• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sporadischer Paketverlust - Internetverbindung instabil

Diskutiere Sporadischer Paketverlust - Internetverbindung instabil im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo! Ich habe das Problem, dass meine Internetverbindung instabil ist. Dies äußert sich in Verbindungsabbrüchen, Webseiten die sich nicht...

rubikus

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe das Problem, dass meine Internetverbindung instabil ist.
Dies äußert sich in Verbindungsabbrüchen, Webseiten die sich nicht aufbauen, Fehlermeldungen dass keine Internetverbindung verfügbar ist etc.
Versucht man einen Speedtest auf speedtest.net auszuführen, passiert es öfters, dass man mehrere Versuche braucht bis dieser einmal startet. Es kommen dann Meldungen wie Socket Error, Latenz Test fehlgeschlagen etc. Wenn er erfolgreich durchläuft ist die Bandbreite aber in Ordnung (200-400MBit/s).

Betroffen sind alle Geräte, egal op per LAN oder WLAN.

Es war schon 2x ein Techniker vor Ort (Modem wurde getauscht und am Verstärker etwas gestellt).

Aus meiner eigenen Analyse habe ich herausgefunden, dass es immer wieder sporadisch Paketverluste gibt.

Auszug von WinMTR auf Unitymedia.de:
de-kae01a-rt4-ve20.kae.unity-media.net Sent: 651 Received: 644 Loss: 2%
de-kae01a-rd2-ae35.kae.unity-media.net Sent: 631 Received: 619 Loss: 2%

Bei einem normalen Ping Befehl aus der Konsole sehe ich es auch:
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=15ms TTL=58
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=58
Zwischendrin springt die Ping Zeit auch ab und zu auf >150ms

Screenshots habe ich angehängt.

Wie kann ich das Problem lösen? Ein viertes Ticket habe ich jetzt per Formular übermittelt. Die anderen Tickets habe ich telefonisch eröffnet, aber da bekommt man nie einen Ansprechpartner, welcher technisch Ahnung hat.
 

Anhänge

akkut

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Rubikus,

ich habe ganz genau das gleiche Problem wie du auch!
Ich habe schon unzählige Techniker da gehabt, die alle Möglichen konstellationen an Abschluss und Multimediadosen getest haben,
leider alles ohne Erfolg.
Letzte Woche hat der Techniker dann herausgfunden, dass die Leitung vor dem Unitymediaübergabepunkt schon schlecht ist,
nicht alle Kanäle aber einer davon auf jeden Fall!
D.h. Jedes mal wenn das Modem in meinem Fall die Fbox 6490 versucht über diesen Kanal online zu gehen ist das Netz schlecht.
Vielleicht ist das ja bei deiner Leitung auch so!

Ich versuche gerade jemanden von Unitymedia dazu zu bekommen die Leitung vom Straßenverteiler bis zum Übergabepunkt zu prüfen,
scheinbar ein unmögliches Unterfangen, aber ich bleibe dran!

PS: Ich habe das Problem mal mehr mal weniger schon seit fast 4 Jahren...
 

rubikus

Beiträge
2
Reaktionen
0
Schön zu hören, dass ich wenigstens nicht der einzige bin.
Ich habe übrigens festgestellt dass ein anderer UM Kunde hier im Ort auch den Paket-Verlust im Ping Befehl hat, jedoch die anderen Symptome nicht (oder sie werden nicht bemerkt).

Ich frage mich auch, inwiefern DS-Lite zu der Problematik beitragen könnte.
Experimentiere gerade auch mit einer Verbindung über VPN um zu sehen, wie es sich da verhält.

Würde mich freuen wenn du dich meldest falls es neue Erkenntnisse gibt, falls sich bei mir was tut melde ich mich natürlich auch.
 

akkut

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich bin auch am überlegen, ob ich nicht in einen Geschäftskundentarif wechsel.
Der Support lässt in letzter Zeit immer mehr zu wünschen übrig...

Das dadurch das Problem behoben ist bezweifel ich zwar, aber vielleicht bringt es eine Verbesserung!
 

