Horizon WLAN Problem

Diskutiere Horizon WLAN Problem im Horizon Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Hallo Leute, habe das Problem, dass die Horizon meine Clients ganz willkürlich aus dem Internet schmeißt bzw. den Netzwerkverkehr blockiert. Die...

davi123

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Leute,
habe das Problem, dass die Horizon meine Clients ganz willkürlich aus dem Internet schmeißt bzw. den Netzwerkverkehr blockiert. Die Box ist als WLAN Router auf 2.4Ghz konfiguriert. Gehe mit dem Client ran (Notebook/Smartphone/Tablet) erst einmal scheint alles ok, Internet läuft. Dann plötzlich ist ein Client nicht mehr mit dem Internet verbunden aber noch immer mit WLAN. Kann hier nichts mehr pingen an diesem Client, auch die Box nicht. Also am Client WLAN kurz aus/ein, hilft nur für 30 Sekunden, dann wieder genau das gleiche Problem. Wer raus ist kommt so schnell nicht mehr rein. Mal ist es mein Notebook, mal das meiner Frau, mal ein Smartphone. Mit der Anzahl IP's vom DHCP (standard 65) hat es nichts zu tun, das schöpfen wir nicht aus, wir sind maximal mit 7/8 Clients (TV, Handys, Rechner usw) verbunden. Und das auch nicht alle gleichzeitig. Bin ich mit LAN dran und meine Frau geht mit WLAN rein, dann läuft es erst einmal. Sind beide Rechner per WLan dran, dann fliegt einer nach ca. 20 Minuten raus. Dann kommt man auch nicht mehr rein bzw nur kurz, wie gesagt maxiamal für 30 Sekunden bei WLan aus/ein am Rechner. Es hat auch nichts mit den Rechnern zu tun, habe beide Notebooks mit NetAdapterRepair1.2 komplett resettet. Es geht auch nicht um unsere beiden Notebooks, mal fliegt meins raus, mal das meiner Tochter oder eines der Smartphones. Sobald mehr als ein WLan-Client drinne ist, dann fliegt einer raus?!?! Alles sehr merkwürdig.

Mit dem Nachbar-WLANs hat das auch nichts zu tun, hier gibt es nur einen auf Kanal 6, mir bleibt 1 oder 11 oder auf 5Ghz alles frei, somit auch kein Problem. Signalstärke von der Box volle Pulle (-20dB).

Habe die Horizon bereits resettet bzw. auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Problem bleibt erhalten.

Mein Vetrag 3Play Comfort 120 (Horizon HD Recorder)

Über Kabel komme ich via Breitbandmessung auf 94MBit, das würde ich gerne nutzen...

Nutze ich einen eigen WLAN Router und schalte den der BOX aus, läuft alles ohne Probleme, nur das wollte ich ja eigentlich vermeiden, schließlich bezahle ich ja für das WLAN in der Horizon. 5Ghz kann mein Router auch nicht, da müsste ich also jetzt wieder einen neuen Dualband kaufen, wieder 200 EUR und zusätzlich 10-14 Watt Strom extrakosten. Die Horizon verbrauch mit WLAN wie ohne 53 Watt, ja dann doch bitte mit WLAN, wie seht ihr das?

Fogendes habe ich bereits probiert:
Fest eingetragene DNS auf Client, Problem bleibt erhalten.
Statische IP's, Problem bleibt erhalten
Netzwerk auf zwei Rechner begrenzt (neue SSID), Problem bleibt erhalten.
Kanäle hoch oder runter, Problem bleibt erhalten
Rechner und Smartphone im WLAN, Problem bleibt erhalten.
Rechner meiner Frau und Smartphone, Problem bleibt erhalten.
2 Smartphones, Problem bleibt erhalten
3 Smartphones, Problem bleibt erhalten
2 Rechner, Problem bleibt erhalten
2 Rechner, 1 Rechner am LAN, 1 Rechner am WLAN, scheint ok
2 Rechner, 1 Rechner am LAN, 1 Rechner am WLAN, 1 Smartphone, Problem bleibt erhalten
3 Rechner, 1 Rechner am LAN, 2 Rechner am WLAN, Problem bleibt erhalten
Box kompett vom Strom trennen, Problem bleibt erhalten

Wenn dieser Fehler auftritt und ich noch am WLAN verbunden bin, kann ich über IPConfig alles Settings sehen, da ist nichts verschwunden oder so. DNS ok, second DNS ok, IP ok, usw.
Pingen kann ich nichts mehr, so als würde die Horizon den Netzwerkverkehr für meinen Rechner blockieren...

Wir haben auch keine Viren auf den Notebooks. Smartphone und Tablet ist ebenfalls von diesem Problem betroffen.

Für mich sieht das nach einem Fehler in der Horizon Box aus.

