• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Sind doch wohl eher normale Spezifikationen und keine Geheimnisse, oder?

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
292
Sind doch wohl eher normale Spezifikationen und keine Geheimnisse, oder?
 
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
So, kam heute Nachmittag (ziemlich kurzfristig im Vergleich zu den letzten Male) : geplante Wartungsarbeiten am 20.01.2021 zwischen 00:00 und 06:00 Uhr (Beeinträchtigungen: 60 Minuten).
Hoffen wir mal das der Anschluss sich verbessert um mindestens dieses bessere Schlachtfeld aufzuräumen :

1611091990157.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
Also Fazit... kein OFDM im Upstream :(. Unterbrechung gab es tatsächlich heute Nacht zwischen 3 und4 Uhr so ca. 30 Minuten :

1611130602266.png
(Das zweite ist ein Modem Neustart den ich auslöst habe um die Codeword Zähler zu resetten).

Ich kann nur einen Unterschied merken : im OFDM im Downstream gibt es erheblich weniger uncorrectable Codewords :

letzte-24-stunden (5).png

Wo ich früher nie unter 5% kam mit ich jetzt eher zwischen 2 und 5% unterwegs : was genau unternommen ist unklar. Da die "Unerrored Codewords" konstant geblieben sind aber dafür die "corrected" zugenommen haben gehe ich davon aus etwas beim Fehlerkorrekturalgorithmus verbessert wurde (ist aber reine Glaskugelleserei).
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
292
Ein Bekannter in KA hatte heute Nacht die gleichen Wartungsarbeiten. Er hat nun den OFDMA. Hast Du das Modem mal neugestartet?
 

Blackbird23

Beiträge
7
Reaktionen
1
So, kam heute Nachmittag (ziemlich kurzfristig im Vergleich zu den letzten Male) : geplante Wartungsarbeiten am 20.01.2021 zwischen 00:00 und 06:00 Uhr (Beeinträchtigungen: 60 Minuten).
Hoffen wir mal das der Anschluss sich verbessert um mindestens dieses bessere Schlachtfeld aufzuräumen :

Anhang 7418 betrachten
Bist du zufällig in Frankfurt? Habe hier nämlich die gleiche (kurzfristige) Ankündigung bekommen. Falls wirklich der OFDMA aufgeschaltet wird bin ich mal gespannt wie mein TC 4400 mit SR70.12.33-180327 damit zurechtkommt.
 

Blackbird23

Beiträge
7
Reaktionen
1
Ähh ja meinte hier für Frankfurt auch den 21. sorry.
 
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
Ein Bekannter in KA hatte heute Nacht die gleichen Wartungsarbeiten. Er hat nun den OFDMA. Hast Du das Modem mal neugestartet?
Ja schon mal heute morgen neu gestartet : bei mir kein OFDM
Ich bin nicht in KA selbst aber im Landkreis Rastatt, hänge aber an der Kopfstation Karlsruhe.
Gefühlt hat sich das Thema Upload etwas verbessert : ist noch weit entfernt von was im Vertrag steht aber in Tageszeite wo früher 2 Mbit/s drin waren bin ich jetzt eher bei 10 Mbit/s.
Vielleicht hat aufschalten des OFDM in anderen Segmenten die Gesamtlage etwas entspannt ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
Ja schon mal heute morgen neu gestartet : bei mir kein OFDM
Ich bin nicht in KA selbst aber im Landkreis Rastatt, hänge aber an der Kopfstation Karlsruhe.
Gefühlt hat sich das Thema Upload etwas verbessert : ist noch weit entfernt von was im Vertrag steht aber in Tageszeite wo früher 2 Mbit/s drin waren bin ich jetzt eher bei 10 Mbit/s.
Vielleicht hat aufschalten des OFDM in anderen Segmenten die Gesamtlage etwas entspannt ?
Ich nehme alles zurück... o_O
Uncorrectable sind wieder auf 10%, Upload endet eine Tallfahrt Richtung 1 Mbit/s, OFDM SNR gurckt bei 24dB herum, die SC-QAM spucken jetzt neuerdings uncorrectables.
"Ihre Wartezeit beträgt 25 Minuten..." ... Es ist einfach zum verzweifeln :mad:
 

