Die Suche ergab 773 Treffer

von sch4kal
17.06.2019, 07:18
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread
Antworten: 5309
Zugriffe: 372796

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

433 MHz Funksteckdose, ein 433 MHz Sender, RaspberryPi (oder ESP8266) und go ;)
Das Modem hat keine (REST-)API, der DOCSIS Standard sieht da eher eine komplette Verbarrikadierung Richtung User vor.
von sch4kal
12.06.2019, 14:38
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Sagemcom [email protected] V2 [GELÖST]
Antworten: 7
Zugriffe: 452

Re: Sagemcom [email protected] V2 [GELÖST]

Das ist sogar ein DOCSIS 3.1 Gateway, eventuell versucht er erst einen D3.1 Kanal zu finden.
von sch4kal
10.06.2019, 16:38
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Verbindungsabbrüche Fritz!Box 6591 [GELÖST]
Antworten: 33
Zugriffe: 2112

Re: Verbindungsabbrüche Fritz!Box 6591 [GELÖST]

Da ein Abschalten von OFDM / OFDMA beim TC4400 ja möglich ist, fürchte ich daher, dass es bei Einführung von OFDMA bei Vodafone dort nicht mehr schnittstellenkonform sein könnte... Was wann der Fall sein wird ? Afaik hat noch kein KNB auf der Welt produktiv OFDMA im Einsatz. Das dauert hierzulande ...
von sch4kal
07.06.2019, 07:50
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Fritzbox 6660 Infothread
Antworten: 54
Zugriffe: 3066

Re: Fritzbox 6660 Infothread

Seriöse Person mit Technikhintergrund oder hat dir da irgendeine Marketing/Media-Marionette geantwortet? Vieles deutet darauf hin, das es kein Puma ist.
von sch4kal
05.06.2019, 17:38
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread
Antworten: 5309
Zugriffe: 372796

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Man könnte es auch per Linerate Protokoll direkt an die Influx schicken, aber da müsste man mal das Script ändern.
von sch4kal
29.05.2019, 12:14
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Fritzbox 6660 Infothread
Antworten: 54
Zugriffe: 3066

Re: Fritzbox 6660 Infothread

Die 200 Mbit/s offenbar auch nicht, maximal 178 Mbit/s. Wo genau zwischen 11% und 55% ziehst Du denn die Grenze? 20-30 %. Dann hast Du die jahrelangen Diskussionen im OK-Forum darüber verpasst, dass die VDSL-100 Anschlüsse der Telekom nur 95Mbit/s liefer(te)n. Ich bin nicht in jedem Forum unterwegs...
von sch4kal
29.05.2019, 11:09
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Fritzbox 6660 Infothread
Antworten: 54
Zugriffe: 3066

Re: Fritzbox 6660 Infothread

Die 6-7 % reißen es total raus :brüll:. Dass jemand mit einem 200Mbit/s Tarif es lachhaft findet, auf 110Mbit/s zu verzichten, hat schon was... Überhaupt nicht vergleichbar, aber das weißt du sicher: 110 Mbit/s von 200 Mbit/s = 55 %, 110 Mbit/s von 1000 Mbit/s (bei UM) = 11 %. Ich brauche die 1000 ...
von sch4kal
29.05.2019, 10:04
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Fritzbox 6660 Infothread
Antworten: 54
Zugriffe: 3066

Re: Fritzbox 6660 Infothread

Ich frage mich ohnehin wie die KNB 2 oder 2,5 Gbit/s-Tarife realisieren wollen. Um mehr als einen Gigabit LAN-Port zu benötigen, braucht es nicht einen 2Gbit/s-Tarif: Schon die jetzigen Gigabit-Tarife bei VFKD und UM überfordern Gigabit-Ethernet: Bei Vodafone Kabel bleiben durch die lahmen Gigabit-...
von sch4kal
29.05.2019, 09:18
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Fritzbox 6660 Infothread
Antworten: 54
Zugriffe: 3066

