• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Dauernd Unterbrechungen beim Cisco VPN seit neuer Unitymedia Connect Box

Diskutiere Dauernd Unterbrechungen beim Cisco VPN seit neuer Unitymedia Connect Box im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Bisher hatte ich von Unitymedia ein Cisco Modem in Betrieb (dieser kleine schwarze Kasten, wo das Koax-Kabel reingeht) und daran selbst einen...

Till

Beiträge
5
Reaktionen
0
Bisher hatte ich von Unitymedia ein Cisco Modem in Betrieb (dieser kleine schwarze Kasten, wo das Koax-Kabel reingeht) und daran selbst einen FritzBox WLAN-Sender angeschlossen. Alles war gut und hat perfekt funktioniert. Eines Tages war das kleine Steckernetzteil von dem Cisco Modem defekt, womit wir kein Telefon und Internet mehr hatten. Nach laaanger Wartezeit im Unitymedia-Callcenter bin ich endlich drangekommen: Nein, - ein neues Netzteil könne man mir dafür nicht schicken (gibt es angeblich nicht). Aber ich könnte kostenlos auf die viiiel bessere Connect Box umsteigen. Die würde man mir noch heute zuschicken. Weil ich gegen unnötigen Elektroschrott bin, habe ich mir das Original-Ersatznetzteil dann selbst über ebay für 10 Euro gekauft und alles lief so gut wie vorher.

Die neue Connect Box kam einige Tage nach dem Netzteil bei uns an; habe sie erst einmal in den Keller gelegt für den Tag des späteren Einsatzes. Eine Monat spatter hatten wir dann kein Telefon und Internet mehr. Zahlreiche Anrufe mit jeweils unendlichen Wartezeiten bei Unitymedia konnten das Problem nicht aufdecken. Erst als der rausgeschickte Techniker hier war, stellte sich heraus, dass Unitymedia die Unterstützung von dem alten Cisco-Modem abgeschaltet hatte, womit wir nun also definitive gezwungen waren die neue Conenct Box in Betrieb zu nehmen. Die Konfiguration hat der freundliche Techniker übernommen, - dafür war ich ihm sehr dankbar. Weil ich das alte Cisco Modem nicht schnell genug an Unitymedia zurückgeschickt hatte, wurden mir mit der nächsten Rechnung satte 40 Euro in Rechnung gestellt. Auf mein schriftliches Beschwerdeschreiben mit Zusendung des Modems hat man bis heute nicht reagiert.

Erst nach dieser langen einleitenden Leidensgeschichte komme ich zu meinem eigentlichen bisher ungelösten Problems:

Ich bin Home-Office Worker und muß den Cisco VPN aktivieren, um in unser Firmennetzwerk zu gelangen. Bisher hat das mit der oben erwähnten ursprünglichen Konstellation reibungslos funktioniert. Das hat mit der neuen Connect Box leider ein Ende: Ungefähr einmal pro Stunde gibt es einen Verbindungsabriss und der VPN muß sich neu verbinden. Da wir auch über den Laptop per VoIP telefonieren, bedeutet dies stets ein unterbrochenes Telefonat. Inzwischen kann ich so nicht mehr zu Hause arbeiten und bin gezwungen täglich in das 100 km Büro zu fahren. Nachdem vorher alles funktioniert hat, kann es nicht an meinem Laptop oder Cisco VPN liegen. Das Problem hat ganz eindeutig mit dem Einsatz der Connect Box begonnen.

Wo liegt das Problem, muß man bei der Connect Box ggf. irgendeine Spezial-Konfiguration oder -Tuningmaßnahme vornehmen, damit diese immer wiederkehrenden Verbindungsunterbrechnungen mit dem Cisco VPN aufhören? Bin total gefrustet und verzweifelt und kurz vor dem Wechsel ... :wut:
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.834
Reaktionen
234
Schau mal nach, ob man Dich im Zuge des Wechsels auf die ConnectBox "versehentlich" auf DSLITE umgestellt hat. Da kann es zu Problemen mit dem VPN geben.
Wenn dem so ist, Hotline anrufen und die Rückstellung auf IPV4 fordern.
 

Till

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Andreas,

großen DANK für Dein schnelle Antwort! :)

Wie und wo kann ich feststellen, ob ich ggf. auf DSLITE umgestellt worden bin?

Muß ich dazu auch die Hotline anrufen, oder kann ich das irgendwo sehen?

Mit der Bitte um Ratschlag und herzlichen Grüßen aus Düsseldorf: Till
 

MartinP_Do

Beiträge
2.882
Reaktionen
48
Das müsste eigentlich irgendwo auf den Web-Konfigurationsseiten der Connect-Box ersichtlich sein...
Habe aber selber eine Fritzbox..

EDIT

Laut Anleitung könnte man vielleicht hier fündig werden:

Erweiterte Einstellungen > Tools > Netzwerkstatus > Status
 

monster

Beiträge
227
Reaktionen
7
Wobei der Anyconnect Client aber auch mit DSLITE funktioniert wenn die Firmen IT IPv6 einsetzt.....

War bei mir auch so der Fall. DSLITE und Anyconnect über v4 ein grauen... Über v6 gehts wie geschmiert.
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Reaktionen
13
Ich glaub die Connect Box synchronisiert nicht richtig, siehe log.
 

Till

Beiträge
5
Reaktionen
0
Habe über http://ipv6-test.com getestet und ich habe offenbar IPv4 und kein IPv6.
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Reaktionen
13
Ja jetz zeig halt mal den Netzwerk Status log der Connect Box!
 

Conan179

Beiträge
1.100
Reaktionen
30
@Till
mach lieber was er sagt...
 

