Neubau - HD Kabelfernsehen in mehreren Räumen

Diskutiere Neubau - HD Kabelfernsehen in mehreren Räumen im Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smart Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Hallo, Ich informiere mich bereits seit ca 2 Wochen intensiv mit dem Thema der Elektro- und TV Installation in meinem Neubau (in BaWü). Das Haus...

Geraldo99

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

Ich informiere mich bereits seit ca 2 Wochen intensiv mit dem Thema der Elektro- und TV Installation in meinem Neubau (in BaWü). Das Haus wir erst ab Oktober aufgebaut.

Meine Vorstellung:
Wir werden im EG einen Technikraum haben. Dort sitzt auch der Kabelanschluss von UM. Wir werden wohl als Tarif den 3Play Fly 400 mit Digital TV Allstars nehmen. Nun haben wir aber mehrere Fernseher im Haus (5 bis 6 Stück). Gibt es eine Möglichkeit, dass ich im Technikraum mit entsprechender Hardware/Software und Smartcard, die weiteren Räume mit den privaten HD Sendern versorgen kann? Was wird gebraucht?

Bisher bin ich nicht fündig geworden. Bei der Elektro- und Netzwerkinstallation kann noch alles berücksichtigt werden.

Danke und Gruß
Geraldo
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.304
Reaktionen
24
hallo

So etwas kann man nur mit Linuxboxen umsetzen vorraussetzung Du hast erstmal eine UM Karte,bei Neu Kunden wird wohl jetzt auch in BW nur eine UM2 Karte ausgegeben.Du bekommst aber wohl die Horizonbox da ist die Karte festeingebaut,des weiteren wenn Du eine UM2 Karte hättest gehen die Privaten in HD schon mal nicht. Nur fast alle Highlight und Allstar HD Sender mit 4-5 ausnahmen mit einer Linuxbox.

Da durch gibt es eine erfreuliche möglichkeit mehrere Linuxbox zu versorgen,darauf möchte Ich aber nicht weiter eingehen.

Oder ganz Einfach für jeden TV einen extra Vertrag abschliessen mit zbs Allstar HD und UM Hardware.

gruss kalle
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.810
Reaktionen
228
Meine Empfehlung:
Vom Technikraum sternförmig zu jedem Raum, bzw. TV
jeweils 2 Coax Leitungen und 2 LAN Kabel, dann kann man hinterher immer noch schauen, wie man das realisiert.
Mein Favorit:
2play 400 von UM und TV über SAT
Dann haut das auch mit den privaten in HD auf allen TV Geräten mit einem HD+ Abo und den Linuxboxen hin.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.304
Reaktionen
24
hallo

Und wenn Er aber umbedingt Allstar HD möchte und zusätzlich Sat so braucht Er Tripel Linuxboxen bzw Linuxboxen mit Kabel und Sattuner.

Es wäre auch nicht schlecht wie viel Geld Er in die Hand nehmen möchte.

gruss kalle
 

Geraldo99

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

Danke für die Antworten!

Geld kann erstmal vernachlässigt werden, da auch noch eine umfangreiche KNX Installation reinkommt...

TV über Satellit wäre bei uns machbar.

Viele Grüße
Geraldo
 

Geraldo99

Beiträge
4
Reaktionen
0
OK, dann wären wir bei folgendem Szenario:

* Sat-Schüssel auf das Dach (welche empfiehlt ihr? ) mit X-fach LNB oder geht das über einen X-fach Multischalter?

* Wenn sternförmig in die Zimmer verkabelt werden soll, dann müsste die Linuxbox ja auf dem Speicher sitzen, in der Nähe der Schüssel, oder? Oder zieht man die Kabel dann erst alle ins EG zum Technikraum, dann dort in die Linuxbox und von da aus wieder weiter in die einzelnen Dosen der Zimmer?

* Welche Linuxbox würdet ihr empfehlen?

Viele Grüße
Geraldo
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.304
Reaktionen
24
hallo

Ein Linuxbox ist ein Sat oder Kabelreceiver und gehören in die Zimmer die ein offenes System haben,da gibt es verschiedene Image Bauer bzw verschiedene Foren wie HDF--NRF--ATV.

