• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Großraumstörung Raum Düsseldorf oder nur Ausrede?

Diskutiere Großraumstörung Raum Düsseldorf oder nur Ausrede? im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo Zusammen, ich bin jetzt seit über 5 Jahren Kunde bei Unitymedia und bisher auch eigentlich recht zufrieden gewesen. Ja, kleinere Störungen...

Counterfeit1st

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ich bin jetzt seit über 5 Jahren Kunde bei Unitymedia und bisher auch eigentlich recht zufrieden gewesen. Ja, kleinere Störungen gab es mal aber nichts von Dauer.

Nun habe ich aber seit Sonntagabend eine Störung meiner Internetverbindung und komme nicht mehr weiter. Daher wollte ich hier um Rat oder Erfahrungsaustausch fragen.

Mein Internet ist nicht komplett weg, ich teste dies durch einen Ping auf google.de Es kommen immer 1-5 Pings durch und dann wieder 1-10 Aussetzer. Praktisch ist die Leitung also tot und nicht zu gebrauchen. Sporadisch kann man also mal eine Seite aufrufen aber an Streamingdienste oder Onlinespiele ist so gar nicht zu denken. Ein Problem mit meiner Verbindung zur Fritzbox 6360 schließe ich aus, da der Ping auf die Box dauerhaft ohne Unterbrechungen mit <1 ms durchläuft. Die Box ist auch direkt per LAN Kabel an meinem Rechner angeschlossen.

Montag habe ich mich dann telefonisch bei der Hotline gemeldet. Ticket wurde aufgenommen und mir zugesagt, dass sich die Technik innerhalb von 24 Stunden bei mir meldet. Soweit so gut, keine Erwähnung einer Großraumstörung o.Ä.

Dienstag Mittag hat mich dann eine SMS von Unitymedia erreicht:
Sehr geehrter Kunde, in Ihrem Bereich liegt eine Beeinträchtigung der Dienste in unserem lokalen Netz vor. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Entstoerung. Ihr Unitymedia Team
Ok, auch hier..nervig aber soweit so gut. Wundert mich allerdings, dass man von so einer langen anhaltenden Störung in Düsseldorf sonst nichts davon hört. Zwei Freunde von mir, ebenfalls Unitymedia Kunden, welche nur einen Stadtteil weiter wohnen, haben keine Probleme.
Den Dienstag also weiter geduldig abgewartet.

Mittwochabend nach Feierabend das gleiche Bild. Ich also nochmal bei der Hotline angerufen um mich einfach mal nach den Status zu erkundigen. Nach diesmal über 30 Minuten Wartezeit eigentlich keine neuen Infos. "ja das liegt im 2nd Level Support" "Wir sind ja nur die Störungsannahme" "Die Kollegen werden sich melden". Aber auch hier wieder kein Wort von einer Großraumstörung in Düsseldorf oder Umgebung. Danach dachte ich mir dann, dass ich doch selber wenigstens mal probiere Fehler in der Fritzbox auszuschließen. Kabelverbindungen überprüft, FritzBox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt etc. pp. Alles ohne Erfolg. Weiterhin paar Pings die durchkommen und dann große Aussetzer. Genervt ins Bett gegangen.

Gestern KzH und kein Internet. Also doppelt doof ;) Abends nochmal die Hotline angerufen (meine Freunde im Benachbarten Stadtteil weiterhin ohne Probleme). Man sagte mir, dass meine Störung hätte gar nicht aufgenommen werden dürfen (aha?!?!), da es ja in der Gegend seit dem 11.05.(!!) eine Großraumstörung gibt und die Kollegen da schon dran sind. Auf meine Frage was das denn mit meinen Problemen zu tun hätte, die ich erst seit dem 28.05. feststelle, konnte man mir keine Antwort geben. Einziger Effekt: Ich bekomme jetzt eine 10 Euro Gutschrift. Internet wäre mir lieber.

Was mich wirklich ärgert, dass keiner mal auf die Idee kommt, dass vielleicht meine FritzBox eine Macke hat oder mal einen Techniker vorbei zu schicken. An die Großraumstörung glaube ich ehrlich gesagt nicht.
Ich bin langsam wirklich planlos, was ich noch tun kann. Letzter verzweifelter Strohhalm ist ein Foreneintrag ;)

Hattet ihr ähnliche Situationen? Was habt ihr gemacht um das Problem zu lösen? Oder gibts hier vielleicht Düsseldorfer, die aktuell ähnliche Probleme haben, so dass vielleicht an der Großraumstörung doch was dran ist?!

Danke fürs "Zulesen"
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Wie sehen die Modemwerte aus?

--> https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=77&t=5090
 

Counterfeit1st

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die Antwort. Ich habe aber kein Modem. Die Fritzbox ist direkt mit der Kabeldose verbunden.

