Keine VPN Verbindung vom WIFI-SPOT aus möglich

Diskutiere Keine VPN Verbindung vom WIFI-SPOT aus möglich im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass man von einem UM WifiSpot aus keine VPN Verbindung mehr zu seiner Fritzbox aufbauen kann. Bis vor 2-3...
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass man von einem UM WifiSpot aus keine VPN Verbindung mehr zu seiner Fritzbox aufbauen kann.
Bis vor 2-3 Wochen hat das noch funktioniert.
Ich muss jetzt jedes mal das WLAN ausschalten, wenn ich den VPN Tunnel aufbauen möchte.
Aus allen andere Hotspots ist dies aber problemlos möglich.
Hat UM die VPN Nutzung von den WifiSpots aus etwa neuerdings gesperrt :kratz:
 

addicted

Beiträge
4.806
Reaktionen
119
Hast du das mit verschiedenen Spots und verschiedenen Fritzboxen ausprobiert (auch solche, die nicht an einem UM-Anschluss werkeln), um auszuschließen, dass es nur an einem spezifischen Punkt nicht funktioniert?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Auch aus dem hochstift.freifunk.net funktioniert die VPN Verbindung tadellos.
Wie gesagt, es geht nur über die Unitymedia Wifispots nicht mehr.

Folgender Fehler wird angezeigt:
VPN error
VPN gateway not responding
(waiting for Msg 2)

Was für'n Bock hat UM denn da jetzt schon wieder geschossen :kratz:
 

un1que

Beiträge
790
Reaktionen
0
Also OpenVPN (über Standard Port) funktioniert nach wie vor problemlos. Kann ja mal im Laufe der nächsten Woche IPSec testen, wenn du möchtest, allerdings wäre das ein anderer Router und keine FB.
 

un1que

Beiträge
790
Reaktionen
0
Ok, melde mich dann, sobald ich in die Nähe eines Spots komme. Habe hier seit einiger Zeit keinen mehr im Nachbarshaus, sonst hätte ich es schon gemacht :zwinker:
 

un1que

Beiträge
790
Reaktionen
0
Heute konnte ich es testen und muss dich wohl enttäuschen - bei mir hat es problemlos funktioniert. OpenVPN ging natürlich schon die ganze Zeit, habe ich dir ja letzten Samstag bereits gesagt und IPSec hat heute auch ganz gut geklappt.

Irgendwie glaube ich auch nicht, dass UM da rumgespielt hat. Denn was bei UM erstmal läuft, wird nicht mehr angefasst, bis ein größeres Sicherheitsrisiko bekannt wird - kostet ja sonst Geld :D
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Sch.....
Dann muss es wohl an unserem Bereich liegen.
Ich komme ja von jedem anderen Zugangspunkt per VPN auf mein Netzwerk, nur von den WifiSpots aus nicht mehr.
Ist schon komisch.
Erklären kann ich mir das nicht. :traurig:
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
So, ich bin jetzt ein bisschen weiter gekommen.
Es ist von der IP Adresse des Anschlusses abhängig.
VPN Verbindungen sind vom WifiSpot aus nicht zu allen IP Adressen möglich. VPN Verbindungen zu Adressen, die mit 5 anfangen 5.xxx.yyy.zzz funktionieren anscheinend nicht. Das passt auch mit dem Zeitraum zusammen.
Mein Anschluss hat zum letzten mal vor ca. 3 Wochen ne neue IP bekommen, bis zu dem Zeitpunkt ging es.
Mein Telekom Anschluss bekommt ja alle 24 Stunden ne neue IP, letztens ging es dort ja auch nicht, aber im Moment bekomme ich die VPN Verbindung dorthin vom WifiSpot aus aufgebaut.
Ist definitiv von der IP des Anschlusses abhängig, wohin man eine Verbindung aufbauen möchte.

Schon wieder ein Negativpunkt für UM :hirnbump:
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Gibt es eventuell einen Trick, wie ich eine neue IP bekomme, ohne den Router die halbe Nacht vom Strom zu trennen :kratz:
 

addicted

Beiträge
4.806
Reaktionen
119
Mac-Adresse ändern, wie bisher auch ;)
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Ja, richtig, nur lässt sich die MAC meines Routers (FritzBox 7580) nicht so einfach ändern.

Hab's gerade mal ausprobiert, hab ja im Haus Wifispot Empfang vom Nachbarn, die 7580 vom Modem, bzw. der Bridge abgezogen, ne alte Fritze 7390 angestöpselt, die bekommt ne neue IP (ganz anderer Bereich), VPN Verbindung zur 7390 geht. Dann die 7390 wieder abgezogen und die 7580 angestöpselt, die bekommt aber ihre vorher verwendete Adresse (5.xxx.yyy.zzz) wieder zugeteilt und VPN geht natürlich nicht. :wand:
Da ist doch was mit den WifiSpots faul....
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
So, Problem temporär gelöst.
Die Providerbox 6490 hat ne 62er IP (62.xxx yyy zzz)
Habe jetzt in der Providerbox auch einen VPN User angelegt.
Im VPN Client ein zweites Profil für die 6490 angelegt.
VPN Verbindung klappt jetzt vom WifiSpot aus.
Dann noch ne Fritzbox --- Fritzbox VPN Verbindung zwischen der Providerbox 6490 und der 7580 am Bridge Port eingerichtet, jetzt komme ich über die IP der 6490 vom Wifispot aus per VPN ins Netzwerk hinter der 7580 :super:
Nun ist die Chance 50:50, dass man über eine der beiden IP Adressen vom WifiSpot aus ins Netzwerk kommt.

