• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störungen auf unserem Samsung Smart TV

Diskutiere Störungen auf unserem Samsung Smart TV im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus ein Problem mit dem TV-Empfang und ich wollte mal in die Runde fragen, ob ihr das selbe Problem...

Jule217

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben in unserem Haus ein Problem mit dem TV-Empfang und ich wollte mal in die Runde fragen, ob ihr das selbe Problem habt/hattet und evtl. eine Lösung gefunden habt. Hier erstmal die Details:

Wir wohnen in einem Einfamilienhaus in der Nähe von Frankfurt am Main, Kabelbetreiber ist Unitymedia. Seit dem 18.05.2016 haben wir auf unseren beiden Fernsehern (beides Smart-TVs) Probleme mit dem Senderempfang. Bei meinen Eltern (Samsung TV) sind ARD und ZDF in HD stark gestört. Arte HD und 3sat HD laufen jedoch problemlos. Weitere dritte Programme sind teilweise gestört. Bei mir (Sony Bravia) laufen ARD und ZDF in HD perfekt, dafür fehlen mir diverse Spartensender in HD, weitere freiempfangbare Sender sind gestört und verpixelt. Vor dem 18.05. hatten wir diese Probleme nicht.

Unitymedia hat geprüft, keine Störung, Antennenkabel in Ordnung und der Techniker hat auch keine Beanstandungen am Signal festgestellt. Seine Meinung war: "Da ist Ihr Empfänger im TV kaputt, da brauchen sie nen Receiver. Den können Sie bei uns bestellen." Wir haben ihm nochmals erklärt, dass diese Störungen erst ab dem 18.05.2016 vorliegen, die Zeit davor lief bei uns alles einwandfrei. Er beharrte aber darauf, dass der Empfänger defekt sei. Warum auch der Empfang auf meinem Sony gestört sei und ob dann auch mein Empfänger kaputt sei, darauf wusste der Techniker keine Antwort. :confused:

Der SamsungTV ist erst vor 1,5 Jahren gekauft worden und wir fragen uns ernsthaft, ob es am integrierten Empfänger liegt. Aber dann wären beide ja zum selben Zeitpunkt kaputtgegangen. :confused: Ein erneuter Sendersuchlauf brachte keine Besserung.

Kennt jemand das Problem? Liegt es doch am TV? Sind für jede hilfreiche Antwort dankbar. Falls ihr noch Fragen habt, sagt Bescheid.

Viele Grüße, Jule
 

Dinniz

Beiträge
10.590
Reaktionen
93
Ich hatte in 11 Jahren erst 3 defekte integrierte DVB-C Receiver.
Viele Geräte haben mit zu hohem oder zu niedrigem Signal Probleme.
Möglich sind auch kurzzeitige Einstrahlungen die manche Techniker garnicht erst bemerken aufgrund von zu kurzen oder falschen Messverfahren.
 

Jule217

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Dinniz,

danke für deine Antwort. Das würde auch erklären, warum auf unterschiedlichen Fernsehern verschiedene Sender gestört sind. Gestern hat sich mein Bild auf einem Sender verabschiedet mit der Meldung "Signalstärke zu gering".

Wie hast du das gelöst? Sollen wir nochmal den Techniker bestellen oder uns wegen des TVs an den Fachhandel wenden?

VG, Jule
 
UMClausi

UMClausi

Beiträge
784
Reaktionen
0
Sind irgendwelche Verstärker nach dem Übergabepunkt(Keller) angeschlossen.... :kratz:

Das die internen Tuner beider TVs einen "weg" haben, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.... :nein:
 

Jule217

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die Antwort.

Nein, es sind keine Verstärker angeschlossen, andere mögliche Störquellen sind auch nicht in der Nähe des TVs (Router, etc...).
Wir denken auch, dass es nicht an den TVs liegen kann, denn vor der Umstellung hat alles bestens funktioniert.
Erst nachdem Unitymedia die Finger dran hatte, gab es diese Probleme. :motz: Das würde ja bedeuten, dass nach dem 18.05.2016 beide TVs gleichzeitig kaputt gegangen sind. Und das wäre, meiner Meinung nach, ein sehr großer Zufall.
 
UMClausi

UMClausi

Beiträge
784
Reaktionen
0
@Jule217:

Wenn z.B. beim Sammy TV ARD HD und ZDF HD gestört sind, müssen eigentlich die anderen Sender, welche auf dem gleichen Transponder liegen ebenfalls Probleme bereiten.... :streber:





ARTE HD bzw. 3SAT HD sind auf anderen Transpondern, was Du sehr schön hier aus mischobos Liste ersehen kannst..... :super:

http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html

Da keine Verstärker bis jetzt verwendet werden, wäre das vllt. in Erwägung zu ziehen, aber das ist alles nur spekulativ..... :kafffee: :kratz:

Irgendeinen Grund für die Störungen muss es ja geben....... :confused:

Bei mir z.B. auch ohne Verstärker sieht es so aus:

Sammy Smart TV von 2015 empfängt astrein ARD HD, ZDF HD usw.....

