• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Danke @Opticum es war bis jetzt wirklich nur der Ausfall am Donnerstag sonst lief es immer gut. Da werde ich noch auf die .44 Firmware warten...

Bigdog71

Beiträge
62
Reaktionen
8
Danke @Opticum es war bis jetzt wirklich nur der Ausfall am Donnerstag sonst lief es immer gut. Da werde ich noch auf die .44 Firmware warten, wenn es nicht schlimmer wird.

Dann die alte FB 6490 aktivieren lassen (geht ja bei 250/50) und das TC4400 einschicken.

Ist zwar etwas Arbeit aber wenn es hilft, mache ich das.
 

rv112

Beiträge
4.931
Reaktionen
353
Sneak-Peak.

Screenshot (287).jpg

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :cool: Weitere Infos folgen...
 

#DiRK

Beiträge
201
Reaktionen
25
Ich sehe in der Mitte den Spike bei der 44er kleiner und insgesamt bisschen weniger und kleinere Spikes.
Bin mir aber nicht sicher, ob das Messtolereranz ist. Dazu müssten wir das genaue Setup sehen.

Oder habe ich etwas übersehen?

Insgesamt weiß ich nicht ob ich mit der 43er das Update auf die 44er mache (in Hinblick auf die Signalverarbeitung).
 

rv112

Beiträge
4.931
Reaktionen
353
Die Modem hängen an der selben Hardware und beide Leitungen sind an der selben Dose und ohne Last.
 

Opticum

Beiträge
40
Reaktionen
6
cool wäre es einen Weg zu finden das Update selbst einspielen zu können ;-) Aber wenn es denn was bringt wird das Modem halt wieder eingeschickt
 

kev_sei

Beiträge
245
Reaktionen
17
Sneak-Peak.

Anhang 9152 betrachten

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :cool: Weitere Infos folgen...
Ohhh nice - bin gespannt. Ich hatte Kabel hier eigentlich abgeschrieben, weil ich ständig Wechsel zwischen Quam64 und 16 im Upload hatte, damit verbunden Aussetzer und Packetloss. Zum Downloaden war die Leitung super (Dual WAN). Die haben hier aber mächtig ausgebaut (Mehrtägige Arbeiten Nachts von 0-5 Uhr). Seit dem ist das hier vom Grundrauschen super gut geworden und man kann die Leitung sogar zum Zocken nutzen. Ich habe noch VDSL aber überlege das zu kündigen (aufgrund der Kosten). Ausbaustatus ist hier komplett durch (2 OFDM im Download, 1 im Upload) - 1 GBit kommt hier Tag und Nacht an.

Wenn durch ein Firmwareupgrade das noch verbessert werden kann immer her damit! Ich bin noch auf der SR70.12.20.

1638617412567.png
 

#DiRK

Beiträge
201
Reaktionen
25
Dein Thinkbroadband Graph ist aber auch allererste Sahne. Und dann noch mit der 20er.
Da sieht man mal was geht, wenn nicht gerade der verbuddelte Schrott anliegt wie bei mir. 😭
 

floh667

Beiträge
1.345
Reaktionen
289
Wer sagt eigentlich, das die 20er fw so schlecht sein muss? Wir haben die auch noch laufen und mir sind keine Probleme bewusst die durch die verursacht werden. Gut, wir haben bis heute keinen ofdma im upstream, aber trotzdem...
 

why_

Beiträge
1.245
Reaktionen
291
Wer sagt eigentlich, das die 20er fw so schlecht sein muss? Wir haben die auch noch laufen und mir sind keine Probleme bewusst die durch die verursacht werden. Gut, wir haben bis heute keinen ofdma im upstream, aber trotzdem...
Kommt halt auf die Lokalen Gegebenheiten an. Ich war mit der 20er an meinem Anschluss komplett offline nach der OFDMA oder OFDM Aufschaltung bin mir nicht mehr sicher, wenn man hier im Thread zurück geht müsste man das finden.
 

sch4kal

Beiträge
1.059
Reaktionen
58
Raum Saarlouis wurde jetzt auch der OFMDA aufgeschaltet, natürlich war nur meine bessere Hälfte da und beklagte sich schon wieder über mein Netzwerk, bis ich festgestellt hab, das VF einen neuen Träger auf dem US hat...:mad:
1638648710599.png
Anschluss ist sowieso zum Februar gekündigt, bis dahin hänge ich wohl die Providerfritte dran...gibts halt 2 Monate Doppel-NAT...
 

floh667

Beiträge
1.345
Reaktionen
289
Kommt halt auf die Lokalen Gegebenheiten an. Ich war mit der 20er an meinem Anschluss komplett offline nach der OFDMA oder OFDM Aufschaltung bin mir nicht mehr sicher, wenn man hier im Thread zurück geht müsste man das finden.
gab leider kaum mehr tc4400 die zu dem zeitpunkt noch auf 12.20 liefen. Nur @kev_sei sein tc4400 läuft noch auf 12.20 miisamt ofdma im upstream und er hat wohl keine probleme.
 