Viele Grüße
 

Counterfeit1st

Beiträge
5
Reaktionen
0
ok, danke. Schaue ich heute Abend mal nach. Hatte da auch schonmal geguckt und nichts Auffälliges festgestellt. Werde es aber nochmal mit dem Link abgleichen.
 
punter67

punter67

Beiträge
72
Reaktionen
2
Ich kann/konnte hier in Wersten keine Störung feststellen.In welchem Stadtteil wohnst du denn?Weil wenn ne Störung vorliegen würde,würden ja auch die Home-Hotspots nicht funktionieren,und ich bin öfters auch mal in anderen Stadtteilen unterwegs und konnte auch da nichts merken.
 

Counterfeit1st

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich wohne in Flingern. Meine Freunde in Düsseltal. Klingt also wirklich nicht nach Großraumstörung. Ich poste hier nachher mal die Modemdaten rein.
Aber irgendwie muss ich doch Unitymedia dazu bringen können, dass die mir einen Techniker vorbei schicken. :kratz:

Ich hab jetzt gerade auch mal den Störungsmelder online ausprobiert
Es wurde festfestell, das bereits ein offener Versandauftrag besteht.

(Bei Rückfragen kontaktieren wir Sie unter der von Ihnen hinterlegten Rufnummer oder E-Mail-Adresse.)

Bitte geben Sie uns für die Antwort ein wenig Zeit – wir melden uns. Versprochen!
Versandauftrag? :kratz:
 

addicted

Beiträge
4.742
Reaktionen
97
IPv4 oder DSLite?
Poste am Besten einen Screenshot der Übersichtsseite der Internetverbindung der Fritzbox.

Wo hast Du den Packetloss?
Poste mal die Ausgabe von ping mit 20 Paketen und ein traceroute zum gleichen Ziel.

Signalwerte machst Du noch, gut.
 

Counterfeit1st

Beiträge
5
Reaktionen
0
danke für die Rege Beteiligung und Hilfe!!
Also zunächst scheint sich das Problem gelöst zu haben. Habe jetzt seit 5 Minuten einen Dauerping auf google.de ohne Abbrüche am Laufen. Ob mein Anschreiben von Unitymedia Hilfe auf Facebook was gebracht hat, die vermeintliche Großstörung behoben ist oder was auch immer nun der Grund ist, dass es (derzeit) funktioniert.
Ich liefere die fehlenden Infos trotzdem Mal, vielleicht ist das ja nur von kurzer Dauer. Auch wenn jetzt natürlich ping und tracert relativ witzlos sind, wenn es funktioniert.
https://www.dropbox.com/s/52eqfrs3zwhmw7y/um_fritzboxkanaele.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/e496sy1mx497tzt/um_fritzboxuebersicht.png?dl=0
https://www.dropbox.com/s/86w5ewavduvzhjz/um_pingtracert.JPG?dl=0

(Sorry, irgendwie wollte das Einbetten in Verbindung mit dem Dropboxlink nicht funktionieren)
 

JanR

Beiträge
282
Reaktionen
0
Wenn ich es richtig sehe hast du den älteren 100/5mbit Tarif aber deine Fritzbox nutzt nur 4 Kanäle im Downstream? Bei meiner Connect Box sind es 22 Kanäle, aber gut, keine Ahnung wie das bei der Fritz Box sein müsste.

In der zweiten Reihe des Screenshots hast du wohl die Upstream Kanäle drüberkopiert, da sind die Dämpfungswerte absolut grottenschlecht. 37, 31, 45 und 58? "Wahnsinn". Da würde ich direkt wieder bei der Hotline anrufen.
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Im US und DS sind jeweils nur 4 Kanäle. Außerdem im US nur QAM16.
In der zweiten Reihe des Screenshots hast du wohl die Upstream Kanäle drüberkopiert, da sind die Dämpfungswerte absolut grottenschlecht. 37, 31, 45 und 58? "Wahnsinn". Da würde ich direkt wieder bei der Hotline anrufen.
Ne die sehen ok aus. Du musst in die untere Reihe schauen.

Trotzdem passt der Anschluss irgendwie nicht.
 

addicted

Beiträge
4.742
Reaktionen
97
4 Kanäle im US ist ok, je nach Fritzbox-Modell. Die alten 6360 unterstützen maximal 4.
QAM64 wäre aber besser, und auch die Sendeleistung ist leicht erhöht. Kann auf ein Problem hindeuten, muss aber nicht.

Im Downstream müssen es aber mehr sein. 100MBit/s bekäme man zwar auch mit 4 Kanälen, aber nur solange da quasi niemand sonst drauf unterwegs ist.
Zwar liegt der SNR bei 35-36, aber die Fehlerzahlen sind schon höher als man haben möchte.

Beobachte es jetzt einfach mal. Wenn der Fehler wieder auftritt, mach einfach die Diagnoseschritte nochmal. Versuch ping und tracert auch mal für v4 und v6 zu machen.
 

addicted

Beiträge
4.742
Reaktionen
97
Oh, ich wusste nicht, dass die 6360 auch nur 4 Kanäle im Downstream hat. Danke für den Hinweis!