Till

Beiträge
5
Reaktionen
0
Äh, - bitte entschuldigt die ggf. naive Anfängerfrage in diesem Forum ... aber wie kann man einen Screenshot hier abbilden?
 

Amminger

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich hatte die gleichen Probleme.
Bei mir wurde letzten Monat meine AnyConnect URL auf eine andere Einwahladdresse umgestellt.
Mit der alten Einwahladdresse hatte ich via UM 2Play 200 und eine FritzBox nie Probleme.
Mit der neuen Adresse hat sich AnyConnect alle 10 sec neu Verbunden. Arbeiten unmöglich.
Ein Anruf bei meiner Firmenhotline brachte dann etwas Licht ins Dunkel.
Ursache ist wohl das UnityMedia selbst. Jedenfalls waren von dem Fehler nur Benutzer betroffen die bei UnityMedia waren.
Wenn ich das richtig verstanden haben ist die die Ursache ein Timeout-Problem.
Letztendlich wurde als Workaround eine zusätzliche Einwahladresse mit höheren Timeouts konfiguriert.
Seitdem funktionier mein AnyConnect VPN wieder.
 

addicted

Beiträge
4.743
Reaktionen
97
Äh, - bitte entschuldigt die ggf. naive Anfängerfrage in diesem Forum ... aber wie kann man einen Screenshot hier abbilden?
Wenn Du eine Antwort schreibst, findest Du unter dem Button "Absenden" die Optionen - im Reiter dahinter kannst Du einen Dateianhang zu Deinem Beitrag erstellen (und bei einem Bild dieses auch direkt im Beitrag anzeigen lassen).
 

pbw

Beiträge
101
Reaktionen
0
Der Cisco AnyConnect Client (Mac und Windows) läuft bei mir unter DSLITE mit IPv4 Gegenstelle völlig problemlos. Eine Anpassung der MTU (auf den Clients) auf 1430 machte die Verbindung deutlich schneller und stabiler.
 

Till

Beiträge
5
Reaktionen
0
Bin im Moment dienstlich unterwegs und erst am Freitag dieser Woche (27. Oktober) wieder im Home Office, um weitere Infos und Screenshots zu liefern. Vielen Dank bisher für die ganzen Infos, die ich erst noch verdauen (verstehen) und testen muß. Ich bin begeistert über die Hilfsbereitschaft und das Know How in diesem Forum!
 
Thema:

Dauernd Unterbrechungen beim Cisco VPN seit neuer Unitymedia Connect Box

Dauernd Unterbrechungen beim Cisco VPN seit neuer Unitymedia Connect Box - Ähnliche Themen

  • Internetverbindung über ConnectBox bricht dauernd ab

    Internetverbindung über ConnectBox bricht dauernd ab: Seitdem ich auf Horizon und die ConnectBox umgestiegen bin, reißen die Schwierigkeiten leider nicht ab. Ganz im Gegensatz zu meinen...
  • Cisco Modem - Dauernd Reset nötig

    Cisco Modem - Dauernd Reset nötig: Seit Heiligabend ist es so, dass ich einmal am Tag keinen Zugang zum Internet mehr habe. Ich dachte zuerst es liegt am Router, allerdings habe ich...
  • Gewählte Nummer dauernd Besetzt, warum

    Gewählte Nummer dauernd Besetzt, warum: Also, ich möchte ein Fax an eine Versicherung senden, die Nummer lautet 0308095008280, nur diese ist über meinen Anschluss fast immer Besetzt, Kam...
  • Dauerndes "Neustarten" der Fritz Box

    Dauerndes "Neustarten" der Fritz Box: Hallo alle, ich habe seit einer Woche einen Business Anschluss 128/10 mit 5 fixen IPS. Mit der Geschwindigkeit bin ich in beiden Richtungen...
  • 6360: Telefonverbindung bricht dauernd ab+Gesprächssaussetze

    6360: Telefonverbindung bricht dauernd ab+Gesprächssaussetze: Hi, habe oben genanntes Problem bei allen Fritz-Fon-Endteilen. Woran kann das liegen? Box-Tausch durch Techniker hat nix gebracht. Welche Haken...
  • Ähnliche Themen
  • Internetverbindung über ConnectBox bricht dauernd ab

    Internetverbindung über ConnectBox bricht dauernd ab: Seitdem ich auf Horizon und die ConnectBox umgestiegen bin, reißen die Schwierigkeiten leider nicht ab. Ganz im Gegensatz zu meinen...
  • Cisco Modem - Dauernd Reset nötig

    Cisco Modem - Dauernd Reset nötig: Seit Heiligabend ist es so, dass ich einmal am Tag keinen Zugang zum Internet mehr habe. Ich dachte zuerst es liegt am Router, allerdings habe ich...
  • Gewählte Nummer dauernd Besetzt, warum

    Gewählte Nummer dauernd Besetzt, warum: Also, ich möchte ein Fax an eine Versicherung senden, die Nummer lautet 0308095008280, nur diese ist über meinen Anschluss fast immer Besetzt, Kam...
  • Dauerndes "Neustarten" der Fritz Box

    Dauerndes "Neustarten" der Fritz Box: Hallo alle, ich habe seit einer Woche einen Business Anschluss 128/10 mit 5 fixen IPS. Mit der Geschwindigkeit bin ich in beiden Richtungen...
  • 6360: Telefonverbindung bricht dauernd ab+Gesprächssaussetze

    6360: Telefonverbindung bricht dauernd ab+Gesprächssaussetze: Hi, habe oben genanntes Problem bei allen Fritz-Fon-Endteilen. Woran kann das liegen? Box-Tausch durch Techniker hat nix gebracht. Welche Haken...