Bigdog71

Beiträge
62
Reaktionen
8
Das sieht ja schon gut aus mit der .44 ich hoffe dass es das Update bald gibt. Mit der .42 häufen sich die Ausfälle (wenn auch nur kurz).

So kurz vor den Startlöchern möchte ich eigentlich nicht auf die .43 updaten.
 

kev_sei

Beiträge
245
Reaktionen
17
gab leider kaum mehr tc4400 die zu dem zeitpunkt noch auf 12.20 liefen. Nur @kev_sei sein tc4400 läuft noch auf 12.20 miisamt ofdma im upstream und er hat wohl keine probleme.
Ich glaube die SR70.12.20. läuft insgesamt sehr gut. Daher hatte ich bis jetzt auch nicht geupdatet. Aber wenn man durch ne neue Firmware den Jitter noch minimieren kann, find ichs interessant. Mal schauen was weitere Tests noch so ergeben :) Dann schick ich das denk ich auch zu Werner.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: floh667

zdano

Beiträge
10
Reaktionen
2
Ich glaube die SR70.12.20. läuft insgesamt sehr gut. Daher hatte ich bis jetzt auch nicht geupdatet. Aber wenn man durch ne neue Firmware den Jitter noch minimieren kann, find ichs interessant. Mal schauen was weitere Tests noch so ergeben :) Dann schick ich das denk ich auch zu Werner.
Kann ich bestätigen. Seit Anfang des Jahres lief alles stabil mit der 43er. In den letzten 2 Wochen hat sich mein TC4400 2x komplett aufgehängt. Musste das Teil aus dem Strom ziehen, dann ging`s wieder..
 

kev_sei

Beiträge
245
Reaktionen
17
Kann ich bestätigen. Seit Anfang des Jahres lief alles stabil mit der 43er. In den letzten 2 Wochen hat sich mein TC4400 2x komplett aufgehängt. Musste das Teil aus dem Strom ziehen, dann ging`s wieder..
Ich muss meine Aussage tatsächlich zurückziehen. Irgendwas mag das Modem in meinem Segment wohl doch nicht:
1638970779154.png

Mit dem TC4400 hab ich manchmal mehrmals täglich die hohen Packetlossspitzen drin. Während dessen versteht man mich im Discord kaum noch und es liegt tatsächlich Packetloss an. Im Modemlog stehen dann mehrere T3 Fehler auf Upstreamchannel 8 (OFDM?).

Zeitgleich tracke ich auch die Vodafonestation vom OFT per IP6 (die hängt im Loadbalancing an meiner PFSense - also auch ähnliche Lasten). Die hängt an gleicher Dose mit gleichen Kabeln ect:

1638971108437.png

Wie zu sehen ist die Spitze (und auch andere) hier nicht vorhanden. Die Modulation bei den Down und Upstreamkanälen, welche man so sehen kann schwankt bei der Station auch nicht.

Meint ihr da hilft nen Update? Ich überlege sonst tatsächlich nach weiteren Tests die Vodafonestation für meine Hauptleitung zu holen und im Bridge laufen zu lassen.
 

floh667

Beiträge
1.345
Reaktionen
289
Der Vergleich macht aber nur Sinn wenn beide Graphen ipv6 anzeigen. Wenn das tc4400 nen ipv4 Graph hat bringt der Vergleich nix
 

kev_sei

Beiträge
245
Reaktionen
17
Der Vergleich macht aber nur Sinn wenn beide Graphen ipv6 anzeigen. Wenn das tc4400 nen ipv4 Graph hat bringt der Vergleich nix
Ja stimme dir zu, aber das Fehlerbild ist so offensichtlich (da Logs vom Modem genau wie das restliche Verhalten (Loss in allen Anwendungen) über die Verbindung des TC4400 das bestätigen, dass man davon ausgehen kann, dass die hohe Anzahl an T3 Fehler auf dem Uploadchannel zusammenhängen und somit auch der Loss im Graphen nicht abhängig von der IP Version ist. Ich kann leider nicht so einfach die ip6 der TC4400 Verbindung in meiner Umgebung in Betrieb nehmen gerade.
 

floh667

Beiträge
1.345
Reaktionen
289
ich sehe einen roten spike am ende des graphen, aber ansonsten is der doch unauffällig. aber sonst hast du ja nicht die probleme der anderen bemerkt, wo das modem durch verstärkte profile flapping immer ausgestiegen ist.
es seidenn dein upstream war immer so kristall klar, dass solche störungen nie oder so selten auftraten, dass es einfach nie vor kam.
 

kev_sei

Beiträge
245
Reaktionen
17
Ich tracke die OFT Leitung leider erst seit gestern, um mal den Vergleich zu haben. Daher nur das eine Beispiel bis jetzt von oben. Mir gehts auch nur um die langen roten Balken, wie am Ende des Graphen des TC4400. (es gibt Tage da passiert das auch schon 3-4x) Ich beobachte das mal länger udn schaue obs da was zu erforschen gibt.
 

