• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bridge Modus im Businesstarif

Diskutiere Bridge Modus im Businesstarif im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Thema abgetrennt vom UM-FB6490 Bridge Modus Thread (https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=90&t=35338). Wisst Ihr ob das mit einem...

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
[mod=addicted]Thema abgetrennt vom UM-FB6490 Bridge Modus Thread (https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=90&t=35338).[/mod]


Wisst Ihr ob das mit einem Business-Tarif funktionieren würde? Laut UM-Webseite bekommt man dort auch nur eine (feste) IP. Zusätzliche IPs lässt sich UM gut bezahlen und würden die überhaupt über den Bridge-Mode durch die FritzBox durchgereicht werden?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.840
Reaktionen
237
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r>Jo, mit fester IP geht das. Die feste IP wird ja im Businesstarif auch über die Bridge geschaltet. <br/>
<br/>
Du darfst nur nicht den Tarif mit dynamischer IP nehmen, das ist nämlich nichts anderes, als ein Privattarif. <E>:winken:</E><br/>
<br/>
<br/>
PS: Die Businesstarife mit dynamischer IP werden neuerdings teilweise "aus Versehen" auch schon als DSLITE Anschluss geschaltet. <E>:hirnbump:</E> <E>:mussweg:</E></r>
 

shm0

Beiträge
194
Reaktionen
1
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="addicted" post_id="377998" time="1500821493" user_id="10323"><s>
</s>
<QUOTE author="fbn" post_id="377996" time="1500820966" user_id="36222"><s>
</s>
Puh funktioniert leider nicht, Bridge-Modus aktiviert und Laptop rangehängt - DHCP läuft in Timeout. Hast Du noch eine Idee für mich Andreas?
<e>
</e></QUOTE>

Versuch mal über den Config Editor VOIP zu deaktivieren, wie in diesem Thread beschrieben, und teste es dann nochmal.
<e>
</e></QUOTE>

Nicht VOIP deaktivieren. Sondern das Interface, über das die Fritte VOIP abwickelt.</r>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="Andreas1969" post_id="378001" time="1500822949" user_id="31771"><s>
</s>
Du darfst nur nicht den Tarif mit dynamischer IP nehmen, das ist nämlich nichts anderes, als ein Privattarif. <E>:winken:</E><br/>
<br/>
<br/>
PS: Die Businesstarife mit dynamischer IP werden neuerdings teilweise "aus Versehen" auch schon als DSLITE Anschluss geschaltet. <E>:hirnbump:</E> <E>:mussweg:</E>
<e>
</e></QUOTE>

Es gibt nur Business Tarife und dann die Option der statischen IP. Es ist also kein anderer Tarif sondern nur eine Option die mitbestellt oder nachbestellt werden kann.<br/>
In diesen Fall erhält man eine FritzBox 6490 mit aktivierter Bridge Konfig. Die statische IP wird dann aber fest auf die MAC Adresse eines Geräts gemünzt. Sprich du musst diese an UM geben. In BW geht das sogar übers Kundencenter.<br/>
Je nach Tarif stehen einem dann bis zu 5 statische IP Adressen zur Verfügung.<br/>
<br/>
Und die DS-Lite an Business Story von Daniel kann ich bis heute nicht glauben. Da hat UM echt den Vogel abgeschossen...<br/>
Wäre ja cool wenn es richtiges DS gewesen wäre, aber Pustekuchen!</r>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="fbn" post_id="378005" time="1500828410" user_id="36222"><s>
</e></QUOTE>