Nachteil: Die Verbindung ist über die 6490 wesentlich langsamer, da ja bekanntlicherweise die 6490 einen Flaschenhals aufgrund des zu schwachen Prozessors im VPN Zugang hat.

Mit der 7580 erreicht man so ca. 18 MBit/s beim 20er Upload, mit der 6490 sind da nur ca. 2 MBit/s drin.


Trotzdem muss das Problem seitens UM gelöst werden.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382

Menano

Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Ich weiß nicht wie das bei euch ist. Aber ich bekomme hier in BaWü immer eine 46er IP (46.x.yyy.xxx). Das war soweit ich weiß auch noch nie anderst die letzten Jahre.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.416
Reaktionen
382
Mittlerweile funktioniert der VPN Zugang vom Hotspot aus wieder zur 7580 mit der 5er IP :kratz:
Keine Ahnung was das war.
 
Thema:

Keine VPN Verbindung vom WIFI-SPOT aus möglich

Keine VPN Verbindung vom WIFI-SPOT aus möglich - Ähnliche Themen

  • VPN Verbindung geht nicht mehr, wenn IPv6 deaktiviert ist. (DualStack)

    VPN Verbindung geht nicht mehr, wenn IPv6 deaktiviert ist. (DualStack): Hallo zusammen, wenn ich in der FritzBox 6591 unter Interner > Zugangsdaten > IPv6 den Haken bei "IPv6-Unterstützung aktiv" entferne, dann ist...
  • Keine Verbindung ins Internet bei Nutzung von VPN zur FRITZ!Box

    Keine Verbindung ins Internet bei Nutzung von VPN zur FRITZ!Box: Hallo! Ich habe für meine Fritz!Box 6490 eine VPN-Verbindung eingerichtet. Sobald ich ein VPN-Verbindung von meinem Client (z.B. Android) zur...
  • VPN-Verbindung an Fritz Box 6590 und Unitymedia

    VPN-Verbindung an Fritz Box 6590 und Unitymedia: Hallo zusammen, da sich mit der Unitymedia Connect Box keine VPN-Verbindung ausbauen lässt, habe ich mir nun eine Fritz Box 6590 Cable zugelegt...
  • VPN-Verbindung deaktiviert sich selbst?

    VPN-Verbindung deaktiviert sich selbst?: N'Abend zusammen, Ich beobachte folgendes Kuriosum: Ich richte in meiner Fritzbox einen Benutzer ein und aktiviere dort "VPN-Verbindungen zur...
  • VPN-Verbindung - Fritzbox - Feste-IP.net - HowTo gesucht

    VPN-Verbindung - Fritzbox - Feste-IP.net - HowTo gesucht: Hallo zusammen, ich habe jetzt beim Suchen öfters das Stichwort DS Lite und Lösung ist mit feste-ip.net möglich gelesen. Aber nirgendwo gefunden...
  • Ähnliche Themen
  • VPN Verbindung geht nicht mehr, wenn IPv6 deaktiviert ist. (DualStack)

    VPN Verbindung geht nicht mehr, wenn IPv6 deaktiviert ist. (DualStack): Hallo zusammen, wenn ich in der FritzBox 6591 unter Interner > Zugangsdaten > IPv6 den Haken bei "IPv6-Unterstützung aktiv" entferne, dann ist...
  • Keine Verbindung ins Internet bei Nutzung von VPN zur FRITZ!Box

    Keine Verbindung ins Internet bei Nutzung von VPN zur FRITZ!Box: Hallo! Ich habe für meine Fritz!Box 6490 eine VPN-Verbindung eingerichtet. Sobald ich ein VPN-Verbindung von meinem Client (z.B. Android) zur...
  • VPN-Verbindung an Fritz Box 6590 und Unitymedia

    VPN-Verbindung an Fritz Box 6590 und Unitymedia: Hallo zusammen, da sich mit der Unitymedia Connect Box keine VPN-Verbindung ausbauen lässt, habe ich mir nun eine Fritz Box 6590 Cable zugelegt...
  • VPN-Verbindung deaktiviert sich selbst?

    VPN-Verbindung deaktiviert sich selbst?: N'Abend zusammen, Ich beobachte folgendes Kuriosum: Ich richte in meiner Fritzbox einen Benutzer ein und aktiviere dort "VPN-Verbindungen zur...
  • VPN-Verbindung - Fritzbox - Feste-IP.net - HowTo gesucht

    VPN-Verbindung - Fritzbox - Feste-IP.net - HowTo gesucht: Hallo zusammen, ich habe jetzt beim Suchen öfters das Stichwort DS Lite und Lösung ist mit feste-ip.net möglich gelesen. Aber nirgendwo gefunden...