Samsungstory

Beiträge
545
Reaktionen
0
Hab seit gestern mit der 40er Firmware auch Probleme. Ladezeiten der Websiten dauern lange und Battlefield 4 bzw 2042 nur noch Packet Loss oder es hängt komplett. Letzte Woche noch keine Probleme gehabt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Manama2011

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

ich habe eine TC400 mit der .43 Firmware an einem Vodafone Anschluss. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass die 3cx die Sip Trunks nach einiger Zeit nicht mehr anmelden kann. Ein Neustart des Modems behebt das Problem sofort.

Meine Frage liegt es am Modem oder an der Leitung, der Graph sieht ja nicht gut aus.
Verlust Sip Trunk 01:30
Neustart 08:00

1639387532882.png
vodafone backbone
1639387579991.png
 

rv112

Beiträge
4.931
Reaktionen
353
Ja. Die FW .44 läuft bei mir problemlos. Jitter ist minimal besser. Es wurden einige kleinere Dinge gefixt, die uns aber wohl eher weniger betreffen. Das Update kann z.B. bei Werner durchgeführt werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kev_sei
Grinder

Grinder

Beiträge
322
Reaktionen
78
Im Shop ist aktuell noch das Update auf 70.12.43 zu sehen.
 
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread - Ähnliche Themen

  • TC4400: On aber kein Internet und keine Verbindung möglich

    TC4400: On aber kein Internet und keine Verbindung möglich: Liebe Community, ich bin frischer Besitzer eines TC4400 (Firmware 44) und habe mich sehr gefreut, dass VF (CabelMax1000 Tarif im DualStack) mein...
  • Technicolor TC4400-EU Kabelmodem zu verkaufen!

    Technicolor TC4400-EU Kabelmodem zu verkaufen!: Hallo, falls jemand von Euch Interesse haben sollte, ich habe heute 2 Technicolor TC4400-EU Kabelmodems bei Ebay eingestellt. Beide sind...
  • Modem-Modus bei der WIFI6 Vodafone Station im Netzgebiet von Vodafone West

    Modem-Modus bei der WIFI6 Vodafone Station im Netzgebiet von Vodafone West: Hoch geschätztes Vodafone-West-Forum! Der Ersteller dieses Themas hat hier (https://www.unitymediaforum.de/threads/36248/post-488766) eine...
  • Welchen Router hinter dem TC4400 an CableMax 1000?

    Welchen Router hinter dem TC4400 an CableMax 1000?: Hallo, ich habe ein TC4400 an einem CableMax 1000 Anschluss im Ex-UnityMedia-Gebiet. Dahinter haben erst ein Netgear R7000 (mit X-WRT) und dann...
  • TC4400: Unterbrechungen/Freezes

    TC4400: Unterbrechungen/Freezes: Hallo zusammen! Ich habe hier ein TC4400 (70.12.41-180903) an einem 1000er Anschluß (Aachen/NRW). Als Router benutze ich ein Unifi DreamMachine...
  • Ähnliche Themen
  • TC4400: On aber kein Internet und keine Verbindung möglich

    TC4400: On aber kein Internet und keine Verbindung möglich: Liebe Community, ich bin frischer Besitzer eines TC4400 (Firmware 44) und habe mich sehr gefreut, dass VF (CabelMax1000 Tarif im DualStack) mein...
  • Technicolor TC4400-EU Kabelmodem zu verkaufen!

    Technicolor TC4400-EU Kabelmodem zu verkaufen!: Hallo, falls jemand von Euch Interesse haben sollte, ich habe heute 2 Technicolor TC4400-EU Kabelmodems bei Ebay eingestellt. Beide sind...
  • Modem-Modus bei der WIFI6 Vodafone Station im Netzgebiet von Vodafone West

    Modem-Modus bei der WIFI6 Vodafone Station im Netzgebiet von Vodafone West: Hoch geschätztes Vodafone-West-Forum! Der Ersteller dieses Themas hat hier (https://www.unitymediaforum.de/threads/36248/post-488766) eine...
  • Welchen Router hinter dem TC4400 an CableMax 1000?

    Welchen Router hinter dem TC4400 an CableMax 1000?: Hallo, ich habe ein TC4400 an einem CableMax 1000 Anschluss im Ex-UnityMedia-Gebiet. Dahinter haben erst ein Netgear R7000 (mit X-WRT) und dann...
  • TC4400: Unterbrechungen/Freezes

    TC4400: Unterbrechungen/Freezes: Hallo zusammen! Ich habe hier ein TC4400 (70.12.41-180903) an einem 1000er Anschluß (Aachen/NRW). Als Router benutze ich ein Unifi DreamMachine...