6490 keine https Freigaben möglich ???

Diskutiere 6490 keine https Freigaben möglich ??? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen Ich bin seit wenigen Tagen neu bei Unitymedia. Business Internet&Phone mit UM-AVM6490 / OS 6.52 ; öffentliche-dynamische IPv4...

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo zusammen
Ich bin seit wenigen Tagen neu bei Unitymedia. Business Internet&Phone mit UM-AVM6490 / OS 6.52 ; öffentliche-dynamische IPv4 (private Nutzung)
Zur Zeit auch noch parallel DSL mit freier AVM7490 T-online
Ich nutze seit vielen Jahren Fritzboxen.
Nun versuche ich in der UM-AVM6490 eine https-Freigabe einzurichten benötige ich dringend. Mir wird aber in der Auswahl für die Portfreigabe gar kein https angeboten.
Meine Frage: Wie kann ich eine https-Freigabe einrichten.

Danke und Frohe Ostern
Gruß
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Gab es das in der alten 6.50 / 6.52 überhaupt schon :kratz:
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Das kann ich nicht sagen. Ich benötige es aber unbedingt.
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich habe noch eine flatsch-neue 6590 im Schrank. Hintergrund. Hatte zunächst 2play 150 Jump und DS-lite. Das ist der größte Unsinn. Dazu hatte ich mir die freie 6590 gekauft. Dann aber schnell widerrufen weil IPv6 DS-lite völlig nutzlos für meine Zwecke ist.
Und jetzt diese wesentliche Einschränkung. Es geht um die Kommunikation mit einer Alarmanlage. Und die will nur sicher über https. Wenn es keine Lösung gibt werde ich wieder widerrufen und dann war es das mit UM und ich bleibe bei meinem DSL.
Ich hatte noch ausdrücklich bei dem Bestellgespräch mehrfach gefragt ob es Einschränkungen zur freien 6490 gibt. Das wurde verneint.
 

tq1199

Beiträge
2.382
Reaktionen
9
... bei Unitymedia. Business Internet&Phone mit UM-AVM6490 / OS 6.52 ; öffentliche-dynamische IPv4 (private Nutzung)
...
Nun versuche ich in der UM-AVM6490 eine https-Freigabe einzurichten benötige ich dringend. Mir wird aber in der Auswahl für die Portfreigabe gar kein https angeboten.
Doch das funktioniert auch mit der FW 6.52. Versuch mit "Andere Anwendungen".
Es geht um den TCP-Port 443 und diesen Port musst Du in der FritzBox freigeben/weiterleiten.
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Mit einer eigen FB gibt es glaube ich gewisse Eischränkungen. Ich weiß nicht mehr genau. Es gibt keine eigen IPv4 nur IPv6 oder DS-lite. Dynamische - öffentliche IP nur mit UM-Hardware. Selbst feste IP wäre für mich hinderlich.
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
... bei Unitymedia. Business Internet&Phone mit UM-AVM6490 / OS 6.52 ; öffentliche-dynamische IPv4 (private Nutzung)
...
Nun versuche ich in der UM-AVM6490 eine https-Freigabe einzurichten benötige ich dringend. Mir wird aber in der Auswahl für die Portfreigabe gar kein https angeboten.
Doch das funktioniert auch mit der FW 6.52. Versuch mit "Andere Anwendungen".
Es geht um den TCP-Port 443 und diesen Port musst Du in der FritzBox freigeben/weiterleiten.
Wenn ich das bisher richtig verstanden habe benötige ich für eine sicher Verindung eben auch das https-Protokoll. Das wird mir aber für die Freigabe nicht zur Verfügung gestellt. Einfach nur den 443 freigeben nutzt leider gar nichts.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Ruf die Hotline an und lass Dir die 6590 freischalten.
Dann bist Du Deine Sorgen los. :winken:
 

tq1199

Beiträge
2.382
Reaktionen
9
Wenn ich das bisher richtig verstanden habe benötige ich für eine sicher Verindung eben auch das https-Protokoll. Das wird mir aber für die Freigabe nicht zur Verfügung gestellt. Einfach nur den 443 freigeben nutzt leider gar nichts.
Ja, und was hat die FritzBox mit dem https-Protokoll zu tun? Wie soll die FritzBox hier in deinem Fall, das https-Protokoll zur Verfügung stellen? Der FritzBox ist es egal welches Protokoll sie weiter leitet.