In BW sogar komfortabler als in NRW.<br/>
In BW kannst du die MAC Adressen für die Vergabe der statischen IPs im Kundencenter pflegen.<br/>
<br/>
Laut meiner letzten Info geht das in NRW (noch?) nicht.</r>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Hallo Michael,<br/>
<br/>
falls das Business-Thema für alle Thread-Leser hier interessant ist noch eine Frage (anstatt PM): Bei Business erhält man doch auch nur eine (feste) IP von UM. Die wird doch dann auch für die Provider-FritzBox verwendet. Welche IP wird dann an den Router am Bridge-Port vergeben? Eine zweite IP so wie bei Andreas?</t>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Gerne auch nochmal hier ;-)<br/>
<br/>
Beim Business Tarif mit statischer IP hast du eigentlich immer +1 IP für die FritzBox selbst.<br/>
Die FritzBox hat also eine öffentliche IP und dein angeschlossenes Gerät auch!<br/>
Die FritzBox ist dann auch nur noch über diese öffentliche IP erreichbar... sprich keine private 192.168.x.x Adresse<br/>
<br/>
Ich weiß allerdings nicht ob das auch für Tarife mit nur einer statischen IP gilt.<br/>
Es könnte sein das dort nur die FritzBox eine statische erhält und der Bridge Port erst beim buchen einer zusätzlichen aktiviert wird.<br/>
<br/>
Bei 50 und 150 ist eine statische inklusive, bei 200 und 400 sind es fünf. Es können für 29,90€ monatlich weitere statische Adressen gebucht werden</t>
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.840
Reaktionen
237
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="MichaelBre" post_id="378010" time="1500829195" user_id="34910"><s>
</s>
Es könnte sein das dort nur die FritzBox eine statische erhält und der Bridge Port erst beim buchen einer zusätzlichen aktiviert wird.
<e>
</e></QUOTE>
Das wäre dumm, kostet ja wieder extra Geld <E>:hirnbump:</E></r>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r>Ja das wäre allerdings blöd, eine einzelne IP kann man nicht dazubuchen und das 5er-Paket ist teuer (29,90/Monat laut Preisliste) <E:mad:</E><br/>
<br/>
Was mich stutzig macht (von der UM-Webseite <URL url="https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/hilfe-service/statische-ip/"><LINK_TEXT text="https://www.unitymedia.de/business/selb ... tische-ip/">https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/hilfe-service/statische-ip/</LINK_TEXT></URL> ):<br/>

<QUOTE><s>
</s>
Nutzung in Hessen und Nordrhein-Westfalen:<br/>
<br/>
Die FRITZ!Box ist für die Nutzung mit statischen IP-Adressen konfiguriert. Sie fungiert in dieser Konfiguration als eRouter/Kabelmoden und IP-basierte Telefonanlage. Die Funktionen WLAN, DHCP, NAT und Firewall sind deaktiviert. Sie können Ihren eigenen Router an die FRITZ!Box anschließen und über diesen Ihre(n) Server einbinden. Die Telefoniefunktionen der FRITZ!Box stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung, u. a. gleichzeitig mit bis zu drei Unitymedia-Rufnummern telefonieren (max. zwei Telefonate gleichzeitig über den S0-Bus), DECT Basisstation, Anrufbeantworter, Fax inkl. E-Mail-Weiterleitung.<br/>
<br/>
Nutzung in Baden-Württemberg:<br/>
<br/>
Die FRITZ!Box ist für die Nutzung mit statischen IP-Adressen konfiguriert. Sie vereint Kabelmodem, WLAN-Router und IP-basierte Telefonanlage. Internetfunktionen sind u. a. Switch, Firewall, NAT, DHCP-Server, DynDNS-Client. Telefoniefunktionen sind u. a. gleichzeitig mit bis zu drei Unitymedia-Rufnummern telefonieren, DECT Basisstation, Anrufbeantworter, Fax inkl. E-Mail-Weiterleitung.
<e>
</e></QUOTE>

Scheint in BW also wieder ein Sonderfall zu sein. Hat jemand einen Business-Tarif in BW mit (einer) statischen IP und FritzBox von UM und eigenem Router am Bridge-Port? Oder kennt jemanden der das hat? Ich hab keine Lust auf Business umzustellen um dann festzustellen dass es in BW wieder nicht funktioniert <E>;)</E></r>
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="fbn" post_id="378012" time="1500829534" user_id="36222"><s>
</s>
Scheint in BW also wieder ein Sonderfall zu sein.
<e>
</e></QUOTE>
Wie in BW ein Sonderfall. Hessen und NRW ist hier der SOnderfall.<br/>