Das ist erbärmlich. Lass die am Besten mal durch eine 6490 ersetzen.
 

johnripper

Beiträge
1.298
Reaktionen
0
Oh hatte nicht gesehen dass es 6360 ist, denke das passt das wohl.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

jlpicard

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hattet ihr ähnliche Situationen? Was habt ihr gemacht um das Problem zu lösen? Oder gibts hier vielleicht Düsseldorfer, die aktuell ähnliche Probleme haben, so dass vielleicht an der Großraumstörung doch was dran ist?!
Ich habe schon mehrmals eine Störung gemeldet und um eine Horizon Box gebeten (statt TC 7200), nur interessiert das den Kundenservice nicht. Über eine Großraumstörung wurde ich nie informiert.
Stattdessen bekomme ich ohne mein Einverständnis Anrufe von einem beauftragtem Call-Center, das mir einen neuen Tarif aufquatschen will.

Konsequenz: ich habe gekündigt und werde, falls möglich, zum DSL-Netz wechseln.

Gründe:

- Die Geschäftsgebaren von UM kotzen mich an, insbesondere die Sache mit dem Werbeanruf, aber auch die scheinbar kaputtgesparte Technik u. Personal bei UM

- Weder habe ich Zeit noch Lust das Modem regelmäßig zu resetten, noch mich mit der Hotline rumzuplagen.

- Die Anbindung (Routung) in die USA ist meines Erachtens mangelhaft.

- DSL / Klingeldraht scheint vermeintlich stabiler, wobei ich das hier noch testen muss, da ich die Wohnung noch nicht lange habe.


Sollte ich zu der Erkenntnis kommen, dass DSL hier nix taugt, kann ich immer noch zu UM zurückwechseln.
 
Thema:

Großraumstörung Raum Düsseldorf oder nur Ausrede?

Großraumstörung Raum Düsseldorf oder nur Ausrede? - Ähnliche Themen

  • Großraumstörung im Raum Gießen

    Großraumstörung im Raum Gießen: Ich hebe eben erfahren, das im Raum Gießen eine Störung vorliegt. UM arbeitet fiberhaft die Störung zu beseitigen.
  • Hessen - PLZ 36100 - Ständige Ausfälle / Großraumstörung

    Hessen - PLZ 36100 - Ständige Ausfälle / Großraumstörung: Hallo, ich habe regelmäßig Ausfälle von Internet und Telefonie. Fernsehen nutze ich nicht. Bislang hat es meist geholfen die Fritzbox (supplied...
  • Generell gefragt: Voller Download und kein Upload als "Großraumstörung", woran liegt das?

    Generell gefragt: Voller Download und kein Upload als "Großraumstörung", woran liegt das?: Ich habe hier einmal mehr vollen Downloadspeed und nur 0,5mbit/s Upload bei traumhaften Modemwerten. Schaue ich dann auf diverse Störungsmelder...
  • Großraumstörung 65931 Frankfurt

    Großraumstörung 65931 Frankfurt: Seit dem 05.01.2018 um 16:15 gibt es eine Großraumstörung in diesem Bereich mit über 5.000 Anschlüssen. Kurios ist das wir erst seit gestern...
  • Großraumstörung Unitymedia!

    Großraumstörung Unitymedia!: Hallo User! Hat jemand nähere Infos zu dieser Störung. Bei mir betrifft es Telefon und Internet. Fast zwei Tage keine Dienste. Hotline verweist...
  • Ähnliche Themen
  • Großraumstörung im Raum Gießen

    Großraumstörung im Raum Gießen: Ich hebe eben erfahren, das im Raum Gießen eine Störung vorliegt. UM arbeitet fiberhaft die Störung zu beseitigen.
  • Hessen - PLZ 36100 - Ständige Ausfälle / Großraumstörung

    Hessen - PLZ 36100 - Ständige Ausfälle / Großraumstörung: Hallo, ich habe regelmäßig Ausfälle von Internet und Telefonie. Fernsehen nutze ich nicht. Bislang hat es meist geholfen die Fritzbox (supplied...
  • Generell gefragt: Voller Download und kein Upload als "Großraumstörung", woran liegt das?

    Generell gefragt: Voller Download und kein Upload als "Großraumstörung", woran liegt das?: Ich habe hier einmal mehr vollen Downloadspeed und nur 0,5mbit/s Upload bei traumhaften Modemwerten. Schaue ich dann auf diverse Störungsmelder...
  • Großraumstörung 65931 Frankfurt

    Großraumstörung 65931 Frankfurt: Seit dem 05.01.2018 um 16:15 gibt es eine Großraumstörung in diesem Bereich mit über 5.000 Anschlüssen. Kurios ist das wir erst seit gestern...
  • Großraumstörung Unitymedia!

    Großraumstörung Unitymedia!: Hallo User! Hat jemand nähere Infos zu dieser Störung. Bei mir betrifft es Telefon und Internet. Fast zwei Tage keine Dienste. Hotline verweist...