EDIT:

Hast Du evtl. für deine FB, den Zugang aus dem Internet via tcp-Port 443 konfiguriert? Aber da Du ja schon seit Jahren FritzBoxen benutzt. sollte das ja nicht dein Problem sein, oder?
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Du hast Business!
Es gibt keine eigen IPv4 nur IPv6 oder DS-lite.
Nein, nicht bei Businesskunden, da bekommst Du Dual Stack
Dynamische - öffentliche IP nur mit UM-Hardware.
Nein, mit eigener HW geht nur dynamische IP.
Watt denn nu ?? Leute das wäre ein riesen Ding wenn ich mit meiner eigen 6490 vollen Fernzugriff realisieren könnte mit einer öffentlichen - dynamischen IPv4. Ich glaube das aber noch nicht. Und einmal bei UM etwas Falsches ins Rollen gebracht macht nur riesen Probleme.
 

hajodele

Beiträge
5.388
Reaktionen
48
Soweit mir bekannt ist, betreffen die Einschränkungen der UM-Box keine für dich relevanten Punkte.
Mir ist jedenfalls bzgl. https mit neuerer Firmware nichts bekannt.

Die Unterschiede eigene zur UM-Fritzbox:
- aktuelle Firmware
- DVBC
- eigene SIP-Provider

Vielleicht hilft ein Anruf bei AVM.
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Wenn ich das bisher richtig verstanden habe benötige ich für eine sicher Verindung eben auch das https-Protokoll. Das wird mir aber für die Freigabe nicht zur Verfügung gestellt. Einfach nur den 443 freigeben nutzt leider gar nichts.
Ja, und was hat die FritzBox mit dem https-Protokoll zu tun? Wie soll die FritzBox hier in deinem Fall, das https-Protokoll zur Verfügung stellen? Der FritzBox ist es egal welches Protokoll sie weiter leitet.
Dann frage ich mich warum in meiner 7490 FW 6.9x https explizit augewählt werden kann und in meinem Fall als eigene Freigabe auch genutzt werden muss. Sonst funktioniert mein Zugriff vonn Außen durch meine App nicht.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Soweit mir bekannt ist, betreffen die Einschränkungen der UM-Box keine für dich relevanten Punkte.
Mir ist jedenfalls bzgl. https mit neuerer Firmware nichts bekannt.

Die Unterschiede eigene zur UM-Fritzbox:
- aktuelle Firmware
- DVBC
- eigene SIP-Provider

Vielleicht hilft ein Anruf bei AVM.
- Oberfläche wesentlich flotter
- Puma Bug wirkt sich nicht mehr so stark aus
:D
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Dann frage ich mich warum in meiner 7490 FW 6.9x https explizit augewählt werden kann ...
Na weil das eine andere Firmware ist. Du weißt doch, dass AVM ab und zu auch mal was ändert, im WEB-IF. Siehe auch mein EDIT oben.
Fakt ist, ich muss explizit eine https-Port-Freigabe einrichten sonst geht es nicht. Habe es gerade an meiner 7490 getestet. Wenn ich nur eine http-Freigabe einrichte und die https-freigabe lösche habe ich keinen Zugriff von Außen. Richte ich wieder die https-Freigabe ein funktioniert es wieder.
 

tq1199

Beiträge
2.382
Reaktionen
9
Habe es gerade an meiner 7490 getestet. Wenn ich nur eine http-Freigabe einrichte und die https-freigabe lösche habe ich keinen Zugriff von Außen.
Hast Du es auf der 6490, schon mit "Andere Anwendungen" (statt der "https-Freigabe") versucht? Ist deine FB6490 evtl. z. Zt. so konfiguriert, dass diese (auch) _extern_ (d. h. für Zugriffe aus dem Internet auf die FritzBox allein) auf dem tcp-Port 443 lauscht?
 

helgreim

Beiträge
11
Reaktionen
0
Habe es gerade an meiner 7490 getestet. Wenn ich nur eine http-Freigabe einrichte und die https-freigabe lösche habe ich keinen Zugriff von Außen.
Hast Du es auf der 6490, schon mit "Andere Anwendungen" (statt der "https-Freigabe") versucht? Ist deine FB6490 evtl. z. Zt. so konfiguriert, dass diese (auch) _extern_ (d. h. für Zugriffe aus dem Internet auf die FritzBox allein) auf dem tcp-Port 443 lauscht?
Auf die Idee bin ich auch schon kekommen. Ich habe nun folgende Szenarien durchgespielt. Am Endgerät ist hpps 4433 eigestellt. An der Box
1) Rictung Gerät 4433 Extern 4433 (so funtioniert es auch bei meiner 7490 allerdings https )
2) Richtung Gerät 4433 Extern 443
3) Richtung Gerät 443 Extern 4433
4) Rictung Gerät 4433 Extern 443

Keine Chance
Mein Client (App) verlangt auch explizit einen https-Port
Über einen normalen Browser kann ich zugreifen. Allerding muss ich dann eine Ausnahme einrichten für nicht sichere Seite.
 