Coolstream Kabelreceiver von 2010 hat mit diesen Sendern totale Probleme, da sehr wahrscheinlich der Tuner der Coolstream "schlechter" ist, wie der des neueren Sammy TVs..... :smile:
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.499
Reaktionen
58
hallo

Coolstream Kabelreceiver von 2010 hat mit diesen Sendern totale Probleme, da sehr wahrscheinlich der Tuner der Coolstream "schlechter" ist, wie der des neueren Sammy TVs..... :smile:

Also mit dem Empfang habe Ich auf beiden Neo2 Kabel keine Probleme,nur bei verschiedenen Sender unterschiedliche Qualität und Signal Anzeigen.Obqohl beide Boxen an einem Stammleiterverteil in selben Zimmer hängen.Sogar die Antennenkabel sind fast gleich lang,und wenn dann höchstens 1 Meter. unterschied.

Ach in welchem Stock wohnst du Jule217 und wie lang sind die Antennenkabel an den TV.
Und wie sind beide TV angeschlossen an 1 Antennendose.?
gruss kalle
 
UMClausi

UMClausi

Beiträge
784
Reaktionen
0
Kabelbetreiber ist Unitymedia. Seit dem 18.05.2016 haben wir auf unseren beiden Fernsehern (beides Smart-TVs) Probleme mit dem Senderempfang. Bei meinen Eltern (Samsung TV) sind ARD und ZDF in HD stark gestört. Arte HD und 3sat HD laufen jedoch problemlos. Weitere dritte Programme sind teilweise gestört. Bei mir (Sony Bravia) laufen ARD und ZDF in HD perfekt, dafür fehlen mir diverse Spartensender in HD, weitere freiempfangbare Sender sind gestört und verpixelt. Vor dem 18.05. hatten wir diese Probleme nicht.
Am 18.05.16 wurden ja diverse HD Sender aufgeschaltet..... :zwinker:

Quelle: community.unitymedia.de
Neue HD-Sender ab 18. Mai 2016

Hallo zusammen,

in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai werden wir fünf neue HD-Sender aufschalten.
Die neuen HD-Programme werden auf folgenden Sendeplätzen verbreitet:

• SAT.1 HD Regionalprogramm auf Sendeplatz 4 (HD- Option / von 17.30 bis 18.00 Uhr)
• SAT.1 Gold HD auf Sendeplatz 66 (HD-Option)
• A&E HD auf Sendeplatz 36 (DigitalTV HIGHLIGHTS und DigitalTV ALLSTARS)
• sonnenklar.TV HD auf Sendeplatz 25 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)
• 1-2-3.tv HD auf Sendeplatz 26 (frei zu empfangen im Kabelanschluss)

Für die Erweiterung des TV-Angebotes nehmen wir in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai 2016 Änderungen an unserem Kabelnetz vor. Die neue digitale Programmbelegung wird von Unitymedia Endgeräten automatisch aktualisiert und gespeichert. Bei den meisten TV-Fremdgeräten und Digital-Receivern ist ein Sendersuchlauf für die neue Programmbelegung erforderlich. Existierende Favoritenlisten müssen danach ebenfalls neu angelegt werden.

Unter http://bit.ly/24VagO4 haben wir für Euch sowohl für Unitymedia Endgeräte (Receiver, Recorder und HD-Modul) wie auch für Fremdgeräte Informationen zusammengestellt, die beim Sendersuchlauf helfen. Detaillierte Hilfestellungen zu Unitymedia kompatiblen Empfangsgeräten sind auch unter unseren FAQs zu finden.
https://community.unitymedia.de/questions/neue-hd-sender-ab-18-mai-2016
 

Jule217

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ach in welchem Stock wohnst du Jule217 und wie lang sind die Antennenkabel an den TV.
Und wie sind beide TV angeschlossen an 1 Antennendose.?
Der Samsung steht im Erdgeschoss, etwa 1,60m von der Antennendose weg. Verbunden ist er mit einem 2,00m-Kabel. Sonst ist hängt kein Gerät mehr daran. Wir haben die Verbindung mit zwei verschiedenen Kabeln getestet (2,00m und 5,00m). Es gab hier keine Veränderungen.

Ich wohne im ersten Stock, hier haben wir eine zweite Antennendose. Da hängt nur mein TV dran. Kabelverbindung mit einem 3,00m Kabel. Auch hier getestet, ein anderes Kabel bringt keine Veränderung nach dem Sendersuchlauf. :confused:
Am 18.05.16 wurden ja diverse HD Sender aufgeschaltet..... :zwinker:
Ich bin mal so vermessen zu sagen, dass hier die Ursache des Problem liegt. :zwinker: Vorher gab es diese Probleme nicht.
Wenn z.B. beim Sammy TV ARD HD und ZDF HD gestört sind, müssen eigentlich die anderen Sender, welche auf dem gleichen Transponder liegen ebenfalls Probleme bereiten.... :streber:
Arte HD läuft auf dem Samsung ohne Probleme wie 3sat HD, ZDF_neo und Co. auch

Ich werde mich mal an Samsung und Sony wenden, ob die ein derartiges Problem kennen. :pcfreak:

Oder hat hier jemand noch eine Idee, was man mal ausprobieren könnte? Würde ein Reset auf Werkseinstellungen etwas bringen?
 
