neuer Unitymedia Speedtest

Diskutiere neuer Unitymedia Speedtest im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; hab länger Zeit meine Internetgeschwindigkeit nicht gecheckt. Hab 3play 60. Während andere Speedchecks eine Geschwindigkeit von ca. 17-25...
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
hab länger Zeit meine Internetgeschwindigkeit nicht gecheckt. Hab 3play 60.

Während andere Speedchecks eine Geschwindigkeit von ca. 17-25 anzeigen zeitg der (neue) Check von Unitymedia dies an:


Damnach bekommt das Modem 67,7 was ja absolut OK wäre.

Frage: Wie kann man dieses Ergebnis werten? Entspricht es der Tatsache oder soll das nur die Kunden zufriedenstellen?
Denn die Webside scheint ja anhand der eigenen IP den gebuchten Tarif zu kennen und den (vorgegaukelten?) Modem-Test dann nachzuschieben.
Warum zeigen alle anderen Speedchecks viel geringere Werte an?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
In diesem neuen Speedtest wird wohl angezeigt, mit welcher Datenrate das Modem synct.
67,7 ist also der Wert, mit welchem Dein Modem mit dem CMTS synct, bzw. was per Docsis Config provisioniert ist.

17,1 ist der tatsächliche Wert, der effektiv erreicht wird.
Das kann verschiedene Ursachen haben.
- Segmentüberlastung
- schlechte Leitungswerte
- Konfigurationsfehler in Deinem Netzwerk
- schlechte WLAN Verbindung
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
meine Verbindung ist LAN direkt am Modem...

Ist der Modem-Wert für mich als Kunde nachprüfbar oder kann es sein, das dieserer Modem-Test nur vorgegaukelt wird?
Woher weiss die Webside denn, welchen Tarif ich gebucht habe? Was passiert, wenn ich gar kein Unitymedia-Kunde bin und den Test mache?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
meine Verbindung ist LAN direkt am Modem...
Dann fallen schon mal ein paar Ursachen raus.
Bleiben noch folgende:
- Segmentüberlastung
- schlechte Leitungswerte
Was passiert, wenn ich gar kein Unitymedia-Kunde bin und den Test mache?
Dann sieht´s so aus:


Woher weiss die Webside denn, welchen Tarif ich gebucht habe?
Anhand Deiner IP oder MAC :kratz: :D
 

Anhänge

Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
OK, das beantwortet vieles bis auf die Gretchen-Frage:

Ist der Modem-Wert für mich als Kunde nachprüfbar oder kann es sein, das dieserer Modem-Test nur vorgegaukelt wird?
es kommt nämlich bei mir immer der selbe Wert von 67,7 heraus, egal wann ich den Test mache, was ja auch nicht nachvollziehbar ist.
Auch völlig unabhängig davon ob man mobile-Verbindung, WLAN/LAN oder andere auswählt.
Der Modemtest wird in allen Fällen hinterhergeschoben, macht mich sehr stutzig...
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Ist der Modem-Wert für mich als Kunde nachprüfbar oder kann es sein, das dieserer Modem-Test nur vorgegaukelt wird?
es kommt nämlich bei mir immer der selbe Wert von 67,7 heraus, egal wann ich den Test mache, was ja auch nicht nachvollziehbar ist.
Im Prinzip ist der Wert nur vorgegaukelt.
Das ist der Wert, mit dem das Modem provisioniert ist.
Bei sauberer Leitung und normaler Segmentauslastung wäre der theoretisch erreichbar. :winken:
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
ok, wenn ich es also richtig verstehe, ist das kein echter Modem test sondern die Webside liest irgendeine config Datei aus, in dem die maximale Modemgeschwindigkeit hinterlegt wurde.
Dieser Wert ist daher auch immer derselbe.

Da fühle ich mich als Kunde aber reichlich veräpfelt....

Ich überweise monatlich meine EUR 39,00 und keine therotischen maximal erreichbaren unter guten Bedingungen EUR 39
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.344
Reaktionen
28
hallo

Ich habe 4 mal den Test gemacht und jedesmal etwas anderes raus bekommen,und nur beim 2 mal wurde das Modem mit geprüft.Wie macht man das noch mal das man nur das Bild Sieht?

gruss kalle
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
Wie macht man das noch mal das man nur das Bild Sieht?
was meinst Du damit? einen Screenshot hier einstellen??