Re: Fritzbox 6660 Infothread

Ich frage mich ohnehin wie die KNB 2 oder 2,5 Gbit/s-Tarife realisieren wollen. Das geht eigentlich nur durch zusätzliches Frequenzspektrum oder eine höhere Modulation der Subcarrier. Ansonsten wäre bei kombinierter Leistung z.B. bei VF von 32 eDOCSIS 3.0 und dem 158 MHz DOCSIS 3.1 Träger irgendwo b...
von sch4kal
26.05.2019, 09:32
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Netgear C6250EMR
Antworten: 17
Zugriffe: 1053

Re: Netgear C6250EMR

Multicast ist aber auch fest in ICMPv6 integriert, da sollten RAs schon durch kommen. Was Anderes wäre natürlich, wenn, wie wittmann schon sagt, das CMTS gar keine RAs aussendet, sondern im eRouter Betrieb einfach das CPE diese zur SLAAC an die Endgeräte leitet. Dann könnte es durchaus erwünscht sei...
von sch4kal
24.05.2019, 07:30
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Netgear C6250EMR
Antworten: 17
Zugriffe: 1053

Re: Netgear C6250EMR

Andreas1969 hat geschrieben:
24.05.2019, 07:18
sch4kal hat geschrieben:
24.05.2019, 06:44
Zumindest könnte VF wieder die Aktivierung verweigern, da sie 16x8 Kanäle fordern.
Die Verweigerung wäre aber nicht haltbar, da sie selbst ja nur 4 Kanäle im US übertragen. :hammer:
Steht aber so in der dämlichen Schnittstellenbeschreibung :streber:
von sch4kal
24.05.2019, 07:03
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: FritzOS Update Thread
Antworten: 890
Zugriffe: 129235

Re: FritzOS Update Thread

Andreas1969 hat geschrieben:
24.05.2019, 06:33
Kleine Info am Rande.
Mit OS7.10 funktioniert das Fritzbox VPN (Lan-Lan) jetzt auch an einem DS-Lite Anschluss, wenn zumindest die Gegenseite eine öffentliche IP4 Adresse hat.
Hach, haben sie pMTU-Discovery endlich gescheit implementiert ? :super:
von sch4kal
24.05.2019, 06:44
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Netgear C6250EMR
Antworten: 17
Zugriffe: 1053

Re: Netgear C6250EMR

Zumindest könnte VF wieder die Aktivierung verweigern, da sie 16x8 Kanäle fordern. Wieviel hast du denn dafür bezahlt ? Hat ja immerhin noch einen Broadcom Chip...
von sch4kal
23.05.2019, 16:15
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread
Antworten: 5309
Zugriffe: 372796

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Ich hab nun eine 6591 parallel zum TC4400, man ist die Kiste riesig! 36e429a4-6343-4b01-a4b7-f95dac032ae0.jpg Es fällt auf, dass direkt mehr korrigierbare Fehler auflaufen, ansonsten verhält sie sich vorerst normal. Beim OFDM Kanal sieht man leider keinen SNR, den muss ich via SBC auslesen lassen. ...
von sch4kal
20.05.2019, 17:02
Forum: Mobiles Telefonieren und Surfen
Thema: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
Antworten: 23
Zugriffe: 926

Re: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

Menano hat geschrieben:
20.05.2019, 15:13
boba hat geschrieben:
20.05.2019, 15:09
Was willst du uns damit sagen?
Android ist zum Glück Open Source. Huawei werkelt an einer stark modifizierten Version herum. Was Huawei dafür braucht kann Huawei bestimmt auch der Open Source Version entnehmen.
Not macht bekanntlich erfinderisch :D
von sch4kal
20.05.2019, 14:33
Forum: Mobiles Telefonieren und Surfen
Thema: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
Antworten: 23
Zugriffe: 926

Re: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

lupus hat geschrieben:
20.05.2019, 12:27
Ja, wenn bloß MIUI nicht wäre^^ Von den Daten der Hardware sind die P/L technisch sehr gut, aber dieses MIUI...
Freundin findet es gut, und wenn MIUI einen guten WAF-Faktor hat, kann es soo schlecht gar nicht sein :brüll:
von sch4kal
20.05.2019, 12:26
Forum: Mobiles Telefonieren und Surfen
Thema: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
Antworten: 23
Zugriffe: 926

