• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ah, okay dann brauch man da auch das AddOn, hatte ich noch aktiviert, Du hast recht, sorry.

.Marcus.

Beiträge
168
Reaktionen
6
Ah, okay dann brauch man da auch das AddOn, hatte ich noch aktiviert, Du hast recht, sorry.
 

Bigdog71

Beiträge
27
Reaktionen
2
Super toll der geplante Nodesplit scheint nicht so zu klappen... Von maximal 10 min Unterbrechung hab ich schon über ne Stunde kein Internet.

Ah kaum schreibe ich es, kommt auf einmal was über Spectrum Analyzer (war die ganze Zeit bei -90dBm jetzt schraubt sich der Bereich 100 MHz bis 850 MHz auf -50dBm.

Ich habe weiterhin kein OFDMA im Upstream und die Werte scheinen alle okay zu sein Speedtest ist 200/20 im oberen Bereich.
 

Edding

Beiträge
1.317
Reaktionen
105
Super toll der geplante Nodesplit scheint nicht so zu klappen... Von maximal 10 min Unterbrechung hab ich schon über ne Stunde kein Internet.

Ah kaum schreibe ich es, kommt auf einmal was über Spectrum Analyzer (war die ganze Zeit bei -90dBm jetzt schraubt sich der Bereich 100 MHz bis 850 MHz auf -50dBm.

Ich habe weiterhin kein OFDMA im Upstream und die Werte scheinen alle okay zu sein Speedtest ist 200/20 im oberen Bereich.
Könntest ,mal deine CMTS-MAC Adresse posten ? also die ersten 3 stellen XX:XX:XX ? müsste im event log stehen oder wie das heist bei der tc4400
 

millen

Beiträge
468
Reaktionen
111
Super toll der geplante Nodesplit scheint nicht so zu klappen... Von maximal 10 min Unterbrechung hab ich schon über ne Stunde kein Internet.

Ah kaum schreibe ich es, kommt auf einmal was über Spectrum Analyzer (war die ganze Zeit bei -90dBm jetzt schraubt sich der Bereich 100 MHz bis 850 MHz auf -50dBm.

Ich habe weiterhin kein OFDMA im Upstream und die Werte scheinen alle okay zu sein Speedtest ist 200/20 im oberen Bereich.
Bei mir waren im Juli 2020 statt 10 Minuten auch knapp 3 Stunden damals und der Nodesplit war erfolgreich. Das andere Segment das beim Split entstanden ist, hatte nur 10 Min downtime. Du wirst also wahrscheinlich am neuen CMTS hängen, weshalb es länger dauert.

Ich habe weiterhin kein OFDMA im Upstream und die Werte scheinen alle okay zu sein Speedtest ist 200/20 im oberen Bereich.
Das wird in getrennten Wartungsarbeiten erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bigdog71

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Hey Community. Also bei mir wurde am 21.01 ofdm in DS aufgeschaltet und gesten in US. Seit gestern ist auch Upload voll lahm. Kommt höchsten auf 15mbps vorher 50mbps. Download ist stabil geblieben. Tarif 500/50.
Was sagt ihr zu den Werten? Würdet Ihr techniker rufen? Oder mal bis nächste woche abwarten.
 

Anhänge

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Neugestartet habe ich. Keine änderung. Firmware SR70.12.33-180327
 

floh667

Beiträge
822
Reaktionen
141
Keiner weiß wie gut der Ofdm im Upstream arbeitet. Wenn der so schlecht eingepegelt is wie der Ofdm im Downstream dann kann's natürlich sein, dass er kaum besser arbeitet als der vorherige sc-qam. Wenn in deinem Segment aber noch viele docsis 3.0 Geräte aktiv sind prügeln die sich alle um die verbleibenden 4 Kanäle. Effektiv hätte man dem Segment dann sogar Bandbreite genommen, was dann zur Verschlechterung des Upload führen würde.
 

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
293
Bitte bei der .33 überprüfen ob der OFDMA manchmal Partial Service anzeigt und unbedingt hier melden!
 

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Ok. Wie äussert sich dieser Partial Service? Oder taucht es im Webinterface beim Ofdm auf?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Ok. Ich behalte es im auge. Und den upload bis nächste woche auch. Soll Unifone dann gucken was mit dem upload ist.
 