Info. Notebooks Win 7 64bit, Win 10 64bit, Smartphones Android 6, Tablet Android 4, SmarTV LG, XBOX 360, Wii
Die Horizon ist Nagelneu und hat die aktuelle Firmware drauf.
Alles Andere läuft einwandfrei, Lüfter ist störend laut und Standby ist wohl leider auch nicht zu gebrauchen, da sonst kein Tel/LAN/WLAN


Hat hier jemand eine Idee was das sein kann?

Gruß

David
 

addicted

Beiträge
4.769
Reaktionen
104
Was ist die Aussage vom UM Support zu dem Problem?
 

davi123

Beiträge
4
Reaktionen
0
Technik-Holine sagt Folgendes:
UnityMedia sei für WLAN-Probleme nicht zuständig. Ich solle mir doch das WLAN-Optimierungs-Tool runterladen. Internet ginge per Kabel, HDTV ginge, Telefon ginge, damit hätte Unitymedia seinen Autrag erfüllt. Wenn WLAN nicht funktioniert sei das kein Grund die Box zu tauschen. Er könne gerne auf meine Kosten jemanden vorbeischicken, der das WLAN einstellt.

- ;-), also bei mir muss niemand vorbeikommen um die Technik einzustellen, komme selber aus der IT und Netzwerkbereich...

Ja, da habe ich auch gedacht ich höre falsch...

WLAN steht sehrwohl in meinem Vertrag als auch im Angebot von UnityMedia. Das hat Ihn alles nicht interessiert. Seine Empfehlung, ich soll die Box resetten auf die Werkseinstellungen und fertig. (habe ich gemacht ohne Wirkung)

Versuche mir hier selbst zu helfen, sollte das nicht möglich sein muss wohl ein WLAN Router her...

Es geht doch nichts über professionelle Hilfe an der Hotline, warten inklusive..., wie man so jemanden auf den Kunden loslassen kann ist mir allerdings schleierhaft, andererseits vielleicht ist das ja gewollt, angesichts der ganzen Probleme die die Kunden zur Zeit so hinnehmen müssen. Wäre dieser Mitarbeiter in meiner Firma, dann wäre die Flasche schnell gefeuert, da Geschäftsschädigend.

Bin Stammkunde seit 14 Jahren. Bei mir lief es Jahrelang sehr gut, hin und wieder mal globale Probleme die Unitymedia und ich selbst gut gelöst hat/habe. Auch ansonsten war ich mit der Technik-Hotline sehr zufrieden, immer nette und kompetente Mitarbeiter und die mussten bestimmt viel aushalten. Nun habe ich meinen Vertrag am 12.01.17 umgestellt und stehe jetzt allein mit dem Problem da. Gerade bin ich ein bisschen Unitymedia-Techink-Hotline geschädigt. Andereseits kann ich auch ganz einfach von meinem Vertrag zurücktreten, kann mir nicht vorstellen dass so das Geschäftsmodel von UnityMedia aussieht... (UM macht Angebot, Kunde bestellt, bezahlt, bekommt defekte HW, meldet das Problem mit der HW, UM erklärt sich für nicht zuständig, Kunde tritt vom Vertrag zurück und fordert Geld zurück. Kunde weg, Berichterstattung im Internet). Und das alles wegen einer Technik-Flasche am Telefon?

Wer der nette Technik-Berater war steht sicher im UM-Backoffice, mein letzter Anruf bei UM.

Mal sehen wie es weitergeht...

Gruß

David
 

addicted

Beiträge
4.769
Reaktionen
104
Ich meine ich hätte von jmd. anderem gelesen, der wegen WLAN Problemen von UM zusätzlich zur Horizon eine ConnectBox bekam. Horizon war danach nurnoch für TV da (und muss dementsprechend auch nicht mehr permanent laufen).
 

davi123

Beiträge
4
Reaktionen
0
Das wäre mir auch recht..., wenn es nicht anders geht.

Gruß, David
 

davi123

Beiträge
4
Reaktionen
0
Kommt hier noch was oder hat dieser Thread durch meine Frustoffenbarung bereits das Zeitliche gesegnet :D

Nach der Aussage des Support's wurde ja gefragt... :mussweg:

Gruß Kunde David für Kunden?
 

addicted

Beiträge
4.769
Reaktionen
104
Die Horizon haben nicht viele Kunden, und dass deren WLAN eher bescheiden ist, ist auch kein Geheimnis.
Dazu kommt, dass Du wirklich schon viel getestet und auch hier dokumentiert hast. Da bleiben auch fast nicht mehr viele Möglichkeiten, ausser die Box auszutauschen.