<QUOTE author="fbn" post_id="378012" time="1500829534" user_id="36222"><s>
</s>
Hat jemand einen Business-Tarif in BW mit (einer) statischen IP und FritzBox von UM und eigenem Router am Bridge-Port? Oder kennt jemanden der das hat? Ich hab keine Lust auf Business umzustellen um dann festzustellen dass es in BW wieder nicht funktioniert <E>;)</E>
<e>
</e></QUOTE>
Ja ich. Was ist die Frage...?</r>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Okay dann ist es in NRW immer eine Bridge und in BW erhält die Fritzbox die statische IP.<br/>
Somit brauchst du mindest nen 200er Business Vertrag.<br/>
<br/>
Die beste Möglichkeit das genau abzustimmen ist ein Anruf bei der Hotline. Du merkst schon ob die Person am anderen Ende Ahnung hat oder nicht. Hast du nen Depperl erwischt rufst du einfach nochmal an.<br/>
Bei der Business Hotline war meine längst Wartezeit bisher 5 Minuten.</t>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="johnripper" post_id="378013" time="1500829705" user_id="28450"><s>
</s>
<QUOTE author="fbn" post_id="378012" time="1500829534" user_id="36222"><s>
</s>
Scheint in BW also wieder ein Sonderfall zu sein.
<e>
</e></QUOTE>
Wie in BW ein Sonderfall. Hessen und NRW ist hier der SOnderfall.<br/>

<QUOTE author="fbn" post_id="378012" time="1500829534" user_id="36222"><s>
</s>
Hat jemand einen Business-Tarif in BW mit (einer) statischen IP und FritzBox von UM und eigenem Router am Bridge-Port? Oder kennt jemanden der das hat? Ich hab keine Lust auf Business umzustellen um dann festzustellen dass es in BW wieder nicht funktioniert <E>;)</E>
<e>
</e></QUOTE>
Ja ich. Was ist die Frage...?
<e>
</e></QUOTE>

Nein, UM stellt BW wohl nach und nach um so wie es in Hessen und NRW bereits ist. Deshalb ist BW aktuell noch der Sonderfall. Die Frage ist ob man mit dem Business-Tarif mit einer festen IP und der FritzBox von UM einen eigenen Router am Bridge-Port betreiben kann. In Hessen und NRW *muss* man das tun, in BW ist die FritzBox (leider) als Router konfiguriert, deshalb die Frage ob das damit funktioniert.<br/>
<br/>
Wenn Du das bereits hast: Kannst Du an Deiner BW-FritzBox einen Port als Bridge-Mode konfigurieren und an diesem Port einen eigenen Router anschließen? Erhält dieser Router eine IP von UM und kommt damit ins Internet?</r>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="MichaelBre" post_id="378014" time="1500829729" user_id="34910"><s>
</s>
Okay dann ist es in NRW immer eine Bridge und in BW erhält die Fritzbox die statische IP.<br/>
Somit brauchst du mindest nen 200er Business Vertrag.<br/>
<br/>
Die beste Möglichkeit das genau abzustimmen ist ein Anruf bei der Hotline. Du merkst schon ob die Person am anderen Ende Ahnung hat oder nicht. Hast du nen Depperl erwischt rufst du einfach nochmal an.<br/>
Bei der Business Hotline war meine längst Wartezeit bisher 5 Minuten.
<e>
</e></QUOTE>

Ja Mist, mein Plan war das Gründerpaket (super Preise): <URL url="https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/angebote/aktionen/gruenderpaket/"><LINK_TEXT text="https://www.unitymedia.de/business/selb ... nderpaket/">https://www.unitymedia.de/business/selbststaendige/angebote/aktionen/gruenderpaket/</LINK_TEXT></URL><br/>
<br/>
Das ist aber 150 MBit und kein 200er Vertrag. Ich ruf morgen mal wie von Dir vorgeschlagen bei der Hotline an und berichte <E>:)</E></r>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Na wenn du wirklich Gründer bist.<br/>
Ansonsten kannst du nur die normalen Tarife buchen.</t>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Das Gründerpaket geht drei Jahre "rückwirkend": "Buchbar innerhalb der ersten 3 Jahre nach Gründung"</t>
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="fbn" post_id="378015" time="1500830372" user_id="36222"><s>
</e></QUOTE>
Doch. Hessen und NRW ist doof <E>:bäh:</E> <br/>