Und bei Sat gibt es verschiedene möglichkeit mit Quad--Quattro+Multischalter LNB oder Einkabel lösung,das gehört aber eigendlich hier in einem Kabelforum nicht rein.

gruss kalle
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.810
Reaktionen
228
OK, dann wären wir bei folgendem Szenario:

* Sat-Schüssel auf das Dach (welche empfiehlt ihr? ) mit X-fach LNB oder geht das über einen X-fach Multischalter?

* Wenn sternförmig in die Zimmer verkabelt werden soll, dann müsste die Linuxbox ja auf dem Speicher sitzen, in der Nähe der Schüssel, oder? Oder zieht man die Kabel dann erst alle ins EG zum Technikraum, dann dort in die Linuxbox und von da aus wieder weiter in die einzelnen Dosen der Zimmer?

* Welche Linuxbox würdet ihr empfehlen?

Viele Grüße
Geraldo
Let´s go

- SAT Schüssel auf das Dach: Kathrein CAS 90 (gibt´s in weiß, rot und graphit)
- Quatro LNB: Kathrein UAS 584
- Multischalter in den Technikraum: Kathrein EXD 1532 (Damit lassen sich bis zu 32 Tuner versorgen, den kann man auch später mit dem EXD 2532 für weitere 32 Tuner erweitern)


Du gehst mit 4 Koaxleitungen vom LNB auf dem Dach zum Multischalter im Technikraum.
In den einzelnen Räumen (im Wohnzimmer vorzugsweise in 2 oder 3 Ecken) jeweils eine 5er Leiste setzen (5 Leerdosen)
Vom Technikraum jeweils 2 Koax-Kabel (1* SAT / 1* Kabel) und 2 LAN-Leitungen in alle 5er Dosen legen.
In die 5er Leisten kommen dann 1 SAT-Dose, 1 Kabel-Dose, 1 doppelte LAN-Dose (2*RJ45 Port) und 2 Steckdosen für 230V

Damit bist Du dann für alle Eventualitäten gerüstet und kannst jederzeit zwischen den Anbietern (Telekom / Unitymedia usw.) und den TV-Varianten (SAT, Kabel und IP-TV)
nach Lust und Laune hin und her switchen, ohne nachträglich etwas zu ändern.
Wenn Du die Verkabelung genau so ausführst, kannst Du auch alle Varinten bei Bedarf parallel nutzen.
 

Beobachter7

Beiträge
340
Reaktionen
0
* Sat-Schüssel auf das Dach (welche empfiehlt ihr? ) mit X-fach LNB oder geht das über einen X-fach Multischalter?
Man braucht pro Satellit einen LNB, der die vier Ebenen unabhängig voneinander weitergeben kann, also
High + Horizontal
High + Vertikal
Low + Horizontal
Low + Vertikal

Low und High jeweils für hohes und niedriges Frequenzband, das andere für die Richtung der Polarisation. In der klassischen Form werden die dann an Multischalter pro Etage oder Verbrauchergruppe verteilt.

Ich würd mal SAT>IP prüfen; da ist der LNB oder hinter dem LNB ein TCP/IP-Server, der einzelne Programme per IP-TV verteilt, und den man über KOmmandos über TCP/IP steuern kann. Man braucht dann keine Koax-Verteilung im Haus, sondern nur das Ethernet.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.810
Reaktionen
228
Ich würd mal SAT>IP prüfen; da ist der LNB oder hinter dem LNB ein TCP/IP-Server, der einzelne Programme per IP-TV verteilt, und den man über KOmmandos über TCP/IP steuern kann. Man braucht dann keine Koax-Verteilung im Haus, sondern nur das Ethernet.
Das wäre mir nicht flexibel genug.
SAT IP lässt sich in meinen Vorschlag bei Bedarf ohne Probleme Nachrüsten, 1 zusätzliche Komponente im Technikraum oder 1 SAT Receiver, der als SAT IP Server fungiert. :winken:
 

Beobachter7

Beiträge
340
Reaktionen
0
Ich würd mal SAT>IP prüfen; da ist der LNB oder hinter dem LNB ein TCP/IP-Server, der einzelne Programme per IP-TV verteilt, und den man über KOmmandos über TCP/IP steuern kann. Man braucht dann keine Koax-Verteilung im Haus, sondern nur das Ethernet.
Das wäre mir nicht flexibel genug.
SAT IP lässt sich in meinen Vorschlag bei Bedarf ohne Probleme Nachrüsten, 1 zusätzliche Komponente im Technikraum oder 1 SAT Receiver, der als SAT IP Server fungiert. :winken:
Danke für die Bestätigung meiner Möglichkeit 2: "hinter dem LNB ein TCP/IP-Server, der einzelne Programme per IP-TV verteilt, und den man über KOmmandos über TCP/IP steuern kann"
 

Geraldo99

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für euren Support. Das hat mir weiter geholfen. Ich habe das anvisierte Produkt bei Unitymedia nun auch auf 2play 400 umgestellt.

