• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

CMTS importieren

Diskutiere CMTS importieren im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Da sich ja das FW-Update unseres TC4400 nur über einen CMTS realisieren lässt, mache ich hier mal einen neuen Thread zur Beschaffung eines solchen...
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.837
Reaktionen
236
Da sich ja das FW-Update unseres TC4400 nur über einen CMTS realisieren lässt, mache ich hier mal einen
neuen Thread zur Beschaffung eines solchen auf.

Bigmag07 ist gerade dabei, Angebote für ein entsprechendes / geeignetes Gerät einzuholen.
Wenn sich das preislich im Rahmen hält, haben einige User ja schon Interesse gezeigt, sich an dem CMTS, bzw. der Beschaffung zu beteiligen.
Ich würde dann mit Bigmag07 das CMTS für das FW-Update entsprechend vorkonfigurieren und eine detaillierte
Anleitung zum FW Update anfertigen, sodaß es jeder selbst durchführen kann.
Das CMTS können wir dann zwischen den beteiligten Usern hin- und her schicken.
Eventuell kann man das auch je nach geographischer Lage in Gruppen zusammenfassen.

Ich fange mal mit einer Liste an, in die sich die Interessenten / Unterstützer eintragen können.
Die ersten Interessenten trage ich schon mal ein, falls es nicht passt, können sich die entsprechenden User ja wieder austragen.

1. Bigmag07
2. Andreas1969
3. rv112
4. perryair
5. JPDribbler
 

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Passt. Bigmag und ich wohne in der Nähe. Hier bestünde die Möglichkeit eines Treffpunkts zum Massenupgrade.
 
Bigmag07

Bigmag07

Beiträge
48
Reaktionen
3
Hi

Ich hab mal ein Paar Infos , also es muss mindest DOCSIS 3.0 CMTS sein.Das letzte Angebot Liegt bei 4500-5000 Euro.Das wäre dann Kopl.Configuriert. Erlich gesagt wäre mir das alles viel zu teuer.Dann bestell ich mir lieber noch mal, und lass mir vor auslieferung die Firmware aufspielen.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.837
Reaktionen
236
Kathrein hat auch welche in der Palette
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi71-7JtYTZAhVBElAKHaOHDnMQFgguMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.kathrein.de%2Ffileadmin%2Fmedia%2Fdruckschriften%2F99812272.pdf&usg=AOvVaw12YFObCUq9fbeNbTITBq2j
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.837
Reaktionen
236
Und dieser hier scheint eine eierlegende Wollmilchsau zu sein:
https://www.sateng.com/digital-headend/portico/
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.837
Reaktionen
236
Hi

Ich hab mal ein Paar Infos , also es muss mindest DOCSIS 3.0 CMTS sein.Das letzte Angebot Liegt bei 4500-5000 Euro.Das wäre dann Kopl.Configuriert. Erlich gesagt wäre mir das alles viel zu teuer.Dann bestell ich mir lieber noch mal, und lass mir vor auslieferung die Firmware aufspielen.
Das Teil von Optiwella für 950€, war das ein Docsis 2.0 CMTS :kratz:
 

Leseratte10

Beiträge
1.487
Reaktionen
0
Das CMTS hin und her schicken? Wäre es nicht billiger, das CMTS zu dem Nutzer zu schicken, der gerade eh die Bestellung(en) koordiniert, damit der dann für ein paar Euro extra alle Modems direkt updatet?

Desweiteren, hat überhaupt mal einer getestet (irgendwie), oder ist bekannt, ob das neue Update das DS-Lite-Problem überhaupt fixt? Ich hätte keine Lust, Geld für ein CMTS auszugeben, wenn noch gar nicht klar ist, ob das was bringt ...

Rückgabe / Widerrufsrecht für das CMTS gibts wohl, wie für die Modems, auch nicht, oder?
 
JPDribbler

JPDribbler

Beiträge
754
Reaktionen
14
Hi

Ich hab mal ein Paar Infos , also es muss mindest DOCSIS 3.0 CMTS sein.Das letzte Angebot Liegt bei 4500-5000 Euro.Das wäre dann Kopl.Configuriert. Erlich gesagt wäre mir das alles viel zu teuer.Dann bestell ich mir lieber noch mal, und lass mir vor auslieferung die Firmware aufspielen.
Vllt geht es noch etwas billiger. die Frage ist was das Gerät kann und ob noch weitere Software notwendig ist. Ich habe keine Ahnung... :hammer:

http://www.ebay.de/itm/DOCSIS-3-0-Cisco-UBR-MC3GX60V-3GX60V-64-32-Broadband-Proc-Engine-CMTS-UBR10K-BPE/352265633259?epid=1103425079&hash=item5204aafdeb:g:SU0AAOSw4shX4NmB

https://www.cisco.com/c/en/us/support/interfaces-modules/ubr-mc3gx60v-broadband-processing-engine/model.html
 
Bigmag07

Bigmag07

Beiträge
48
Reaktionen
3
Hi,
ja war ein DOCSIS 2.0 was ich bei Optiwella angefragt hatte. Hab jetzt noch mal ein DOCSIS 3.0 angefragt was mir Normann empfohlen hatte.