<QUOTE author="fbn" post_id="378015" time="1500830372" user_id="36222"><s>
</s>
Die Frage ist ob man mit dem Business-Tarif mit einer festen IP und der FritzBox von UM einen eigenen Router am Bridge-Port betreiben kann. In Hessen und NRW *muss* man das tun, in BW ist die FritzBox (leider) als Router konfiguriert, deshalb die Frage ob das damit funktioniert.<br/>
Wenn Du das bereits hast: Kannst Du an Deiner BW-FritzBox einen Port als Bridge-Mode konfigurieren und an diesem Port einen eigenen Router anschließen? Erhält dieser Router eine IP von UM und kommt damit ins Internet?
<e>
</e></QUOTE>
Du kannst, MUSST aber nicht. Die Fritzbox macht quasi beides gleichzeitig, d.h.<br/>
- via LAN 1 bekomme ich eine private IP aus dem Subnetz der Fritzbox, die dann via NAT und der öffentliche (dynamisch) IPv4 der Fritzbox geroutet wird UND<br/>
- via LAN 4 (Bridge Port/wenn aktiviert) bekommst du bzw. das angeschlossene Gerät eine öffentliche IPv4<br/>
-- entweder dynamisch ODER<br/>
-- wenn es dein Tarif zulässt und du es konfiguriert hast eine "statische" IPv4 via DHCP. Dazu gehst du in das <URL url="https://mailsc.kabelbw.de"><s></s>MailSC<e></e></URL>, "beantragst" eine statische IPv4 und trägst für diese die MAC des WAN Ports deines Routers ein. Nach dem Neustart bekommt der Router die dort angezeigte IPv4. Die MAC kann man ohne Wechsel der IPv4 im MailSC tauschen, nur die FB muss neugestartet werden. Natürlich kann man sich auf Wunsch auf eine neue statische IPv4 geben lassen.<br/>
<br/>
Was ich derzeit mache ist, dass ich diverse FBen via LAN-to-LAN zusammenschalte. Der Traffic aus diesen Netzen wird via LAN1 an meinen Router geroutet bzw. ausgehend wird der Netzwerktraffic in die lokalen Netze via VPN über das LAN1 geroutet. Via LAN 1 und NAT wickle ich auch sämtlichen Internettraffic ab.<br/>
Gleichzeitig route ich Traffic via statischer IPv4 -> LAN 4 (Bridge) -> Routers -> an diverse Serveranwendungen.<br/>

<QUOTE author="fbn" post_id="378015" time="1500830372" user_id="36222"><s>
</s>
UM stellt BW wohl nach und nach um so wie es in Hessen und NRW bereits ist. Deshalb ist BW aktuell noch der Sonderfall.
<e>
</e></QUOTE>
Das Thema ist jedoch, wie du selbst festgestellt hast, dass neue Kunden (bzw. wohl auch Kunden mit Tarifwechsel) auf die Hessen/NRW Systematik umgestellt werden, wodurch der Router-Teil der FB nicht mehr funktioniert. Die Logik aus Hessen/NRW ist entsprechend ab sofrot für Neukunden und Tarifwechsel anzuwenden, so ich dies mal verstanden habe. <br/>
Ich hatte auch mal Kontakt zu UM hinsichtlich des Updates auf die 6.75, wobei die Kollegen mir dann eben genau das gesagt haben: Es wird auf die NRW/Hessen-Logik umgestellt, was ich dann nicht wollte, weil ich mir nicht sicher bin, ob dann noch das VPN der FB nutzen kann.</r>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r>Hallo,<br/>
<br/>
hier wie versprochen mein Update aus den Telefonaten mit der Hotline. Die ersten zwei Anrufe waren sinnlos, da wurde gesagt dass der Router hinter dem Modem gar keine IP benötigt. Naja. Dritter Anruf war dann ein Treffer, die nette Dame hat mich mit einem Techniker verbunden. Der hat mir gesagt dass ich für meinen Fall (also Business in BW) anstatt der FritzBox ein Hitron-Modem von UM bekomme. Dieses Modem <S><s></s>kommt im Bridge-Modus und<e></e></S> hat keine Server-Funktion (kein NAT, keine Firewall, kein DHCP) und benötigt auch keine IP. Die statische IP wird dann an meinen eigenen Router (in meinem Fall Google WIFI) hinter dem Modem vergeben.<br/>
<br/>
Weil das auf den Webseiten von UM nirgendwo steht und ich bei Business kein Widerrufsrecht habe wollte ich das noch schriftlich, das macht die Mitarbeiterin jetzt fertig und schickt es mir per Mail zu. Soweit also erstmal sehr positiv :)</r>
 