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.891
Reaktionen
146
Das es an der Umstellung vom 18.5. liegt bezweifle ich.

Dieser Ansicht war ich auch, nachdem der Techniker fad Problem behoben hat, waren die Probleme weg. Gut, bei mir gingen die Frequenzen über 800 MHz schlecht, Rest war ok (eben die Ausnahme mit den Rucklern bei den privaten Sendern, aber das war ein UM Problem).

Nicht lange rum machen, Störung melden.
 
Nani

Nani

Beiträge
12
Reaktionen
0
wenn das Gerät noch auf Garantie ist, dann sofort den Support anrufen
 

Jule217

Beiträge
5
Reaktionen
0
Das es an der Umstellung vom 18.5. liegt bezweifle ich.
Wie genau kommst da darauf? Wenn dem so wäre, warum tauchen erst ab diesem Datum die Störungen auf?
Der Unitymedia-Techniker war doch schon da und hat bei uns im Haus und am Signal selbst keine Störung festgestellt.
wenn das Gerät noch auf Garantie ist, dann sofort den Support anrufen
Leider nein. Heute auf der Rechnung gesehen, dass wir ihn doch schon über zwei Jahre haben. :-(
 
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.891
Reaktionen
146
Ich komme da drauf, weil ich davon ausging, dass es an der Umstellung lag und es dann doch an der Hausanlage lag.

Davon abgesehen, gibt es solche und solche Techniker. Wenn jemand kurz vor Feierabend kommt, könnte er auch entsprechend keine Lust gehabt haben danach zu suchen. Mein Techniker war fast 3 Stunden beschäftigt. Nur eine Vermutung.

Ansonsten einen Receiver mal anschließen und schauen ob die Probleme damit auch vorhanden sind.

Falls ja > Hausanlage. Falls nein > TV schuld.

Amazon bestellen, testen und zurück schicken, sofern man sich keinen besorgen kann
 
Thema:

Störungen auf unserem Samsung Smart TV

Störungen auf unserem Samsung Smart TV - Ähnliche Themen

  • Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

    Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload: Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann. Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die...
  • Störung im Upstream und einen Kundenservice scheint es nicht mehr zu geben.

    Störung im Upstream und einen Kundenservice scheint es nicht mehr zu geben.: Liebes Unitymedia-team: Mir ist klar, dass der Zusammenschluss mit Vodafone zur Covid19 Pandemie dazukam und ihr es aktuell nicht leicht habt...
  • Störung in Aachen-Haaren und Erklärungen von Unitymedia/Vodafone dazu

    Störung in Aachen-Haaren und Erklärungen von Unitymedia/Vodafone dazu: Ich habe mit komplett Abbrüchen zu kämpfen. Ich habe die Störung und die Interaktion mit Unitymedia/Vodafone hier dokumentiert...
  • Störung Sat1 HD Ton und Bildaussetzer

    Störung Sat1 HD Ton und Bildaussetzer: Hallo Zusammen, ich habe seit Freitag bei Sat1 HD regelmäßig, ca alle 2-5 Minuten Tonaussetzter udn Pixelfehler. Habt Ihr auch solche Störungen...
  • Vodafone West (ehem. Unitymedia) Störungen auf 170MHz?

    Vodafone West (ehem. Unitymedia) Störungen auf 170MHz?: Könnt ihr bitte mal prüfen, ob bei euch auf dieser Frequenz auch Störungen auftreten, z.B. bei Sky Sport News HD? Hintergrund: Kundengerät (LG...
  • Ähnliche Themen
  • Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

    Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload: Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann. Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die...
  • Störung im Upstream und einen Kundenservice scheint es nicht mehr zu geben.

    Störung im Upstream und einen Kundenservice scheint es nicht mehr zu geben.: Liebes Unitymedia-team: Mir ist klar, dass der Zusammenschluss mit Vodafone zur Covid19 Pandemie dazukam und ihr es aktuell nicht leicht habt...
  • Störung in Aachen-Haaren und Erklärungen von Unitymedia/Vodafone dazu

    Störung in Aachen-Haaren und Erklärungen von Unitymedia/Vodafone dazu: Ich habe mit komplett Abbrüchen zu kämpfen. Ich habe die Störung und die Interaktion mit Unitymedia/Vodafone hier dokumentiert...
  • Störung Sat1 HD Ton und Bildaussetzer

    Störung Sat1 HD Ton und Bildaussetzer: Hallo Zusammen, ich habe seit Freitag bei Sat1 HD regelmäßig, ca alle 2-5 Minuten Tonaussetzter udn Pixelfehler. Habt Ihr auch solche Störungen...
  • Vodafone West (ehem. Unitymedia) Störungen auf 170MHz?

    Vodafone West (ehem. Unitymedia) Störungen auf 170MHz?: Könnt ihr bitte mal prüfen, ob bei euch auf dieser Frequenz auch Störungen auftreten, z.B. bei Sky Sport News HD? Hintergrund: Kundengerät (LG...