Prinzipiell ist natürlich die Leistung eines WLANs sehr ortsabhängig, weshalb UM sich da verständlicherweise herausziehen will. Aus meiner Sicht hängt es also davon ab, wie Du das formulierst und an wen Du gerätst, ob ein Austausch zustande kommt.
Oder Du probierst es mit einem eigenen Router (Fritzbox 6490) bzw. buchst die Komfort Option - da entstehen dann aber zusätzliche Kosten, für ein Problem für das eigentlich UM zuständig ist.

Was genau möchtest Du denn hier im Forum erreichen?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Die günstigste Variante wäre wahrscheinlich, einen ordentlichen AP per LAN an die Box zu hängen und das interne WLAN zu deaktivieren.

Gruß Andreas
 

addicted

Beiträge
4.769
Reaktionen
104
@Andreas:
Nutze ich einen eigen WLAN Router und schalte den der BOX aus, läuft alles ohne Probleme, nur das wollte ich ja eigentlich vermeiden, schließlich bezahle ich ja für das WLAN in der Horizon. 5Ghz kann mein Router auch nicht, da müsste ich also jetzt wieder einen neuen Dualband kaufen, wieder 200 EUR und zusätzlich 10-14 Watt Strom extrakosten. Die Horizon verbrauch mit WLAN wie ohne 53 Watt, ja dann doch bitte mit WLAN, wie seht ihr das?

Ich persönlich finde ja, der Schrott muss weg ;)
 

Viper2209

Beiträge
3
Reaktionen
0
Mahlzeit allerseits!

Ich denke, ich bin ein Leidensgenosse und habe dasselbe Problem.

Gibts einen neuen Sachstand??

Bei mir "spamt" Der DHCP-Server der Box die Lease Liste
Code:
Menü -> Basic -> DHCP Client-Liste
ständig voll.
00:00:00:00:00:00 192.168.192.21 1928-01-18 06:44:05
00:00:00:00:00:00 192.168.192.22 1928-01-18 06:44:19
00:00:00:00:00:00 192.168.192.23 1928-01-18 06:44:32
00:00:00:00:00:00 192.168.192.24 1928-01-18 06:44:45
00:00:00:00:00:00 192.168.192.25 1928-01-18 06:44:59
00:00:00:00:00:00 192.168.192.27 1928-01-18 06:45:12
00:00:00:00:00:00 192.168.192.28 1928-01-18 06:45:25
Ein UM-Techniker (Westkabel) hat sich für kommenden Freitag angekündigt.

Ich habe im übrigens die Testreihe aus dem ursprünglichen Thread auch durch. Mit dem selben ernüchternden Ergebnis.
 
Stiff

Stiff

Beiträge
1.095
Reaktionen
20
Die Box selber bekommt schon mal 2 IPs, einemal MPEG und einmal ethernet, jedes weitere Gerät eine weitere.
Sind das Wlan Clients?
 

Viper2209

Beiträge
3
Reaktionen
0
@Stiff:
Ich würde ja selber gerne wissen wer oder was das ist.
Die kleine Liste ist ja nur ein Ausschnitt.
Die DHCP Client-Liste ist bei mir ständig voll.
Da sind die bekannten Geräte drinn und der Rest ist blockiert
mit sowas:
00:00:00:00:00:00 192.168.192.40 1928-01-17 06:51:21
00:00:00:00:00:00 192.168.192.41 1928-01-17 06:51:34
00:00:00:00:00:00 192.168.192.42 1928-01-17 06:51:47
00:00:00:00:00:00 192.168.192.43 1928-01-17 06:52:00
00:00:00:00:00:00 192.168.192.44 1928-01-17 06:52:13
00:00:00:00:00:00 192.168.192.45 1928-01-17 06:52:26
00:00:00:00:00:00 192.168.192.47 1928-01-17 06:52:39
00:00:00:00:00:00 192.168.192.48 1928-01-17 06:52:53
00:00:00:00:00:00 192.168.192.49 1928-01-17 06:53:06
00:00:00:00:00:00 192.168.192.50 1928-01-17 06:53:20
00:00:00:00:00:00 192.168.192.51 1928-01-17 06:53:33
00:00:00:00:00:00 192.168.192.52 1928-01-17 06:53:46
... ... ...
betrachtet man diese Liste genauer gibts ein paar Merkwürdigkeiten:
1. MAC-Adresse genullt.
2. IP-Adresse fortlaufend aufsteigend
3. Lease-End-Datum 17.01.1928 !!!!! --> also quasi Heute nur verkehrt herum !!!
4. Lease-End-Time immer um 13sek steigend!

Das sieht für mich nach einem Systemfehler aus!

WLAN-Clients als Störungsursache schließe ich eigentlich aus, da dieser Effekt immer auftritt auch bei wechselnden WLAN-Passworten.
Also entweder LAN-Clients oder ein Interner Fehler!
 

Viper2209

Beiträge
3
Reaktionen
0
Jo, das wird ein fetter Bug in der Firmware sein, sieht zumindest ganz danach aus.