Viele Grüße
Geraldo
 
Thema:

Neubau - HD Kabelfernsehen in mehreren Räumen

Neubau - HD Kabelfernsehen in mehreren Räumen - Ähnliche Themen

  • HDD-Receiver für UM-Digital-Kabelfernsehen??

    HDD-Receiver für UM-Digital-Kabelfernsehen??: Hallo zusammen. Als Neuling möchte ich alle hier erstmal grüßen. :winken: Ich habe ein Problem: ich suche für meinen Opa einen bezahlbaren...
  • Empfang und Aufnahme von digitalem Kabelfernsehen

    Empfang und Aufnahme von digitalem Kabelfernsehen: Hallo, ich habe leider (noch) überhaupt keine Ahnung, welche Komponenten beim Empfang von digitalem Kabelfernsehen eine Rolle spielen. Nach der...
  • TV in mehreren Räumen mit nur einer Multimedia-Dose

    TV in mehreren Räumen mit nur einer Multimedia-Dose: Hallo zusammen, ich bin am Wochenende in eine 5-Raum-Wohnung umgezogen. Die Wohnung ist komplett neu gemacht worden und hat in jedem Raum eine...
  • Digital-Receiver mit mehreren Tunern u. Überspielmöglichkeit

    Digital-Receiver mit mehreren Tunern u. Überspielmöglichkeit: Hallo, ich bin Triple Play-Kunde von Unitymedia. Da ich gerne oft Sendungen aus verschiedene Programmen aufnehmen möchte, die zu gleicher Zeit...
  • Digitales Kabel mit mehreren Geräten

    Digitales Kabel mit mehreren Geräten: Ich überlege schon lange ob ich Digitales kabel TV bestellen soll, es gibt aber folgende Situation: Ich habe noch analoges Kabel und kann damit...
  • Aufnehmen auf mehreren Geräten?

    Aufnehmen auf mehreren Geräten?: Hallo, ich hoffe, ich bin hier in der „richtigen Abteilung“! Noch bin ich nicht bei Unitymedia, würde aber gern digitales Kabelfernsehen haben...
  • Ähnliche Themen
  • HDD-Receiver für UM-Digital-Kabelfernsehen??

    HDD-Receiver für UM-Digital-Kabelfernsehen??: Hallo zusammen. Als Neuling möchte ich alle hier erstmal grüßen. :winken: Ich habe ein Problem: ich suche für meinen Opa einen bezahlbaren...
  • Empfang und Aufnahme von digitalem Kabelfernsehen

    Empfang und Aufnahme von digitalem Kabelfernsehen: Hallo, ich habe leider (noch) überhaupt keine Ahnung, welche Komponenten beim Empfang von digitalem Kabelfernsehen eine Rolle spielen. Nach der...
  • TV in mehreren Räumen mit nur einer Multimedia-Dose

    TV in mehreren Räumen mit nur einer Multimedia-Dose: Hallo zusammen, ich bin am Wochenende in eine 5-Raum-Wohnung umgezogen. Die Wohnung ist komplett neu gemacht worden und hat in jedem Raum eine...
  • Digital-Receiver mit mehreren Tunern u. Überspielmöglichkeit

    Digital-Receiver mit mehreren Tunern u. Überspielmöglichkeit: Hallo, ich bin Triple Play-Kunde von Unitymedia. Da ich gerne oft Sendungen aus verschiedene Programmen aufnehmen möchte, die zu gleicher Zeit...
  • Digitales Kabel mit mehreren Geräten

    Digitales Kabel mit mehreren Geräten: Ich überlege schon lange ob ich Digitales kabel TV bestellen soll, es gibt aber folgende Situation: Ich habe noch analoges Kabel und kann damit...
  • Aufnehmen auf mehreren Geräten?

    Aufnehmen auf mehreren Geräten?: Hallo, ich hoffe, ich bin hier in der „richtigen Abteilung“! Noch bin ich nicht bei Unitymedia, würde aber gern digitales Kabelfernsehen haben...