Elma

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!

habe dasselbe Problem und ein Wechsel in den Business Tarif hat nichts gebracht und bringt auch nichts am Support, außer mehr Kosten.
Nach etlichen Besuchen diverser Techniker (Verstärker eingestellt, FritzBox, Verstärker getauscht...), mal zum vereinbarten Termin,
mal einfach zu einer anderen Uhrzeit ( = Ticket wurde geschlossen :-(.)
Wurde jetzt festgestellt, dass das Problem vom Unitymediaübergabepunkt kommen soll. Von den 12 (?) Kanälen funktionieren nur 8.
Dies soll der Grund sein, dass die Internet- und auch Telefonverbindung in unregelmäßigen Abständen immer wieder abbricht.
Ein Arbeiten aus dem Homeoffice (VPN) ist zur Zeit eigentlich nicht möglich, die Verbindung ist zu instabil, z.B. eine Videokonferenz absolut unmöglich.
Für nächste Woche hat sich das Strassenteam angekündigt -- hoffentlich kommt das Team und kann das Problem lösen.
 

akkut

Beiträge
5
Reaktionen
0
Dann drücke ich dir mal die Daumen!

Bei mir ist laut UM auch wieder alles "in Ordnung" und es wurde angeblich die Leitung bist
zum Straßenverteiler geprüft und da hätte man kein Problem festgestellt..
Ich hab schon 3 mal versucht wieder eine neue Störung zu melden, leider kam von der Hotline
immer nur "Kein Problem ich kann eine neue Störung für Sie aufnehmen"

Bis heute hab ich noch keine Nachricht bekommen, dass eine Störung vorliegt bzw.
ich eine Ströung gemeldet hätte!

Ich würde ja verstehen, dass es nicht die höchste Priortät hätte wenn das Problem in der Hausverkabelung
oder ähnliches liegt. Was ich nicht verstehen kann ist, dass das Problem nachweißbar an der Leitung
liegt für die UM zuständig ist...
 
Thema:

Sporadischer Paketverlust - Internetverbindung instabil

Sporadischer Paketverlust - Internetverbindung instabil - Ähnliche Themen

  • Sporadischer Paketverlust für wenige Sekunden

    Sporadischer Paketverlust für wenige Sekunden: Hallo, ich habe seit mehreren Wochen mit sporadischem Paketverlust von bis zu 50% zu kämpfen. Es ist uhrzeitunabhängig, es tritt sowohl morgens...
  • 40233 Düsseldorf, sporadischer Paketverlust/Kein Internet

    40233 Düsseldorf, sporadischer Paketverlust/Kein Internet: Hallo, seit Anfang des Jahres habe ich sporadisch immer wieder Aussetzter des Internets. Extrem hoher Paketverlust bis hin zu gar keinem...
  • Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max

    Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max: Servus, ich habe seit einigen Tagen mit sporadischen Internetausfällen zu kämpfen. In meiner Lautzeit als Unitymedia-Kunde (vor Vodafone), gab es...
  • Internet Störungen

    Internet Störungen: hallo, ich habe seit Wochen immer wieder Internetstörungen / Raum Recklinghausen. Offensichtlich will Unitymedia die aber nicht einräumen obwohl...
  • UM Neukunde: Internet setzt sporadisch aus

    UM Neukunde: Internet setzt sporadisch aus: Hallo, ich hab seit zwei Wochen Unitymedia. Es war bereits drei mal ein Techniker da. Am Anfang ging gar nichts, da hat der Techniker alles im...
  • Ähnliche Themen
  • Sporadischer Paketverlust für wenige Sekunden

    Sporadischer Paketverlust für wenige Sekunden: Hallo, ich habe seit mehreren Wochen mit sporadischem Paketverlust von bis zu 50% zu kämpfen. Es ist uhrzeitunabhängig, es tritt sowohl morgens...
  • 40233 Düsseldorf, sporadischer Paketverlust/Kein Internet

    40233 Düsseldorf, sporadischer Paketverlust/Kein Internet: Hallo, seit Anfang des Jahres habe ich sporadisch immer wieder Aussetzter des Internets. Extrem hoher Paketverlust bis hin zu gar keinem...
  • Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max

    Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max: Servus, ich habe seit einigen Tagen mit sporadischen Internetausfällen zu kämpfen. In meiner Lautzeit als Unitymedia-Kunde (vor Vodafone), gab es...
  • Internet Störungen

    Internet Störungen: hallo, ich habe seit Wochen immer wieder Internetstörungen / Raum Recklinghausen. Offensichtlich will Unitymedia die aber nicht einräumen obwohl...
  • UM Neukunde: Internet setzt sporadisch aus

    UM Neukunde: Internet setzt sporadisch aus: Hallo, ich hab seit zwei Wochen Unitymedia. Es war bereits drei mal ein Techniker da. Am Anfang ging gar nichts, da hat der Techniker alles im...