Die Suche ergab 143 Treffer

von kecks
10.02.2010, 15:04
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymedia immernoch mit Hardcore-Preisen
Antworten: 4
Zugriffe: 1448

Unitymedia immernoch mit Hardcore-Preisen

..............| UM .| KDG ....| KBW ....| ..............|........|.............|.............| 2Mbit.....| 20€ |.............|.............| 6Mbit.....|........| 19,90€ |.............| 10Mbit...| 25€ |.............| 19,90€ | 20Mbit...| 25€ |.............| 19,90€ | 25Mbit...|........|.............| 2...
von kecks
06.01.2010, 20:27
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Das sind über die 24 Monate 405,60€. Ich denke, für diese Beträge bekomme ich eine gute Sat-Anlage samt der entsprechenden Anzahl an Receivern, die man für nötig erachtet. Selbst wenn der Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten ist, rentiert sich der Umstieg auf Satellit, denn ein Komplettset f...
von kecks
06.01.2010, 15:10
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Doppelpost
von kecks
06.01.2010, 15:10
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Ich halte es ehrlich gesagt für unwahrscheinlich, dass in naher oder mittlerer Zukunft monatliche Kosten für den digitalen TV-Empfang via Satellit zu erwarten sind. Mal ehrlich. Wieso haben sich denn so viele eine Satellitenanlage zu gelegt? Bestimmt nicht, weil der Empfang via Satellit so viel bess...
von kecks
02.01.2010, 20:30
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Mal von HDTV abgesehen, sehe ich keinen sonderlich großen Unterschied zwischen Analog und Digital auf meinem Fernseher. Und das Mehr an Sendern liegt nicht etwa daran, dass wirklich mehr Leistung geboten wird, also mehr Ressourcen bereit gestellt werden, sondern daran das durch die Umstellung auf di...
von kecks
02.01.2010, 13:35
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Das wäre im Grunde genommen überflüssig, wenn die Kabelnetzbetreiber auf die doch eher sinnlose Verschlüsselung verzichten würden. Denn warum soll ich jetzt pro Fernseher bezahlen, obwohl ich mit der Grundgebühr ein Standardpaket für einen ganzen Haushalt bezahlt habe, zudem noch die eingespielte We...
von kecks
02.01.2010, 09:51
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Re: Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Aber wenn man so liest, dass es sich die Sender auf Dauer nicht leisten können, analog und digital ihre Sender auszustrahlen, dann ist es meines Erachtens nicht ganz unwahrscheinlich, dass es doch zu einer Abschaltung kommt. Bei Premiere hat man doch beispielhaft gesehen, dass die Kabelnetzbetreiber...
von kecks
31.12.2009, 15:57
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Abschaltung analoges Fernsehen 2010
Antworten: 28
Zugriffe: 13442

Abschaltung analoges Fernsehen 2010

Im nächsten Jahr ist ja die Abschaltung den analogen Fernsehens im Kabelnetz vorgesehen. Ob eine abrupte Abschaltung vorgenommen wird, also alle Sender nahezu gleichzeitig abgeschaltet werden oder es nach und nach zur Abschaltung kommt ist noch nicht klar. Was bedeutet dies Abschaltung eigentlich fü...
von kecks
04.12.2009, 07:26
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Ich darf Dienste gegenüber Dritten nicht betreiben. Was hindert mich aber daran, einen Applications-Server mit Dutzenden WebServices laufen zu lassen, auf die ausschließlich mein Webserver beim Webhoster zugreift? Damit wäre es für die Allgemeinheit nutzbringend, aber nicht zugänglich und damit erla...
von kecks
29.11.2009, 18:16
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Wieso lässt du dir nicht einen Zweitanschluss legen? Dann hast du deinen Anschluss über einen Anbieter deiner Wahl und sie bleibt bei der Teledoof. Wieso sollen 45€/Monat für 32 Mbit/s ein gerechtfertigter Preis sein, wenn Kabel Deutschland dafür nur 22,90€/Monat verlangt und Kabel BW für 18 Mbit/s ...
von kecks
29.11.2009, 16:56
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Und noch etwas. Wer nicht von der Teledoof weg will, muss eben bei der Teledoof seine Leistungen bestellen und die Zeche zahlen. Verstehe sowieso nicht, wieso so viele Leute an diesem Verein hängen. Hohe Preise, aber keine entsprechende Gegenleistung.
von kecks
29.11.2009, 16:47
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Und der nächste, der darauf reinfällt und Äpfel mit Birnen vergleicht. Ist das denn so schwer in einem Segment zu bleiben? Ich kann mich doch nicht hinstellen und mich über 20€ für DSL6000 beschweren, wenn das im Telefonnetzmarkt der durchschnittliche Preis ist. Wie würde es aber aussehen, wenn jema...
von kecks
29.11.2009, 10:06
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

was für zweifelhafte gefilde? man darf doch wohl mal einen witz machen o_O ich hab mir zudem die entfernungen für dsl angesehen: die telekom erreicht mit adsl-over-isdn eine maximalreichweite von 4km.....qsc erreicht mit seinem symetrischen dsl direkt mal 8km......die telekom könnte also gerade in ...
von kecks
29.11.2009, 00:34
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

