• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Wieso?

shortie

Beiträge
138
Reaktionen
0
login schlägt fehl, password immer falsch, auch zum spectrum analyser komme ich nicht
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Ok komisch. Dann mal Reset. 30s Resetknopf gedrückt halten.
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Mich erreicht gerade die Info dass der Spectrum Analyzer bei der .41 Firmware nur noch unprovisioniert, also ohne Verbindung zum HFC Netz funktioniert. Unitymedia scheint ihn also mit Provisionierung (versehentlich) zu deaktivieren. Eventuell hat sich hier ein MIB im Modem geändert zur älteren Firmware.
 

shortie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Also, nach einem Werksreset komme ich rein. Dann beginnt das Modem den Sync. der OFDM Kanal wird gebondet, dann fliege ich raus. Danach ist ein log-in nicht mehr möglich...
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Teste mal einen anderen Browser, oder schließe es direkt am PC an. Achte auf http statt https. Muss sagen ich hatte bisher mit keinem TC4400 solche Probleme, lese aber öfters davon.
 

Meco

Beiträge
30
Reaktionen
0
login schlägt fehl, password immer falsch, auch zum spectrum analyser komme ich nicht
Also bei mir habe ich einfach ein Tag lang gewartet und benutze nur das selbe Gerät für den Zugriff aufs Web Interface. Immer wenn ich versucht habe unterschiedliche Geräte zu nutzen (Smartphone/Computer) hatte ich gar keinen Zugriff mehr auf 192.168.100.1 (auch kein Ping)
 

shortie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Habe ich gemacht. Nach ca. 5 sek. Bekomme ich per DHCP eine IPv4. Log in als admin geht, dann gehe ich ins log und sehe das der sync begonnen hat. Kurz danach fliege ich raus und komme nicht mehr rein.... Auch der „user“ account geht nicht
 

free8

Beiträge
32
Reaktionen
0
Schönen Abend allen, morgen folgt hoffentlich der Erfolgsbericht. ;-)
Moin, etwas verspätet, aber trotzdem noch die versprochene Rückmeldung:
Es war tatsächlich UM schuld, irgendwie scheint es ein anderer Prozess bei UM BW zu sein, wenn man von einem Kundengerät auf ein anderes Kundengerät wechselt ("Gerätetausch"). Die freundliche Dame hat im ersten Anlauf jedoch ein neues Kundengerät ("Neugerät") eingetragen, weshalb der Wechsel nicht durchlief und nur das alte Geräte provisioniert wurde.

Nach drei weiteren Anrufen hatte ich dann endlich jemanden, der das Gerät korrekt eintragen konnte... hat alles wunderbar geklappt, inkl. echtem Dual Stack :lovingeyes:

Eine Frage hätte ich noch zur DHCP Vergabe:
Wenn ich dauerhaft denselben Router dahinter habe ergibt sich bisher ein Problem beim gleichzeitigen Neustart der Geräte. Nach Stromzufuhr (und bevor das TC4400 online ist) vergibt es ja aus seinem 192.168.100.0 Scope, die angebotene IP nimmt mein Router dann auch gerne an. Nachdem es online ist fragt mein Router dann jedoch keine neue IP mehr an, da er ja schon eine hat. Die einzige Lösung ist dann auf den Timeout zu warten :)schnarch:) oder das LAN Kabel einmal raus/rein zustecken. Gibt es da eine elegantere Lösung?

Ansonsten kämpfe ich derzeit noch mit dem SIP Zugang, weil sich irgendwie der Registrar geändert hat, seitdem ich die Geräte wechseln ließ und nun weder der neue noch der alte funktionieren. Versuche gerade die Daten neu setzen zu lassen. Aber das nur als Randnotiz, gehört hier ja eigentlich nicht her.

Grüße
Nils
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Genau. Der Link wird ja kurzzeitig unterbrochen.
 

free8

Beiträge
32
Reaktionen
0
Mh, okay - dann war ich vielleicht nicht genau genug beim Testen, nachdem es endlich funktionierte.
Wenn der Link kurzzeitig unterbrochen wird, muss es ja funktionieren. Mache heute Abend nochmal den Test - Danke!
 

addicted

Beiträge
4.613
Reaktionen
39
Die DHCP-Lease vom Modem hat normalerweise eine sehr kurze Zeit. Beim EPC3212 damals waren es 60 Sekunden.
 