Bestellt werden die Modems auf eigenes Risiko, die Geräte sind aber alle neu
 
Bigmag07

Bigmag07

Beiträge
48
Reaktionen
3
Hi,
also Norman und auch andere Händler bieten leider nicht die möglichkeit der Miete eine CMTS an .

Kenn den keine einen Mitarbeiter vom Service bei UM?
 

MartinP_Do

Beiträge
2.883
Reaktionen
48
In der ehemaligen DDR gab es ja einige private "Antennengemeinschaften"
Einige scheinen da überlebt zu haben.

Kennt jemand jemanden aus "Dittersdorf"???

http://www.antennengemeinschaft-dittersdorf.de/downloads/Kanalbelegung.pdf

Man achte auf den Bereich 354 .... 410 MHz...
 

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Vielleicht einfach mal anfragen? Die bieten ja auch ihr eigenes Internet an: http://www.antennengemeinschaft-dittersdorf.de/internet-antraege-infos.htm
 
JPDribbler

JPDribbler

Beiträge
754
Reaktionen
14
Vielleicht einfach mal anfragen? Die bieten ja auch ihr eigenes Internet an: http://www.antennengemeinschaft-dittersdorf.de/internet-antraege-infos.htm
Super Idee, ich habe mal eine nette E-Mail geschrieben. Vielleicht haben die ja Ideen und können uns vllt helfen. Nach der nächsten Bestellung haben wir sogar ein paar Testgeräte die wir "zerlegen" könnten.

Mit der Docsis 3.1 Fähigkeit könnte das TC4400 noch lange in unseren Wohnungen aktiv sein :)
 
der-tim

der-tim

Beiträge
141
Reaktionen
0
Oh wow, den Thread hier gibts ja auch.. also Interesse ja, aber ich glaube das damit mein studentisches Budget echt überstrapaziert wäre. Ich habe mir heute auch schon Gedanken über ein FW Update fürs TC4400 gemacht und habe noch die Hoffnung, dass sich das ja doch noch spätestens über die serielle Schnittstelle handhaben lässt.

Was wären denn hier die Teilnahmebedingungen um an FW Updates dran zu kommen, falls es (TC4400) sich wirklich um ein Schloss mit 7 Riegeln handeln sollte?
 

Wechseler

Beiträge
729
Reaktionen
3
Ich sehe es schon kommen, erst der Modembestellthread, jetzt das CMTS, als nächstes haben wir einen neuen KNB, der das Netz von UM aufkauft. :D

Ich bin nicht wirklich in der Gegend (im UM-Gebiet) zu Hause, eher genau am anderen Ende Deutschlands, deshalb für Modem-Update-Parties eher nicht zu haben.

Ich werde mir das TC4400 aber definitiv genau ansehen. Der offizielle Weg zum Firmware-Upgrade ist zwar das CMTS, allerdings muß der Hersteller seine Firmware ja auch irgendwie selbst auf die Kisten bekommen, bevor sie wissen, wie man DOCSIS spricht. Irgendeine Form von TFTP-Bootstrap kann eigentlich jeder Modemrouter. Ich habe allerdings keine Quellen for Firmware-Images, das müßte dann jemand testen, der dort rankommt (idealerweise mit einem Zweitgerät).
 

MartinP_Do

Beiträge
2.883
Reaktionen
48
Häufig kommt die Firmware beim Leiterplattentest über den JTAG-Port des Testautomaten in die schon bestückten Chips.
Eine andere Möglichkeit ist es, die Flash-Chips vor dem Bestücken in einem Programmierautomaten zu "brennen"

Es gibt auch Nadel-Adapter, die man zum Programmieren Huckepack auf die bestückten Flash-Chips setzen kann ...
 

mastermischke

Beiträge
132
Reaktionen
0
Kann man das ganze nicht irgendwie "emulieren" ?
(ja die frage kommt von einem nichtswisser) :)
 
der-tim

der-tim

Beiträge
141
Reaktionen
0
Okay, dann hatte ich das im entsprechendem Thread falsch verstanden! Dann wäre das ja doch noch eine interessante Option! :)
 

perryair

Beiträge
104
Reaktionen
0
https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://download.axing.com/BAs/BA_EOC-1-01.pdf&ved=2ahUKEwiqr6D53JTZAhVRjqQKHSe7BUkQFjAAegQIERAB&usg=AOvVaw0cY7NQh_hNlIS3oOaaFaUz

Funktionieren die Master in solchen Systemen nicht ähnlich ?

