Die Suche ergab 6 Treffer

von thomasschaefer
06.07.2019, 15:48
Forum: Telekommunikation allgemein
Thema: Fernzugriff per IPv6 auf Geräte im T-Mobile Netz
Antworten: 1
Zugriffe: 362

Re: Fernzugriff per IPv6 auf Geräte im T-Mobile Netz

In der Regel sind die Geräte durch die Firewall der Telekom geschützt.
D.h. für Dienste auf dem Smartphone/Geräte hinter LTE-modem brauchst du einen speziellen Tarif.

Möglicherweise diesen hier:

https://geschaeftskunden.telekom.de/sta ... resse.html
von thomasschaefer
13.07.2017, 15:40
Forum: FRITZ!Box für Kabel Internet
Thema: Netzwerkdrucker IPv6 übers Internet ansteuern
Antworten: 13
Zugriffe: 1270

Re: Netzwerkdrucker IPv6 übers Internet ansteuern

Doch doch mit einem raspi kann man was machen. Man muss ich eben nur in kräftig mit OpenVPN befassen. Das Beispiel ist jetzt nicht ganz identisch mit Deinem Fall, ließe sich aber abwandeln. Bei zwei LANs und mobilen Zugriffen steigt der Grad der Herausforderung. Vorausgesetzt wird hier allerdings, d...
von thomasschaefer
07.04.2017, 21:42
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: Von ipv6 Anschluss auf ipv6 (DS lite) Anschluss zugreifen.
Antworten: 1
Zugriffe: 384

Re: Von ipv6 Anschluss auf ipv6 (DS lite) Anschluss zugreifen.

Hi wolfi1666, Grundsätzlich muss das gehen, was Du vorhast. Ich mal kurz auf, was ich verstanden habe: Beliebiger Anschluss mit IPv6 (Dualstack, DS-lite, Telekom mobil) | Internet | DS-lite-Anschluss bei Unitymedia mit TC 7200, geöffnete Firewall, zumindest für das NAS | NAS von Synology (via LAN?) ...
von thomasschaefer
05.03.2017, 01:28
Forum: Rund ums Forum
Thema: Serverumzug, Moderatoren & Umstrukturierung
Antworten: 34
Zugriffe: 3948

Re: Serverumzug, Moderatoren & Umstrukturierung

IPv6 klappt zur Zeit nicht.

AAAA ist zwar vorhanden, aber es kann nicht verbunden werden.

Ich habe die Telekom als ISP, aber auch von einer weiteren Stelle aus geht es nicht:


http://ipv6-test.com/validate.php
von thomasschaefer
26.02.2017, 14:57
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: IPv6 im VPN - wie macht man es richtig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1387

Re: IPv6 im VPN - wie macht man es richtig?

addicted hat geschrieben:
Falls Du OpenVPN im tun Modus verwendest, dann musst Du der Config die Direktive tun-ipv6 hinzufügen, damit v6 transportiert werden kann.
Muss er meiner Ansicht nach nicht mehr, jedenfalls nicht wenn er openvpn 2.4 verwendet.
von thomasschaefer
25.02.2017, 22:35
Forum: Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz
Thema: IPv6 im VPN - wie macht man es richtig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1387

Re: IPv6 im VPN - wie macht man es richtig?

Das geht schon. Ein Lösungsansatz wäre Unique Local Unicast -Adressen für die Drucker zu verwenden (fd....) die wären relativ statisch. Man kann natürlich auch die öffentlichen IPv6-Adressen durch den Tunnel jagen, wobei ich zugeben muss das bisher nur für eine Richtung gemacht zu haben. Vielleicht ...