sparkie

Beiträge
643
Reaktionen
12
beim TC4400 ist die DHCP-Lease ca. 15 Sekunden gueltig. Hatte bei Pyur heute frueh mal wieder einen Ausfall. Da muss ich nicht lang nach so einem Log suchen :smile:
Code:
<i>
</i>[...]
Jul 2 09:47:13 rota0 dhclient[7600]: DHCPREQUEST for 192.168.100.10 on eth4 to 192.168.100.1 port 67
Jul 2 09:47:14 rota0 dhclient[7600]: DHCPACK of 192.168.100.10 from 192.168.100.1
Jul 2 09:47:15 rota0 dhclient[7600]: bound to 192.168.100.10 -- renewal in 14 seconds.
Jul 2 09:47:29 rota0 dhclient[7600]: DHCPREQUEST for 192.168.100.10 on eth4 to 192.168.100.1 port 67
Jul 2 09:47:30 rota0 dhclient[7600]: DHCPACK of 192.168.100.10 from 192.168.100.1
Jul 2 09:47:30 rota0 dhclient[7600]: bound to 192.168.100.10 -- renewal in 15 seconds.
Jul 2 09:47:45 rota0 dhclient[7600]: DHCPREQUEST for 192.168.100.10 on eth4 to 192.168.100.1 port 67
Jul 2 09:47:46 rota0 dhclient[7600]: DHCPACK of 192.168.100.10 from 192.168.100.1
Jul 2 09:47:46 rota0 dhclient[7600]: bound to 192.168.100.10 -- renewal in 16 seconds.
Jul 2 09:48:02 rota0 dhclient[7600]: DHCPREQUEST for 192.168.100.10 on eth4 to 192.168.100.1 port 67
Jul 2 09:48:03 rota0 dhclient[7600]: DHCPACK of 192.168.100.10 from 192.168.100.1
Jul 2 09:48:04 rota0 dhclient[7600]: bound to 192.168.100.10 -- renewal in 15 seconds.
[...]
 

Mr.Goodcat

Beiträge
83
Reaktionen
0
Eine Frage hätte ich noch zur DHCP Vergabe:
Wenn ich dauerhaft denselben Router dahinter habe ergibt sich bisher ein Problem beim gleichzeitigen Neustart der Geräte. Nach Stromzufuhr (und bevor das TC4400 online ist) vergibt es ja aus seinem 192.168.100.0 Scope, die angebotene IP nimmt mein Router dann auch gerne an. Nachdem es online ist fragt mein Router dann jedoch keine neue IP mehr an, da er ja schon eine hat. Die einzige Lösung ist dann auf den Timeout zu warten :)schnarch:) oder das LAN Kabel einmal raus/rein zustecken. Gibt es da eine elegantere Lösung?
Je nach Router ist es auch möglich einzustellen, dass keine IPs vom Modem akzeptiert werden sollen. Unter OPNSense beispielsweise habe ich einfach die 192.168.100.1 als Quelle für IPs geblockt. Damit kommt nur noch der DHCP von Unity durch und alles läuft wie es soll.
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Ja, aber dann kommst Du nicht mehr aufs Modem wenn die Leitung tot ist.
 
VHau

VHau

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo und guten Tag,

ich hatte gestern Besuch von einem UM-Support Techniker (Fremdfirma), dabei hat er mir eine interessante Info gegeben.
Es wird im Moment eine neue Firmware für die (Provider-) Connectbox ausgerollt, und mit dieser ist der Bridge-Modus
(für uns Enduser) einstellbar.
Diese Firmware soll in der Fläche (alle Connectboxen) bis Ende 08.2019 ausgerollt sein, er hat mir eine entsprechende Mail
gezeigt in der dies und andere Angaben zu Änderungen in der Funktionalität enthalten waren.

Damit bleibt die Telefon-Funktionalität ohne Zusatzgeräte (MaximumNumberofCPEs = 2) enthalten und da es sich um einen
reinen Bridge-Modus handeln soll, wird auch die WLAN-Funktion deaktiviert.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder... :super:
Gruß,

Volker :)
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Das wissen wir bereits. Die Frage ist jedoch wie gut sich der Bridgemode wirklich schlägt in Sachen IPv6 sowie Performance im Vergleich zu einem reinen Modem (vor allem mit Broadcom Chip). Weiterhin hat man dann immer noch nur 24x8 SC-QAM.
 
VHau

VHau

Beiträge
28
Reaktionen
0
Klar, dass wird man noch sehen,
Allerdings kann ich demnächst einen (attraktiven) Vertragswechsel durch Kündigung durchführen
und muss (aber kann!) erstmal keine Investitionen für ein eigenes Modem und VoIP-Hardware tätigen.

