• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Was sagen denn die Routerlogs?

rv112

Beiträge
4.416
Reaktionen
204
Wenn er keine statische IP hat, ist es völlig egal was dahinter hängt. Wenn das Modem am PC läuft, ist es auch nicht defekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten2020

Carsten2020

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,

erst einmal vielen Dank für eure Antworten, und Fragen.

ToniMaroni, ja so im nachhinein betrachtet, wäre dieses echt sinnvoll. Jedoch wurde mir während der freischaltung und auf meine Frage hin ob das TC 4400 verbunden sein muß von der Technikerin verneint. Das freischalten hat auch etwas gedauert (bin die ganze Zeit am RingRing geblieben da zum Glück gebührenfreie Nr. *schwitz*). Ich hab ihr auch mitgeteilt, welche Geräte noch dahinter betrieben werden sollen (Router & Switch).

rv112, meinst du die Routerlogs im offline Modus? Ich kann keinerlei Verbindung herstellen. Sicherlich kann ich im offline Modus auf die Benutzeroberfläche zugreifen nur was soll da stehen? Vor fast ~ 4 Wochen habe ich nur die FB (6590er) alleine, mit Labor Update ohne jegliche Probleme betrieben. Da konnte man in die LAN Ports einklinken was man wollte. Das lief wie von alleine. Die kann ja auch keinen weg haben. Das Prefix was für die FB in Frage kommt ist das 59er.

Richtig! Genau so sehe ich das auch wie rv112 was das Thema defekt angeht.

Grinder, es wurde versucht einen anderen Desktop Pc , vier Notebooks sowie einen Switch (ja ich weiß, halt nur testweise mal) zu verbinden.

Wenn es ja nicht so (Zeit) aufwändig gewesen wäre bis man das TC 4400 freigeschaltet bekommen hat, dann würde ich mir einfach die FB wieder freischalten lassen, und das TC 4400 in die Ecke stellen als Briefbeschwerer oder unter Schwund verbuchen. Aber jemals nochmal dieses ganze Primborium und Anekdoten sich zu einem späteren Zeitpunkt eventuell nochmal an zu tun (1000 Mbit/ 1Gbit), nein Danke.

Speedmäßig war und bin ich echt immer zufrieden gewesen. Support von VF *örgs*
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.416
Reaktionen
204
Ich meinte die Logs des DHCP Client, falls es die gibt. Dann würde man sehen was passiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten2020

lupus

Beiträge
464
Reaktionen
53
Die Frage ist, wenn du schon so wenig Ahnung hast warum hast du dann das Modem gekauft? Für dich wäre wohl eine Fritzbox Cable besser oder die Vodafone Station.

Dass der Vodafone Support dir nicht helfen kann, ist klar. Du hast ein eigenes Endgerät und bist dafür verantwortlich. Da es mit dem PC geht ist das Modem definitiv nicht kaputt. Hast du überhaupt einen Router den du dahinterklemmst? Wenn ja welcher? Und wie sehen die Einstellungen aus bzgl Internetverbindung?
 

Carsten2020

Beiträge
17
Reaktionen
0
rv112, ja schaue ich mal rein ist bestimmt ein guter Ansatz. Danke
 

Holzlenkrad

Beiträge
131
Reaktionen
23
Die Frage ist, wenn du schon so wenig Ahnung hast warum hast du dann das Modem gekauft? Für dich wäre wohl eine Fritzbox Cable besser oder die Vodafone Station.

Dass der Vodafone Support dir nicht helfen kann, ist klar. Du hast ein eigenes Endgerät und bist dafür verantwortlich. Da es mit dem PC geht ist das Modem definitiv nicht kaputt. Hast du überhaupt einen Router den du dahinterklemmst? Wenn ja welcher? Und wie sehen die Einstellungen aus bzgl Internetverbindung?
Ich kann auch nicht so ganz nachvollziehen, wie man auf die Idee kommt, ein separates Modem für 170€ zu brauchen, wenn man nicht einmal den Unterschied zwischen Switch und Router kennt.

Aber einige Leute hier müssen sich dabei auch mal an die eigene Nase fassen, denn in den letzten Monaten konnte man ganz gut beobachten, dass in vielen Foren (auch die mit IT absolut nichts zu tun haben) generell von der Connect Box usw abgeraten und pauschal das TC4400 empfohlen wird.

