Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Diskutiere Gibt es noch Updates für 6360 Cable? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Immerhin, wenn im Sommer 2016 der Routenzwang wegfällt, könnte man sich dann die jetzt aktuelle Firmware installieren... Interessant wird es...
Beiträge
577
Reaktionen
0
Immerhin, wenn im Sommer 2016 der Routenzwang wegfällt, könnte man sich dann die jetzt aktuelle Firmware installieren...

Interessant wird es dann, wie UM das handhaben wird. Verschenkt sie die Boxen an Bestandskunden, z.B. wenn der Kunde über der Mindestvertragszeit hinaus dabei ist, denn durch die Mindestvertragszeit dürfte die Hardware bezahlt sein? Und wie geht es dann weiter? Die jetzige Firmware lässt kein Update den Kunde zu. Also müsste UM erstmal allen Kunden eine Firmware installieren, mit der der Kunde in der Lage ist, ab dann die Box selbst zu verwalten.
 

GoaSkin

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Erstens bedeutet der Entfall des Routerzwangs nicht, dass Leihgeräte plötzlich offen sein müssen, sondern lediglich, dass man seine eigene Hardware einsetzen darf.

Zweitens ist die aktuellste Firmware für die Fritzbox 6360 immernoch 6.05. Dieses Kleinst-Update, das theoretisch noch für das Gerät möglich wäre, bringt nicht viel. Die Fritzbox 6360 und alle DSL-Boxen dieser Generation haben für AVM wohl das End-Of-Live-Stadium erreicht.
 

mw197

Beiträge
68
Reaktionen
0
Sind die Anbieter eigentlich nicht dazu verpflichtet, ihre Geräte bei mir aktuell zu halten?

Was passiert, wenn jetzt eine Sicherheitslücke gefunden wird, mit der z.B. Daten abgegriffen werden können?
Dann stehe ich nachher als Depp da, wenn irgendwelche Daten meiner Patienten abgegriffen wurden, nur weil die ihre Software nicht bei mir aktualisieren, was z.B. durch eine neuere Version schon längst behoben hätte sein können. Ich selbst kann ja kein Update einspielen.

Es gab doch schon mal ein Bug, mit dem man Telefonate oder so tätigen konnte. Das kam sogar in den Medien. Bis die das Update ausgerollt hatten, wäre ich pleite gewesen (wenn die auf meine Kosten dann telefoniert hätten eine Woche)...
 

GoaSkin

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Die Anbieter können dafür haftbar gemacht werden, was nicht in der Hand des Kunden liegt. Das Einspielen von Bugfixes liegt in diesem Fall nicht in der Hand des Kunden.

Unitymedia distanziert sich trotzdem in den AGBs dafür, für die Folgen von Sicherheitslücken haftbar zu machen und hat in diesem Fall offiziell aus Kulanzgründen getätigte Telefonate nicht berechnet.

Wenn man da schon kulant ist, gibt es natürlich auch keine Klagen mit der Folge, dass die AGBs nachgebessert werden müssen.
 

conscience

Beiträge
3.757
Reaktionen
0
Ist das mit der FW 6.05 noch aktuell ??
 

GoaSkin

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
AVM hat scheinbar zumindest für die meisten nicht mehr supporteten DSL-Boxen auch vor Kurzem 6.30 bereitgestellt, für die vor Kurzem noch 6.05 als Firmware zum Download angeboten wurde. Dazu auch im Support-Bereich ein Statement, dass es trotz Ende des Supports noch aktualisierte Downloads geben wird. Insofern dürfte UM jetzt für die alten Kabelboxen 6.30 zur Verfügung stehen.

Es gibt zu jeder Kabel-Fritzbox die passende DSL-Variante, die auch optisch genauso aussieht bis auf den Coaxial-Anschluss. Von daher sollte immer das aktuell sein, was man sich zum DSL-Gegenstück so herunter laden kann.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.210
Reaktionen
9
Unitymedia wird wohl solange kein sicherheitsproblem vorliegt der 6360 kein update mehr verpassen. Die 6490 krebst auch noch bei 6.24 rum.
 

hajodele

Beiträge
5.278
Reaktionen
18
Ich muss mein Frage präzisieren. Es geht um die Sicherheitslücke. Ist die mit der FW 6.05 nicht gefixt worden ??
Wenn du die Sicherheitslücke "Telefonie" meinst. Diese ist schon mit der 6.03 gefixt worden.
6.04 behob das Telefonieproblem in Verbindung mit VPN.
Was die 6.05 betrifft, habe ich keine Ahnung.