tq1199

Beiträge
2.382
Reaktionen
9
Auf die Idee bin ich auch schon kekommen.
Dann solltest Du das hier auch zu dem Zeitpunkt schreiben., sonst wissen wir das ja nicht.
Ich habe nun folgende Szenarien durchgespielt. Am Endgerät ist hpps 4433 eigestellt. An der Box
1) Rictung Gerät 4433 Extern 4433 (so funtioniert es auch bei meiner 7490 allerdings https )
2) Richtung Gerät 4433 Extern 443
3) Richtung Gerät 443 Extern 4433
4) Rictung Gerät 4433 Extern 443

Keine Chance
Ich denke, dass das dein Fehler ist. Versuch mal _temporär_ ohne den Port 4433 (d. h. auf beiden Seiten, Endgerät und FritzBox nur den tcp-Port 443). Wie bereits geschrieben, die FB7490 hat eine andere Firmware. Auf meiner Fb6360 ist auch die FW6.52 und da funktioniert die Portfreigabe für den TCP-Port 443 (HTTPS) ohne Probleme.
 

tq1199

Beiträge
2.382
Reaktionen
9
Mein Client (App) verlangt auch explizit einen https-Port
Über einen normalen Browser kann ich zugreifen. Allerding muss ich dann eine Ausnahme einrichten für nicht sichere Seite.
Aha, das hast Du uns auch verschwiegen. Klar, die Ausnahme braucht man, weil Du nicht den Port 443 hast und/oder hat es evtl. auch mit dem Zertifikat zu tun. Aber wie Du siehst, die Portfreigabe funktioniert.
 
Thema:

6490 keine https Freigaben möglich ???

6490 keine https Freigaben möglich ??? - Ähnliche Themen

  • Update Fritz 07.20 für 6490 Cable

    Update Fritz 07.20 für 6490 Cable: Hallo allerseits: Wann wird das Fritz Update 07.20 für 6490 Cable aufgespielt? Im Internet steht, dass es auch für die UM FB 6490 Cable bereit...
  • 6591 mit 6490 verbinden zweck DVB-C

    6591 mit 6490 verbinden zweck DVB-C: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit bei der 6591 die DVB-C Funktion freizuschalten? bzw. wie könnte ich die 6490 an die 6591 anschließen um...
  • 6490 (lgi) Info LED blinkt grün

    6490 (lgi) Info LED blinkt grün: Hallo, die Info-LED blinkt grün, und mir fielen alle Sünden wieder ein, weil ich vergessen habe, ein Schnurlostelefon in das Home-Office mit in...
  • Business 6490 Fritte update auf 7.12 angekündigt aber seit Wochen nicht passiert...

    Business 6490 Fritte update auf 7.12 angekündigt aber seit Wochen nicht passiert...: Hallo, mein erster Post hier. Habe schon viel mitgelesen und auch gute Lösungen gefunden. Nun aber das. Vor einigen Woche schon bekam ich als...
  • Inbetriebnahme einer neuen FritzBox

    Inbetriebnahme einer neuen FritzBox: Hallo, ich bekomme diese Tage eine 6591 welche meine 6490 ersetzen soll von Unitymedia. Weiß jemand wieder Ablauf ist, damit dieses auch...
  • Ähnliche Themen
  • Update Fritz 07.20 für 6490 Cable

    Update Fritz 07.20 für 6490 Cable: Hallo allerseits: Wann wird das Fritz Update 07.20 für 6490 Cable aufgespielt? Im Internet steht, dass es auch für die UM FB 6490 Cable bereit...
  • 6591 mit 6490 verbinden zweck DVB-C

    6591 mit 6490 verbinden zweck DVB-C: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit bei der 6591 die DVB-C Funktion freizuschalten? bzw. wie könnte ich die 6490 an die 6591 anschließen um...
  • 6490 (lgi) Info LED blinkt grün

    6490 (lgi) Info LED blinkt grün: Hallo, die Info-LED blinkt grün, und mir fielen alle Sünden wieder ein, weil ich vergessen habe, ein Schnurlostelefon in das Home-Office mit in...
  • Business 6490 Fritte update auf 7.12 angekündigt aber seit Wochen nicht passiert...

    Business 6490 Fritte update auf 7.12 angekündigt aber seit Wochen nicht passiert...: Hallo, mein erster Post hier. Habe schon viel mitgelesen und auch gute Lösungen gefunden. Nun aber das. Vor einigen Woche schon bekam ich als...
  • Inbetriebnahme einer neuen FritzBox

    Inbetriebnahme einer neuen FritzBox: Hallo, ich bekomme diese Tage eine 6591 welche meine 6490 ersetzen soll von Unitymedia. Weiß jemand wieder Ablauf ist, damit dieses auch...