addicted

Beiträge
4.743
Reaktionen
97
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="fbn" post_id="378054" time="1500909139" user_id="36222"><s>
</s>
anstatt der FritzBox ein Hitron-Modem von UM bekomme. Dieses Modem kommt im Bridge-Modus und hat keine Server-Funktion (kein NAT, keine Firewall, kein DHCP)
<e>
</e></QUOTE>

Kleine Korrektur: Ein Modem hat keinen Bridge-"Modus", es ist immer eine Bridge.<br/>
<br/>
UM setzt bisher bei Businesskunden u.a. das CGNv4 von Hitron ein, das ist ein Kabelrouter.</r>
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Die Aussage gilt ohnehin nur für die reinen Internet Tarife. Mit Telefon gibt es immer die 6490.<br/>
<br/>
Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk<br/>
<br/>
</t>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Jetzt musst du mir aber erklären warum du bei einem Business Vertrag kein Widerrufsrecht hast?<br/>
Wenn du diesen am Telefon abschließt fällt er doch genauso unter das Fernabsatzgesetzt mit 14 Tagen Widerrufsrecht.<br/>
Oder kann UM das bei Business Verträgen wirklich aushebeln weil du den Vertrag als Firma schließen würdest.<br/>
(Wegen dem aktuellen Gründer Angebot)<br/>
<br/>
Es könnte übrigens sinnvoll sein für dein Anliegen einen eigenen Thread zu öffnen. Wir driften grade extrem ab.</t>
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>Fernabsatzverträge gibt nur für Verbraucherverträge hier gehts um B2B.<br/>
<br/>
Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk<br/>
<br/>
<br/>
</t>
 

fbn

Beiträge
26
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<t>@addicted: Danke für die Info - korrigiert!<br/>
<br/>
@johnripper: Richtig, ich hatte explizit nach reinem Internet-Tarif bei der Hotline angefragt.<br/>
<br/>
@MichaelBre: Wie johnripper schreibt gilt das Widerrufsrecht nur für Verbraucher. Und ja sorry, wir driften vom Thread-Thema ab, hatte nur versprochen die Antwort von der Hotline hier zu posten.</t>
 

MichaelBre

Beiträge
902
Reaktionen
28
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="johnripper" post_id="378062" time="1500911187" user_id="28450"><s>
</s>
Fernabsatzverträge gibt nur für Verbraucherverträge hier gehts um B2B.
<e>
</e></QUOTE>

Du meinst das Fernabsatzgesetz, aber ja ich weiß was du meinst.<br/>
Ich meinem Fall würde es aber greifen da ich den Business Vertrag als Privatperson bestellt habe.</r>
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Re: Providerbox 6490 Einstellungen ändern

<r><QUOTE author="MichaelBre" post_id="378064" time="1500911890" user_id="34910"><s>
</s>
<QUOTE author="johnripper" post_id="378062" time="1500911187" user_id="28450"><s>
</s>
Fernabsatzverträge gibt nur für Verbraucherverträge hier gehts um B2B.
<e>
</e></QUOTE>

Du meinst das Fernabsatzgesetz, aber ja ich weiß was du meinst.<br/>
Ich meinem Fall würde es aber greifen da ich den Business Vertrag als Privatperson bestellt habe.
<e>
</e></QUOTE>

