den Kundenbetreuern, wende ich mich an diese, heißt es Sie müssen zur Technik.
Ich glaube die wollen mich auf den Arm nehmen.

Edit:

ist wieder kein offener Auftrag im Kundencenter.

Ich glaube beim nächsten Anruf muss ich mal das Wort Kündigung in den Mund nehmen, wobei ich bezweifel das dies Wirkung zeigen würde
Leider können Dir da zumindest an der Hotline weder Technik noch Kundenservice helfen. Jedenfalls nicht, wenn die Option nicht anwählbar ist, wie es Dir die Mitarbeiterin mitgeteilt hat. Schick mir mal bitte Deine Kundennummer über PN, ich schaue gern, was ich tuen kann.
 
Thema:

IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel - Ähnliche Themen

  • Fritz!box Cable (DS-Lite) über IPv4 (Mobilfunk) erreichen ?

    Fritz!box Cable (DS-Lite) über IPv4 (Mobilfunk) erreichen ?: Ich stehe vor dem Problem meine neue Fritz!box 6490 Cable am Unitymedia-Anschluss aus dem Mobilfunknetz zu erreichen. Die Fritz!box bekommt eine...
  • Kein abgeh. VPN mit Fritz!Fernzugang von IPv6 zu IPv4-Anschl

    Kein abgeh. VPN mit Fritz!Fernzugang von IPv6 zu IPv4-Anschl: Hallo Welt, Ich befinde mich gerade an einem kürzlich geschalteten UnityMedia-Anschluß in NRW, wo ein Technicolor T7200 zum Einsatz kommt. Von...
  • ConnectBox und NAS....Hilfe

    ConnectBox und NAS....Hilfe: Liebe Community, ich komme mkit meinem NAS (QNAP) und der Connectbox nicht weiter.....ich bin am verzweifeln, ehrlich gesagt.... Ich habe ein...
  • Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler

    Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich betreibe ein TC4400 mit einer Fritzbox 7590 dahinter an meinem Anschluss. Leider habe ich das Problem, dass ich scheinbar...
  • Vodafone übernimmt AS6830 mit IPv4/6 Adressblöcken von LGI/Unitymedia

    Vodafone übernimmt AS6830 mit IPv4/6 Adressblöcken von LGI/Unitymedia: Auf bgp.tools werden die alten KabelBW/Unitymedia Adressblöcke nun nicht mehr Liberty Global, sondern Vodafone BW GmBH zugewiesen. Hier als...
  • Ähnliche Themen
  • Fritz!box Cable (DS-Lite) über IPv4 (Mobilfunk) erreichen ?

    Fritz!box Cable (DS-Lite) über IPv4 (Mobilfunk) erreichen ?: Ich stehe vor dem Problem meine neue Fritz!box 6490 Cable am Unitymedia-Anschluss aus dem Mobilfunknetz zu erreichen. Die Fritz!box bekommt eine...
  • Kein abgeh. VPN mit Fritz!Fernzugang von IPv6 zu IPv4-Anschl

    Kein abgeh. VPN mit Fritz!Fernzugang von IPv6 zu IPv4-Anschl: Hallo Welt, Ich befinde mich gerade an einem kürzlich geschalteten UnityMedia-Anschluß in NRW, wo ein Technicolor T7200 zum Einsatz kommt. Von...
  • ConnectBox und NAS....Hilfe

    ConnectBox und NAS....Hilfe: Liebe Community, ich komme mkit meinem NAS (QNAP) und der Connectbox nicht weiter.....ich bin am verzweifeln, ehrlich gesagt.... Ich habe ein...
  • Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler

    Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich betreibe ein TC4400 mit einer Fritzbox 7590 dahinter an meinem Anschluss. Leider habe ich das Problem, dass ich scheinbar...
  • Vodafone übernimmt AS6830 mit IPv4/6 Adressblöcken von LGI/Unitymedia

    Vodafone übernimmt AS6830 mit IPv4/6 Adressblöcken von LGI/Unitymedia: Auf bgp.tools werden die alten KabelBW/Unitymedia Adressblöcke nun nicht mehr Liberty Global, sondern Vodafone BW GmBH zugewiesen. Hier als...