10GB hört sich stark nach einem illegalen HD film an Es würde dir gut tun, wenn du dich nicht ständig in zweifelhaften Gefilden rumtreiben würdest. dir ist aber bei deinen vergleichen da schon klar, dass das alles etwas an der haaren herbeigezogen ist, oder? "nur eine kopfstation aufbauen" sieht ma...
von kecks
28.11.2009, 22:43
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Das ist richtig. Dem Kunden kann es egal sein, ob er TV/Telefon/Internet über TV-Kabel oder Telefonkabel bzw. TV über DVB-T oder Satellit erhält. Der Konkurrenz ist es jedoch nicht egal, denn es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man dem Kunden DSL mit bis zu 16 Mbit/s anbieten kann oder 32 Mbit...
von kecks
28.11.2009, 17:40
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Oh man oh man. Es täte euch gut, wenn ihr wenigstens einmal ein Wirtschaftsbuch aufschlagen würdet oder wenigsten bei Wikipedia nachsehen würdet, wann jemand ein Monopol hat. und du guck dann gleich mal nach, was Substitute sind, bevor du hier weiter Mikroökonomik unterrichten willst. Was haben Sub...
von kecks
28.11.2009, 13:05
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Du bekommst ein Angebot, der Preis ist dir zu hoch, du nimmst das Angebot nicht an. Wo ist das Problem? Das Problem ist, dass ich keine Wahl habe. Ich brauche beispielsweise mehr als 32 Mbit/s oder meinetwegen auch nur mehr als 20 Mbit/s, dann habe ich nur die Wahl den aufdiktierten Preis zu akzept...
von kecks
28.11.2009, 12:56
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Doppel-Post
von kecks
28.11.2009, 12:55
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

das mit dem wohneigentümer stimmt nicht.....wenn er nur satelit anbietet in seinem haus und keine andere möglichkeit zulässt (zB kabel), dann besteht hier ein sat-monopol auf diesen örtlich bezogenen bereich Nein, denn nicht der Vermieter bietet Satelliten-Fernsehen gar nicht an, sondern stellt nur...
von kecks
28.11.2009, 10:50
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

NetCologne - Multikabel, Bei mir, meiner Schwester, Freunden, Verwandten und Bekannten getestet, funzt aber nicht. Kann nur nen Handy-Tarif auswählen. KabelTv Medien Mülheim, Konnte ich nicht testen, weil keine Onlineprüfung. Marienfeld Multimedia Konnte ich nicht testen, weil keine Onlineprüfung. ...
von kecks
28.11.2009, 05:50
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Oh man oh man. Es täte euch gut, wenn ihr wenigstens einmal ein Wirtschaftsbuch aufschlagen würdet oder wenigsten bei Wikipedia nachsehen würdet, wann jemand ein Monopol hat. Wenn man nach eurer Ansicht geht, stellt sich mir die Frage wieso zum Beispiel die Telekom überhaupt noch reguliert wird, den...
von kecks
27.11.2009, 21:53
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Mir geht es eher um Gerechtigkeit und faire Preise. Oder wo siehst du den fairen Preis bei 80€/Monat für 122 Mbit/s, wenn andere Anbieter nur 50-60€ für 100 Mbit/s verlangen? ja, aber das hat doch nichts mit Gerechtigkeit zu tun. Sondern mit Business Cases. Und wo ist es gerecht, wenn in allen ande...
von kecks
27.11.2009, 10:42
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Wieso denn bessere Welt? Mir geht es eher um Gerechtigkeit und faire Preise. Oder wo siehst du den fairen Preis bei 80€/Monat für 122 Mbit/s, wenn andere Anbieter nur 50-60€ für 100 Mbit/s verlangen? Gerade mal 22% mehr Leistung, aber 33 - 60% höherer Preis? Oder wo ist der Preis bei 32 Mbit/s fair,...
von kecks
27.11.2009, 05:52
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

Hallo. Wer hat denn gesagt, dass an DSL6000 UM schuld ist? Es ist und bleibt einfach nur eine Frechheit, dass sie UM solche Wucherpreise fordert. Schade, dass nur der Telefonmarkt reguliert wird, nicht jedoch der Kabelmarkt, obwohl hier eindeutig ein Monopol herrscht. Wer hat dich den gezwungen den...
von kecks
26.11.2009, 22:39
Forum: Unitymedia allgemein
Thema: Unitymediapreise sind eine Frechheit
Antworten: 83
Zugriffe: 12482

Re: Unitymediapreise sind eine Frechheit

aber für mal 5GB braucht man nicht 50Mbit und mehr. Und du wirst ja auch nicht am Tag mehrere Spiele laden, wann willst die alle spielen? Da kommst mit 16Mbit locker hin Wieso so hoch greifen? Es reichen auch 6Mbit und weniger. Aber darum geht es meist gar nicht. Es geht meist nur um die Stoßzeiten...