Und die Variante mit dem TC4400 ist ja auch nicht vollkommen ohne Haken & Ösen.

Außerdem bekomme ich bei Problemen keine Standardantwort wie "liegt an ihrer Hardware". Den Puma-Bug habe
ich ja wohl auch nicht. Da ich jetzt noch ein Cisco EPC3208 nutze werde ich mich bezüglich Dual Stack / IPv6
wohl nur verbessern können...

Aber das ist hier eventuell Off-Topic, also lasse ich es mit dieser Antwort gut sein ;-)
 

MartinP_Do

Beiträge
2.715
Reaktionen
15
Sieht aus, wie eine Saftpresse, diese Connectbox ...

Keine Spur von "Form follows Function".
Wandmontage schwierig, und durch die Gehäuseform (Unten schlanker, als oben!) werden steife Kabel das Ding bestimmt dazu bringen zu verrutschen/zu kippen, wenn man sie im Regal nicht mit Büchern o. Ä. fixiert ...



Sowohl bei diesem, als auch beim anderen Bild sieht man nur die eine "Seitenwand". Komisch - genau wie dieser "hervorragende" Schalter ...
 

rv112

Beiträge
3.644
Reaktionen
30
Die Kiste ist fürs platzieren irgendwo auf einem Sideboard gedacht und soll der Generation Wifi mehr optisch als technisch gefallen.
 
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread - Ähnliche Themen

  • Technicolor TC4400 - 1 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit statt 400

    Technicolor TC4400 - 1 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit statt 400: Hallo, Aufgrund hoher und instabiler Latenzzeiten (20 bis 100 ms) habe ich den ConnectBox durch TC4400 heute ersetzt. Das TC4400 habe ich über...
  • Technicolor TC7200 - WAN Sperre

    Technicolor TC7200 - WAN Sperre: Hallo Zusammen, Mein Vater (78) war so intelligent und hat im TC7200 die WAN sperre aktiviert und nun kommen wir nicht mehr auf die...
  • Technicolor TC4400 nicht mit Unitymedia Business kompatibel ?

    Technicolor TC4400 nicht mit Unitymedia Business kompatibel ?: Merkwürdig, ich hang eben sicherlich eine halbe Ewigkeit in der Hotline und man sagte mir dann das TC 4400 sei nicht mit UM Business kompatibel...
  • Technicolor TC4400 Alternativen?

    Technicolor TC4400 Alternativen?: Zuallererst: Suche ein TC4400, wer mir eins verkaufen würde - ich würde es sofort nehmen. Ich habe mit Werner geschrieben und er meinte das Modem...
  • Technicolor TC4400 FW Update Wie?

    Technicolor TC4400 FW Update Wie?: Das TC4400 wird ja aktuell mit dem FW-Stand "SW70.12.20" ausgeliefert. Mittlerweile ist Technicolor aber beim FW-Stand "SW70.12.30a" angekommen...
  • Technicolor TC4400 FW Update Wie? - Ähnliche Themen

  • Technicolor TC4400 - 1 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit statt 400

    Technicolor TC4400 - 1 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit statt 400: Hallo, Aufgrund hoher und instabiler Latenzzeiten (20 bis 100 ms) habe ich den ConnectBox durch TC4400 heute ersetzt. Das TC4400 habe ich über...
  • Technicolor TC7200 - WAN Sperre

    Technicolor TC7200 - WAN Sperre: Hallo Zusammen, Mein Vater (78) war so intelligent und hat im TC7200 die WAN sperre aktiviert und nun kommen wir nicht mehr auf die...
  • Technicolor TC4400 nicht mit Unitymedia Business kompatibel ?

    Technicolor TC4400 nicht mit Unitymedia Business kompatibel ?: Merkwürdig, ich hang eben sicherlich eine halbe Ewigkeit in der Hotline und man sagte mir dann das TC 4400 sei nicht mit UM Business kompatibel...
  • Technicolor TC4400 Alternativen?

    Technicolor TC4400 Alternativen?: Zuallererst: Suche ein TC4400, wer mir eins verkaufen würde - ich würde es sofort nehmen. Ich habe mit Werner geschrieben und er meinte das Modem...
  • Technicolor TC4400 FW Update Wie?

    Technicolor TC4400 FW Update Wie?: Das TC4400 wird ja aktuell mit dem FW-Stand "SW70.12.20" ausgeliefert. Mittlerweile ist Technicolor aber beim FW-Stand "SW70.12.30a" angekommen...