Der Modem-Test wird vermutlich nur durchgeführt, wenn die Webside anhand deines Vertrages eine zu hohe Dirskrepanz zwischen Werbeversprechen und Realität festgestellt hat.
Bei Tarifen mit geringen Geschwindigkeiten wird diese vermutlich eher gering ausfallen.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Ich hab mich gerade mal per VPN zu Hause ins Netzwerk verbunden.
Da wird mir beim Speedtest der Modemwert von 451,3 MBit/s angezeigt. Das ist der Wert, der mir auch in der Fritzbox unter den Leitungsdsten angezeigt wird, bzw. mit welchem die Fritzbox provisioniert wurde.
Tatsächlich werden über die VPN Verbindung aber nur 18,3 MBit/s erreicht (ist ja logisch, der US hat ja nur 20 MBit/s beim 400er Tarif).
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
433
Reaktionen
0
ok, kann man es direkt im Modem nachschauen?
ich sehe da z.B. dies:
 

nts

Beiträge
355
Reaktionen
0
Ne, glaube nicht. Aber du könntest uns mal die Signalwerte aus dem Reiter links daneben zeigen. Hat UM denn schon mal einen Techniker bei dir vorbeigeschickt?
ok, wenn ich es also richtig verstehe, ist das kein echter Modem test sondern die Webside liest irgendeine config Datei aus, in dem die maximale Modemgeschwindigkeit hinterlegt wurde.
Dieser Wert ist daher auch immer derselbe.
Bei erhöhter Segmentauslastung in den Abendstunden zeigt der Test für die Modemgeschwindkeit durchaus manchmal niedrigere Werte an. Also das ist nicht unbedingt einfach nur die maximale Geschwindigkeit deines Tarifes.
 

un1que

Beiträge
785
Reaktionen
0
Ich will hier nur mal etwas richtig stellen und UM (und deren Speetest) mal ausnahmsweise in Schutz nehmen. Der Speedtest, der zum Modem gemessen wird, wird schon irgendwie ermittelt, nicht nur die gesyncte Bandbreite vorgegaukelt. Zumindest bestätigt das meine eigene Beobachtung.
In den Abendstunden ist mein Segment leider überlastet. Der Modem Speedtest wird nur gemacht, wenn eine bedeutende Abweichung zum gebuchten Tarif gegeben ist und dieser stimmt bei mir mit dem eigentlichen Speedtest eigentlich immer überein (höchstens 5-10Mbit Abweichung).

Also was den Speedtest angeht (nicht die eigentliche Leistung seitens UM), kann ich hier absolut nicht meckern. Das ist für mich der beste Speedtest, den UM bisher im Angebot hatte.
 

addicted

Beiträge
4.765
Reaktionen
103
Ne Fritzbox 7270 wird vermutlich eh keine 60 MBit/s schaffen. Geh mal direkt mit einem PC mit Gigabit-Anschluss an das Modem (Modem dann einmal neu starten) und wiederhole den Speedtest.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Der Speedtest, der zum Modem gemessen wird, wird schon irgendwie ermittelt, nicht nur die gesyncte Bandbreite vorgegaukelt. Zumindest bestätigt das meine eigene Beobachtung.
Dann würd mich aber mal ganz stark interessieren, wie das funktioniert, wenn da kein Client mit der Geschwindigkeit zieht :kratz:
Und warum wird beim Modemtest exakt der Wert angezeigt, der auch in der Fritzbox unter den Docsis Verbindungsdaten angezeigt wird ?
 

Hemapri

Beiträge
1.481
Reaktionen
76
In diesem neuen Speedtest wird wohl angezeigt, mit welcher Datenrate das Modem synct.
67,7 ist also der Wert, mit welchem Dein Modem mit dem CMTS synct, bzw. was per Docsis Config provisioniert ist.

17,1 ist der tatsächliche Wert, der effektiv erreicht wird.
Das kann verschiedene Ursachen haben.
- Segmentüberlastung
- schlechte Leitungswerte
- Konfigurationsfehler in Deinem Netzwerk
- schlechte WLAN Verbindung
Wo hast du das denn her? Die 67.7 sind hier der Werte der durchschnittlich zwischen CMTS und Kabelmodem gemessen wird. Hier wird wirklich eine Datenstrommessung durchgeführt. Wir haben das schon getestet und den Speedtest bei hoher Netzauslastung laufen lassen. Da geht die Geschwindigkeit zum Modem arg nach unten. Mit der Provisionoerung hat das nichts zu tun. Die Idee ist schon merkwürdig, denn eine Configeinstellung mit 67,7 gibt es zum einen nicht und zum anderen ist das eine feste Größe und kein variabler Messwert. Die 17,7 ist hier die durchschnittliche Datenrate, die wärend der Messung an dem Gerät ankam, auf dem der Test läuft. Warum es so wenig ist, das sollte man vor Ort ergründen.

MfG
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
[Jau, Dein Modem ist mit 60 / 3 MBit/s und IPV4 provisioniert. :winken:
Nein, das ist der Tarif, bzw. ein Bestandteil des Dateinamens der Konfigurationsdatei. Provisioniert ist es bei diesem Tarif mit 67 584 000 Bit/s im DS und 3 148 800 Bit/s im US.