yanniks

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich "erfreue" mich seit knapp zwei Wochen an einem quasi nicht existenten Upload. Über zwei Tage verteilt in 20 Messungen variierte der immer zwischen 0,3 und 2 Mbit/s, gebucht habe ich 20. Fange ich an, mal größere Dateien hochzuladen, bricht das ganze Netz für ein paar Minuten zusammen.
Spannend: Ich bin mir relativ sicher, dass die Verbindung nachts / an Wochenenden besser ist. Kann es vielleicht sein, dass das Backbone hier in der Region wegen der vielen Homeoffice-User einfach massiv überlastet ist?
 

Anhänge

lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
Ich "erfreue" mich seit knapp zwei Wochen an einem quasi nicht existenten Upload. Über zwei Tage verteilt in 20 Messungen variierte der immer zwischen 0,3 und 2 Mbit/s, gebucht habe ich 20. Fange ich an, mal größere Dateien hochzuladen, bricht das ganze Netz für ein paar Minuten zusammen.
Spannend: Ich bin mir relativ sicher, dass die Verbindung nachts / an Wochenenden besser ist. Kann es vielleicht sein, dass das Backbone hier in der Region wegen der vielen Homeoffice-User einfach massiv überlastet ist?
In welchem Netz bist Du ? Deine Pegel Werte erscheinen mir extrem hoch oder übersehe ich etwas ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yanniks

yanniks

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke euch beiden für das schnelle Feedback! Bevor ich jetzt den Service-Techniker antanzen lasse: Ursprünglich hatte der UM-Techniker (NRW) das Modem am Fernseher angeschlossen, da ist aber keine Netzwerkdose. Ich habe also kurzfristig Im Verteilerschrank (Luftlinie 4-5 Meter) das Coax-Kabel von unten abgeschraubt und das Modem direkt daran gehängt. 1,5 Jahre hatte ich da auch keine Probleme mit. Könnte das die Ursache für meinen Spaß sein? Wieso wird das jetzt zum Problem?
 

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
292
Weil Du keine Dämpfung hast durch die fehlende Dose. Das kann durchaus Dein Problem sein, muss nicht. Eine Störung zu melden ist hier aber der richtige Weg.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yanniks
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
86
Reaktionen
33
Weil Du keine Dämpfung hast durch die fehlende Dose. Das kann durchaus Dein Problem sein, muss nicht. Eine Störung zu melden ist hier aber der richtige Weg.
Wobei wenn ich mich nicht täusche installiert UM die erste Dose "gratis" aber die nächsten werden dann gesondert abgerechnet. Ich würde kein Techniker nach Hause rufen bevor das Modem nicht an einer Korrekten Dose hängt. Das Risiko ist relativ groß dass der NE4-Tech der kommt sofort wieder geht und 99 EUR in Rechnung stellt weil das Modem unsachgemäß vom Kunden angeschlossen wurde.

Das Modem muss erst zurück an seinen Platz oder es muss eine Dose installiert werden.

Aber wenn Du +24dBmV am splitter hast (ich gehe mal davon aus dass er dort installiert ist), wieviel hast du an der normalen Dose ? (bzw. ist das die einzige im Haus ?)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yanniks und millen

MartinP_Do

Beiträge
3.648
Reaktionen
153
Wobei wenn ich mich nicht täusche installiert UM die erste Dose "gratis" aber die nächsten werden dann gesondert abgerechnet. Ich würde kein Techniker nach Hause rufen bevor das Modem nicht an einer Korrekten Dose hängt. Das Risiko ist relativ groß dass der NE4-Tech der kommt sofort wieder geht und 99 EUR in Rechnung stellt weil das Modem unsachgemäß vom Kunden angeschlossen wurde.

Das Modem muss erst zurück an seinen Platz oder es muss eine Dose installiert werden.

Aber wenn Du +24dBmV am splitter hast (ich gehe mal davon aus dass er dort installiert ist), wieviel hast du an der normalen Dose ? (bzw. ist das die einzige im Haus ?)
Bei meiner Installation käme das in etwa hin mit den 24 dB "Überschuss", wenn ich direkt an den Verstärkerausgang gegangen wäre

Verstärkerausgang -> Technetix Abzweiger 8 dB -> Multimediadose 15 dB.
Macht zusammen 23 dB Dämpfung ...