Allerdings ist es Lisa, 20 oder Oma Gertrude völlig egal, ob es bei Netflix oder den Kochrezepten Lag Spikes gibt oder nicht. Die brauchen kein TC4400. Lesen aber trotzdem, dass die Hardware von Vodafone absoluter Müll sei. Und sind dann natürlich verunsichert.
Klar stimmt das. Ist aber trotzdem für 90% der Internet-Nutzer völlig unerheblich...
 

Carsten2020

Beiträge
17
Reaktionen
0
Jawoll Herr Oberlehrer! Oder Herr Wichtig? Bleib im Schlüpper. Ja du bist toll, nein, Weltklasse. Und nur du hast Ahnung. Du hast zu viel Zeit das ist bei einigen hier das Problem um sich nämlich mit dieser ganzen Technik intensiv auseinander setzen zu können. Aber ich kann dich (euch) beruhigen... Lasse die Fritz Box wieder freischalten, und das TC 4400 wird in die Ecke gestellt.

Mit einem Zettel darauf "Holzlenkrad hat geschrieben ich brauche das nicht". Nicht das speziell und gerade du mir helfen (müsstest) und noch einen Herzklabuster bekommst. :eek: es waren sogar 176€. Hoffentlich kannst du jetzt noch schlafen. Ist mir jedoch hoch wie breit. Bei dir spricht der absolute Neidfaktor Bände. Sonst könnte dir egal sein wer was wieviel wofür bezahlt.

Vor allen Dingen sind das immer die Sprücheklopfer, die sofort und gleich nach der Bundesnetzagentur hinterher jammern, wenn irgend etwas nicht nach ihrem Gusto funktioniert. Oder sich Techniker vom Provider kommen lassen, und alles nach sabbeln was der denen erzählt.

Egal, will mich hier auch nicht weiter zanken. :)
 

sparkie

Beiträge
759
Reaktionen
44
naja, dein Geschwurbel wird dir bei deinen technischen Problemen nicht helfen. Insofern erledigt sich die Sache fuer den Rest der Leute hier von selbst, ohne dass sie etwas dazu beitragen muessten :) Wenn du schon Gratis-Hilfe beanspruchst dann sollte dein Ton etwas angemessener sein.
 

Carsten2020

Beiträge
17
Reaktionen
0
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Nicht gelesen, dass ich wieder zurück zur FritzBox gehe? Wozu dann noch Hilfe? Aber schön von dir, dass du die anderen bevormunden willst.:)
 

Red-Bull

Moderator
Beiträge
1.756
Reaktionen
4
Mal eine andere Frage zwischendurch.. nun ist bei mir auch endlich 1000er verfügbar und ich kann mein TC4400 online nehmen.. hab die .41er Firmware drauf, aktuell synct es mit no-service problemlos. Hat den einen 3.1er OFDM Chan auch im Downstream , allerdings nur 29,8 SNR...
Frage: wenn no-service Cfg synct, dürfte es ja kein Problem geben mit der alten .41er FW oder?
Reicht SNR von 29,8 überhaupt noch? Nicht, dass ich wegen der Fehler nachher weniger mbit habe als mit 500 bei 3.0 ;)
 

cruz-r

Beiträge
11
Reaktionen
1
Nein, das ist definitiv zu wenig.
Der OFDM müsste auch jetzt schon mit der no-service Unmengen an unkorrigierbaren Fehlern schmeißen.

Ich würde es buchen und in dem Zuge gleich einen Techniker antanzen lassen.
Moin.