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Ist es normal das der ofdm beim ds sovile unkorrigierbare fehler hat?
 

floh667

Beiträge
822
Reaktionen
141
laut deinem screenshot hast du 10% unkorregierbare. Finde ich persönlich etwas hoch. Aber wenn sie den erst zugeschaltet haben, pegeln die ihn sicherlich noch ein im laufe der Zeit, sodass die Werte sich bessern
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: s-kaz

s-kaz

Beiträge
13
Reaktionen
1
Danke. Zum glück macht download keine Probleme liegen immer 520-530mbps von den gebuchten 500 an. Hab mich nur gewundert pber die exorbitante zahl nach so kurzer zeit.
Und hoffentlich dank ofdm bald 1 gbit buchbar
 

Ernestos

Beiträge
13
Reaktionen
1
Hallo, Ich habe seit gestern Abend ein TC4400 laufen, das ich mir zum Testen geliehen habe und bis Ende März nutzen kann.
Firmware ist die 70.12.41
Habe einen 400/20 Vertrag auf ipv4.
Provisionieren hat soweit super geklappt und der Download übersteigt die gebuchten Werte leicht, ca 430Mbit.
Allerdings ist der Upload, je nach Messung, bei nur bei 1-5 Mbit und es kommt alle paar Minuten zu Lags, bei denen der Ping auf >3000ms steigt.
Im Eventlog wiederholen sich die selben Meldungen im Minutentakt und die Uncorrected Codewords im OFDM steigen stetig.
Der geringere Upload stört mich soweit nicht stark, die Lags hingegen massiv.

Wäre super wenn jemand mal über meine Modemwerte gucken könnte.
Ist das ein Fall für den Techniker?
 

Anhänge

floh667

Beiträge
822
Reaktionen
141
kanal 3 im upstream ist tot. Bei der hotline anrufen und eine upstream-Störung melden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112

Bigdog71

Beiträge
27
Reaktionen
2
Könntest ,mal deine CMTS-MAC Adresse posten ? also die ersten 3 stellen XX:XX:XX ? müsste im event log stehen oder wie das heist bei der tc4400
Ist leider nicht mehr im Event Log da es leider noch etwas hin und her ging bis es richtig lief (OFDM Channel Code 16 und 24).

Läuft aber ganz gut jetzt, Mal sehen wie sich es einpendelt, aber gerade jetzt zur Prime-Time scheint es schneller zu sein (bekomme jedenfalls meine volle Leistung 200/20, dass war die letzten Wochen nicht so).
 
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
laut deinem screenshot hast du 10% unkorregierbare. Finde ich persönlich etwas hoch. Aber wenn sie den erst zugeschaltet haben, pegeln die ihn sicherlich noch ein im laufe der Zeit, sodass die Werte sich bessern
Jaein... eigentlich ist es nicht normal aber es ist halt leider gängig (und VF sieht da kein Problem).

Bei mir hüpfte der SNR zwischen 23 und 32dB (den SNR den ich eigentlich stabil vor letzter Wartung hatte). Seit heute Morgen ist er wieder stabil nach einer Woche hin und her... dachte jetzt wäre mindestens Schluss mit den Problemen und Packet Loss... aber seit 12:40 liegt er jetzt definitiv am Boden bei 23 dB ... und bliebt dort :

letzte-24-stunden SNR.png

Und die uncorrectable ziehen halt mit (vorher 3-5%, danach eher 11 bis 13%) :
letzte-24-stunden.png

Und der Upload sieht auch schön seltsam aus :
1611781099685.png

Ich weiß nicht was die Kameraden gerade bei den Leitungen pfuschen aber langsam geht mir die Geduld aus :mad:
 

floh667

Beiträge
822
Reaktionen
141
diese ofdm schwankungen haben wir hier auch, allerdings machen die sich im laufenden betrieb zum glück nicht bemerkbar. Nur das Modem sollte man nicht offline setzen und neustarten wenn der ofdm so niedrig ist. Zumindest war es bei uns dann bislang immer so, dass es stunden brauchte um mit dem CMTS die träger innerhalb des OFDM auszuhandeln und in dieser Zeit die leitung nur wenig Freude bereitete.
Allerdings wurden diese Phasen definitiv weniger und selbst wenn sie noch aufkommen, wirft der Kanal dennoch weniger fehler als früher. So ne Periode hatten wir hier vor einigen tagen, da ging dann die fehlerquote auf 0,5% hoch von zuvor ~0,2%. Mittlerweile hat er sich aber wieder gefangen und ist wieder bei 0,29% angelangt.