Am Stammausgang des Technetix Abzweigers mit 1,8 dB Dämpfung hängt ein Abschlusswiderstand ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yanniks

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
292
Meine Techniker haben hier schon öfters Dosen getauscht oder installiert, wo ursprünglich keine Passende war. Es hilft ja alles nichts, außer selbst eine richtige Dose fachmännisch zu setzen.
 

yanniks

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke nochmal an euch alle! Ja, ich habe das Modem direkt an den Splitter gesetzt, die beiden Kabel zum Wohnzimmer und zum Schlafzimmer abgeklemmt, weil ich den "analogen" Fernsehanschluss nicht nutze. Ich habe grade mal umgebaut. Nach etwas googeln habe ich rausgefunden, dass diese Messwerte jetzt okay sind, richtig? Leider hat sich am Speedtest quasi nichts geändert und meine Upload-Problematik besteht quasi unverändert. :(

EDIT: Wenn ich das richtig verstehe, bestelle ich mir doch einfach ein 20 db Dämpfungsglied bei Amazon und ich bin messtechnisch fein, oder? :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

floh667

Beiträge
822
Reaktionen
141
von den werten gehts im grunde kaum besser. Aber wenn was mit dem upstream nicht stimmt muss das vons eiten vodafones gecheckt werden, da man als kunde hier kaum etwas sieht.
oder das segment ist dicht was den upload angeht. aber da es schlagartig erst seit 2 wochen auftritt ist anzunehmen, dass etwas den upstream stört.

Ich hoffe mal, dass hier in Offenburg auch bald der ofdm kanal im upstream kommt. Mittlerweile macht der auch pünktlich zur prime time (ab 20 uhr) nen abflug und es kommen nur noch bissi mehr als 20mbit an.

hab mich auch darin getäucht, dass vodafone den ofdm hier nun stabilisiert bekommen hätte. Er wirft zwar immernoch weniger fehler ab als früher. Aber heute abend macht er wieder ne richtige vollgrätsche.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.776
Reaktionen
292
Bei mir war heute Nacht die Leitung unangekündigt für 2 Stunden weg. Danach war auch hier ein OFDMA, der allerdings nicht sauber gebondet ist.

Unbenannt.PNG
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.078
Reaktionen
222
Bei mir heut Nacht auch (musste sogar das Modem neu starten, ansonsten war ich offline) und die Werte sind gar nicht mal sooo schlecht hier.

CMconnection.JPG
 
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread - Ähnliche Themen

  • Suche Technicolor TC4400-EU

    Suche Technicolor TC4400-EU: Hallo, ich suche ein TC4400 Modem. Falls jemand eines zu verkaufen hat, wäre es nett wenn sich derjenige bei mir melden könnte. Gruß Lucas
  • Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem)

    Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem): Hallo zusammen, bin neuer Kunde bei VFUM und benötige um einen eigenen Router zu betreiben noch ein Modem (TC4400 oder ähnlich). Leider sind die...
  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Keine Verbindung mit TC4400

    Keine Verbindung mit TC4400: Hallo zusammen, Ich bin ehemaliger UM / Nbei mir kam heut das TC4400 Modem als Ersatz für die Vodafone Station an, da diese ständig Probleme beim...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Technicolor TC4400-EU

    Suche Technicolor TC4400-EU: Hallo, ich suche ein TC4400 Modem. Falls jemand eines zu verkaufen hat, wäre es nett wenn sich derjenige bei mir melden könnte. Gruß Lucas
  • Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem)

    Suche ein Technicolor TC4400 (oder vergleichbares Modem): Hallo zusammen, bin neuer Kunde bei VFUM und benötige um einen eigenen Router zu betreiben noch ein Modem (TC4400 oder ähnlich). Leider sind die...
  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Keine Verbindung mit TC4400

    Keine Verbindung mit TC4400: Hallo zusammen, Ich bin ehemaliger UM / Nbei mir kam heut das TC4400 Modem als Ersatz für die Vodafone Station an, da diese ständig Probleme beim...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...