Hatte die Dinger leider noch nie in der Hand
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.837
Reaktionen
236
Das wird definitiv nicht funktionieren.
Die Dinger sprechen kein Docsis 3.0.
Und wie soll das Management damit durchgeführt werden :kratz:
 
JPDribbler

JPDribbler

Beiträge
754
Reaktionen
14
Vielleicht einfach mal anfragen? Die bieten ja auch ihr eigenes Internet an: http://www.antennengemeinschaft-dittersdorf.de/internet-antraege-infos.htm
Super Idee, ich habe mal eine nette E-Mail geschrieben. Vielleicht haben die ja Ideen und können uns vllt helfen. Nach der nächsten Bestellung haben wir sogar ein paar Testgeräte die wir "zerlegen" könnten.

Mit der Docsis 3.1 Fähigkeit könnte das TC4400 noch lange in unseren Wohnungen aktiv sein :)
Ich habe soeben eine Antwort bekommen und freue mich riesig. Die wollen uns beim Update helfen, falls die Kollegen es hier nicht schon geschafft haben https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=36496&start=150 :super:
 

sch4kal

Beiträge
962
Reaktionen
36
Muss es wirklich ein DOCSIS 3.0 CMTS sein ? Fallback müsste ja auch DOCSIS 1.1 oder 2.0 laufen ?! Man will ja nur per TFTP das Image aufspielen, da würde ja auch eins mit nur 4 Down- und 1 Upstream reichen ?!
 
Thema:

CMTS importieren

CMTS importieren - Ähnliche Themen

  • Frage für einen zukünftigen Vertrag

    Frage für einen zukünftigen Vertrag: Hi, meine Frage ergibt sich aus folgendem Problem: Ich habe von der Telekom erfahren, das das VDSL Netz an meinem Wohnort (Nahbereich) nicht mehr...
  • Cisco 3212: mit Welchem CMTS Typ verbunden?

    Cisco 3212: mit Welchem CMTS Typ verbunden?: Hi, gibt es im Menü des Cisco 3212 eine Möglichkeit herauszufinden, mit welchen CMTS-Typ (Hersteller) das Modem verbunden ist? Habe aktuell...
  • CMTS sendet ARP Anfragen an Anschluss

    CMTS sendet ARP Anfragen an Anschluss: Hallo! Seit Wochen beobachte ich dass mein für mich zuständiges CMTS ARP Requests via Broadcast an meinen Anschluss schickt. Dabei laufen ca. 100...
  • Möglichkeiten eines CMTS bei Kanalvergabe

    Möglichkeiten eines CMTS bei Kanalvergabe: Guten Tag Ich habe einen Anschluss in einem auf 31/5 Kanäle ausgebauten Segment mit Connectbox als Endgerät. Da diese nur 24 Downstream Kanäle...
  • Firmware-Update/Bug-Fix für TC4400 über CMTS

    Firmware-Update/Bug-Fix für TC4400 über CMTS: Guten Morgen in die Runde, da es mittlerweile 3 Threads gibt, wo über das TC4400, die Update Möglichkeiten, ein CMTS usw gesprochen wurde oder...
  • Ähnliche Themen
  • Frage für einen zukünftigen Vertrag

    Frage für einen zukünftigen Vertrag: Hi, meine Frage ergibt sich aus folgendem Problem: Ich habe von der Telekom erfahren, das das VDSL Netz an meinem Wohnort (Nahbereich) nicht mehr...
  • Cisco 3212: mit Welchem CMTS Typ verbunden?

    Cisco 3212: mit Welchem CMTS Typ verbunden?: Hi, gibt es im Menü des Cisco 3212 eine Möglichkeit herauszufinden, mit welchen CMTS-Typ (Hersteller) das Modem verbunden ist? Habe aktuell...
  • CMTS sendet ARP Anfragen an Anschluss

    CMTS sendet ARP Anfragen an Anschluss: Hallo! Seit Wochen beobachte ich dass mein für mich zuständiges CMTS ARP Requests via Broadcast an meinen Anschluss schickt. Dabei laufen ca. 100...
  • Möglichkeiten eines CMTS bei Kanalvergabe

    Möglichkeiten eines CMTS bei Kanalvergabe: Guten Tag Ich habe einen Anschluss in einem auf 31/5 Kanäle ausgebauten Segment mit Connectbox als Endgerät. Da diese nur 24 Downstream Kanäle...
  • Firmware-Update/Bug-Fix für TC4400 über CMTS

    Firmware-Update/Bug-Fix für TC4400 über CMTS: Guten Morgen in die Runde, da es mittlerweile 3 Threads gibt, wo über das TC4400, die Update Möglichkeiten, ein CMTS usw gesprochen wurde oder...