Deswegen ist es total sinnlos in einem Forum zu juristischen Sachverhalten zu diskutieren:<br/>
(a) die Leute können nicht zwischen Rechtsfolgen und TBM unterscheiden und ändern die TBM wenn ihnen die Rechtsfolgen nicht passen<br/>
(b) rotzen irgendwas hin, was weder irgendwie unterlegt noch fundiert ist und/oder<br/>
(c) was der Rechtsprechung (die sie nicht kennen) widerspricht oder selbiger im Zweifel bedarf.<br/>
<br/>
Die AGBs sagen klar etwas zu "Buisness" Produkten. Da du die akzeptiert hast bis du Kunde iSd deines Gewerbes oder Scheinkaufmann. Wenn du das nicht willst, dann muss du das beweisen.<br/>
<br/>
Ja ich weiß, glaubst du eh nicht weil <nicht unterlegte These 1 - n>...geh zu einem Anwalt und lass dich beraten.</r>
 
Thema:

Bridge Modus im Businesstarif

Bridge Modus im Businesstarif - Ähnliche Themen

  • Einrichtung Bridge Mode Connectbox

    Einrichtung Bridge Mode Connectbox: Hallo in die Runde, nach mehreren erfolglosen Versuchen den Bridge Modus der Connectbox einzurichten möchte ich nachfragen welche Schritte dafür...
  • Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon

    Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon: Ich bekomme eine Vodafone Station, habe jetzt DSL mit einer Fritzbox und daran eine Fritzbox. so wie ich lese, gibt es den Bridge Modus noch nicht...
  • Vodafone Station wann Bridge-Mode in BW.

    Vodafone Station wann Bridge-Mode in BW.: Hat jemand eine Ahnung, wann in BW bei der Vodafone Station der Bridge-Mode freigeschaltet wird?
  • Langsames Internet

    Langsames Internet: Hallo, seit gestern habe ich einen langsamen Seitenaufbau beim Surfen!Habe die 2 toplay 150. Speedtest Unitymedia zeigt mir beim Download nur 39...
  • Alttarif CleverFlat 50 gerade gekündigt: Ziel Inet Comf. 60 / 120 mit DS Native mit Modem im Bridge Modus

    Alttarif CleverFlat 50 gerade gekündigt: Ziel Inet Comf. 60 / 120 mit DS Native mit Modem im Bridge Modus: Hallo zusammen, ich habe mich Jahre um nichts gekümmert und bin bereits altersbedingt (Ü50) nicht mehr drin in der Materie. Ich war noch in...
  • Ähnliche Themen
  • Einrichtung Bridge Mode Connectbox

    Einrichtung Bridge Mode Connectbox: Hallo in die Runde, nach mehreren erfolglosen Versuchen den Bridge Modus der Connectbox einzurichten möchte ich nachfragen welche Schritte dafür...
  • Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon

    Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon: Ich bekomme eine Vodafone Station, habe jetzt DSL mit einer Fritzbox und daran eine Fritzbox. so wie ich lese, gibt es den Bridge Modus noch nicht...
  • Vodafone Station wann Bridge-Mode in BW.

    Vodafone Station wann Bridge-Mode in BW.: Hat jemand eine Ahnung, wann in BW bei der Vodafone Station der Bridge-Mode freigeschaltet wird?
  • Langsames Internet

    Langsames Internet: Hallo, seit gestern habe ich einen langsamen Seitenaufbau beim Surfen!Habe die 2 toplay 150. Speedtest Unitymedia zeigt mir beim Download nur 39...
  • Alttarif CleverFlat 50 gerade gekündigt: Ziel Inet Comf. 60 / 120 mit DS Native mit Modem im Bridge Modus

    Alttarif CleverFlat 50 gerade gekündigt: Ziel Inet Comf. 60 / 120 mit DS Native mit Modem im Bridge Modus: Hallo zusammen, ich habe mich Jahre um nichts gekümmert und bin bereits altersbedingt (Ü50) nicht mehr drin in der Materie. Ich war noch in...