Techniker ja oder nein kann ich nicht gut beurteilen, aber grundsätzlich funktioniert das schon. Bei mir läuft der Anschluss (wenn auch mit vielen uncorrectables) seit Wochen grundsätzlich störungsfrei - mit ~30 SNR/MER (+-0,3 über den Tag). Aber ja, wenn ich Zeit habe, werde ich auch mal nen Techniker drüber schauen lassen.
 

kdbwsh

Beiträge
14
Reaktionen
0
Eine Frage zum TC4400 und den zwei Ethernetports: Aktuell habe ich an Port1 einen Router angeschlossen und funktioniert auch alles. Könnte ich an Port2 einen zweites Netzwerk aufbauen oder bekomme ich dann Probleme mit der IP (VF Business BW, dyn. IP)? Hatte im Webinterface dazu keine Einstellung gefunden. Weil eine Link-Aggregation Einstellung sehe auch nicht, fuer Geschwindigkeiten > 1Gbit/s.
 

rv112

Beiträge
4.416
Reaktionen
204
Wenn Du nur eine IP bekommst, geht das nicht. LAGG geht leider auch nicht.
 

danno

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe auch seit gestern eine TC4400 und hat soweit alles geklappt mit dem aktivieren (provisioning: cust-own_1000000_50000_ds_sip_wifi-on.bin).
Laeuft soweit stabiler als mit der VF. Aber musste gestern am Samstag Abend um ca 10 nochmal das Modem restarten, da hatte ich inet ausfall.

Uptime der TC jetzt - 16.5h

Koennte vielleicht einer der Guru's meine Werte unten anschauen - das waere klasse :)

Danke schonmal

1591530508579.png

1591530862594.png
 

rv112

Beiträge
4.416
Reaktionen
204
Die Werte sehen gut aus und die Leitung sollte damit einwandfrei laufen, viel Spaß damit :)
 

danno

Beiträge
2
Reaktionen
0
Cool danke! Mit den uncorrectables beim ofdm macht nix?
 

Siggy

Beiträge
32
Reaktionen
0
Seit etwas halben Jahr ab und zu Internet Leistung landet total im Keller.Nach reset meine TC 4400 ist dann wieder in Ordnung.Kann es sein dass alte Firmware (.20) dafür verantwortlich ist ?
 

floh667

Beiträge
117
Reaktionen
10
wir haben auch die 12.20 drauf und eigentlich modemseitig keine probleme. Die letzte störung die wir hatten kam von Vodafone und war eine Stunde nach Störungsmeldung beseitigt.
 
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread - Ähnliche Themen

  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...
  • 2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben

    2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben: Da ich sowieso schon lange zur Telekom wechseln wollte und mein Vetrag im Dezember bei VF endlich ausgelaufen ist, habe ich nun zwei TC4400 und...
  • SPA112 hinter TC4400 mit USG (UDM)

    SPA112 hinter TC4400 mit USG (UDM): Hallo zusammen, hinter einem TC4400 Modem steht eine UDM (Router, AP) sowie daran ein Cisco SPA112. Leider bekomme ich es nicht gebacken . . ...
  • Ubiquity EdgeRouter X zu langsam für Cabel Max 1000?

    Ubiquity EdgeRouter X zu langsam für Cabel Max 1000?: Hallo, hat noch zufällig jemand einen Ubiquity ERX mit Cabel Max 1000? Die Downloadgeschwindigkeit am Router liegt bei mir zwischen 200-350...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme mit TC4400

    Probleme mit TC4400: Hallo Leute, ich habe den Beitrag grad schon mal geschrieben, dieser konnte jedoch scheinbar nicht gepostet werden. Wenn dieser nun also doppelt...
  • Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U

    Einrichtungsprobleme TC4400, ASUS RT-AX58U: Guten Tag, ich habe das Internet gestern von der Vodafone Station auf mein neue TC4400-EU (Firmware SR70.12.42 ) umgestellt. Config File...
  • 2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben

    2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben: Da ich sowieso schon lange zur Telekom wechseln wollte und mein Vetrag im Dezember bei VF endlich ausgelaufen ist, habe ich nun zwei TC4400 und...
  • SPA112 hinter TC4400 mit USG (UDM)

    SPA112 hinter TC4400 mit USG (UDM): Hallo zusammen, hinter einem TC4400 Modem steht eine UDM (Router, AP) sowie daran ein Cisco SPA112. Leider bekomme ich es nicht gebacken . . ...
  • Ubiquity EdgeRouter X zu langsam für Cabel Max 1000?

    Ubiquity EdgeRouter X zu langsam für Cabel Max 1000?: Hallo, hat noch zufällig jemand einen Ubiquity ERX mit Cabel Max 1000? Die Downloadgeschwindigkeit am Router liegt bei mir zwischen 200-350...