Was mich aber auch stutzig macht ist die Tatsache, dass an vielerlei Anschlüssen pünktlich zum feierabend plötzlich der upload einbricht. Ist dem denn wirklich so, dass neuerdings jedes hanselchen skype und zoom anwirft abends? Ab 18 Uhr bis 00 Uhr oder so ist hier der upload im Grunde halbiert. kann mir doch niemand sagen, dass nun alle plötzlich den ganzen feierabend durch permanent am skypen sind, während der download unbeeindruckt weiter läuft bei 9xxmbit.
Hier ist es halt mittlerweile genauso, zuvor aber hat sich der upload nie um irgendwelche Einbrüche geschert. Die 52mbit kamen immer und zu jeder zeit an. Doch jetzt plötzlich ab 18 Uhr halbiert er sich.
Oder ist evtl. auch die Wahrscheinlichkeit höher dass ein Rückkanalstörer auftaucht, da wirklich jeder zuhause hockt und seine Geräte laufen hat?
 

millen

Beiträge
468
Reaktionen
111
Hallo, Ich habe seit gestern Abend ein TC4400 laufen, das ich mir zum Testen geliehen habe und bis Ende März nutzen kann.
Firmware ist die 70.12.41
Habe einen 400/20 Vertrag auf ipv4.
Provisionieren hat soweit super geklappt und der Download übersteigt die gebuchten Werte leicht, ca 430Mbit.
Allerdings ist der Upload, je nach Messung, bei nur bei 1-5 Mbit und es kommt alle paar Minuten zu Lags, bei denen der Ping auf >3000ms steigt.
Im Eventlog wiederholen sich die selben Meldungen im Minutentakt und die Uncorrected Codewords im OFDM steigen stetig.
Der geringere Upload stört mich soweit nicht stark, die Lags hingegen massiv.

Wäre super wenn jemand mal über meine Modemwerte gucken könnte.
Ist das ein Fall für den Techniker?
Hast du mal dein Modem neugestartet?
 

why_

Beiträge
959
Reaktionen
191
Interessant sieht das aus.
Vor der OFMDA Aufschaltung

Während der Aufschaltung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112

pascalp

Beiträge
23
Reaktionen
8
Vodafone hat heute Nacht den OFDMA auch in meinem Segment aktiviert (PLZ 40...):
20210128-083446_swappy.png
Seit dem Wechsel gibt es auch weniger unkorrigierbare Fehler. Mal schauen, wie es über den Tag hinweg aussieht. Bisher hatte ich tagsüber von den gebuchten 50Mbit Upload oft "nur" 10-30.
 
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread - Ähnliche Themen

  • Suche Technicolor TC4400-EU

    Suche Technicolor TC4400-EU: Hallo, ich suche ein TC4400 Modem. Falls jemand eines zu verkaufen hat, wäre es nett wenn sich derjenige bei mir melden könnte. Gruß Lucas
  • Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem)

    Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem): Hallo zusammen, bin neuer Kunde bei VFUM und benötige um einen eigenen Router zu betreiben noch ein Modem (TC4400 oder ähnlich). Leider sind die...
  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Keine Verbindung mit TC4400

    Keine Verbindung mit TC4400: Hallo zusammen, Ich bin ehemaliger UM / Nbei mir kam heut das TC4400 Modem als Ersatz für die Vodafone Station an, da diese ständig Probleme beim...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Technicolor TC4400-EU

    Suche Technicolor TC4400-EU: Hallo, ich suche ein TC4400 Modem. Falls jemand eines zu verkaufen hat, wäre es nett wenn sich derjenige bei mir melden könnte. Gruß Lucas
  • Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem)

    Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem): Hallo zusammen, bin neuer Kunde bei VFUM und benötige um einen eigenen Router zu betreiben noch ein Modem (TC4400 oder ähnlich). Leider sind die...
  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Keine Verbindung mit TC4400

    Keine Verbindung mit TC4400: Hallo zusammen, Ich bin ehemaliger UM / Nbei mir kam heut das TC4400 Modem als Ersatz für die Vodafone Station an, da diese ständig Probleme beim...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...