MfG
Ich weiß, im Config File ist was anderes konfiguriert

bei 6 US sind es 6297600 Bit/s
bei 10 US sind es 10496000 Bit/s
bei 20 US sind es 20992000 Bit/s

bei 120 DS sind es 135168000 Bit/s
bei 200 DS sind es 225280000 Bit/s
bei 400 DS sind es 450560000 Bit/s

usw.......
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
In diesem neuen Speedtest wird wohl angezeigt, mit welcher Datenrate das Modem synct.
67,7 ist also der Wert, mit welchem Dein Modem mit dem CMTS synct, bzw. was per Docsis Config provisioniert ist.

17,1 ist der tatsächliche Wert, der effektiv erreicht wird.
Das kann verschiedene Ursachen haben.
- Segmentüberlastung
- schlechte Leitungswerte
- Konfigurationsfehler in Deinem Netzwerk
- schlechte WLAN Verbindung
Wo hast du das denn her? Die 67.7 sind hier der Werte der durchschnittlich zwischen CMTS und Kabelmodem gemessen wird. Hier wird wirklich eine Datenstrommessung durchgeführt. Wir haben das schon getestet und den Speedtest bei hoher Netzauslastung laufen lassen. Da geht die Geschwindigkeit zum Modem arg nach unten. Mit der Provisionoerung hat das nichts zu tun. Die Idee ist schon merkwürdig, denn eine Configeinstellung mit 67,7 gibt es zum einen nicht und zum anderen ist das eine feste Größe und kein variabler Messwert. Die 17,7 ist hier die durchschnittliche Datenrate, die wärend der Messung an dem Gerät ankam, auf dem der Test läuft. Warum es so wenig ist, das sollte man vor Ort ergründen.

MfG
Der Speedtest weiß aber schon ganz genau, welchen Tarif ich habe, wenn ich den von meinem Anschluss aus starte.
Von einem fremden Anschluss aus weiß er es nicht. :winken:
 
Thema:

neuer Unitymedia Speedtest

neuer Unitymedia Speedtest - Ähnliche Themen

  • Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia + Forumfragen

    Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia + Forumfragen: Hallo ihr Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia Die Führungsebene des Pay-TV-Unternehmens bekommt ein neues Gesicht: als Nachfolger...
  • Umzug: Von Satellit zu Kabel (UnityMedia) Viele Fragen, u.a Kosten für neue Dose, Sky, 3Play

    Umzug: Von Satellit zu Kabel (UnityMedia) Viele Fragen, u.a Kosten für neue Dose, Sky, 3Play: Hallo zusammen, ich habe bisher mein Leben lang TV über Satellit empfangen Jetzt ziehe ich in 3 Monaten um und in der neuen schönen Wohnung muss...
  • Ablauf Umzug wenn an neuer Adresse kein Unitymedia vorhanden

    Ablauf Umzug wenn an neuer Adresse kein Unitymedia vorhanden: Ich werde demnächst umziehen und an der neuen Adresse liegt kein Unitymedia, nur Telekom VDSL. Wie geht man da denn genau vor? Bei der...
  • Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten

    Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten: Hallo ihr Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten...
  • Neuer Kabelanschluss von Unitymedia

    Neuer Kabelanschluss von Unitymedia: Hey erstmal, also wir wohnen in einem kleinen Dorf und gurken hier mit einer 6k Leitung von der telekom rum. Jetzt habe ich mitbekommen das mein...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia + Forumfragen

    Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia + Forumfragen: Hallo ihr Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia Die Führungsebene des Pay-TV-Unternehmens bekommt ein neues Gesicht: als Nachfolger...
  • Umzug: Von Satellit zu Kabel (UnityMedia) Viele Fragen, u.a Kosten für neue Dose, Sky, 3Play

    Umzug: Von Satellit zu Kabel (UnityMedia) Viele Fragen, u.a Kosten für neue Dose, Sky, 3Play: Hallo zusammen, ich habe bisher mein Leben lang TV über Satellit empfangen Jetzt ziehe ich in 3 Monaten um und in der neuen schönen Wohnung muss...
  • Ablauf Umzug wenn an neuer Adresse kein Unitymedia vorhanden

    Ablauf Umzug wenn an neuer Adresse kein Unitymedia vorhanden: Ich werde demnächst umziehen und an der neuen Adresse liegt kein Unitymedia, nur Telekom VDSL. Wie geht man da denn genau vor? Bei der...
  • Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten

    Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten: Hallo ihr Unitymedia verdoppelt Zahl der Neu-Abonnenten...
  • Neuer Kabelanschluss von Unitymedia

    Neuer Kabelanschluss von Unitymedia: Hey erstmal, also wir wohnen in einem kleinen Dorf und gurken hier mit einer 6k Leitung von der telekom rum. Jetzt habe ich mitbekommen das mein...