Zum Thema "End of Service":
Lt. Service-Seite von AVM sind die 6320 und die 6340 in diesem Stadium. Die 6360 nicht.

Zum Thema Update:
Mindestens auf einem Video, das die tollen Features von 6.50 angepriesen hat, wurden am Ende des Clips die 6360 und die 6490 erwähnt.
Allerdings stammt dieser Clip nicht direkt von AVM. Bei AVM habe ich nur "weitere Modelle folgen" gefunden.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.210
Reaktionen
9
Jo aber solange um meint brauchen wir nicht gibt es nix.
 

symetic

Beiträge
4
Reaktionen
0
Was heißt brauchen wir nicht?
AVM bietet neuerdings tolle Heizkörperthermostate an, die über die Fritzbox gesteuert werden.
Voraussetzung ist allerdings Frimware 6.35.
Momentan hätte kein Unitymedia Kunde die Möglichkeit, die Geräte zu betreiben.
Ich denke AVM möchte die Dinger auch gerne verkaufen, auch an Unitymedia Kunden ... :winken:
 
Seegurke

Seegurke

Beiträge
54
Reaktionen
1
Ich denke AVM möchte die Dinger auch gerne verkaufen, auch an Unitymedia Kunden ... :winken:

Ich glaube nicht, daß AVM das interessiert. Klar, es heißt immer, daß AVM keinen Einfluß keinen Einfluß auf die update-Politik von um hat, aber glaubt ihr das wirklich ?

Läuft es zwischen um und AVM so ab:

um: "Guten Tag, wir benötigen 50000 FritzBoxen"
AVM: "Peter? 50000 FritzBoxen ? "
Peter: "Haben wir da"
um: "Ok, nehmen wir"


Doch wohl eher nicht, oder ?

Ich weiß nicht, wieviel Fritzboxen um dort bestellt, oder was für Verträge die da auskungeln, aber da werden sicher weiterführende Gespräche geführt und wenn AVM Interesse hätte auch andere Produket zu verkaufen, dann würden sie sicher Dampf machen, oder zumindest bestimmte Bedingungen in Verträge einbinden.
 

Joerg

Beiträge
807
Reaktionen
0
Re: AW: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

<r><QUOTE author="Seegurke"><s>
</s>dann würden sie sicher Dampf machen, oder zumindest bestimmte Bedingungen in Verträge einbinden.<e>
</e></QUOTE>
UM ist ein Kunde, der AVM einen Großauftrag in Aussicht stellt. I.d.R. diktiert in solchen Fällen nicht der Auftragnehmer - also AVM - die Bedingungen... <br/>
<br/>
Jörg</r>
 

conscience

Beiträge
3.757
Reaktionen
0
Es davon auszugehen, dass solche Aufträge sehr viel komplexer abgewickelt werden als hier kolportiert wird :kafffee:
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.210
Reaktionen
9
Das sehen wir doch an der kastrierten 6490. Wo ist die tv übertragungs funktion???
 

sebr

Beiträge
674
Reaktionen
0
Es davon auszugehen, dass solche Aufträge sehr viel komplexer abgewickelt werden als hier kolportiert wird :kafffee:
In der Tat, aber mit mehr oder weniger dem gleichen Ergebnis das enttäuschend für den Kunden ist. Keine Sorge, AVM und KNB sind sich schon handelseinig geworden. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
Für UM hat die Minimierung des Supportaufwand oberste Priorität, daher gilt "never change an running system". Neue Funktionen und Features? Bugfixes, sofern keine Sicherheitslücke? Uninteressant, zumal auch nichtvertraglich zugesichert. Kostet nur Zeit und Geld. Wer will kann gehen / kündigen. Über die handvoll Kunden lacht UM. Genauso wie AVM - die Kabelkunden sind uninteressant. Das was man bei dem Deal mit den Kabelnetzbetreibern als Hofliereant reinholt spült deutlich mehr in die Kassen.
 
laurin

laurin

Beiträge
82
Reaktionen
0
Stimmt alles.
Nur ist die Zeit (bald) Vorbei wo man die Zwangs AVM box von UM nehmen muss.