Re: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

Andreas1969 hat geschrieben:
20.05.2019, 12:25
Und jetzt das hier :wand:
O2 nimmt erstmals Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi ins Programm.
https://www.onlinekosten.de/news/o2-nim ... 19843.html
Xiaomi sind gute Geräte, habe selbst welche daheim.
von sch4kal
20.05.2019, 11:57
Forum: Mobiles Telefonieren und Surfen
Thema: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
Antworten: 23
Zugriffe: 926

Re: US-BLACKLIST  Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

Nach den Ausführungen der Amerikaner müssten Cisco, HP und Co. längst auf Blacklisten der meisten anderer Länder stehen.
So kann man sich unbequemen Wettbewerb natürlich auch vom Hals halten.
von sch4kal
18.05.2019, 12:00
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest)
Antworten: 12
Zugriffe: 926

Re: Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest)

Game-Traffic: UDP, Datentraffic: Meist TCP (HTTP im Falle von Steam/Blizzard).
von sch4kal
18.05.2019, 10:19
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: FritzBox 6591 Infothread
Antworten: 286
Zugriffe: 27813

Re: FritzBox 6591 Infothread

würde ich mich dann doch eher mit dem wackeligen HFC am Casa rumärgern und versuchen, UM die Hölle heiß zu machen. er kann es nicht lassen - DA IST NIX WACKELIG !!! es wackelt ausschliesslich in deinem Kopf ! aber Gott sei Dank hast du bald nur noch DSL, wahrscheinlich findet bei UM einen Tag späte...
von sch4kal
18.05.2019, 10:14
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Arris TM3402B Modem
Antworten: 729
Zugriffe: 25002

Re: Arris TM3402B Modem

rv112 hat geschrieben:
18.05.2019, 05:34
Bei Vodafone gibt es meiner Info nach keine Probleme am Casa, nur bei Unitymedia.

Zum TC4400 sind keine Details bekannt bisher.
Das kommt auf das Casa Modell drauf an, wenn es aber Probleme gibt, dann mit allen D3.1 Geräten, also auch einer 6591.
von sch4kal
17.05.2019, 10:16
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Arris TM3402B Modem
Antworten: 729
Zugriffe: 25002

Re: Arris TM3402B Modem

rv112 hat geschrieben:
17.05.2019, 05:47
Ich weiß nicht ob das Modem auf die Anfrage reagieren wird an einem zweiten Port ohne IP. Wenn ich die Zeit finde, teste ich es mal aus.
Beim TC4400 geht das.
von sch4kal
16.05.2019, 13:02
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Intel Puma Plattform [GELÖST]
Antworten: 839
Zugriffe: 67556

Re: Intel Puma Plattform [GELÖST]

MartinP_Do hat geschrieben:
15.05.2019, 22:30
Gegen einen gekaperten Updateserver bei AVM sind Fritzboxen auf welche Weise besser geschützt, wenn sie vorher einen Microcode-Update gegen Spectre und Meltdown erhalten haben?
Das hab ich dir doch oben beantwortet ?!
von sch4kal
15.05.2019, 20:49
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Intel Puma Plattform [GELÖST]
Antworten: 839
Zugriffe: 67556

Re: Intel Puma Plattform [GELÖST]

Nö isses nicht, sofern man schonmal was von XSS- oder CSRF-Attacken gehört hat. Genügt eine Lücke im WebIF, die es bei der Fritzbox schon zur Genüge gab. NetSpectre gibts übrigens auch noch ;) Da musst Du mir nur noch zeigen, wie man mit XSS- und CSRF-Attacken etwas anderes, als den Prozessor angre...
von sch4kal
15.05.2019, 17:30
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Intel Puma Plattform [GELÖST]
Antworten: 839
Zugriffe: 67556

Re: Intel Puma Plattform [GELÖST]

Nö isses nicht, sofern man schonmal was von XSS- oder CSRF-Attacken gehört hat. Genügt eine Lücke im WebIF, die es bei der Fritzbox schon zur Genüge gab. NetSpectre gibts übrigens auch noch ;)