Gruß Andreas
Nunja, so schnell will ich mich aber nicht geschlagen geben! :cool:
Meine Vermutung ist ja, dass es sich um einen Fehler durch einen LAN-Client oder einen internen Fehler handelt.
Für weitere Anregungen und Vorschläge wäre ich dankbar!

Ich starte mal eine neue Versuchsreihe.
Horizonbox -> Werkseinstellungen, nur WlanPasworte und SSIDs geändert
LAN-Clients -> nur noch mein PC, alles andere tatsächlich abgeklemmt
WLan-Clients -> Ingesamt 8 Stück - 1x Box-Intern
- 2x Smartphone
- 2x Laptop
- 1x LED-TV
- 1x Drucker
- 1x PC
Alle Clients habe ich über die MAC-Adresse verifiziert.
Aus dem LAN getrennt habe ich einen Samsung-Receiver/Blueray-Player und den LED-TV (ungeschaltet auf WLAN)
Ausserdem einen Cicco-Switch für die SmartHome-Automation.

Seit gut einer halben Stunde läuft alle Problemlos und die DHCP Client-Liste zeigt auch nur die tatsächlich verbundenen Geräte an.
Ich werde noch ein wenig abwarten und dann nach und nach die LAN-Geräte wieder anschließen. Mal schauen was sich ergibt. :super:
bis dahin --> :kafffee:
 
Thema:

Horizon WLAN Problem

Horizon WLAN Problem - Ähnliche Themen

  • Horizon Recorder: Problem wenn man WLAN-Einstellungen ändert

    Horizon Recorder: Problem wenn man WLAN-Einstellungen ändert: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen einen Horizon HD Recorder. Vorher hatte ich die gute alte HD Box plus Kabelmodem von Cisco und einen...
  • Lösung für Problem WLAN Verbindung FritzBox 6360 mit Horizon

    Lösung für Problem WLAN Verbindung FritzBox 6360 mit Horizon: Hallo Ich habe die FritzBox 6360 mit der Telefon Komfort Funktion und habe mir den Horizon Rekorder bestellt. Wie viele hier im Forum habe ich...
  • Horizon Box. Netflix über WLan. Ruckler und Aussetzer

    Horizon Box. Netflix über WLan. Ruckler und Aussetzer: Hallo, ich habe 3 Play Jump mit 150Mbit ( die auch ankommen. Mehrere Messungen ). Das von UM gelieferte Cablemoden und die Horizonbox sind wie...
  • Lan/Wlan in der Horizon-Box deaktivieren

    Lan/Wlan in der Horizon-Box deaktivieren: Tach zusammen. Ich möchte gerne in der Horizon Box Wlan und Lan ausschalten. Meine Box ist mit der Fritzbox per Kabel verbunden. am PC über die...
  • Horizon Box - beste Konstellation für Wlan

    Horizon Box - beste Konstellation für Wlan: Hallo zusammen, ich bin seit 2-3 Jahren im Besitz der Horizon-Box mit 400Mbit-Leitung (Unitymedia NRW). Und auch seit diesem Zeitraum plagen wir...
  • Ähnliche Themen
  • Horizon Recorder: Problem wenn man WLAN-Einstellungen ändert

    Horizon Recorder: Problem wenn man WLAN-Einstellungen ändert: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen einen Horizon HD Recorder. Vorher hatte ich die gute alte HD Box plus Kabelmodem von Cisco und einen...
  • Lösung für Problem WLAN Verbindung FritzBox 6360 mit Horizon

    Lösung für Problem WLAN Verbindung FritzBox 6360 mit Horizon: Hallo Ich habe die FritzBox 6360 mit der Telefon Komfort Funktion und habe mir den Horizon Rekorder bestellt. Wie viele hier im Forum habe ich...
  • Horizon Box. Netflix über WLan. Ruckler und Aussetzer

    Horizon Box. Netflix über WLan. Ruckler und Aussetzer: Hallo, ich habe 3 Play Jump mit 150Mbit ( die auch ankommen. Mehrere Messungen ). Das von UM gelieferte Cablemoden und die Horizonbox sind wie...
  • Lan/Wlan in der Horizon-Box deaktivieren

    Lan/Wlan in der Horizon-Box deaktivieren: Tach zusammen. Ich möchte gerne in der Horizon Box Wlan und Lan ausschalten. Meine Box ist mit der Fritzbox per Kabel verbunden. am PC über die...
  • Horizon Box - beste Konstellation für Wlan

    Horizon Box - beste Konstellation für Wlan: Hallo zusammen, ich bin seit 2-3 Jahren im Besitz der Horizon-Box mit 400Mbit-Leitung (Unitymedia NRW). Und auch seit diesem Zeitraum plagen wir...