Dann Gibt es FREIE boxen und da kann dan UM nicht mehr drauf.
Und der Nutzer kann Updates machen wann "er" will

AVM kann (egal was mit UM ausgemacht war/ist) sich erlauben keine Freien Boxen zu verkaufen.
Die anderen Hersteller würden sich TOT-Lachen, wie keine KABEL AVM in Freiverkauf :hammer:
 

strelnikov

Beiträge
321
Reaktionen
0
Ansonsten rechne ich damit dass Fritz!OS 6.50 auch noch für die 6360 kommen wird. Ob und wann UM das einspielt, ist leider ein anderes Thema...
Welcher Vorteil wäre für UM damit verbunden?
Das ist eigentlich eine Frage, die sich jeder klar denkende Mensch selber beantworten könnte :kafffee:
aber leider "klar denken" und daher eben nur könnte :mussweg:
 

longrini03

Beiträge
48
Reaktionen
0
aber leider "klar denken" und daher eben nur könnte
Darf ich Dich so interpretieren, dass Du davon ausgehst, dass sie bei UM nicht klar denken können (Ich würde Dir nicht sehr heftig widersprechen, wenn Du das sagen wolltest).

Wenn sie klar denken könnten, dann würden sie, egal ob End-of-Life erreicht oder nicht, das Update einspielen. Dann würde nämlich endlich auch mal die Funktion der Übernahme von Kontakten aus einem Gmail-Konto funktionieren. Das scheint UM aber nicht zu kratzen.
 

strelnikov

Beiträge
321
Reaktionen
0
Ich habe doch nicht von "Ihnen" bzw. "Sie" (Unitymedia) gesprochen.

Es fehlt hier dem Einzelnen am dialektischem Bewusstsein :winken:
 
Thema:

Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Gibt es noch Updates für 6360 Cable? - Ähnliche Themen

  • Speedtest ergibt nur noch ca. 20% der zugesagten Bandbreite up and download

    Speedtest ergibt nur noch ca. 20% der zugesagten Bandbreite up and download: Hallo liebe Forist ich bin nun seit vielen Jahren Kunde bei Unitymedia, war bislang zufrieden und hatte nie größere Probleme . Techniker war schon...
  • Seit heute gibt es die HD-Telefonie mit der Fritzbox auch bei UM

    Seit heute gibt es die HD-Telefonie mit der Fritzbox auch bei UM: Laut Pressemitteilung gibt es seit heute auch die HD-Telefonie in Verbindung mit der Fritzbox Cable (UM-Version oder eigene)...
  • Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

    Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50: Guten Tag, ich wollte mal bei euch nachfragen. Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten seitens Unitymedia oder einem Techniker bezüglich der neuen...
  • Gibt es noch Updates für FB 6360 ? Wegen Google Kontakte

    Gibt es noch Updates für FB 6360 ? Wegen Google Kontakte: Hallo, Ich habe eine Frage weil ja seit ein Paar Monaten das Synchronisieren von Google Kontakten nicht mehr geht aufgrund des Fritz!OS 6.04. Und...
  • Welche Hardware für WLAN gibt es bei 1 Play ???

    Welche Hardware für WLAN gibt es bei 1 Play ???: Hallo zusammen, ich bin momentan Kunde mit dem ehemaligen 3 Play 64k Leitung und bin eigentlich sehr zufrieden. Allerdings habe ich innerhalb der...
  • Welche Hardware für WLAN gibt es bei 1 Play ??? - Ähnliche Themen

  • Speedtest ergibt nur noch ca. 20% der zugesagten Bandbreite up and download

    Speedtest ergibt nur noch ca. 20% der zugesagten Bandbreite up and download: Hallo liebe Forist ich bin nun seit vielen Jahren Kunde bei Unitymedia, war bislang zufrieden und hatte nie größere Probleme . Techniker war schon...
  • Seit heute gibt es die HD-Telefonie mit der Fritzbox auch bei UM

    Seit heute gibt es die HD-Telefonie mit der Fritzbox auch bei UM: Laut Pressemitteilung gibt es seit heute auch die HD-Telefonie in Verbindung mit der Fritzbox Cable (UM-Version oder eigene)...
  • Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

    Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50: Guten Tag, ich wollte mal bei euch nachfragen. Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten seitens Unitymedia oder einem Techniker bezüglich der neuen...
  • Gibt es noch Updates für FB 6360 ? Wegen Google Kontakte

    Gibt es noch Updates für FB 6360 ? Wegen Google Kontakte: Hallo, Ich habe eine Frage weil ja seit ein Paar Monaten das Synchronisieren von Google Kontakten nicht mehr geht aufgrund des Fritz!OS 6.04. Und...
  • Welche Hardware für WLAN gibt es bei 1 Play ???

    Welche Hardware für WLAN gibt es bei 1 Play ???: Hallo zusammen, ich bin momentan Kunde mit dem ehemaligen 3 Play 64k Leitung und bin eigentlich sehr zufrieden. Allerdings habe ich innerhalb der...